1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Diablo 3: Verbraucherschützer gegen…

der eigentlich wirklich interessante teil ...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. der eigentlich wirklich interessante teil ...

    Autor: 7hyrael 27.09.12 - 10:27

    ist doch wohl eher der part um valve bzgl scheinbar tatsächlicher verhandlungen um den weiterverkauf von steam-spielen!

    wär ja super wenn die das durchringen!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: der eigentlich wirklich interessante teil ...

    Autor: AdmiralAckbar 27.09.12 - 10:33

    7hyrael schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ist doch wohl eher der part um valve bzgl scheinbar tatsächlicher
    > verhandlungen um den weiterverkauf von steam-spielen!
    >
    > wär ja super wenn die das durchringen!


    Der weiterverkauf ist für mich zweitrangig (Das teurste Steam spiel was ich geholt hab kamm 25¤ und ich spiel es heut noch, die meisten meiner Titel kammen gerade mal knapp 10¤).
    Wichtig sollte es sein das man erworbene Spiele auch weiterhin spielen kann selbstwenn man den neuen AGBs nicht zu stimmt, oder halt Geld zurück.

    MFG Mit freundlichen Grüßen

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: der eigentlich wirklich interessante teil ...

    Autor: alcaoporn 27.09.12 - 12:23

    Ein Art Wiederverkaufs Markt währe keine schlechte Idee. Aber der verkauf von Spielen ist durch Steam durchaus möglich, indem ich das Spiel an eine Person verkaufe und dann bei Steam das Produkt an diese Verschenke sobald ich das Geld erhalten habe.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: der eigentlich wirklich interessante teil ...

    Autor: H4ndy 27.09.12 - 13:16

    alcaoporn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ein Art Wiederverkaufs Markt währe keine schlechte Idee. Aber der verkauf
    > von Spielen ist durch Steam durchaus möglich, indem ich das Spiel an eine
    > Person verkaufe und dann bei Steam das Produkt an diese Verschenke sobald
    > ich das Geld erhalten habe.

    Es gibt aber explizit um den Weiterverkauf einzelner Spiele in deinem Account und das Verbot des Account-Verkaufs.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: der eigentlich wirklich interessante teil ...

    Autor: SoniX 27.09.12 - 14:49

    AdmiralAckbar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der weiterverkauf ist für mich zweitrangig (Das teurste Steam spiel was ich
    > geholt hab kamm 25¤ und ich spiel es heut noch, die meisten meiner Titel
    > kammen gerade mal knapp 10¤).
    > Wichtig sollte es sein das man erworbene Spiele auch weiterhin spielen kann
    > selbstwenn man den neuen AGBs nicht zu stimmt, oder halt Geld zurück.

    ... oder wenn der Hersteller seine Server nichtmehr zur Verfügung stellt oder Steam pleite geht oder oder oder.... :-)

    Am Ende läuft alles wieder auf die bekannten offline spielbaren Vollversionen ohne Gängelung hinaus.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: der eigentlich wirklich interessante teil ...

    Autor: AdmiralAckbar 27.09.12 - 15:02

    alcaoporn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ein Art Wiederverkaufs Markt währe keine schlechte Idee. Aber der verkauf
    > von Spielen ist durch Steam durchaus möglich, indem ich das Spiel an eine
    > Person verkaufe und dann bei Steam das Produkt an diese Verschenke sobald
    > ich das Geld erhalten habe.


    Nicht wenn du es bereits aktiviert hast, also der weiterverkauf bereits genutzter Software, geht bei Konsolen ja auch (noch).

    MFG Mit freundlichen Grüßen

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: der eigentlich wirklich interessante teil ...

    Autor: DyingPhoenix 27.09.12 - 17:44

    Wusste gar nicht dass es die Möglichkeit gibt Steam-Spiele nachträglich weiterzuverschenken... diese Möglichkeit suche ich nämlich schon eine ganze Weile

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Galaxy S6 im Test: Lebe wohl, Kunststoff!
Galaxy S6 im Test
Lebe wohl, Kunststoff!
  1. Galaxy S6 Active Samsungs wasserdichtes Topsmartphone
  2. Galaxy S6 und S6 Edge Samsung meldet 20 Millionen Vorbestellungen
  3. Galaxy S6 und S6 Edge im Hands on Rund, schnell, teuer

Banana Pi M2 angesehen: Noch kein Raspberry-Pi-Killer
Banana Pi M2 angesehen
Noch kein Raspberry-Pi-Killer
  1. Die Woche im Video Galaxy S6 gegen One (M9), selbstbremsende Autos und Bastelei
  2. MIPS Creator CI20 angetestet Die Platine zum Pausemachen
  3. Raspberry Pi 2 ausprobiert Schnell rechnen, langsam speichern

HTC One (M9) im Test: Endlich eine gute Kamera
HTC One (M9) im Test
Endlich eine gute Kamera
  1. Lollipop Erstes HTC-One-Smartphone erhält kein Android 5.1

  1. Mathias Döpfner: Axel-Springer-Chef wird Vodafone-Aufsichtsrat
    Mathias Döpfner
    Axel-Springer-Chef wird Vodafone-Aufsichtsrat

    Vodafone holt den Chef des Axel-Springer-Konzerns in seinen Aufsichtsrat und lobt Döpfner als einen der "führenden Visionäre der globalen Medienindustrie". Die beiden Konzerne arbeiten bereits zusammen.

  2. Goodgame Studios: Wachstum mit der umsatzstärksten App aus Deutschland
    Goodgame Studios
    Wachstum mit der umsatzstärksten App aus Deutschland

    In der deutschen Spielebranche bestimmen andere die Schlagzeilen - dabei gelingt kaum einer Firma derzeit ein derart rasantes Wachstum wie Goodgame Studios aus Hamburg. Künftig sollen auf Basis der Unreal Engine 4 auch Games für Hardcorespieler entstehen.

  3. Volvo Lifepaint: Reflektorfarbe aus der Dose schützt Radfahrer
    Volvo Lifepaint
    Reflektorfarbe aus der Dose schützt Radfahrer

    Radfahrer sind neben Fußgängern die schwächsten Teilnehmer im Verkehr, doch sie werden häufig mit fatalen Folgen übersehen. Volvo hat zusammen mit Partnern nun eine Reflektorfarbe für die Sprühdose entwickelt, die Radfahrer einfach auf ihr Velo auftragen können. Lifepaint hält jedoch nur circa zehn Tage.


  1. 16:54

  2. 16:22

  3. 14:50

  4. 13:48

  5. 12:59

  6. 12:48

  7. 12:29

  8. 12:03