1. Foren
  2. » Kommentare
  3. » Games
  4. » Alle Kommentare zum Artikel
  5. » Elite-Macher David Braben: "Ich mag…

Warum nur?!

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Warum nur?!

    Autor hive 15.11.12 - 04:55

    Warum nur müssen ausgerechnet jetzt Leute wie Chris Roberts und David Braben aus ihren Gräben gekrochen kommen und solche Spiele produzieren?

    Spacesim war tot und da ich selber das Spiel spielen wollte, was es nie gab, habe ich angefangen mich mit Gameengines, 3D-Modeling, Characteranimation, etc... zu befassen und ein Spiel zu bauen.

    Ein Spiel, welches die Grenzen sprengt und eine Space-Sim liefert, wie ich sie immer haben wollte.

    Da ich mich aber nicht Kickstartern kann, muss ich alles bis zur Alpha selber machen.
    Und ich hatte schon soviel fertig.
    Aber wenn ich das jetzt sehe und merke wie das Geld in diese Projekte fließt...

    Naja, ein Glück beiden Konzepten fehlt noch was ganz entscheidentes...

    Vielleicht haben sie es nur nicht erwähnt, vielleicht haben sie es noch nicht gemerkt, aber es wird DAS Feature sein!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Warum nur?!

    Autor Hundgeburt 15.11.12 - 07:56

    Ich wünsche dir viel Glück und bin gespannt!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Warum nur?!

    Autor wmayer 15.11.12 - 10:27

    Es können auch etliche Shooter nebenher überleben und Gewinn machen.
    Und ... wenn es doch ein Spiel für dich ist, ist es doch egal was andere machen.
    Genau so wie du es haben willst wird eh nie ein Spiel von fremden Entwicklern sein.
    Das ist also keine Ausrede um jetzt mit der Entwicklung deines Spiels aufzuhören. ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Warum nur?!

    Autor SuriViruS 15.11.12 - 22:22

    Dude, wenn Dein Herzblut drin steckt, mach weiter.
    Ich finde das sehr interessant.

    btw: Die anderen werden wohl vor 2014 nicht open beta gehen.

    es sein denn, es geht ihnen vorher das Geld aus :P

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Warum nur?!

    Autor Hotohori 16.11.12 - 00:21

    Mach einfach weiter. Wie bereits das neue Elite und Star Citizen zeigen, hat so Jeder Entwickler seine eigene Vorstellungen und so sind sie eben doch verschieden genug um ihre Spieler zu finden.

    Siehe es als Chance, dass Spacesims wieder mehr Aufmerksamkeit bekommen und dadurch auch dein Projekt davon profitieren kann und mehr Aufmerksamkeit bekommt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Warum nur?!

    Autor hive 17.11.12 - 04:27

    Wow!

    Hätte ja mit einer Menge gerechnet, aber nicht mit soviel Zuspruch.
    Danke Leute, ihr gebt mir nen wirklich Motivationsschub. :)

    Ob es jemals allein bis zur Alpha kommt weis ich selbst nicht, aber es treibt mich weiter an.

    Danke euch! :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Warum nur?!

    Autor Sinnfrei 20.11.12 - 02:15

    hive schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da ich mich aber nicht Kickstartern kann, muss ich alles bis zur Alpha
    > selber machen.

    Ähh, vielleicht eine doofe Frage: Aber warum genau solltest Du das nicht können?

    __________________
    ...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Test The Elder Scrolls Online: Skyrim meets Standard-MMORPG
Test The Elder Scrolls Online
Skyrim meets Standard-MMORPG

Es ist so groß wie mehrere Rollenspiele zusammen und bietet auch Soloabenteurern Unterhaltung für Wochen und Monate. Vieles in The Elder Scrolls Online erinnert an Skyrim - und leider noch mehr an das altbekannte Strickmuster gängiger MMORPGs.

  1. The Elder Scrolls Online Zenimax deaktiviert umstrittene Bezahlmethoden
  2. Abopflicht Verbraucherschützer mahnen The Elder Scrolls Online ab
  3. Zenimax Online The Elder Scrolls Online ohne Server-Schlangen gestartet

Test Hitman Go: Auftragskiller to go
Test Hitman Go
Auftragskiller to go

Knobeln statt knebeln: In Hitman Go verrichtet Agent 47 sein ebenso lautloses wie blutiges Handwerk auf ungewohnte Art und Weise: Statt Schleich-Action ist Denksport angesagt. Der Titel bleibt dem Kern der Hitman-Reihe trotzdem treu - und macht schnell süchtig.

  1. Square Enix Kernzielgruppe statt globales Massenpublikum

Owncloud: Dropbox-Alternative fürs Heimnetzwerk
Owncloud
Dropbox-Alternative fürs Heimnetzwerk

Kaputte Zertifikate durch Heartbleed und der NSA-Skandal: Es gibt genügend Gründe, seinen eigenen Cloud-Speicher einzurichten. Wir erklären mit Owncloud auf einem Raspberry Pi, wie das funktioniert.


  1. Haswell Refresh: Neue Xeon E3 mit bis zu 4,1 GHz
    Haswell Refresh
    Neue Xeon E3 mit bis zu 4,1 GHz

    Im Zuge des Haswell Refreshs Mitte Mai wird Intel neben Core-Prozessoren auch Xeon-Modelle in den Handel bringen. Diese Chips sind für Server gedacht, eignen sich aber auch für Spieler: Der E3-1286 v3 ist die schnellste Sockel-1150-CPU.

  2. Golem.de programmiert: BluetoothLE im Eigenbau
    Golem.de programmiert
    BluetoothLE im Eigenbau

    Fitness-Armbänder, Heimautomation und Überwachung: BluetoothLE scheint der omnipotente Funkstandard zu sein. Golem.de zeigt, wie mit wenig Aufwand BluetoothLE erkundet und genutzt werden kann.

  3. Netzneutralität: USA wollen Überholspur im Internet erlauben
    Netzneutralität
    USA wollen Überholspur im Internet erlauben

    Die US-Regulierungsbehörde FCC will den Providern und Inhalteanbietern weit entgegenkommen. Die geplanten Regelungen schaffen die Basis für ein Zwei-Klassen-Internet.


  1. 12:45

  2. 12:02

  3. 11:48

  4. 11:42

  5. 11:27

  6. 11:18

  7. 11:18

  8. 10:50