Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Dust 514 angespielt: Beta-Ballern mit…

"IT-News für Profis"

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "IT-News für Profis"

    Autor: Sinnfrei 23.01.13 - 18:27

    Wie verträgt sich das mit einem Beitrag über ein reines Konsolenspiel?

    __________________
    ...

  2. Re: "IT-News für Profis"

    Autor: Fraggl 23.01.13 - 19:05

    you just fail your flame!

    es geht hierbei eigentlich darum, dass ein Konsolenspiel, mit einem PC spiel interagiert/auf einem Servercluster läuft - und sich gegenseitig beeinflußt.
    Das gab es bislang so noch nie, also kann es doch durchaus auch auf einer IT-Szeneseite anklang finden, oder?

  3. Re: "IT-News für Profis"

    Autor: Sinnfrei 24.01.13 - 00:53

    Nur ist das ganze ein absoluter konzeptioneller Fehler: Wieviel Prozent der Hardcode-EvE-Spieler besitzen überhaupt eine Paystation 3? Und nur für die dürfte der Aspekt, "ihr Raumschiff zu verlassen", interessant sein. Mit dem Bruch der Plattformen und der somit nicht vorhanden Integrationsmöglichkeit für bestehende EvE-Spieler, ist das ganze zum Scheitern verurteilt.

    __________________
    ...

  4. Re: "IT-News für Profis"

    Autor: awollenh 24.01.13 - 08:16

    Inwiefern? Wenn sich nichts geändert hat, dann sollen doch EVE Spieler Dust514 Spieler mit Ausrüstung beliefern. Oder wurde das Feature entfernt?

  5. Re: "IT-News für Profis"

    Autor: 7hyrael 24.01.13 - 10:27

    verglichen mit dem was manche eve-spieler über die jahre schon an monatlichen gebühren hingelegt haben sollten die anschaffungskosten einer PS3 wohl kaum der rede wert sein, oder?

    hört sich für mich ein wenig nach einem EVE-Fan an der sich auf den schlipps-getreten fühlt weil das spiel nicht auf seiner bevorzugten plattform raus kam.

    und was faselst du von konzeptionellem fehler? schonmal dran gedacht dass man mit Dust514 evtl eine neue schicht begeistern möchte fürs eve-universum die bisher evtl einfach gar nichts damit zu tun hatte? warum 2x im gleichen wasser fischen wenns auch in 2 gewässern geht?

  6. Re: "IT-News für Profis"

    Autor: Puppenspieler 24.01.13 - 10:31

    Sinnfrei schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie verträgt sich das mit einem Beitrag über ein reines Konsolenspiel?

    Es gibt also keine Profis die eine Konsole besitzen, und sich für IT interessieren?
    Es gibt also keine IT-Profis, die eine Konsole besitzen?
    Dein Nickname ist also Programm?

  7. Re: "IT-News für Profis"

    Autor: Kaiser Ming 24.01.13 - 12:40

    7hyrael schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > verglichen mit dem was manche eve-spieler über die jahre schon an
    > monatlichen gebühren hingelegt haben sollten die anschaffungskosten einer
    > PS3 wohl kaum der rede wert sein, oder?

    es geht nicht um die Anschaffungskosten

    > und was faselst du von konzeptionellem fehler? schonmal dran gedacht dass
    > man mit Dust514 evtl eine neue schicht begeistern möchte fürs eve-universum
    > die bisher evtl einfach gar nichts damit zu tun hatte? warum 2x im gleichen
    > wasser fischen wenns auch in 2 gewässern geht?

    das wäre dann aber eher wie Schleppnetz im Dorfteich
    oder Fliegenfischen im Ozean

  8. Re: "IT-News für Profis"

    Autor: Cyber1999 24.01.13 - 16:51

    Sinnfrei schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nur ist das ganze ein absoluter konzeptioneller Fehler: Wieviel Prozent der
    > Hardcode-EvE-Spieler besitzen überhaupt eine Paystation 3? Und nur für die
    > dürfte der Aspekt, "ihr Raumschiff zu verlassen", interessant sein. Mit dem
    > Bruch der Plattformen und der somit nicht vorhanden Integrationsmöglichkeit
    > für bestehende EvE-Spieler, ist das ganze zum Scheitern verurteilt.

    Und das hat was mit Deinem Urprungspost zu tun ?

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. HOHENFRIED e.V., Bayerisch Gmain
  2. Robert Bosch GmbH, Bühl
  3. Finanz Informatik GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Münster
  4. Interhyp Gruppe, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 448,99€
  2. 349,00€
  3. 299,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Original und Fork im Vergleichstest: Nextcloud will das bessere Owncloud sein
Original und Fork im Vergleichstest
Nextcloud will das bessere Owncloud sein
  1. Koop mit Canonical und WDLabs Nextcloud Box soll eigenes Hosten ermöglichen
  2. Kollaborationsserver Nextcloud 10 verbessert Server-Administration
  3. Open Source Nextcloud setzt sich mit Enterprise-Support von Owncloud ab

Rocketlab: Neuseeland genehmigt Start für erste elektrische Rakete
Rocketlab
Neuseeland genehmigt Start für erste elektrische Rakete
  1. Osiris Rex Asteroid Bennu, wir kommen!
  2. Raumfahrt Erster Apollo-Bordcomputer aus dem Schrott gerettet
  3. Startups Wie Billig-Raketen die Raumfahrt revolutionieren

Interview mit Insider: Facebook hackt Staat und Gemeinschaft
Interview mit Insider
Facebook hackt Staat und Gemeinschaft
  1. Systemüberwachung Facebook veröffentlicht Osquery für Windows
  2. Facebook 100.000 Hassinhalte in einem Monat gelöscht
  3. Nach Whatsapp-Datentausch Facebook und Oculus werden enger zusammengeführt

  1. Smartphones und Tablets: Bundestrojaner soll mehr können können
    Smartphones und Tablets
    Bundestrojaner soll mehr können können

    Das BKA will künftig auch Smartphones und Tablets mit einem Trojaner infizieren können. Die aktuelle Version des Bundestrojaners kommt nur mit Windows zurecht.

  2. Internetsicherheit: Die CDU will Cybersouverän werden
    Internetsicherheit
    Die CDU will Cybersouverän werden

    Die Internetsicherheit ist ein hohes Gut - die CDU will diese mit einer Reihe von Maßnahmen verbessern. Wieso das Knacken von Verschlüsselung dazu gehört, bleibt ihr Geheimnis.

  3. 3D-Flash-Speicher: Micron stellt erweiterte Fab 10X fertig
    3D-Flash-Speicher
    Micron stellt erweiterte Fab 10X fertig

    Knapp 24.000 Quadratmeter mehr Reinraumfläche: In der Fab 10 in Singapur möchte Micron verstärkt 3D-Flash-Speicher produzieren. Das lässt sich der Hersteller einige Milliarden US-Dollar kosten.


  1. 19:24

  2. 19:05

  3. 18:25

  4. 17:29

  5. 14:07

  6. 13:45

  7. 13:18

  8. 12:42