1. Foren
  2. » Kommentare
  3. » Games
  4. » Alle Kommentare zum Artikel
  5. » Electronic Arts: Origin erscheint für…

"Und alle so yeah":

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "Und alle so yeah":

    Autor Decay 25.01.13 - 15:03

    Ist das das Niveau auf dem wir uns hier bewegen?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: "Und alle so yeah":

    Autor C00kie 25.01.13 - 15:06

    Decay schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist das das Niveau auf dem wir uns hier bewegen?

    Hier bei Golem schon... :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: "Und alle so yeah":

    Autor throgh 25.01.13 - 15:08

    Ich würde mir einmal einen wirklich kritischen Artikel wünschen, der diese DRM-Plattformen wie STEAM oder ORIGIN von allen Seiten ausleuchtet und auch transparent macht, welche Vor- und auch Nachteile bestehen. Nur weil die bunte ONLINE-Welt hier gerade winkt, heißt das noch längst nicht, dass dies wirklich alles so ulkig lustig ist oder der Kunde auch eben gut behandelt wird.

    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt!"
    (Albert Einstein)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: "Und alle so yeah":

    Autor Zeitvertreib 25.01.13 - 15:39

    Decay schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist das das Niveau auf dem wir uns hier bewegen?


    Von Niveau reden und sich über so eine Kleinigkeit aufregen...seems legit.

    Für die die nicht selbst googlen können:

    http://www.spreeblick.com/2009/09/18/und-alle-so-yeaahh-flashmob-in-hamburg/

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: "Und alle so yeah":

    Autor Prypjat 25.01.13 - 16:00

    Decay schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist das das Niveau auf dem wir uns hier bewegen?

    Kurz, ja!
    Denn der Autor hat nicht umsonst dieses Synonym genutzt.
    "Und alle so yeah", drückt eher die unötigkeit von etwas aus, als das es positiv rüber kommen soll. Der Autor dachte wahrscheinlich, dass alle es verstehen, aber man sieht, dass solche Ironie nicht immer so gut ankommt, wenn der geneigte Leser nicht weiß, was damit ausgedrückt werden sollte.

    Aber gerade im Bezug auf das Berühmt Berüchtigte Onlineportal Origin von EA passt es schon sehr gut.
    Ich habe selbst keine Apple Produkte, jedoch komme ich nicht umhin mein Beileid für dieses Stück Schrottsoftware von EA auszudrücken.
    Ich bin mir sicher, dass die Apple Gemeinde gut darauf verzichten könnte ... so wie übrigens alle.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: "Und alle so yeah":

    Autor case 25.01.13 - 16:18

    ++

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: "Und alle so yeah":

    Autor HerrMannelig 25.01.13 - 16:27

    Ich glaube, er hat die Ironie sehr wohl verstanden und war nur nicht mit der Wortwahl einverstanden.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: "Und alle so yeah":

    Autor Neratiel 25.01.13 - 16:29

    Prypjat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > Kurz, ja! (...) Ich bin mir sicher, dass die Apple Gemeinde gut darauf verzichten könnte
    > ... so wie übrigens alle.


    +1

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: "Und alle so yeah":

    Autor Prypjat 25.01.13 - 16:42

    HerrMannelig schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich glaube, er hat die Ironie sehr wohl verstanden und war nur nicht mit
    > der Wortwahl einverstanden.

    Aber warum?
    Weil Golem dann weniger Profihaft auf Ihm wirkt?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: "Und alle so yeah":

    Autor wmayer 25.01.13 - 17:29

    Ja ... 2009 ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: "Und alle so yeah":

    Autor wmayer 25.01.13 - 17:30

    Golem wirkt dann eher als würde es einen Gag der vor 3 Jahren kurz "in" war jetzt erst entdecken und für aktuell halten.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  12. Re: "Und alle so yeah":

    Autor Prypjat 28.01.13 - 08:24

    wmayer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Golem wirkt dann eher als würde es einen Gag der vor 3 Jahren kurz "in" war
    > jetzt erst entdecken und für aktuell halten.

    Witze sind doch Zeitlos und Gags gehören doch dazu oder?
    Quasi ein Running Gag.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Test Hitman Go: Auftragskiller to go
Test Hitman Go
Auftragskiller to go

Knobeln statt knebeln: In Hitman Go verrichtet Agent 47 sein ebenso lautloses wie blutiges Handwerk auf ungewohnte Art und Weise: Statt Schleich-Action ist Denksport angesagt. Der Titel bleibt dem Kern der Hitman-Reihe trotzdem treu - und macht schnell süchtig.

  1. Square Enix Kernzielgruppe statt globales Massenpublikum

Owncloud: Dropbox-Alternative fürs Heimnetzwerk
Owncloud
Dropbox-Alternative fürs Heimnetzwerk

Kaputte Zertifikate durch Heartbleed und der NSA-Skandal: Es gibt genügend Gründe, seinen eigenen Cloud-Speicher einzurichten. Wir erklären mit Owncloud auf einem Raspberry Pi, wie das funktioniert.


Windows 8.1 Update 1 im Test: Ein lohnenswertes Miniupdate
Windows 8.1 Update 1 im Test
Ein lohnenswertes Miniupdate

Microsoft geht wieder einen Schritt zurück in die Zukunft. Mit dem Update 1 baut der Konzern erneut Funktionen ein, die vor allem für Mausschubser gedacht sind. Wir haben uns das Miniupdate für Windows 8.1 pünktlich zur Veröffentlichung angesehen.

  1. Microsoft Installationsprobleme beim Windows 8.1 Update 1
  2. Windows 8.1 Update 1 Wieder mehr minimieren und schließen
  3. Microsoft Windows 8.1 Update 1 vorab verfügbar

  1. Epic Games: Unreal Engine 4.1 mit Zugriff auf Konsolen-Quellcode
    Epic Games
    Unreal Engine 4.1 mit Zugriff auf Konsolen-Quellcode

    Epic Games hat Version 4.1 der Unreal Engine veröffentlicht. Wichtiger ist allerdings eine Neuregelung für Entwickler: Wer bei Sony oder Microsoft registriert ist, erhält Zugang zum Quellcode der Playstation 4 oder der Xbox One.

  2. Heartbleed-Bug: Techfirmen zahlen Millionen für Open-Source-Sicherheit
    Heartbleed-Bug
    Techfirmen zahlen Millionen für Open-Source-Sicherheit

    Der Heartbleed-Bug hat die großen Internetkonzerne aufgeschreckt. Nachdem sie sich jahrelang des kostenlosen OpenSLL-Codes bedient haben, wollen sie nun die Programmierung unterstützen.

  3. Sofortlieferung: Base liefert Smartphone noch am gleichen Tag
    Sofortlieferung
    Base liefert Smartphone noch am gleichen Tag

    E-Plus erweitert unter der Marke Base die Sofortlieferung auf weitere Regionen. In zehn Regionen können Käufer eines Smartphones oder Tablets dieses noch am Bestelltag erhalten.


  1. 17:49

  2. 17:43

  3. 15:52

  4. 15:49

  5. 15:34

  6. 15:34

  7. 15:34

  8. 14:00