Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Dust 514 angespielt: Beta-Ballern mit…

"IT-News für Profis"

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "IT-News für Profis"

    Autor: Sinnfrei 23.01.13 - 18:27

    Wie verträgt sich das mit einem Beitrag über ein reines Konsolenspiel?

    __________________
    ...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: "IT-News für Profis"

    Autor: Fraggl 23.01.13 - 19:05

    you just fail your flame!

    es geht hierbei eigentlich darum, dass ein Konsolenspiel, mit einem PC spiel interagiert/auf einem Servercluster läuft - und sich gegenseitig beeinflußt.
    Das gab es bislang so noch nie, also kann es doch durchaus auch auf einer IT-Szeneseite anklang finden, oder?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: "IT-News für Profis"

    Autor: Sinnfrei 24.01.13 - 00:53

    Nur ist das ganze ein absoluter konzeptioneller Fehler: Wieviel Prozent der Hardcode-EvE-Spieler besitzen überhaupt eine Paystation 3? Und nur für die dürfte der Aspekt, "ihr Raumschiff zu verlassen", interessant sein. Mit dem Bruch der Plattformen und der somit nicht vorhanden Integrationsmöglichkeit für bestehende EvE-Spieler, ist das ganze zum Scheitern verurteilt.

    __________________
    ...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: "IT-News für Profis"

    Autor: awollenh 24.01.13 - 08:16

    Inwiefern? Wenn sich nichts geändert hat, dann sollen doch EVE Spieler Dust514 Spieler mit Ausrüstung beliefern. Oder wurde das Feature entfernt?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: "IT-News für Profis"

    Autor: 7hyrael 24.01.13 - 10:27

    verglichen mit dem was manche eve-spieler über die jahre schon an monatlichen gebühren hingelegt haben sollten die anschaffungskosten einer PS3 wohl kaum der rede wert sein, oder?

    hört sich für mich ein wenig nach einem EVE-Fan an der sich auf den schlipps-getreten fühlt weil das spiel nicht auf seiner bevorzugten plattform raus kam.

    und was faselst du von konzeptionellem fehler? schonmal dran gedacht dass man mit Dust514 evtl eine neue schicht begeistern möchte fürs eve-universum die bisher evtl einfach gar nichts damit zu tun hatte? warum 2x im gleichen wasser fischen wenns auch in 2 gewässern geht?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: "IT-News für Profis"

    Autor: Puppenspieler 24.01.13 - 10:31

    Sinnfrei schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie verträgt sich das mit einem Beitrag über ein reines Konsolenspiel?

    Es gibt also keine Profis die eine Konsole besitzen, und sich für IT interessieren?
    Es gibt also keine IT-Profis, die eine Konsole besitzen?
    Dein Nickname ist also Programm?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: "IT-News für Profis"

    Autor: Kaiser Ming 24.01.13 - 12:40

    7hyrael schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > verglichen mit dem was manche eve-spieler über die jahre schon an
    > monatlichen gebühren hingelegt haben sollten die anschaffungskosten einer
    > PS3 wohl kaum der rede wert sein, oder?

    es geht nicht um die Anschaffungskosten

    > und was faselst du von konzeptionellem fehler? schonmal dran gedacht dass
    > man mit Dust514 evtl eine neue schicht begeistern möchte fürs eve-universum
    > die bisher evtl einfach gar nichts damit zu tun hatte? warum 2x im gleichen
    > wasser fischen wenns auch in 2 gewässern geht?

    das wäre dann aber eher wie Schleppnetz im Dorfteich
    oder Fliegenfischen im Ozean

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: "IT-News für Profis"

    Autor: Cyber1999 24.01.13 - 16:51

    Sinnfrei schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nur ist das ganze ein absoluter konzeptioneller Fehler: Wieviel Prozent der
    > Hardcode-EvE-Spieler besitzen überhaupt eine Paystation 3? Und nur für die
    > dürfte der Aspekt, "ihr Raumschiff zu verlassen", interessant sein. Mit dem
    > Bruch der Plattformen und der somit nicht vorhanden Integrationsmöglichkeit
    > für bestehende EvE-Spieler, ist das ganze zum Scheitern verurteilt.

    Und das hat was mit Deinem Urprungspost zu tun ?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Stadtwerke München GmbH, München
  2. Home Shopping Europe GmbH, Ismaning Raum München
  3. über SCHLAGHECK RADTKE OLDIGES executive consultants GmbH, München
  4. InterCard AG, Taufkirchen bei München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 39,99€
  2. 48,00€ inkl. Versand
  3. 699,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Gear IconX im Test: Anderthalb Stunden Trainingsspaß
Gear IconX im Test
Anderthalb Stunden Trainingsspaß
  1. Samsung Display des Galaxy Note 7 ist offenbar nicht kratzfest
  2. PM1643 & PM1735 Samsung zeigt V-NAND v4 und drei Rekord-SSDs
  3. April, April? Samsung schummelt Apple Watch in eigenen Patentantrag

Thinkpad X1 Carbon 2013 vs 2016: Drei Jahre, zwei Ultrabooks, eine Erkenntnis
Thinkpad X1 Carbon 2013 vs 2016
Drei Jahre, zwei Ultrabooks, eine Erkenntnis
  1. Huawei Matebook im Test Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
  2. iPad Pro Case Razer zeigt flache mechanische Switches
  3. Thinkpwn Lenovo warnt vor mysteriöser Bios-Schwachstelle

Asus PG248Q im Test: 180 Hertz erkannt, 180 Hertz gebannt
Asus PG248Q im Test
180 Hertz erkannt, 180 Hertz gebannt
  1. Raspberry Pi 3 Booten über USB oder per Ethernet
  2. Autonomes Fahren Mercedes stoppt Werbespot wegen überzogener Versprechen
  3. Radeon RX 480 Dank DX12 und Vulkan reicht auch eine Mittelklasse-CPU

  1. Mobile Werbung: Google straft Webseiten mit Popups ab
    Mobile Werbung
    Google straft Webseiten mit Popups ab

    Nervige Werbung kann Webseitenbetreiber in Zukunft Traffic kosten. Doch nicht alle Popups führen zur Abwertung bei Googles Suchergebnissen.

  2. Leap Motion: Early-Access-Beta der Interaktions-Engine für VR
    Leap Motion
    Early-Access-Beta der Interaktions-Engine für VR

    Die Gestenerkennung mittels Leap Motion hat softwareseitig Fortschritte gemacht und kann von Entwicklern und Interessenten in einer Early-Access-Beta ausprobiert werden.

  3. Princeton Piton: Open-Source-Chip soll System mit 200.000 Kernen ermöglichen
    Princeton Piton
    Open-Source-Chip soll System mit 200.000 Kernen ermöglichen

    Hot Chips 28Dank Forschern der Uni Princeton könnte die Sparc-Architektur neuen Aufwind bekommen. Das Team arbeitet an einem offenen Design mit 25 Kernen pro Chip, das auf bis zu 200.000 Kerne in einem System skaliert werden soll.


  1. 14:08

  2. 13:40

  3. 13:25

  4. 13:10

  5. 13:00

  6. 12:40

  7. 12:16

  8. 12:14