1. Foren
  2. » Kommentare
  3. » Games
  4. » Alle Kommentare zum Artikel
  5. » Eve Online: CCP überarbeitet den…

Das ist Eben EVE

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das ist Eben EVE

    Autor DiDiDo 05.11.12 - 10:13

    Es ist von den Selben Machern und spielt im selben Universum ,wurde wirklich erwartet das es soviel einfacher von einstieg her wird als eve selber?

    ---------------------------------------------------------------------
    Fly Save o/

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Das ist Eben EVE

    Autor jlx073 05.11.12 - 11:01

    Das Game hat durchaus Potential, nur leider ist die PS3 damit hoffnungslos überfordert. Vorallem die mickrige RAM Ausstattung macht Probleme und das führt zu endlosen Swap-Orgien. So macht das keinen Spaß...
    Vielleicht kommt ein generelles Redesign der Engine oder besser gleich eine Portierung auf die PS4
    :o)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Das ist Eben EVE

    Autor DekenFrost 05.11.12 - 11:35

    So sehe ich das auch.

    Es ist unglaublich was hier noch aus der PS3 herausgekitzelt wird, aber leider sieht das Ergebniss manchmal etwas Überladen aus. Chat im Hintergrund, unmengen von Menüs mit Informationen zu fast allem was man sich vorstellen kann. Das ist beeindruckend, fordert aber sowohl die Leistung der PS3 als auch das Vermögen des Spielers sich durch all diese Information durchzukämpfen. Auch wenn es schonnicht schlecht ist wie dieses für eine Konsolen-steuerung umgesetzt wurde.

    Selbst für mich als Ex- Eve Spieler Waren die Menüs aber teilweise etwas schwer zu navigieren.

    >wurde wirklich erwartet das es soviel einfacher von einstieg her wird als eve selber?

    Also wenn das Spiel erfolg haben soll, vor allem bei der Zielgruppe, dann sollte das Spiel für Einsteiger einigermaßen verständlich sein. Es ist ja kein Problem die Spieltiefe beizubehalten, aber all diese Informationen müssen nicht gleich auf jeden neuen Spieler einprasseln ohne dass er damit etwas anfangen kann.

    Die Spieler sind ja keine Eve-Piloten die all diese Information benötigen, es sind Söldner die die Drecksarbeit für die Corps erledigen und keine Börsenmakler.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.11.12 11:47 durch DekenFrost.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Das ist Eben EVE

    Autor Yash 05.11.12 - 13:21

    Und ich hoffe immer noch auf eine PC Portierung :-(
    Schade, dass es da bisher noch keinen Lichtfunken am Horizont gibt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Das ist Eben EVE

    Autor loox 05.11.12 - 13:35

    Ich dachte Dust 514 wird ein Ego-Shooter, der dementsprechend einfach zu spielen ist. Das wäre ja eine geniale Konstellation, wenn man so die EVE-Online Nerds mit PS3 Kiddies zusammen bringen könnte.

    Aber wie wird das denn jetzt aussehen? Ein Shotter mit 100 Config-Menüs?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Das ist Eben EVE

    Autor claus_hipp@yahoo.de 05.11.12 - 14:20

    Schon klar das ein halbwegs komplexer Egoshooter, gespielt mit einem gamepad (eigentlich gedacht für jump&run games etc.) für Einsteiger schwierig zu spielen sind. Wenn dann noch nen Sack voll Interfaces oben drauf kommt, prost Mahlzeit :P

    Lösungsvorschlag für CCP: Finger weg von PS3 /PS4 und ab mit diesem viel versprechenden game auf aktuelle PC Hardware mit Tastatur und Maus!!

    Sieht nich nur besser aus, wird auch leicher und entspannender zu spielen sein! ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Facebook und Oculus Rift: Vier Prognosen zu Faceboculus
Facebook und Oculus Rift
Vier Prognosen zu Faceboculus

Der erste Shitstorm hat sich gelegt. Und Oculus gehört immer noch Facebook. Was ändert das jetzt? Und was bedeutet das für die Zukunft? Wer sich mit Entwicklern und Experten unterhält, der kann einige erste Schlüsse ziehen.

  1. Oculus Rift 25.000 Exemplare der neuen Dev-Kit-Version verkauft
  2. Developer Center Sicherheitslücke bei Oculus VR
  3. Oculus VR "Wir haben nicht so viele Morddrohungen erwartet"

Windows XP ade: Linux ist nicht nur ein Lückenfüller
Windows XP ade
Linux ist nicht nur ein Lückenfüller

Wenn der Support für Windows XP ausläuft, wird es dringend Zeit, nach einer sicheren und vor allem kostenlosen Alternative zu suchen. Linux ist dafür bestens geeignet. Bleibt nur noch die Qual der Wahl.

  1. Open Source Linux 3.15 startet in die Testphase
  2. Linux-Kernel LTO-Patch entfacht Diskussion
  3. Linux-Distribution Opensuse baut um und verschiebt Version 13.2

Test Lego Der Hobbit: I am King under the Mountain
Test Lego Der Hobbit
I am King under the Mountain

Erst kullern die Klötzchen, dann die Lachtränen: Traveller's Tales' chaotische Mischung aus Jump 'n' Run und Action-Adventure ist urkomisch, atmosphärisch dicht und oft mehr Film als Spiel. König unter dem Berg ist nicht Smaug, sondern Slapstick.

  1. Lego Minifigures angespielt Abenteuer mit rund 100 Klassen
  2. Jason Alleman Tastatur aus Lego
  3. Kunststoffklötzchen Lego spielen in Google Chrome

  1. Ein-Tages-Verkauf: Google Glass ausverkauft
    Ein-Tages-Verkauf
    Google Glass ausverkauft

    Google hat nach eigenen Angaben den gesamtem Bestand an Computerbrillen während des eintägigen offenen Verkaufs von Google Glass abgesetzt, der für die Aktion reserviert war. Künftig soll es wieder solche Aktionen geben.

  2. Missouri: Soundkanone soll Autofahrer zur Räson bringen
    Missouri
    Soundkanone soll Autofahrer zur Räson bringen

    Mit einer akustischen Waffe, die bislang dem US-Militär und Spezialeinheiten der Polizei vorbehalten war, sollen Autofahrer in Missouri nun verwarnt werden, wenn sie zu schnell durch Baustellenabschnitte auf dem Highway fahren.

  3. Gramofon: Audiostream-Box für Spotify
    Gramofon
    Audiostream-Box für Spotify

    Mit Gramofon versucht der WLAN-Anbieter Fon, eine Hardware zu etablieren, die als Streaming-Box lediglich Audio anbietet. Die Musik stammt von Spotify oder von Freunden des Anwenders. Außerdem wird über Gramofon ein Hotspot aufgebaut, der ohne Passwort genutzt werden kann.


  1. 08:30

  2. 08:23

  3. 08:16

  4. 23:56

  5. 18:41

  6. 18:28

  7. 18:18

  8. 18:13