Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Disney Infinity: Micky Maus trifft…

Castle of Illusion, Quackshot, Magical Quest, Lion King, ...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Castle of Illusion, Quackshot, Magical Quest, Lion King, ...

    Autor: hannob 21.12.12 - 13:01

    Also wenn ich den Einstiegssatz lese muss ich denken: Disney war schon in der Spielewelt angekommen, da wussten manche noch garnicht was ein Computerspiel ist.
    Mitte der 90er gabs bereits großartige Computerspiele aus den Disney-Welten, beispielsweise auf dem Super Nintendo und dem Mega Drive.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Castle of Illusion, Quackshot, Magical Quest, Lion King, ...

    Autor: Bibbl 21.12.12 - 13:38

    Das waren Spiele mit Lizenz von Disney und nicht direkt von Disney.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Castle of Illusion, Quackshot, Magical Quest, Lion King, ...

    Autor: irata 21.12.12 - 13:59

    Bibbl schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das waren Spiele mit Lizenz von Disney und nicht direkt von Disney.

    Disney Interactive Studios (Walt Disney Computer Software) seit 1988.
    Haben auch ein paar Spiele gemacht.
    http://en.wikipedia.org/wiki/List_of_Disney_Interactive_Studios_games

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Castle of Illusion, Quackshot, Magical Quest, Lion King, ...

    Autor: Husten 21.12.12 - 14:31

    Ihr habt euch immer noch nicht daran gewöhnt, dass die Artikel auf Golem immer nur dem Wissensstand des Autors entsprechen, und dieser vorher nicht mal 5 min googeln kann? in jedem 5 artikel denkt ich mir mittlerweile dass hier der autor sein halbwissen als fakt darstellt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Castle of Illusion, Quackshot, Magical Quest, Lion King, ...

    Autor: Bibbl 21.12.12 - 17:59

    irata schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Disney Interactive Studios (Walt Disney Computer Software) seit 1988.
    > Haben auch ein paar Spiele gemacht.
    > en.wikipedia.org

    In der Tat, aber das waren nicht wirklich "gute" Spiele. Die genannten waren alle entweder von Sega, Capcom oder Virgin. Von Disney selbst war da nicht viel.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Castle of Illusion, Quackshot, Magical Quest, Lion King, ...

    Autor: irata 21.12.12 - 21:47

    Bibbl schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > In der Tat, aber das waren nicht wirklich "gute" Spiele.

    Erst ging es um Disney-Spiele, jetzt geht es um "gute" Disney-Spiele?
    Interessanter Schachzug ;-)

    > Die genannten waren alle entweder von Sega, Capcom oder Virgin. Von Disney selbst war da nicht viel.

    In der Tat, alle genannten Spiele waren von anderen Firmen unter Lizenz.
    Mit Ausnahme von Lion King, da war Disney u.a. Publisher.
    http://en.wikipedia.org/wiki/The_Lion_King_(video_game)

    Und es gab ein gutes Dutzend Lizenz-Spiele, bevor Disney aktiv mitmischte.
    Immerhin seit 1988, also schon länger als viele Firmen.

    Ändert auch nichts an der Richtigkeit der ursprünglichen Aussage "Computerspiele aus den Disney-Welten".
    Dazu gehören auch die Lizenzen, und auch ohne Lizenz wären es noch Disney-Welten ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Entwicklungsingenieur (m/w) Embedded Software
    invenio Group AG, Rhein-Main-Gebiet und Raum Nürnberg
  2. Entwicklungsingenieur (m/w) FPGA
    FERCHAU Engineering GmbH, Bremen
  3. (Junior) Web- / Mobile-Entwickler (m/w)
    DuMont Personal Management GmbH, Köln
  4. Solution Consultant (m/w)
    GIS Gesellschaft für InformationsSysteme AG, Hannover oder Hamburg (Home-Office möglich)

Detailsuche



Anzeige


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


PGP im Parlament: Warum mein Abgeordneter keine PGP-Mail öffnen kann
PGP im Parlament
Warum mein Abgeordneter keine PGP-Mail öffnen kann

Nordrhein-Westfalen: Deutsche Telekom beginnt mit Micro-Trenching für Glasfaser
Nordrhein-Westfalen
Deutsche Telekom beginnt mit Micro-Trenching für Glasfaser
  1. DNS:NET "Nicht jeder Kabelverzweiger bekommt Glasfaser von Telekom"
  2. Glasfaser Swisscom erreicht 1,1 Millionen Haushalte mit FTTH
  3. FTTH Deutsche Glasfaser will schnell eine Million anschließen

Spielebranche: "Faule Hipster" - verzweifelt gesucht
Spielebranche
"Faule Hipster" - verzweifelt gesucht
  1. Neuronale Netze Weniger Bugs und mehr Spielspaß per Deep Learning
  2. Spielebranche "Die große Schatztruhe gibt es nicht"
  3. The Long Journey Home Überleben im prozedural generierten Universum

  1. USA: Furcht vor Popcorn Time auf Set-Top-Boxen
    USA
    Furcht vor Popcorn Time auf Set-Top-Boxen

    Die US-Filmindustrie will verhindern, dass der Zwang zur Nutzung bestimmter Set-Top-Boxen im TV-Kabelnetz aufgehoben wird. Denn das führe zum Einsatz von Popcorn Time auf künftigen Geräten, glaubt Bob Goodlatte, Chairman eines Ausschusses des US-Repräsentantenhauses.

  2. Unplugged: Youtube will Fernsehprogramm anbieten
    Unplugged
    Youtube will Fernsehprogramm anbieten

    Youtube verhandelt mit großen US-Fernsehsendern über ein eigenes Fernsehangebot als Streamingdienst. Unplugged könnte über VPN auch aus Deutschland abrufbar sein.

  3. Festnetz: Telekom-Chef verspricht 500 MBit/s im Kupfernetz
    Festnetz
    Telekom-Chef verspricht 500 MBit/s im Kupfernetz

    Telekom-Chef Timotheus Höttges kündigt für 2018 mit Super-Vectoring Bandbreiten bis zu 250 MBit/s im Kupfernetz an. Mit der nächsten Technologie, G.fast, seien bis zu 500 MBit/s möglich.


  1. 13:08

  2. 11:31

  3. 09:32

  4. 09:01

  5. 19:01

  6. 16:52

  7. 16:07

  8. 15:26