1. Foren
  2. » Kommentare
  3. » Games
  4. » Alle Kommentare zum Artikel
  5. » Diablo 3: Blizzard sperrt mehrere…
  6. » Th…

Ich habe gebottet...

Anzeige
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Ich habe gebottet...

    Autor theonlyone 20.12.12 - 09:55

    Durchaus, das eine ist halt legal das andere nicht.


    Wirklich den "mega" Sinn hat das nicht.

    Aber irgendwo zieht man eben seine willkürliche Linie und die wird angezündet.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Ich habe gebottet...

    Autor nf1n1ty 20.12.12 - 12:03

    S4bre schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ganze zu organsieren, zu monitoren und am Laufen zu halten
    > sowie das Gold in Geld umzuwandeln IST Arbeit und hat nix mit Spass
    > zu tun. Und wenn du mal zu 20 Stunden täglich grinden versklavt wurdest
    > wie in China dann würdest du wohl kaum von Nichtstun reden.

    Was haben denn jetzt die China-Farmer mit den Bottern in (zB) Deutschland zu tun?

    > Ist doch echt scheissegal ob man am Rechner kundendaten bearbeitet oder
    > für geld bottet, zockt oder was auch immer...dat is alles Arbeit...hat nix
    > mit
    > Spass zu tun.

    Und ist eben nicht das selbe. Ich gebe dir einen Tipp: Steuer.

    ___________________________________________________________
    Wenn einer fuddelt, dann klatscht et. aber richtig!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Ich habe gebottet...

    Autor theonlyone 20.12.12 - 13:04

    nf1n1ty schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > S4bre schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ist doch echt scheissegal ob man am Rechner kundendaten bearbeitet oder
    > > für geld bottet, zockt oder was auch immer...dat is alles Arbeit...hat
    > nix
    > > mit
    > > Spass zu tun.
    >
    > Und ist eben nicht das selbe. Ich gebe dir einen Tipp: Steuer.

    Du musst auch fürs "botten" deine Steuern bezahlen, das sind genauso Einnahmen.

    Wenn das ein halbwegs nennenswerter Betrag ist wird das ein echtes Problem, Steuerhinterziehung ist gar nicht lustig, das "nachzuzahlen" kann auch ruck zuck der wirtschaftliche Tod sein.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Ich habe gesündigt ...

    Autor Baron Münchhausen. 20.12.12 - 16:21

    Ich habe Tag und Nacht gebottet. Ohne Rücksicht auf andere. Ohne auch nur mit den Schultern zu zucken. Ich habe gecheatet und andere betrogen. Ich kann nicht anders. Ich bin Botsüchtig. Jetzt hat mir Blizzard mein ganzes Vermögen gesperrt und ich bin voll pleite. Was kann ich dafür? Das ist wie Kleptomanie...

    lieber Weihnachtsmann. BITTE BITTE SCHENKE MIR DIABLO 3.... ich verspreche, ich botte nicht mehr... ganz sicher nicht!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.12.12 16:22 durch Baron Münchhausen..

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Ich habe gesündigt ...

    Autor Baron Münchhausen. 20.12.12 - 16:23

    Weihnachtsmann?! WARUM sagst du nichts?! Ich brauche meinen Stoff!!!1

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Ich habe gebottet...

    Autor nf1n1ty 21.12.12 - 13:52

    theonlyone schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > nf1n1ty schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > S4bre schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Ist doch echt scheissegal ob man am Rechner kundendaten bearbeitet
    > oder
    > > > für geld bottet, zockt oder was auch immer...dat is alles Arbeit...hat
    > > nix
    > > > mit
    > > > Spass zu tun.
    > >
    > > Und ist eben nicht das selbe. Ich gebe dir einen Tipp: Steuer.
    >
    > Du musst auch fürs "botten" deine Steuern bezahlen, das sind genauso
    > Einnahmen.

    Das habe ich doch gesagt. Ich denke aus dem Kontext der vorherigen Beiträge geht das genau hervor. :D

    ___________________________________________________________
    Wenn einer fuddelt, dann klatscht et. aber richtig!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Owncloud: Dropbox-Alternative fürs Heimnetzwerk
Owncloud
Dropbox-Alternative fürs Heimnetzwerk

Kaputte Zertifikate durch Heartbleed und der NSA-Skandal: Es gibt genügend Gründe, seinen eigenen Cloud-Speicher einzurichten. Wir erklären mit Owncloud auf einem Raspberry Pi, wie das funktioniert.


Cortana im Test: Gebt Windows Phone eine Stimme
Cortana im Test
Gebt Windows Phone eine Stimme

Mit Windows Phone 8.1 bringt Microsoft nicht nur lange vermisste Funktionen wie die zentrale Benachrichtigungsübersicht auf das Smartphone, sondern auch die Sprachassistentin Cortana. Diese kann den Alltag tatsächlich erleichtern - und singen.

  1. Smartphones Nokia und HTC planen Updates auf Windows Phone 8.1
  2. Ativ SE Samsungs neues Smartphone mit Windows Phone
  3. Microsoft Internet Explorer 11 für Windows Phone

Wolfenstein The New Order: "Als Ein-Mann-Armee gegen eine Übermacht"
Wolfenstein The New Order
"Als Ein-Mann-Armee gegen eine Übermacht"

B. J. Blazkowicz muss demnächst wieder die Welt retten - in einem Wolfenstein aus Schweden. Im Interview hat Golem.de mit Andreas Öjerfors, dem Senior Gameplay Designer, über verbotene Inhalte, die KI und Filmvorbilder von The New Order gesprochen.

  1. The New Order Wolfenstein erscheint ohne inhaltliche Schnitte
  2. Wolfenstein angespielt Agent Blazkowicz in historischer Mission
  3. Bethesda Zugang zur Doom-Beta führt über Wolfenstein

  1. Taxi-App: Uber will trotz Verbot in weitere deutsche Städte
    Taxi-App
    Uber will trotz Verbot in weitere deutsche Städte

    Durch ein Verbot in Berlin lässt sich das US-Unternehmen Uber nicht entmutigen. Jetzt will Uberpop in weitere deutsche Städte.

  2. First-Person-Walker: Wie viel Gameplay braucht ein Spiel?
    First-Person-Walker
    Wie viel Gameplay braucht ein Spiel?

    Walking-Simulator-Spiele nennen sie die einen, experimentelle Spiele die anderen. Rainer Sigl hat einen neuen Begriff für das junge Genre der atmosphärisch dichten Indie-Games erfunden: First-Person-Walker - Spiele aus der Ich-Perspektive mit wenig Gameplay.

  3. Finanzierungsrunde: Startup Airbnb ist zehn Milliarden US-Dollar wert
    Finanzierungsrunde
    Startup Airbnb ist zehn Milliarden US-Dollar wert

    In einer neuen Finanzierungsrunde ist das Startup Airbnb zu einem der wertvollsten Startups der Welt gemacht worden. Gründer Brian Chesky behauptet, weiter den Geist der Firma zu leben und auf der Luftmatratze zu übernachten, wenn Freunde sein Bett brauchen.


  1. 16:31

  2. 12:00

  3. 09:20

  4. 16:32

  5. 14:00

  6. 12:02

  7. 11:47

  8. 20:20