1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Das Schwarze Auge: Schönere Neuauflage…

Entwickler ist Crafty Studios

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Entwickler ist Crafty Studios

    Autor: Aufklaerer 29.01.13 - 13:05

    Entwickler ist Crafty Studios aus Österreich. Die haben bislang nur eher unbekannte Browser-Games rausgebracht: http://www.craftystudios.com/game/home

    Quelle: http://www.gbase.ch/pc/news/12599/DSA---Schicksalsklinge-Remake-56169.html

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Fertigungstechnik: Der 14-Nanometer-Schwindel
Fertigungstechnik
Der 14-Nanometer-Schwindel
  1. Ezchip Tilera Tile-Mx100 Der 100-ARM-Netzwerkprozessor
  2. Britischer Röhrencomputer EDSAC Seltenes Bauteil in den USA gefunden
  3. Prozessor AMDs Zen soll acht Kerne in 14-nm-Technik bieten

IMHO: Mars One wird scheitern
IMHO
Mars One wird scheitern
  1. Raumfahrt Raumsonde New Horizons knipst Pluto-Monde
  2. Saturnmond Titan Nasa baut ein U-Boot für die Raumfahrt
  3. Kamera der Apollo-11-Mission Neil Armstrongs Souvenirs von der Mondreise

Filmkritik Citizenfour: Edward Snowden, ganz nah
Filmkritik Citizenfour
Edward Snowden, ganz nah
  1. NSA-Ausschuss BND streitet Mithilfe bei US-Drohnenkrieg ab
  2. Operation Glotaic BND griff Daten offenbar über Tarnfirma ab
  3. Laura Poitras Citizenfour erhält einen Oscar

  1. MWC2015: Ericsson zeigt 5G-Testsystem
    MWC2015
    Ericsson zeigt 5G-Testsystem

    Ericsson will in Barcelona auf dem MWC 2015 ein 5G-Testumfeld zeigen, zu dem "sowohl Endgeräte als auch Basisstationen" gehören.

  2. Hostingdienst Blogger: Google entfernt doch keine sexuellen Inhalte
    Hostingdienst Blogger
    Google entfernt doch keine sexuellen Inhalte

    Nutzer der Bloggingplattform Blogger dürfen weiterhin sexuell explizite Inhalte in ihren Blogs veröffentlichen. Nach Nutzerbeschwerden hat Google sein Verbot gelockert. Trotzdem ist nicht alles erlaubt.

  3. LG G Flex 2: Gebogenes Smartphone erscheint für 650 Euro
    LG G Flex 2
    Gebogenes Smartphone erscheint für 650 Euro

    Günstiger als erwartet: Das auf der CES 2015 vorgestellte G Flex 2 kostet deutlich weniger als das Vorgängermodell. Im kommenden Monat wird es für 650 Euro zu haben sein.


  1. 16:12

  2. 16:05

  3. 15:59

  4. 15:34

  5. 14:11

  6. 14:01

  7. 12:37

  8. 12:21