Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Feinschliff: Veröffentlichung von…

Gut, aber evtl. auch nur Marketing

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gut, aber evtl. auch nur Marketing

    Autor: Baron Münchhausen. 08.12.12 - 11:59

    An sich, wenn es so stimmt wäre das natürlich löblich. Ich will hier aber einigen auch ins Gedächtnis rufen, wie pervers Marketing manchmal sein kann. Es kann auch sein, dass diese Verschiebungen eingeplant waren um genau den positiven Eindruck zu gewinnen, alles in Kosten kalkuliert.

    Es muss nicht so sein, aber es kann. Man sollte sich nicht immer von dem Wunschdenken gehen lassen, sondern konstruktiv kritisch alles selber bewerten.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Gut, aber evtl. auch nur Marketing

    Autor: onkel hotte 08.12.12 - 13:32

    Baron Münchhausen. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > An sich, wenn es so stimmt wäre das natürlich löblich. Ich will hier aber
    > einigen auch ins Gedächtnis rufen, wie pervers Marketing manchmal sein
    > kann. Es kann auch sein, dass diese Verschiebungen eingeplant waren um
    > genau den positiven Eindruck zu gewinnen, alles in Kosten kalkuliert.
    >
    > Es muss nicht so sein, aber es kann. Man sollte sich nicht immer von dem
    > Wunschdenken gehen lassen, sondern konstruktiv kritisch alles selber
    > bewerten.

    Möchlich. Wenn das so zu verstehen ist das diese "Verzögerung" gar keine ist. Denn eine geplante Verzögerung würde wohl kein Shareholder mitmachen

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Gut, aber evtl. auch nur Marketing

    Autor: Sabotaz 08.12.12 - 15:29

    Natürlich ist auch das gut möglich, aber aus meiner Sicht, wenn ich mir die beiden vorherigen Spiele anschaue, welche ja soweit in exzellentem Zustand zum Spieler kamen, halte ich es doch für Wahrscheinlich, dass das schon so stimmen könnte.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Qualitätsmanager (m/w)
    HECTEC GmbH, Landshut-Altdorf
  2. UX Designer für Mobile Apps (m/w)
    Daimler AG, Ulm
  3. Automatisierungstechniker / Programmierer (m/w)
    Vogt-Plastic GmbH, Rheinfelden
  4. IT Infrastruktur Support (m/w)
    RATIONAL AG, Landsberg am Lech

Detailsuche



Anzeige


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


GPD XD im Test: Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
GPD XD im Test
Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
  1. Playstation 4 Rennstart für Gran Turismo Sport im November 2016
  2. Project Spark Microsoft stellt seinen Spieleeditor ein
  3. AMD Drei Konsolen-Chips für 2017 angekündigt

Intels Compute Stick im Test: Der mit dem Lüfter streamt (2)
Intels Compute Stick im Test
Der mit dem Lüfter streamt (2)
  1. Apple Store Apple darf keine Geschäfte in Indien eröffnen
  2. Prozessoren Intel soll in Deutschland Abbau von 350 Stellen planen
  3. HBM2 eSilicon zeigt 14LPP-Design mit High Bandwidth Memory

Xiaomi Mi5 im Test: Das fast perfekte Top-Smartphone
Xiaomi Mi5 im Test
Das fast perfekte Top-Smartphone
  1. Konkurrenz zu DJI Xiaomi mit Kampfpreis für Mi-Drohne
  2. YI 4K Xiaomi greift mit 4K-Actionkamera GoPro an

  1. Die Woche im Video: Die Schoko-Burger-Woche bei Golem.de - mmhhhh!
    Die Woche im Video
    Die Schoko-Burger-Woche bei Golem.de - mmhhhh!

    Golem.de-Wochenrückblick Oracle weiß viel über Hamburger und würde für Schoko-Geschenke sicherlich auch die Passwörter der Geschworenen bekommen. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

  2. Zcryptor: Neue Ransomware verbreitet sich auch über USB-Sticks
    Zcryptor
    Neue Ransomware verbreitet sich auch über USB-Sticks

    Microsoft warnt vor einer neuen Ransomware, die sich auch über USB-Sticks verbreitet. In einem Blogpost gibt das Unternehmen einige Tipps, um sich zu schützen. Etwa: "Besuche keine Pornoseiten, aktualisiere aber auf Windows 10".

  3. LTE-Nachfolger: Huawei schließt praktische Tests für Zukunftsmobilfunk ab
    LTE-Nachfolger
    Huawei schließt praktische Tests für Zukunftsmobilfunk ab

    Huawei hat eine erste Outdoor-Makrozelle und weitere Schlüsseltechnologien für 5G außerhalb von Forschungslabors getestet. Was demnächst bei der Standardisierung für 5G festgelegt wird, bleibt noch offen.


  1. 09:01

  2. 17:09

  3. 16:15

  4. 15:51

  5. 15:21

  6. 15:12

  7. 14:28

  8. 14:17