Abo Login
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Dust 514 angespielt: Beta-Ballern mit…

"IT-News für Profis"

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "IT-News für Profis"

    Autor: Sinnfrei 23.01.13 - 18:27

    Wie verträgt sich das mit einem Beitrag über ein reines Konsolenspiel?

    __________________
    ...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: "IT-News für Profis"

    Autor: Fraggl 23.01.13 - 19:05

    you just fail your flame!

    es geht hierbei eigentlich darum, dass ein Konsolenspiel, mit einem PC spiel interagiert/auf einem Servercluster läuft - und sich gegenseitig beeinflußt.
    Das gab es bislang so noch nie, also kann es doch durchaus auch auf einer IT-Szeneseite anklang finden, oder?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: "IT-News für Profis"

    Autor: Sinnfrei 24.01.13 - 00:53

    Nur ist das ganze ein absoluter konzeptioneller Fehler: Wieviel Prozent der Hardcode-EvE-Spieler besitzen überhaupt eine Paystation 3? Und nur für die dürfte der Aspekt, "ihr Raumschiff zu verlassen", interessant sein. Mit dem Bruch der Plattformen und der somit nicht vorhanden Integrationsmöglichkeit für bestehende EvE-Spieler, ist das ganze zum Scheitern verurteilt.

    __________________
    ...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: "IT-News für Profis"

    Autor: awollenh 24.01.13 - 08:16

    Inwiefern? Wenn sich nichts geändert hat, dann sollen doch EVE Spieler Dust514 Spieler mit Ausrüstung beliefern. Oder wurde das Feature entfernt?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: "IT-News für Profis"

    Autor: 7hyrael 24.01.13 - 10:27

    verglichen mit dem was manche eve-spieler über die jahre schon an monatlichen gebühren hingelegt haben sollten die anschaffungskosten einer PS3 wohl kaum der rede wert sein, oder?

    hört sich für mich ein wenig nach einem EVE-Fan an der sich auf den schlipps-getreten fühlt weil das spiel nicht auf seiner bevorzugten plattform raus kam.

    und was faselst du von konzeptionellem fehler? schonmal dran gedacht dass man mit Dust514 evtl eine neue schicht begeistern möchte fürs eve-universum die bisher evtl einfach gar nichts damit zu tun hatte? warum 2x im gleichen wasser fischen wenns auch in 2 gewässern geht?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: "IT-News für Profis"

    Autor: Puppenspieler 24.01.13 - 10:31

    Sinnfrei schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie verträgt sich das mit einem Beitrag über ein reines Konsolenspiel?

    Es gibt also keine Profis die eine Konsole besitzen, und sich für IT interessieren?
    Es gibt also keine IT-Profis, die eine Konsole besitzen?
    Dein Nickname ist also Programm?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: "IT-News für Profis"

    Autor: Kaiser Ming 24.01.13 - 12:40

    7hyrael schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > verglichen mit dem was manche eve-spieler über die jahre schon an
    > monatlichen gebühren hingelegt haben sollten die anschaffungskosten einer
    > PS3 wohl kaum der rede wert sein, oder?

    es geht nicht um die Anschaffungskosten

    > und was faselst du von konzeptionellem fehler? schonmal dran gedacht dass
    > man mit Dust514 evtl eine neue schicht begeistern möchte fürs eve-universum
    > die bisher evtl einfach gar nichts damit zu tun hatte? warum 2x im gleichen
    > wasser fischen wenns auch in 2 gewässern geht?

    das wäre dann aber eher wie Schleppnetz im Dorfteich
    oder Fliegenfischen im Ozean

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: "IT-News für Profis"

    Autor: Cyber1999 24.01.13 - 16:51

    Sinnfrei schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nur ist das ganze ein absoluter konzeptioneller Fehler: Wieviel Prozent der
    > Hardcode-EvE-Spieler besitzen überhaupt eine Paystation 3? Und nur für die
    > dürfte der Aspekt, "ihr Raumschiff zu verlassen", interessant sein. Mit dem
    > Bruch der Plattformen und der somit nicht vorhanden Integrationsmöglichkeit
    > für bestehende EvE-Spieler, ist das ganze zum Scheitern verurteilt.

    Und das hat was mit Deinem Urprungspost zu tun ?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. IT-Operations Consultant Master Data (m/w)
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt
  2. IT-Consultant für IT-Strategie und Organisation (m/w)
    Janz IT AG, Hamburg, Hannover, Oldenburg, Paderborn
  3. Programmierer (m/w)
    Krebsregister Rheinland-Pfalz gGmbH, Mainz
  4. IT-Administrator (m/w)
    synlab Services GmbH, Augsburg

 

Detailsuche



Top-Angebote
  1. JETZT VERFÜGBAR: Windows 10 Home (64 Bit)
    99,90€
  2. TIPP: 4 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Terminator 3, Kill the Boss 2, Elysium, Captain Phillips)
  3. NEU: Top Filme & Serien reduziert

 

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


New Horizons: Pluto wird immer faszinierender
New Horizons
Pluto wird immer faszinierender
  1. Die Woche im Video Trauer, Tests und Windows 10
  2. New Horizons Gruß aus den Pluto-Bergen
  3. Raumfahrt New Horizons wirft einen kurzen Blick auf den Pluto

In eigener Sache: Preisvergleich bei Golem.de
In eigener Sache
Preisvergleich bei Golem.de
  1. In eigener Sache News von Golem.de bei Xing lesen
  2. In eigener Sache Golem.de erweitert sein Abo um eine Schnupper-Version

Deep-Web-Studie: Wo sich die Cyberkriminellen tummeln
Deep-Web-Studie
Wo sich die Cyberkriminellen tummeln
  1. Identitätsdiebstahl Gesetz zu Datenhehlerei könnte Leaking-Plattformen gefährden

  1. Trampender Roboter: Hitchbot bei seiner Reise durch die USA zerstört
    Trampender Roboter
    Hitchbot bei seiner Reise durch die USA zerstört

    Die Reise des trampenden Roboters Hitchbot durch die USA hat in Philadelphia im US-Bundesstaat Pennsylvania ein jähes Ende gefunden. Ein Foto auf Twitter soll die Überreste des zerstörten Roboters zeigen.

  2. Multimedia-Bibliothek: Der Leiter des FFmpeg-Projekts tritt zurück
    Multimedia-Bibliothek
    Der Leiter des FFmpeg-Projekts tritt zurück

    Michael Niedermayer, seit 11 Jahren Leiter des Projekts FFmpeg, tritt von seinem Posten zurück. Er hoffe, damit die Entwickler aus dem Schwesterprojekt Libav zur Rückkehr zu bewegen.

  3. Demo wegen #Landesverrat: "Come and get us all, motherfuckers"
    Demo wegen #Landesverrat
    "Come and get us all, motherfuckers"

    Mehr als 2.000 Menschen haben am Samstag in Berlin für die Pressefreiheit demonstriert. Die Redner forderten, die Ermittlungen wegen Landesverrats gegen das Blog Netzpolitik.org und dessen Informanten sofort einzustellen.


  1. 19:44

  2. 11:30

  3. 10:46

  4. 12:40

  5. 12:00

  6. 11:22

  7. 10:34

  8. 09:37