1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Doodle: Google sucht das Roswell…

Lustig. Ich habe es ganz anders gelöst wie Golem.

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Lustig. Ich habe es ganz anders gelöst wie Golem.

    Autor Keridalspidialose 08.07.13 - 13:39

    Zum Beispiel beim Pferd: Nicht mit Hufeisen an Seil. Sondern das Pferd radioaktiv gedüngt, dann wächst es, der Stall hebt sich an und der Ring fällt vom Dach.

    Den Schlafenden mit der Fedel kizeln - das wollte ich, aber es ist mir nicht geglückt. Ich könnte die Kuppel aber sowieso von unten aufnehmen.

    ???

    ___________________________________________________________

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Lustig. Ich habe es ganz anders gelöst wie Golem.

    Autor rick.c 08.07.13 - 14:05

    Feder ging bei mir.

    Aber ich hab auch das Pferd mutieren lassen.
    Man kann auch die Kuh düngen ;-)
    Bringt aber wohl nix.
    Wenn der Bauer dann am nächsten Morgen aufwacht hat er Mutanten Kuh+Pferd als Andenken!

    Nett gemacht Google!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Lustig. Ich habe es ganz anders gelöst wie Golem.

    Autor xxNxx 08.07.13 - 14:14

    Keridalspidialose schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Zum Beispiel beim Pferd: Nicht mit Hufeisen an Seil. Sondern das Pferd
    > radioaktiv gedüngt, dann wächst es, der Stall hebt sich an und der Ring
    > fällt vom Dach.
    >
    > Den Schlafenden mit der Fedel kizeln - das wollte ich, aber es ist mir
    > nicht geglückt. Ich könnte die Kuppel aber sowieso von unten aufnehmen.
    >
    > ???

    weil du die klingel mehrfach betätigt hast..
    ich glaube wenn man da quasi terror-/strumklingelt, dann wird der wach und es fällt auch herunter. aber dann kann man das leider nur noch aufsammeln, aber den typen oben im haus nicht mehr besuchen/anschauen, weil es ja direkt nach dem einsammeln zuende ist. zumindest wenn es das letzte teil gewesen ist. so war es bei mir. :/

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Lustig. Ich habe es ganz anders gelöst wie Golem.

    Autor Keridalspidialose 08.07.13 - 14:28

    Ja. Wenn keiner auf macht werde ich in Adventures ungeduldig: https://www.youtube.com/watch?v=BBDaa63Zh8U

    ___________________________________________________________

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Lustig. Ich habe es ganz anders gelöst wie Golem.

    Autor sardello 08.07.13 - 14:31

    + Mutant-Huhn ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Google: Youtube und der falsche Zeitstempel
Google
Youtube und der falsche Zeitstempel
  1. Spielevideos Google soll 1 Milliarde Dollar für Twitch.tv zahlen
  2. Videostreaming Youtube-Problem war ein Bug bei Google
  3. Videostreaming Telekom sieht Youtube-Problem erneut bei Google

Liebessimulation Love Plus: "Ich hoffe, du wirst für immer schön bleiben"
Liebessimulation Love Plus
"Ich hoffe, du wirst für immer schön bleiben"
  1. PES 2015 angespielt Neuer Ball auf frischem Rasen
  2. Metal Gear Solid - The Phantom Pain Krabbelnde Kisten und schwebende Schafe

LG 34UM95 im Test: Ultra-Widescreen-Monitor für 3K-Gaming
LG 34UM95 im Test
Ultra-Widescreen-Monitor für 3K-Gaming
  1. Free-Form Display Sharp zeigt LCD mit kurvigem Rahmen
  2. Eizo Foris FS2434 IPS-Display mit schmalem Rahmen für Spieler
  3. Philips 19DP6QJNS Klappmonitor mit zwei IPS-Displays

  1. Amazon: Marketplace-Händler verliert Klage gegen schlechte Bewertung
    Amazon
    Marketplace-Händler verliert Klage gegen schlechte Bewertung

    Eine schlechte Kundenbewertung und ein Streit sollen die Existenz eines Amazon-Marketplace-Händlers vernichtet haben. Das Landgericht Augsburg wies die Klage des Händlers heute ab.

  2. Groupon: Gnome und die Tücken das Markenrechts
    Groupon
    Gnome und die Tücken das Markenrechts

    Seit Mai vertreibt Groupon ein Kassensystem namens Gnome. Die Marke erinnert klar an die des freien Unix-Desktops; der Projektvorstand verhandelt mit dem Unternehmen seit Monaten. Die Community erfährt davon nur wenig.

  3. Secusmart/Blackberry: Krypto-Handys mit vielen Fragezeichen
    Secusmart/Blackberry
    Krypto-Handys mit vielen Fragezeichen

    Behörden wollen in großer Zahl Telefone mit Verschlüsselungsfunktion kaufen. Deren Hersteller Secusmart wurde gerade von Blackberry gekauft, einer Firma mit ungeklärten Verbindungen zu einer NSA-Hintertür. Auch bei der Verschlüsselung gibt es viele ungeklärte Fragen.


  1. 19:02

  2. 18:14

  3. 17:42

  4. 16:41

  5. 16:35

  6. 16:30

  7. 14:22

  8. 14:05