1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Eve VR ausprobiert: Freie Sicht im…

Deja Vu?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Deja Vu?

    Autor root666 26.04.13 - 22:47

    Irgendwie hatte ich bei den Bildern ein starkes Deja Vu. Das ganze erinnert mich sehr an Descent mit den 3D Shutterbrillen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Deja Vu?

    Autor msdong71 26.04.13 - 23:03

    Super Stichwort, muss das ganze Zeug mal wieder aus dem Keller holen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Deja Vu?

    Autor dabbes 26.04.13 - 23:11

    Ja, es wird halt alles wieder aufgewärmt.

    Das Konzept klingt ja ganz nett, aber technisch muss da doch noch einiges mehr passieren.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Deja Vu?

    Autor root666 26.04.13 - 23:25

    dabbes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja, es wird halt alles wieder aufgewärmt.
    >
    > Das Konzept klingt ja ganz nett, aber technisch muss da doch noch einiges
    > mehr passieren.

    Ich habe es mir verkniffen hinzuschreiben, aber ich bin auch ein wenig enttäuscht das sich in den 15 Jahren fast nichts getan hat. Die Grafik ist zwar nun besser, aber die VR-Brillen gab es schon damals in jeder Spielothek.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Deja Vu?

    Autor Lord Gamma 26.04.13 - 23:35

    Nur dass es damals mit den Latenzen halt nicht das Gefühl gab, tasächlich mittendrin zu sein. Mit einfachen Shutterbrillen, wo man auch noch die Umgebung außerhalb des Monitors sieht, ist es sicherlich erst recht nicht vergleichbar.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Deja Vu?

    Autor Technohunter19911991 27.04.13 - 04:50

    Man muss aber ja auch noch sagen dass die macher von eve da ja nur in ein paar wochen gemacht haben um zu zeigen was man damit machen kann. Darum finde ich es verkraftbar das bei dieser kleinen spielerei nicht gleich ne hammer technik zum einsatz kommt. Ich kann mir aber so ne technik gut un so kommenden titeln wie elite usw vorstellen, also wo es halt sinnvol wäre



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 27.04.13 04:51 durch Technohunter19911991.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Deja Vu?

    Autor wasabi 27.04.13 - 08:48

    > aber die VR-Brillen gab es schon damals in jeder
    > Spielothek.

    - auch mit einem entsprechend großen Field of View?
    - auch mit einem entsprechend niedrigen Latenz?
    - auch erschwinglich für den Heimgebrauch?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Deja Vu?

    Autor DER GORF 29.04.13 - 10:19

    root666 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe es mir verkniffen hinzuschreiben, aber ich bin auch ein wenig
    > enttäuscht das sich in den 15 Jahren fast nichts getan hat. Die Grafik ist
    > zwar nun besser, aber die VR-Brillen gab es schon damals in jeder
    > Spielothek.

    Waren das nicht die VR Brillen die entweder 2 Kilo gewogen haben oder einfach total Mies waren oder beides?

    - Es gibt nichts das eine million Chinesen nicht billiger tun könnten.

    - Alle Verdächtigen sind schuldig, sonst wären sie ja keine Verdächtigen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Computerspiele: Schlechtes Wetter macht gute Games
Computerspiele
Schlechtes Wetter macht gute Games
  1. Elgato Spiele von Xbox One und PS4 aufnehmen und streamen
  2. Flappy Birds Family Amazon krallt sich die flatternden Vögel
  3. Let's Player "Es gibt Spiele, für die man bezahlt wird"

Sofia: Der fliegende Blick durch den Staub
Sofia
Der fliegende Blick durch den Staub
  1. Audio aus Video Gefilmte Topfpflanze verrät Gespräche
  2. Nahrungsmittel Trinken statt Essen
  3. Bioelektronik Pilze sind die besten Zellschnittstellen

Raspberry B+ im Test: Sparsamer Nachfolger für mehr Bastelspaß
Raspberry B+ im Test
Sparsamer Nachfolger für mehr Bastelspaß
  1. Erweiterungsplatinen Der Raspberry Pi bekommt Hüte
  2. Odroid W Raspberry Pi-Klon für Fortgeschrittene
  3. Eric Anholt Langsamer Fortschritt bei Raspberry-Pi-Grafiktreiber

  1. Router: AVM schließt Sicherheitslücke in MyFritz-App
    Router
    AVM schließt Sicherheitslücke in MyFritz-App

    Über eine Lücke in der Fritzbox-App konnten Hacker den Router übernehmen. Laut AVM war das Risiko für einen möglichen Man-in-the-Middle-Angriff jedoch gering.

  2. AntMe V2: Programmieren lernen mit Ameisen
    AntMe V2
    Programmieren lernen mit Ameisen

    "GeheZu(zucker)": Mit solchen Befehlen lässt sich im Lernspiel AntMe V2 eine Ameise steuern - und gleichzeitig das Programmieren lernen. Die Entwickler wollen die Software nun erweitern und wenden sich deshalb an die Community.

  3. Android: Motorola arbeitet an einem 7-Zoll-Tablet
    Android
    Motorola arbeitet an einem 7-Zoll-Tablet

    Motorola will sich im kommenden Jahr wieder im Tablet-Markt engagieren, heißt es in einem aktuellen Bericht. Derzeit laufen demnach die Arbeiten an einem 7-Zoll-Tablet, aber auch Modelle mit 11 und 12,5 Zoll großen Displays sollen in Arbeit sein.


  1. 16:02

  2. 15:33

  3. 14:47

  4. 13:19

  5. 12:58

  6. 12:34

  7. 12:15

  8. 12:00