Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Das Schwarze Auge: Schönere Neuauflage…

"zeitgemäße Grafik"?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "zeitgemäße Grafik"?

    Autor: ichbinsmalwieder 28.01.13 - 16:13

    Das was der Screenshot da zeigt, ist doch eher Stand von vor 10 Jahren...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: "zeitgemäße Grafik"?

    Autor: Muhaha 28.01.13 - 16:50

    Da siehste mal, wie wenig sich optisch in den letzten zehn Jahren getan hat. Bestenfalls kleine Detailverbesserungen und Geschraube unter der Motorhaube. Große Sprünge, wie sie in den 90ern fast schön wöchentlich erfolgten, die sind heute nicht mehr möglich.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: "zeitgemäße Grafik"?

    Autor: hypron 28.01.13 - 17:30

    Trotzdem sieht der Screenshot total veraltet aus. Das da könnte auch aus Gothic 1 oder so sein.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: "zeitgemäße Grafik"?

    Autor: Anonymer Nutzer 28.01.13 - 18:51

    und Grafik ist so wesentlich...

    Ich ziehe ein G1 oder 2 den ganzen Skyrims deutlich vor.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: "zeitgemäße Grafik"?

    Autor: violator 28.01.13 - 18:53

    Und warum nur das eine wenn auch das andere möglich ist? ;)

    Gute Grafik ist heutzutage ja sogar einfacher als ein gutes Spiel, also kann man wenigstens ne Grafik erwarten, die nicht wie von 1998 aussieht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: "zeitgemäße Grafik"?

    Autor: flow77 28.01.13 - 22:12

    1.) Vorabbild
    2.) Wäre dir ein gerendertes Bild eher recht, so wie das andere Hersteller machen?

    ichbinsmalwieder schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das was der Screenshot da zeigt, ist doch eher Stand von vor 10 Jahren...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Wenn Grafik egal ist, braucht man keine Neuauflage.

    Autor: fratze123 29.01.13 - 07:31

    Dann kann man auch die Originale zocken.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: "zeitgemäße Grafik"?

    Autor: Muhaha 29.01.13 - 09:51

    hypron schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Trotzdem sieht der Screenshot total veraltet aus. Das da könnte auch aus
    > Gothic 1 oder so sein.

    Ja und? Ist Gothic 1 ein häßlich aussehendes Spiel?

    Aber mal abgesehen davon, wir sprechen hier von UIG. Dort hat man nicht das Budget für Skyrim Enhanced-Graphic.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: "zeitgemäße Grafik"?

    Autor: Hösch 29.01.13 - 10:12

    ichbinsmalwieder schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das was der Screenshot da zeigt, ist doch eher Stand von vor 10 Jahren...

    Erst wollte ich mich schon fast wieder über diesen Kommentar aufregen, nachdem ich aber das Bild in gross gesehen habe, muss ich dir recht geben. Nicht das es mich stört, vorallem dann nicht, wenn man das Bild mit dem original vergleicht, aber Zeitgemäss wäre definitiv anders.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: "zeitgemäße Grafik"?

    Autor: Puppenspieler 29.01.13 - 10:27

    Hösch schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Erst wollte ich mich schon fast wieder über diesen Kommentar aufregen,
    > nachdem ich aber das Bild in gross gesehen habe, muss ich dir recht geben.
    > Nicht das es mich stört, vorallem dann nicht, wenn man das Bild mit dem
    > original vergleicht, aber Zeitgemäss wäre definitiv anders.

    Am Ende wird Bloom, SSAO, DoF oder was auch immer drübergelegt, und kaum einer denkt noch, daß die Grafik veraltet wäre. Viel mehr macht auch bei aktuellen Topspielen den Unterschied nicht aus, habe ich häufiger mal den Eindruck.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: "zeitgemäße Grafik"?

    Autor: hypron 29.01.13 - 10:54

    Muhaha schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja und? Ist Gothic 1 ein häßlich aussehendes Spiel?

    Natürlich. Aus heutiger Sicht. Was sieht an veralteter 3D-Grafik denn "schön" aus?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  12. Re: "zeitgemäße Grafik"?

    Autor: shazbot 29.01.13 - 12:11

    Puppenspieler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Am Ende wird Bloom, SSAO, DoF oder was auch immer drübergelegt, und kaum
    > einer denkt noch, daß die Grafik veraltet wäre. Viel mehr macht auch bei
    > aktuellen Topspielen den Unterschied nicht aus, habe ich häufiger mal den
    > Eindruck.

    Pssst, nicht verraten. Wir wollen doch, das die Leute weiterhin geblendet werden von Post-Processing wie in BF3 ;)

    Vorsicht! Dieser Post ↑↑↑ enhält mit hoher Wahrscheinlichkeit meine eigene Meinung. | Trollen zerstört Lesenswertes.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  13. Lächerlich, selbst Gothic 3 sah besser aus

    Autor: dabbes 29.01.13 - 12:16

    Alleine schon diese 0815 geradlinige Bauweise, einfach Öde.

    Gerader Boden, gerade abgeschnittene Dächer, eckige Bauweise ohne Fehler oder Schnörkel.

    Selbst in Gothic 3 aus dem jahre 2006 !!! sah das 1000 x besser aus.

    Und da die bisher mittelmäßige Simulatoren gemacht haben, ahne ich beim Spiel böses, die Grafik wäre mir ja noch egal.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  14. Re: "zeitgemäße Grafik"?

    Autor: ichbinsmalwieder 30.01.13 - 13:42

    Puppenspieler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Am Ende wird Bloom, SSAO, DoF oder was auch immer drübergelegt, und kaum
    > einer denkt noch, daß die Grafik veraltet wäre. Viel mehr macht auch bei
    > aktuellen Topspielen den Unterschied nicht aus, habe ich häufiger mal den
    > Eindruck.

    Naja, wenn ich's mal mit Skyrim (als Vertreter der zeitgemäßen Grafik) vergleiche, sind's die Mesh- und Texturdetails, die fehlen.
    Und vor allem der komplett flache, langweilige Boden sieht unmöglich aus.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login


Anzeige
  1. (Senior-) Berater (m/w) Business Intelligence / Data Warehouse
    Capgemini Deutschland GmbH, verschiedene Standorte
  2. Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter Energiedatenmanagement
    Stadtwerke Solingen GmbH, Solingen
  3. Medizininformatiker / Fachinformatiker (m/w) für Medizinische Informationssysteme
    Landeskrankenhaus (AöR), Andernach
  4. Prozess- und Systemgestalter im Bereich IT AfterSales (m/w)
    Daimler AG, Neu-Ulm

Detailsuche



Anzeige


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Oneplus Three im Test: Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
Oneplus Three im Test
Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
  1. Android-Smartphone Diskussionen um Speichermanagement beim Oneplus Three
  2. Smartphones Oneplus soll keine günstigeren Modellreihen mehr planen
  3. Ohne Einladung Oneplus Three kommt mit 6 GByte RAM für 400 Euro

Smart City: Der Bürger gestaltet mit
Smart City
Der Bürger gestaltet mit
  1. Vernetztes Fahren Bosch will (fast) alle Parkplatzprobleme lösen

Vorratsdatenspeicherung: Vorgaben übertreffen laut Eco "schlimmste Befürchtungen"
Vorratsdatenspeicherung
Vorgaben übertreffen laut Eco "schlimmste Befürchtungen"
  1. Vorratsdatenspeicherung Alarm im VDS-Tresor
  2. Neue Snowden-Dokumente NSA lobte Deutschlands "wesentliche" Hilfe im Irak-Krieg
  3. Klage Verwaltungsgericht soll Vorratsdatenspeicherung stoppen

  1. Battlefield 1 angespielt: Zeppeline, Sperrfeuer und die Wiedergeburts-Spritze
    Battlefield 1 angespielt
    Zeppeline, Sperrfeuer und die Wiedergeburts-Spritze

    E3 2016 Electronic Arts hatte neben der im Stream gezeigten Fassung von Battlefield 1 für ausgewählte Journalisten noch eine weitere Version auf der E3 im Gepäck: die Closed Alpha. In einem dunklen Konferenzraum durften wir abseits vom Messetrubel Gameplay aufzeichnen und erste Eindrücke des kommenden Multiplayer-Shooters im ersten Weltkrieg sammeln.

  2. Förderung: Telekom räumt ein, dass Fiber-To-The-Home billiger sein kann
    Förderung
    Telekom räumt ein, dass Fiber-To-The-Home billiger sein kann

    Fiber-To-The-Home (FTTH) kann billiger sein, räumt die Deutsche Telekom ein. Dies gelte für abgelegene Ortsteile, Weiler und Gehöfte. Vectoring wird zudem nicht staatlich gefördert.

  3. Procter & Gamble: Windel meldet dem Smartphone, wenn sie voll ist
    Procter & Gamble
    Windel meldet dem Smartphone, wenn sie voll ist

    Pampers mit Sensoren sind für den Procter & Gamble-Konzern eine Option. Zahnbürsten melden bereits, wenn der Nutzer zu stark drückt oder zu kurz putzt.


  1. 15:00

  2. 10:36

  3. 09:50

  4. 09:15

  5. 09:01

  6. 14:45

  7. 13:59

  8. 13:32