1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Days of Dawn: Emotionen und Zaubersprüche

Yay ein Final Fantasy Clon

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Yay ein Final Fantasy Clon

    Autor: Aerouge 18.12.12 - 10:51

    Nur vermutlich ohne Atemberaubende Grafik und packende Story...

    Und laut Kicktraq vermutlich eh zum scheitern verurteilt:
    http://www.kicktraq.com/projects/bumblebee/days-of-dawn/

    Auch toll wie se den kleinen roten "Hot!" Button auf ihr Kickstarterbild gepackt haben. Damit sieht es jetzt richtig professionell aus und nicht wie nen QVC Verkaufsangebot.

    Die kitschige Grafik der bisherigen Videos und Assetpräsentation ist zwar ganz süß aber wirkt nicht so als ob da ein packendes und erwachsenes Rollenspiel bei rauskommt.

    Kurzum ich seh das Ergebnis schon im 1¤ Wühltisch von Saturn trotz interessanter Ideen. Aber eine gute Spielmechanik (Emotions gesteuertes Magie System finde ich als Idee sehr gut!) macht noch kein gutes Spiel.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Yay ein Final Fantasy Clon

    Autor: EvilDragon 18.12.12 - 11:26

    Süße Grafik hat nichts mit packend oder erwachsen zu tun.
    Eine gute Story geht mit jeder Grafik.
    Ich persönlich mag lieber solche Grafik als die der typisch westlichen RPGs (à la Skyrim).

    Schau Dir mal die Tales-Reihe oder Final Fantasy 9 an.
    Sehr erwachsene und gute Stories, aber definitiv knuddelige Grafik.

    Story ist eben noch das wichtigste bei einem guten RPG.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Yay ein Final Fantasy Clon

    Autor: Aerouge 19.12.12 - 10:35

    Okay Final Fantasy 9 war wirklich gut ... wobei die Grafik meines erachtens nach noch in einem erträglich "knuddelig"-Rahmen war der hier überschritten wird... aber das ist Geschmackssache.

    Und nein: Story ist nicht das wichtigste bei nem guten RPG. Ein gutes RPG lebt von Story, Mechanik und Atmosphäre. Skyrim ist was Atmospähre angeht in meinen Augen ein Meisterwerk. Dragon Age: Origins und Final Fantasy 7 was die Story angeht. Mechanik hab ich jetzt gerade kein Paradebeispiel weil das Geschmackssache ist ... aber ich würde Sagen das ich da FallOut3 weit vorne sehe :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Storytelling-Werkzeug: Linius und die Tücken von Open-Source
Storytelling-Werkzeug
Linius und die Tücken von Open-Source
  1. ARM-SoC Allwinner soll LGPL-Verletzungen verschleiern
  2. Linux Siri bekommt Open-Source-Konkurrenz
  3. Microsoft Windows Driver Frameworks werden Open Source

Vindskip: Das Schiff der Zukunft segelt hart am Wind
Vindskip
Das Schiff der Zukunft segelt hart am Wind
  1. Volvo Lifepaint Reflektorfarbe aus der Dose schützt Radfahrer
  2. Munin Moderne Geisterschiffe brauchen keinen Steuermann
  3. Globales Transportnetz China will längsten Tunnel am Meeresgrund bauen

Raspberry Pi im Garteneinsatz: Wasser marsch!
Raspberry Pi im Garteneinsatz
Wasser marsch!
  1. Hummingboard angetestet Heiß und anschlussfreudig
  2. Onion Omega Preiswertes Bastelboard für OpenWrt
  3. GCHQ Bastelnde Spione bauen Raspberry-Pi-Cluster

  1. Smartwatch-Probleme: Apple Watch saugt iPhone-Akkus leer und lädt nicht
    Smartwatch-Probleme
    Apple Watch saugt iPhone-Akkus leer und lädt nicht

    Die Apple Watch wird seit Freitag ausgeliefert und einige Anwender haben größere Schwierigkeiten mit der Akkulaufzeit ihres iPhones bekommen, seitdem die Smartwatch damit verbunden ist. Manchmal lässt sich die Uhr nicht aufladen. Apple hält mehrere Lösungswege bereit.

  2. Facetime-Klon: Facebook Messenger kann jetzt Video-Telefonate
    Facetime-Klon
    Facebook Messenger kann jetzt Video-Telefonate

    Facebook hat seiner Messenger-App für iOS und Android eine neue Funktion spendiert, mit der Anwender unkompliziert eine Video- und Audioverbindung aufbauen können - sprich eine Videokonferenz. Bei Apple gibt es das unter dem Namen Facetime schon länger.

  3. Quartalszahlen: Bei Apple hängt weiter (fast) alles vom iPhone ab
    Quartalszahlen
    Bei Apple hängt weiter (fast) alles vom iPhone ab

    Apple hat erneut gigantische Gewinne erwirtschaftet. Der Konzern verkaufte 61,17 Millionen iPhones, ein Zuwachs um 40 Prozent. Keine Angaben wurden wie erwartet zur Apple Watch gemacht.


  1. 23:47

  2. 23:08

  3. 22:54

  4. 22:40

  5. 18:28

  6. 17:26

  7. 17:13

  8. 16:24