1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Curiosity: Peter Molyneux' Zauberwürfel…

Nur einer? Wie soll das gehen?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nur einer? Wie soll das gehen?

    Autor: homilolto 06.11.12 - 17:56

    Die App muss ja einprogrammiert haben, was in dem Würfel drin ist, um selbiges anzeigen zu können. Also wird das früher oder später auch geknackt werden.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Nur einer? Wie soll das gehen?

    Autor: Lord Gamma 06.11.12 - 17:58

    Ne, man muss online sein und bekommt das Geheimnis dann vom Server zugeschickt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Nur einer? Wie soll das gehen?

    Autor: homilolto 06.11.12 - 18:02

    Trotzdem wird es mit Sicherheit geknackt :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Nur einer? Wie soll das gehen?

    Autor: Lord Gamma 06.11.12 - 18:04

    Zumindest Bots, die Abbau-Requests auslösen, wird es gewiss geben.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Nur einer? Wie soll das gehen?

    Autor: homilolto 06.11.12 - 18:09

    Witzig wäre es, wenn die App beim Showdown abstürzen und das Geheimnis für immer verloren sein würde.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Nur einer? Wie soll das gehen?

    Autor: scheka 09.11.12 - 20:19

    Wer weiß, ob die in der Mitte des Würfels denn schon irgendwas versteckt haben :)
    Schließlich haben die Entwickler jetzt eine Menge Zeit, sich was einfallen zu lassen, was unser Leben soooo verändern könnte ;D

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


iPad Air 2 im Test: Toll, aber kein Muss
iPad Air 2 im Test
Toll, aber kein Muss
  1. Tablet Apple verdient am iPad Air 2 weniger als am Vorgänger
  2. iFixit iPad Air 2 - wehe, wenn es kaputtgeht
  3. iPad Air 2 Benchmark Apples A8X überrascht mit drei Prozessor-Kernen

Test Civilization Beyond Earth: Die Zukunftsrunde mit der Schuldenfalle
Test Civilization Beyond Earth
Die Zukunftsrunde mit der Schuldenfalle
  1. Civ Beyond Earth Benchmark Schneller, ohne Mikroruckler und geringere Latenz mit Mantle
  2. Take 2 34 Millionen GTA 5 ausgeliefert

Aquabook 3: Das wassergekühlte Gaming-Notebook
Aquabook 3
Das wassergekühlte Gaming-Notebook
  1. Nepton 120XL und 240M Cooler Master macht Wasserkühlungen leiser
  2. DCMM 2014 Wenn PC-Gehäuse zu Kunstwerken werden

  1. Bewegungsprofile: Dobrindt wegen "Verkehrs-Vorratsdatenspeicherung" kritisiert
    Bewegungsprofile
    Dobrindt wegen "Verkehrs-Vorratsdatenspeicherung" kritisiert

    Das Versprechen von Verkehrsminister Dobrindt, dass das Mautsystem nicht zur Bildung eines massenhaften Bewegungsprofils der Bevölkerung genutzt wird, nimmt kaum einer ernst. Dobrindt versichert: "Kein Bürger muss Sorge haben, dass jetzt irgendwo Profile gespeichert werden könnten."

  2. Anonymisierung: Facebook ist im Tor-Netzwerk erreichbar
    Anonymisierung
    Facebook ist im Tor-Netzwerk erreichbar

    Das soziale Netzwerk Facebook hat jetzt eine Adresse im Tor-Netzwerk. Darüber sollen sich Nutzer auch anonymisiert anmelden können. Das klappt bei unserem ersten Versuch noch nicht richtig.

  3. Spielekonsole: Neuer 20-nm-Chip für sparsamere Xbox One ist fertig
    Spielekonsole
    Neuer 20-nm-Chip für sparsamere Xbox One ist fertig

    Microsoft könnte an einer kleinere Version der Xbox One arbeiten, die mit einem im 20-Nanometer-Verfahren gefertigten SoC ausgestattet ist. Das Design dieses Chips wurde seitens AMD abgeschlossen.


  1. 17:58

  2. 17:56

  3. 15:04

  4. 14:57

  5. 14:02

  6. 13:38

  7. 13:14

  8. 12:04