1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Diablo 3: Blizzard sperrt mehrere…
  6. Th…

Ich habe gebottet...

Anzeige
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Ich habe gebottet...

    Autor: theonlyone 20.12.12 - 09:55

    Durchaus, das eine ist halt legal das andere nicht.


    Wirklich den "mega" Sinn hat das nicht.

    Aber irgendwo zieht man eben seine willkürliche Linie und die wird angezündet.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Ich habe gebottet...

    Autor: nf1n1ty 20.12.12 - 12:03

    S4bre schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ganze zu organsieren, zu monitoren und am Laufen zu halten
    > sowie das Gold in Geld umzuwandeln IST Arbeit und hat nix mit Spass
    > zu tun. Und wenn du mal zu 20 Stunden täglich grinden versklavt wurdest
    > wie in China dann würdest du wohl kaum von Nichtstun reden.

    Was haben denn jetzt die China-Farmer mit den Bottern in (zB) Deutschland zu tun?

    > Ist doch echt scheissegal ob man am Rechner kundendaten bearbeitet oder
    > für geld bottet, zockt oder was auch immer...dat is alles Arbeit...hat nix
    > mit
    > Spass zu tun.

    Und ist eben nicht das selbe. Ich gebe dir einen Tipp: Steuer.

    ___________________________________________________________
    Wenn einer fuddelt, dann klatscht et. aber richtig!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Ich habe gebottet...

    Autor: theonlyone 20.12.12 - 13:04

    nf1n1ty schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > S4bre schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ist doch echt scheissegal ob man am Rechner kundendaten bearbeitet oder
    > > für geld bottet, zockt oder was auch immer...dat is alles Arbeit...hat
    > nix
    > > mit
    > > Spass zu tun.
    >
    > Und ist eben nicht das selbe. Ich gebe dir einen Tipp: Steuer.

    Du musst auch fürs "botten" deine Steuern bezahlen, das sind genauso Einnahmen.

    Wenn das ein halbwegs nennenswerter Betrag ist wird das ein echtes Problem, Steuerhinterziehung ist gar nicht lustig, das "nachzuzahlen" kann auch ruck zuck der wirtschaftliche Tod sein.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Ich habe gesündigt ...

    Autor: Baron Münchhausen. 20.12.12 - 16:21

    Ich habe Tag und Nacht gebottet. Ohne Rücksicht auf andere. Ohne auch nur mit den Schultern zu zucken. Ich habe gecheatet und andere betrogen. Ich kann nicht anders. Ich bin Botsüchtig. Jetzt hat mir Blizzard mein ganzes Vermögen gesperrt und ich bin voll pleite. Was kann ich dafür? Das ist wie Kleptomanie...

    lieber Weihnachtsmann. BITTE BITTE SCHENKE MIR DIABLO 3.... ich verspreche, ich botte nicht mehr... ganz sicher nicht!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.12.12 16:22 durch Baron Münchhausen..

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Ich habe gesündigt ...

    Autor: Baron Münchhausen. 20.12.12 - 16:23

    Weihnachtsmann?! WARUM sagst du nichts?! Ich brauche meinen Stoff!!!1

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Ich habe gebottet...

    Autor: nf1n1ty 21.12.12 - 13:52

    theonlyone schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > nf1n1ty schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > S4bre schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Ist doch echt scheissegal ob man am Rechner kundendaten bearbeitet
    > oder
    > > > für geld bottet, zockt oder was auch immer...dat is alles Arbeit...hat
    > > nix
    > > > mit
    > > > Spass zu tun.
    > >
    > > Und ist eben nicht das selbe. Ich gebe dir einen Tipp: Steuer.
    >
    > Du musst auch fürs "botten" deine Steuern bezahlen, das sind genauso
    > Einnahmen.

    Das habe ich doch gesagt. Ich denke aus dem Kontext der vorherigen Beiträge geht das genau hervor. :D

    ___________________________________________________________
    Wenn einer fuddelt, dann klatscht et. aber richtig!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Neues Betriebssystem: Microsoft nennt viele neue Details zu Windows 10
Neues Betriebssystem
Microsoft nennt viele neue Details zu Windows 10
  1. Technical Preview mit Cortana Windows 10 Build 9926 steht zum Download bereit
  2. Microsoft Nicht alle Windows-Phone-Smartphones erhalten Windows 10
  3. Surface Hub Microsoft zeigt Konferenzsystem mit Digitizer und Windows 10

Spionage oder Imageaufwertung?: Deutsche Behörden nennen es Social Media Intelligence
Spionage oder Imageaufwertung?
Deutsche Behörden nennen es Social Media Intelligence
  1. Facebook Lite ausprobiert Facebooks abgespeckter Android-Client
  2. Ausfall von Internetdiensten Lizard Squad will's gewesen sein, Facebook sagt nein
  3. Soziales Netzwerk Justizministerium kritisiert Facebooks neue AGB

Hör-Spiele: Games ohne Grafik
Hör-Spiele
Games ohne Grafik

  1. Personal Agent: Bill Gates arbeitet an persönlichem Assistenten
    Personal Agent
    Bill Gates arbeitet an persönlichem Assistenten

    In einer Diskussion hat Bill Gates verraten, dass er mit Microsoft an einem neuen persönlichen Assistenten arbeitet. Dieser soll sich alles merken können, beim Auffinden von Dingen helfen und auf wichtige Sachen hinweisen.

  2. Workmail: Amazon bietet E-Mail und Teamkalender
    Workmail
    Amazon bietet E-Mail und Teamkalender

    Amazon wird Provider für E-Mail und Kalender. Workmail ist in der Betaversion erschienen - und soll besonders sicher sein.

  3. Youtube: Nintendo will bis zu 40 Prozent von Let's Playern
    Youtube
    Nintendo will bis zu 40 Prozent von Let's Playern

    Wer Let's-Play-Videos auf Basis von Mario oder Zelda erstellt, muss künftig bis zu 40 Prozent der Werbeeinnahmen an Nintendo abliefern. Langfristig dürfte sich das Unternehmen damit selbst am meisten schaden - und das, obwohl das Geschäft schon jetzt besser laufen könnte.


  1. 11:12

  2. 10:58

  3. 10:47

  4. 10:36

  5. 10:18

  6. 10:13

  7. 07:30

  8. 07:06