Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › David Braben: Galaktische 1,56 Millionen…

Wahnsinn! Endlich wieder ein aktuelles Elite spielen!

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wahnsinn! Endlich wieder ein aktuelles Elite spielen!

    Autor: motzerator 06.11.12 - 13:16

    Das ist die beste Nachricht seit langem!


    Ich kannte schon die C-64 Version, obwohl ich selber damals einen Atari 800 XL hatte habe ich bei Freunden viele Stunden daneben gesessen und denen beim Zocken zugesehen, so faszinierend fand ich dieses Wahnsinnsspiel. Die Grafik war für damalige Zeiten gigantisch, das Weltall unendlich und die Raumschlachten bombasitisch.

    Dann kam später Frontier - Elite 2 und hat mich selber lange am PC gefesselt, ich glaube kein Spiel ausser vielleicht Skyrim hat mich jemals wieder so beindruckt und ich freue mich unheimlich auf eine neue Version.

    Wenn es nur für PC erscheint, werd ich mir wohl sogar eine ordentliche Grafikkarte holen, obwohl ich sonst nur auf Konsolen spiele!

  2. Re: Wahnsinn! Endlich wieder ein aktuelles Elite spielen!

    Autor: forenuser 06.11.12 - 14:46

    Das es ein PC-Titel werden soll ist genau das was mich von einer Unterstützung absehen lässt.

    Jede Konsole (selbst wenn ich sie (noch?) nicht habe), wäre für mich gangbar, aber PC ist für mich ein NoGo. Schade, muss ich doch wohl schon auf "Wasteland 2" verzichten.

    --
    Für Computerforen: Ich nutze RISC OS - und wünsch' es bleibt auch so.
    Für Mob.-Tel.-Foren: Ich nutze <del>Android</del> Windows Phone - und wünscht' es wäre webOS.

  3. Re: Wahnsinn! Endlich wieder ein aktuelles Elite spielen!

    Autor: motzerator 06.11.12 - 17:11

    forenuser schrieb:
    -------------------------
    > Das es ein PC-Titel werden soll ist genau das was mich
    > von einer Unterstützung absehen lässt.

    Egal. man kann am PC den XBOX Controller anschliessen, und
    eine gute Graka hat auch HDMI. Also kann ichs dann auch am
    TV zocken :)

  4. Re: Wahnsinn! Endlich wieder ein aktuelles Elite spielen!

    Autor: aha47 06.11.12 - 18:05

    motzerator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich kannte schon die C-64 Version, obwohl ich selber damals einen Atari 800
    > XL hatte

    Tja, ob man wirklich mit einer Handvoll unverbesserlicher Nostalgiker die anvisierte Summe zusammenbekommt?

  5. Re: Wahnsinn! Endlich wieder ein aktuelles Elite spielen!

    Autor: Eckstein 06.11.12 - 18:29

    Na, knapp ein Fünftel sind mittlerweile schon zusammen. Und das am ersten Tag. Sicherlich noch kein Grund die Sektkorken knallen zu lassen, aber richtig schlecht sieht es erstmal auch nicht aus. ;-)

  6. Re: Wahnsinn! Endlich wieder ein aktuelles Elite spielen!

    Autor: T2345 06.11.12 - 22:05

    Allzu ausführlich ist die Vorstellung des Projektes bei Kickstarter nun nicht. Von einen professionellen Projekt das 1,250,000 £ einsammeln will, erwarte ich eigentlich eine wesentlich detailliertere Präsentation des Konzeptes. Wäre hier nicht David Braben involviert, hätte ich ehrlich gesagt so meine Zweifel ob das Ganze überhaupt seriös ist. Trotzdem ist mir das zu wenig an Informationen, der Name Elite und David Braben sind mir allein etwas zu wenig, um hier mein Geld zu investieren.

  7. Re: Wahnsinn! Endlich wieder ein aktuelles Elite spielen!

    Autor: Sinnfrei 06.11.12 - 22:17

    Ich wäre da vorsichtig auf jeden Fall - die Firma steht scheinbar kurz vor der Pleite (http://companycheck.co.uk/company/02892559), und es gibt praktisch kaum Informationen über das Spiel - nicht mal ein paar Konzeptbilder (da soll nochmal einer über Star Citizen meckern). Das ganze könnte ein verzweifelter Versuch sein, die drohende Insolvenz abzuwehren.

    Ausführlich hat es zum Beispiel da jemand geschrieben (auf englisch): http://www.rockpapershotgun.com/2012/11/06/elite-returns-with-massive-kickstarter-goal/#comment-1125451

    __________________
    ...

  8. Re: Wahnsinn! Endlich wieder ein aktuelles Elite spielen!

    Autor: irata 07.11.12 - 12:19

    aha47 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Tja, ob man wirklich mit einer Handvoll unverbesserlicher Nostalgiker die
    > anvisierte Summe zusammenbekommt?

    Nostalgiker, die sich auf etwas *neues* freuen.
    Ist das nicht ein Widerspruch? ;-)

  9. Re: Wahnsinn! Endlich wieder ein aktuelles Elite spielen!

    Autor: irata 07.11.12 - 12:21

    T2345 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Trotzdem ist mir das zu wenig an Informationen, der Name Elite und David Braben sind mir allein etwas zu wenig, um hier mein Geld zu investieren.

    Da fehlt doch noch was?
    Ian Bell?

  10. Re: Wahnsinn! Endlich wieder ein aktuelles Elite spielen!

    Autor: T2345 07.11.12 - 16:56

    irata schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Da fehlt doch noch was?
    > Ian Bell?

    Das meinte ich eigentlich nicht, sondern Informationen darüber wie sich David Braben eigentlich ein zeitgemäßes Elite vorstellt. Bislang kann man bei Kickstarter viel Nostalgie und einiges an Allgemeinplätzen zu dieses Projekt finden.
    Hey ich hab Elite als Teenager geliebt. Aber ich werde nicht einfach zum Fanboy von diesen Projekt, nur weil David Braben aus der Versenkung auftaucht und nostalgisches zu Elite erzählt.
    So ziemlich jede Laientheatertruppe die bei Kickstarter 500$ für ein Bühnenstück einsammeln will, bekommt eine bessere Präsentation hin, als hier Frontier Developments.
    Braben & Co haben damals ein tolles Elite geschaffen nun will ich davon überzeugt werden, das Braben das auch heute noch kann.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 07.11.12 16:57 durch T2345.

  11. Re: Wahnsinn! Endlich wieder ein aktuelles Elite spielen!

    Autor: motzerator 07.11.12 - 20:08

    T2345 schrieb:
    --------------------
    > Hey ich hab Elite als Teenager geliebt. Aber ich werde nicht einfach zum
    > Fanboy von diesen Projekt, nur weil David Braben aus der Versenkung
    > auftaucht und nostalgisches zu Elite erzählt.

    Selbst wenn das ganze tatsächlich nicht auf anhieb klappt und Braben
    insolvent geht, wie von einigen ja befürchtet wird: Irgendwer wird dann
    schon die Insolvenzmasse aufkaufen und mit Elite weiter machen.

    > Braben & Co haben damals ein tolles Elite geschaffen nun will ich davon
    > überzeugt werden, das Braben das auch heute noch kann.

    Ich will einfach ein Elite haben, selbst wenn die aufgekauft werden ist
    damit zu rechnen das dieser Klassiker wieder zum Leben erweckt wird.

    Elite ist nicht irgend ein Spiel, es war DAS COMPUTERSPIEL der 80er
    Jahre und auch wenn Frontier bereits nur ein Aufguss war, war es ein
    tolles Spiel.

    Was ich mir wünsche, ist nicht unmöglich. Mir reicht doch schon eine
    Version mit moderner Grafik (die keineswegs Highend sein muss) und
    einer Abbildung unserer Galaxie. An Verbesserungen wünsche ich mir
    eigentlich nur mehr Missionen, mehr ausgefallene Locations und evtl.
    noch eine Möglichkeit, ein wenig Multiplayer zu integrieren (z.b. zum
    Handel zwischen Spielern oder für Raumgefechte)

  12. Re: Wahnsinn! Endlich wieder ein aktuelles Elite spielen!

    Autor: irata 07.11.12 - 21:59

    motzerator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Elite ist nicht irgend ein Spiel, es war DAS COMPUTERSPIEL der 80er
    > Jahre und auch wenn Frontier bereits nur ein Aufguss war, war es ein
    > tolles Spiel.

    Dann hoffen wir mal, dass es nicht das Schicksal von Star Raiders (quasi die Elite-Vorlage) ereilt. Das wurde nämlich übelst ausgeschlachtet.
    Da Braben dahintersteht, ist das wohl unwahrscheinlich.

    Bin aber gespannt, was er dann mit "content generation" aus dem Hut zaubert, was er jetzt nur angedeutet hat.

  13. Re: Wahnsinn! Endlich wieder ein aktuelles Elite spielen!

    Autor: irata 07.11.12 - 22:35

    motzerator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich kannte schon die C-64 Version, obwohl ich selber damals einen Atari 800
    > XL hatte

    Für alle Homecomputer gab es Elite, nur für den 8-Bit Atari nicht.
    Wir mussten uns mit Star Raiders, Mercenary, Rescue On Fractalus, Dimension X, Battlezone, Imperium Galactum, Galactic Empire, Encounter und Alternate Reality usw. zufrieden geben :-)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Deutsche Post DHL Group, Bonn
  2. nobilia-Werke J. Stickling GmbH & Co. KG, Verl
  3. Universität Passau, Passau
  4. Bremer Rechenzentrum GmbH, Bremen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 399,00€ (Lieferung am 10. November)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Oliver Stones Film Snowden: Schneewittchen und die nationale Sicherheit
Oliver Stones Film Snowden
Schneewittchen und die nationale Sicherheit
  1. US-Experten im Bundestag Gegen Überwachung helfen keine Gesetze
  2. Neues BND-Gesetz Eco warnt vor unkontrolliertem Zugriff auf deutschen Traffic
  3. Datenschützerin Voßhoff Geheimbericht wirft BND schwere Gesetzesverstöße vor

Fitbit Charge 2 im Test: Fitness mit Herzschlag und Klopfgehäuse
Fitbit Charge 2 im Test
Fitness mit Herzschlag und Klopfgehäuse
  1. Fitbit Ausatmen mit dem Charge 2
  2. Polar M600 Sechs LEDs für eine Pulsmessung
  3. Xiaomi Mi Band 2 im Hands on Fitness-Preisbrecher mit Hack-App

Osmo Mobile im Test: Hollywood fürs Smartphone
Osmo Mobile im Test
Hollywood fürs Smartphone
  1. Osmo Mobile DJI präsentiert Gimbal fürs Smartphone
  2. Hasselblad DJI hebt mit 50-Megapixel-Luftbildkamera ab
  3. DJI Flugverbotszonen in Drohnensoftware lassen sich ausschalten

  1. Up- und Download: Breites Bündnis ruft nach flächendeckender Gbit-Versorgung
    Up- und Download
    Breites Bündnis ruft nach flächendeckender Gbit-Versorgung

    Ein Bündnis, in dem das Wirtschaftsministerium sitzt, fordert hohe Datenraten überall im Land. Die Breitbandversorgung von Unternehmen im ländlichen Raum genüge nicht den Ansprüchen.

  2. Kurznachrichtendienst: Twitter bewertet sich mit 30 Milliarden US-Dollar
    Kurznachrichtendienst
    Twitter bewertet sich mit 30 Milliarden US-Dollar

    Die Eigner von Twitter fordern einen hohen Preis für den Kurznachrichtendienst - für eine Plattform, die nicht mehr wachsen kann.

  3. Microsoft: Besucher können die Hololens im Kennedy Space Center nutzen
    Microsoft
    Besucher können die Hololens im Kennedy Space Center nutzen

    Das von Nasas JPL mit Microsoft für die Hololens entwickelte Destination Mars ist für Besucher des Kennedy Space Center Visitor Complex in Florida nutzbar. Bis Ende des Jahres 2016 kann die recht beeindruckende Anwendung dort selbst erlebt werden.


  1. 15:10

  2. 13:15

  3. 12:51

  4. 11:50

  5. 11:30

  6. 11:13

  7. 11:03

  8. 09:00