Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Daybreak Game Company: Zombiespiel H1Z1…

Das gleiche bitte für DayZ SA...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das gleiche bitte für DayZ SA...

    Autor: hroessler 07.02.16 - 15:36

    Die wissen nämlich immer noch nicht, in welche Richtung sich das Spiel entwickeln soll. Zwischenzeitlich haben die Entwickler das Military Loot wieder sehr stark reduziert. Der Besuch eines Prisons lohnt nicht mehr, da komplett leer. Somit ist Z.B. das Military Airfield in Balota tot, im Prinzip der komplette Süden. Da ist die Poilzeiwache in Kamenka geradezu verführerisch.

    Ich habe keinen Bock auf Regenwürmer suchen und auf Gartenarbeit in DayZ SA. Macht einfach ne Survival und ne PvP Edition, passt entsprechend das Loot an, und alle werden ihren Spaß haben. Aber bitte erst NACHDEM das Spiel in den Städten permanent mehr als 15 FPS schafft.

    greetz
    hroessler



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 07.02.16 15:38 durch hroessler.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Das gleiche bitte für DayZ SA...

    Autor: hw75 07.02.16 - 16:55

    Genau, am besten alle Spielmodi aus Computerspielen ausbauen, und stattdessen Kopien des gleichen Games mit minimal unterschiedlichen Settings verkaufen. So lässt sich auch Geld machen, es muss nur genug dumme Käufer geben. Das gleiche noch für Schwierigkeitsgrade und Grafikeinstellungen.

    "Zombie Spiel Nr. 99, Alpha Early Access, Medium Graphics, Single Player, Hard Difficulty ONLY 19,99 - All difficulty Pack only 49,99"

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Das gleiche bitte für DayZ SA...

    Autor: megaseppl 08.02.16 - 10:33

    Ich finde eine Trennung ebenfalls sinnvoll.
    Denn mir geht es genau andersrum als dem TE: Mir macht Regenwürmer-suchen, Anbau von Planzen etc. Spaß. Ich mag jedoch überhaupt nicht den PVP-Teil des Spiels. Egal auf welchen Server ich jedoch gehe: Wenn mich zu Beginn kein Zombie platt macht (ich bin wirklich schlecht!), dann schon bald ein anderer Spieler - egal ob der Servername "PVE only" beinhaltet oder nicht.
    Dabei würde ich das Spiel gerne einfach zur Entspannung zocken - denn die Stimmung in DayZ durch die Landschaft ist wirklich sehr gut gelungen. Ein wenig craften, wandern, Unterkunft bauen - das reicht mir schon. Auch die Zombies können sehr gerne wegbleiben.
    Ein eigener Server ist leider auch keine Option - denn selbst als Admin hat man da kaum Einstellmöglichkeiten (davon abgesehen ist das einfach sauteuer).

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Das gleiche bitte für DayZ SA...

    Autor: DerMartin71 08.02.16 - 10:48

    Dann würde ich mir mal 7DaysToDie anschauen.

    Gruß
    Martin

    megaseppl schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich finde eine Trennung ebenfalls sinnvoll.
    > Denn mir geht es genau andersrum als dem TE: Mir macht Regenwürmer-suchen,
    > Anbau von Planzen etc. Spaß. Ich mag jedoch überhaupt nicht den PVP-Teil
    > des Spiels. Egal auf welchen Server ich jedoch gehe: Wenn mich zu Beginn
    > kein Zombie platt macht (ich bin wirklich schlecht!), dann schon bald ein
    > anderer Spieler - egal ob der Servername "PVE only" beinhaltet oder nicht.
    >
    > Dabei würde ich das Spiel gerne einfach zur Entspannung zocken - denn die
    > Stimmung in DayZ durch die Landschaft ist wirklich sehr gut gelungen. Ein
    > wenig craften, wandern, Unterkunft bauen - das reicht mir schon. Auch die
    > Zombies können sehr gerne wegbleiben.
    > Ein eigener Server ist leider auch keine Option - denn selbst als Admin hat
    > man da kaum Einstellmöglichkeiten (davon abgesehen ist das einfach
    > sauteuer).

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Das gleiche bitte für DayZ SA...

    Autor: Hotohori 08.02.16 - 18:15

    hw75 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Genau, am besten alle Spielmodi aus Computerspielen ausbauen, und
    > stattdessen Kopien des gleichen Games mit minimal unterschiedlichen
    > Settings verkaufen. So lässt sich auch Geld machen, es muss nur genug dumme
    > Käufer geben. Das gleiche noch für Schwierigkeitsgrade und
    > Grafikeinstellungen.
    >
    > "Zombie Spiel Nr. 99, Alpha Early Access, Medium Graphics, Single Player,
    > Hard Difficulty ONLY 19,99 - All difficulty Pack only 49,99"

    Keine Ahnung wo das Problem ist, die einen kaufen Spiel A, die anderen dann eben Spiel B und beide Gruppen sind zufrieden und kommen niemals mit der anderen Com in Kontakt.

    Davon ab haben beide Gruppen völlig unterschiedliche Vorstellungen von dem Spiel und würden sich ohnehin beide in eine völlig andere Richtung weiterentwickeln und als getrennte Spiele können die Entwickler das viel besser bewerkstelligen als durch Spielmodis.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. IT Infrastruktur Support (m/w)
    RATIONAL AG, Landsberg am Lech
  2. Technical Manager (m/w)
    Cambaum GmbH, Baden-Baden
  3. Projektmanager (m/w)
    T-Systems International GmbH, Berlin, Bonn, Darmstadt, München, Münster
  4. Projektmanager (m/w)
    T-Systems International GmbH, Bonn, Münster, Bonn, München, Darmstadt

Detailsuche



Anzeige
Top-Angebote
  1. NUR BIS MONTAG 9 UHR UND SOLANGE DER VORRAT REICHT: Fallout 4 Uncut USK 18 - PC
    19,99€ inkl. Versand
  2. Fallout 4 Uncut USK 18 - PS4
    24,99€ inkl. Versand
  3. Fallout 4 Uncut USK 18 - Xbox One
    24,99€ inkl. Versand

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Darknet: Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
Darknet
Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
  1. Privatsphäre 1 Million Menschen nutzen Facebook über Tor
  2. Security Tor-Nutzer über Mausrad identifizieren

Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. Hack von Rüstungskonzern Schweizer Cert gibt Security-Tipps für Unternehmen
  2. APT28 Hackergruppe soll CDU angegriffen haben
  3. Veröffentlichung privater Daten AfD sucht mit Kopfgeld nach "Datendieb"

Traceroute: Wann ist ein Nerd ein Nerd?
Traceroute
Wann ist ein Nerd ein Nerd?

  1. Section Control: Bremsen vor Blitzern soll nicht mehr vor Bußgeld schützen
    Section Control
    Bremsen vor Blitzern soll nicht mehr vor Bußgeld schützen

    Schnelles Abbremsen vor der Radarfalle soll Autofahrer bald nicht mehr vor Bußgeldern schützen. Mit Section Control kann auf einer Strecke gemessen werden, ob der Fahrer im Durchschnitt zu schnell war. Dazu gibt es bald einen Pilotversuch in Deutschland.

  2. Beam: ISS-Modul erfolgreich aufgeblasen
    Beam
    ISS-Modul erfolgreich aufgeblasen

    Im zweiten Anlauf ist es gelungen, das neue Modul für die ISS aufzublasen. Der erste Versuch am Tag davor wurde abgebrochen, nachdem sich das Modul nicht so weit ausdehnt hatte wie erhofft.

  3. Arbeitsbedingungen: Apple-Store-Mitarbeiterin gewährt Blick hinter die Kulissen
    Arbeitsbedingungen
    Apple-Store-Mitarbeiterin gewährt Blick hinter die Kulissen

    Eine frühere Apple-Store-Mitarbeiterin berichtet von ihrer Arbeit und gibt neue Einblicke. Sie enthüllt die geringen Aufstiegschancen eines Verkäufers und zeigt den von Apple gewünschten Umgang mit Kunden. Dabei spielt auch die Lieblingseissorte des Kunden eine Rolle.


  1. 12:45

  2. 12:12

  3. 11:19

  4. 09:44

  5. 14:15

  6. 13:47

  7. 13:00

  8. 12:30