Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Dirty Bomb: Spiel mit schmutzigen Bomben…

I'm so sorry..

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. I'm so sorry..

    Autor: C00kie 29.11.12 - 13:54

    .. aber ich muss mal meckern.

    1) KILL THE WINDOWS 8 AD!
    Man, das kommt bei jedem verdammten Video hier und ist so nervig! Ich hoffe, Microsoft bezahlt Golem eine Wagenladung voll Gold, damit die das hier so häufig schalten.

    2) Mit Brink, DEM Flop schlechthin haben sie bewiesen, dass sie keine ahnung haben, wie Waffen in einem Egoshooter funktionieren sollten. Quake Wars hatte auch ein fürchterliches gunplay und beide waren einfach nur enttäuschend, obwohl sie vielversprechend aussahen. Ich bezweifle, dass das neue game etwas taugt.

    3) Schmutzige Bomben und Terror als Szenario? Maaaaan, wie langweilig. Noch ein Medium, das dieses dumme Gefasel von Terror aufgreift und die Angst der Masse ein bisschen anheizen will. Ich kanns nicht mehr hören. "Krieg gegen den Terror" ... es ist doch seelenruhig, nach ein paar Anschlägen, die vielleicht sogar teilweise inszeniert waren, passiert .. gar nichts. Und trotzdem ist das Thema immer präsent in den korrupten Medien, um einen Anschein von Gefahr zu suggerieren.

    Vorsicht, dieser Beitrag enthält mindestens eine subjektive Meinung.

  2. Re: I'm so sorry..

    Autor: 7hyrael 29.11.12 - 14:28

    kann part 2 und 3 voll unterstützen.

    Spash Damage kannte ich von Enemy Territory nur zu gut und ich hatte unglaublich große hoffnungen in Brink gesetzt, aber wer solche Crapware vor allem hinsichtlich der Server abliefert kriegt von mir keinen cent mehr.

  3. Re: I'm so sorry..

    Autor: wmayer 29.11.12 - 14:56

    Also kann das Spiel gar nicht gut werden weil Brink so schlecht war?

  4. Re: I'm so sorry..

    Autor: C00kie 29.11.12 - 15:25

    wmayer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also kann das Spiel gar nicht gut werden weil Brink so schlecht war?

    Naja, die Chance ist sehr gering, nicht nur weil Brink so schlecht war, sondern weil auch Quake Wars von den selben Jungs so schlecht war. An sich war es ja eine coole Idee und alles, aber nicht gut umgesetzt.

    Hinzu kommt, dass die kurzen, verzerrten Fetzen von ingame Szenen schon ausreichen um sagen zu können: technisch nur ein sehr mittelmäßiger 0815 shooter mit bunter "Konsolengrafik", und wenn es technisch nichts zu bieten hat, und die vergangenen Spiele schon schlecht vom Gameplay her umgesetzt wurden, kannst du dir ausmalen, wie das Ding hier werden wird. Zumal das Thema des Spiels voll daneben ist.

  5. Re: I'm so sorry..

    Autor: uknownothing 29.11.12 - 16:25

    Sowieso eine Sauerei gewesen ein Spiel wie QW an ET anzulehnen und einfach futuristisch umzusetzen. Enemy Territory ist für mich bis heute einer der genialsten Egoshooter überhaupt.

  6. Re: I'm so sorry..

    Autor: 9life-Moderator 29.11.12 - 16:29

    C00kie schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 1) KILL THE WINDOWS 8 AD!
    > Man, das kommt bei jedem verdammten Video hier und ist so nervig! Ich
    > hoffe, Microsoft bezahlt Golem eine Wagenladung voll Gold, damit die das
    > hier so häufig schalten.

    Ich weiß hier nicht, wovon Du sprichst. Sufst Du etwas noch ohne Adblocker oder mit dem falschen Browser???

  7. Re: I'm so sorry..

    Autor: C00kie 29.11.12 - 16:47

    9life-Moderator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > C00kie schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > 1) KILL THE WINDOWS 8 AD!
    > > Man, das kommt bei jedem verdammten Video hier und ist so nervig! Ich
    > > hoffe, Microsoft bezahlt Golem eine Wagenladung voll Gold, damit die das
    > > hier so häufig schalten.
    >
    > Ich weiß hier nicht, wovon Du sprichst. Sufst Du etwas noch ohne Adblocker
    > oder mit dem falschen Browser???

    Der Adblocker, den ich hier in Opera habe, scheint nicht alle zu erwischen. :P
    Und nein, ich wechsle nicht den Browser wegen so einer Kleinigkeit. Opera ist toll. Firefox frisst aus irgendeinem Grund 98% CPU Last bei mir (ein Freund mit einem i7 hat das Problem auch, FF macht einen kompletten Kern dicht) und Google trau ich nicht über den Weg. Der Rest ist nicht erwähnenswert. ;)

  8. Ja ja... totale Sauerei

    Autor: fratze123 30.11.12 - 07:53

    Was erlauben die Schweine sich? Die hätten dich vorher wenigstens fragen müssen! :-)

  9. Re: Ja ja... totale Sauerei

    Autor: C00kie 30.11.12 - 11:55

    fratze123 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was erlauben die Schweine sich? Die hätten dich vorher wenigstens fragen
    > müssen! :-)

    Endlich mal jemand, der mich versteht. xD

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. MEIERHOFER AG, München oder Großraum Hamburg (Home-Office)
  2. Teradata GmbH, München, Düsseldorf oder Frankfurt
  3. Bosch SoftTec GmbH, Hildesheim
  4. über Robert Half Technology, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 139,00€ inkl. Versand (Vergleichspreis ab ca. 160€)
  2. (u. a. Fallout 4 USK 18 für 19,99€ inkl. Versand, The Expendables Trilogy Limited Collector's...
  3. 99,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Rocketlab: Neuseeland genehmigt Start für erste elektrische Rakete
Rocketlab
Neuseeland genehmigt Start für erste elektrische Rakete
  1. Osiris Rex Asteroid Bennu, wir kommen!
  2. Raumfahrt Erster Apollo-Bordcomputer aus dem Schrott gerettet
  3. Startups Wie Billig-Raketen die Raumfahrt revolutionieren

Oliver Stones Film Snowden: Schneewittchen und die nationale Sicherheit
Oliver Stones Film Snowden
Schneewittchen und die nationale Sicherheit
  1. US-Experten im Bundestag Gegen Überwachung helfen keine Gesetze
  2. Neues BND-Gesetz Eco warnt vor unkontrolliertem Zugriff auf deutschen Traffic
  3. Datenschützerin Voßhoff Geheimbericht wirft BND schwere Gesetzesverstöße vor

Fitbit Charge 2 im Test: Fitness mit Herzschlag und Klopfgehäuse
Fitbit Charge 2 im Test
Fitness mit Herzschlag und Klopfgehäuse
  1. Fitbit Ausatmen mit dem Charge 2
  2. Polar M600 Sechs LEDs für eine Pulsmessung
  3. Xiaomi Mi Band 2 im Hands on Fitness-Preisbrecher mit Hack-App

  1. Mojang: Noch mehr Möglichkeiten mit Addons für Minecraft
    Mojang
    Noch mehr Möglichkeiten mit Addons für Minecraft

    Minecraft leidet nicht unbedingt unter zu wenig Freiheit, aber mit den frisch angekündigten Addons sollen Bauherren und Spieler noch mehr Optionen bekommen - und die Eigenschaften einzelner Blöcke ändern können.

  2. App Preview Messaging: Android soll Messenger-Nachrichten ohne App empfangen können
    App Preview Messaging
    Android soll Messenger-Nachrichten ohne App empfangen können

    Google plant offenbar eine neue Android-Funktion, mit der Nutzer Messenger-Nachrichten empfangen und beantworten können, ohne die jeweilige App installiert zu haben. Bei der immer unübersichtlicher werdenden Messenger-Auswahl wäre dies eine praktische Sache.

  3. Amber Mobility: Elektroauto für 33 Euro pro Woche mieten
    Amber Mobility
    Elektroauto für 33 Euro pro Woche mieten

    Amber Mobility heißt ein niederländisches Startup, das selbstkonstruierte Elektroautos gegen eine geringe Leihgebühr vermieten will. Der Kunde muss genau wie bei Carsharing-Diensten kein eigenes Auto mehr unterhalten, so das Kalkül.


  1. 10:42

  2. 10:34

  3. 09:46

  4. 09:03

  5. 08:51

  6. 08:33

  7. 07:55

  8. 07:39