Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Electronic Arts: Origin erscheint für…

"Und alle so yeah":

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "Und alle so yeah":

    Autor: Decay 25.01.13 - 15:03

    Ist das das Niveau auf dem wir uns hier bewegen?

  2. Re: "Und alle so yeah":

    Autor: C00kie 25.01.13 - 15:06

    Decay schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist das das Niveau auf dem wir uns hier bewegen?

    Hier bei Golem schon... :)

  3. Re: "Und alle so yeah":

    Autor: throgh 25.01.13 - 15:08

    Ich würde mir einmal einen wirklich kritischen Artikel wünschen, der diese DRM-Plattformen wie STEAM oder ORIGIN von allen Seiten ausleuchtet und auch transparent macht, welche Vor- und auch Nachteile bestehen. Nur weil die bunte ONLINE-Welt hier gerade winkt, heißt das noch längst nicht, dass dies wirklich alles so ulkig lustig ist oder der Kunde auch eben gut behandelt wird.

    Freiheit geht vor: Linux-Anwender!

  4. Re: "Und alle so yeah":

    Autor: Zeitvertreib 25.01.13 - 15:39

    Decay schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist das das Niveau auf dem wir uns hier bewegen?


    Von Niveau reden und sich über so eine Kleinigkeit aufregen...seems legit.

    Für die die nicht selbst googlen können:

    http://www.spreeblick.com/2009/09/18/und-alle-so-yeaahh-flashmob-in-hamburg/

  5. Re: "Und alle so yeah":

    Autor: Prypjat 25.01.13 - 16:00

    Decay schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist das das Niveau auf dem wir uns hier bewegen?

    Kurz, ja!
    Denn der Autor hat nicht umsonst dieses Synonym genutzt.
    "Und alle so yeah", drückt eher die unötigkeit von etwas aus, als das es positiv rüber kommen soll. Der Autor dachte wahrscheinlich, dass alle es verstehen, aber man sieht, dass solche Ironie nicht immer so gut ankommt, wenn der geneigte Leser nicht weiß, was damit ausgedrückt werden sollte.

    Aber gerade im Bezug auf das Berühmt Berüchtigte Onlineportal Origin von EA passt es schon sehr gut.
    Ich habe selbst keine Apple Produkte, jedoch komme ich nicht umhin mein Beileid für dieses Stück Schrottsoftware von EA auszudrücken.
    Ich bin mir sicher, dass die Apple Gemeinde gut darauf verzichten könnte ... so wie übrigens alle.

  6. Re: "Und alle so yeah":

    Autor: case 25.01.13 - 16:18

    ++

  7. Re: "Und alle so yeah":

    Autor: HerrMannelig 25.01.13 - 16:27

    Ich glaube, er hat die Ironie sehr wohl verstanden und war nur nicht mit der Wortwahl einverstanden.

  8. Re: "Und alle so yeah":

    Autor: Neratiel 25.01.13 - 16:29

    Prypjat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > Kurz, ja! (...) Ich bin mir sicher, dass die Apple Gemeinde gut darauf verzichten könnte
    > ... so wie übrigens alle.


    +1

  9. Re: "Und alle so yeah":

    Autor: Prypjat 25.01.13 - 16:42

    HerrMannelig schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich glaube, er hat die Ironie sehr wohl verstanden und war nur nicht mit
    > der Wortwahl einverstanden.

    Aber warum?
    Weil Golem dann weniger Profihaft auf Ihm wirkt?

  10. Re: "Und alle so yeah":

    Autor: wmayer 25.01.13 - 17:29

    Ja ... 2009 ;)

  11. Re: "Und alle so yeah":

    Autor: wmayer 25.01.13 - 17:30

    Golem wirkt dann eher als würde es einen Gag der vor 3 Jahren kurz "in" war jetzt erst entdecken und für aktuell halten.

  12. Re: "Und alle so yeah":

    Autor: Prypjat 28.01.13 - 08:24

    wmayer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Golem wirkt dann eher als würde es einen Gag der vor 3 Jahren kurz "in" war
    > jetzt erst entdecken und für aktuell halten.

    Witze sind doch Zeitlos und Gags gehören doch dazu oder?
    Quasi ein Running Gag.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. HAMBURG SÜD Schifffahrtsgruppe, Hamburg
  2. BIOTRONIK SE & Co. KG, Berlin
  3. Daimler AG, Leinfelden-Echterdingen
  4. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (nur in den Bereichen "Mainboards", "Smartphones" und "TV-Geräte")
  2. 29,99€
  3. 18,00€ (ohne Prime bzw. unter 29€-Einkauf zzgl. 3€ Versand)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


U Ultra und U Play im Hands on: HTCs intelligente Smartphones hören immer zu
U Ultra und U Play im Hands on
HTCs intelligente Smartphones hören immer zu
  1. VR-Headset HTC stellt Kopfhörerband und Tracker für Vive vor
  2. HTC 10 Evo im Kurztest HTCs eigenwillige Evolution
  3. Virtual Reality HTC stellt Drahtlos-Kit für Vive vor

Taps im Test: Aufsatz versagt bei den meisten Fingerabdrucksensoren
Taps im Test
Aufsatz versagt bei den meisten Fingerabdrucksensoren
  1. Glas Der Wunderwerkstoff
  2. Smartphone-Prognosen Das Scheitern der Marktforscher
  3. Studie Smartphones und Tablets können den Körper belasten

Dienste, Programme und Unternehmen: Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde
Dienste, Programme und Unternehmen
Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde
  1. Kabel Mietminderung wegen defektem Internetkabel zulässig
  2. Grundversorgung Kanada macht Drosselung illegal
  3. Internetzugänge 50 MBit/s günstiger als 16 MBit/s

  1. Javascript und Node.js: NPM ist weltweit größtes Paketarchiv
    Javascript und Node.js
    NPM ist weltweit größtes Paketarchiv

    Programmiersprachen und größere Community-Projekte pflegen oft ihre eigenen Pakete für Erweiterungen. Das für Node.js und Javascript genutzte NPM-Archiv ist das mit Abstand derzeit größte dieser Art. Diese Paketvielfalt hat aber nicht nur Vorteile.

  2. Verdacht der Bestechung: Staatsanwalt beantragt Haftbefehl gegen Samsung-Chef
    Verdacht der Bestechung
    Staatsanwalt beantragt Haftbefehl gegen Samsung-Chef

    Im Zuge der Ermittlungen gegen die südkoreanische Präsidentin Park Geun-hye hat die Staatsanwaltschaft Samsungs De-facto-Chef Lee Jae-yong im Visier: Für den Enkel des Samsung-Gründers wurde ein Haftbefehl beantragt, er steht unter Korruptionsverdacht.

  3. Nintendo Switch im Hands on: Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
    Nintendo Switch im Hands on
    Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter

    Handheld und Heimkonsole mit Bewegungssteuerung zugleich: Nintendos Hybridkonsole Switch soll bekannte Konzepte nicht nur verbinden, sondern auch verbessern. Beim Anspielen überzeugt sie uns aber nur in Teildisziplinen.


  1. 13:21

  2. 12:30

  3. 12:08

  4. 12:01

  5. 11:58

  6. 11:48

  7. 11:47

  8. 11:18