1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Frontier Developments: David Braben…

Prozedurales All

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Prozedurales All

    Autor: JTR 10.11.12 - 00:53

    Wenn sie schon ein glaubwürdiges Universum bilden wollen, sollten sie sich mit dem Typ hier in Verbindung setzen:

    http://en.spaceengine.org/

    Das ist einfach unglaublich was der da abliefert. Einerseits das was er hat an echten Daten nachher noch ergänzt mit prozedural erzeugten Planeten, Sternen und Galaxien ergänzt. Etwas besseres ist mir bis dato nicht unter die Augen gekommen, auch wenn World Wide Telescope von Microsoft sackstark ist, vor allem weil dort nur echte Daten Verwendung finden.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Prozedurales All

    Autor: Moe479 10.11.12 - 12:34

    ist jetzt nichts neues, intressanterweise hat es seit barbens letztem elite titel keinen anderen gegeben der auch nur annähernd in umfang und funktion auf eine auf 'seed&random' basierende umgebung gesetzt hat, owohl man ja nahe zu unendlichen content damit zur laufzeit generieren kann .. die proceduren/funktionen/methoden dazu müssen nur entsprechend clever/komplex sein, dass die gleichförmigkeit des ergebnisses übersehen werden kann.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 10.11.12 12:34 durch Moe479.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Prozedurales All

    Autor: irata 10.11.12 - 21:37

    JTR schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn sie schon ein glaubwürdiges Universum bilden wollen, sollten sie sich
    > mit dem Typ hier in Verbindung setzen:
    >
    > en.spaceengine.org

    Erinnert mich ein wenig an das hier:
    http://www.infinity-universe.com/Infinity/
    bzw. dieses Video:
    http://www.youtube.com/watch?v=h7eREddMjt4

    Das könnte auch noch interessant sein:
    "7 Space Simulators That Let You Explore the Universe"
    http://mashable.com/2012/08/08/space-simulators/

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Prozedurales All

    Autor: Moe479 12.11.12 - 06:37

    infinity erinnert an elite2 und 3 meinst du?

    problem ist, dass infinty nicht ausm hintern kommt!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Prozedurales All

    Autor: Hotohori 12.11.12 - 19:30

    Weil es ein Hobby Projekt und kein kommerzielles ist.

    Aber genial ist die Engine auf jeden Fall.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Angriff auf kritische Infrastrukturen: Bundestag, bitte melden!
Angriff auf kritische Infrastrukturen
Bundestag, bitte melden!
  1. Spionage NSA wollte Android-App-Stores für Ausspähungen nutzen
  2. Cyberangriff im Bundestag Ausländischer Geheimdienst soll Angriff gestartet haben
  3. Stellenausschreibung Das GCHQ sucht White-Hat-Hacker

BND-Selektorenaffäre: Die stille Löschaktion des W. O.
BND-Selektorenaffäre
Die stille Löschaktion des W. O.
  1. BND-Chef Schindler "Wir sind abhängig von der NSA"
  2. BND-Metadatensuche "Die Nadel im Heuhaufen ist zerbrochen"
  3. Geheimhaltung IT-Experten wollen die NSA austricksen

The Witcher 3 im Grafiktest: Mehr Bonbon am PC
The Witcher 3 im Grafiktest
Mehr Bonbon am PC
  1. Sabotagevorwurf Witcher-3-Streit zwischen AMD und Nvidia
  2. The Witcher 3 im Test Wunderschönes Wohlfühlabenteuer
  3. The Witcher 3 30 weitere Stunden mit Geralt von Riva

  1. Berlin E-Prix: Motoren, die nach Star Wars klingen
    Berlin E-Prix
    Motoren, die nach Star Wars klingen

    In Tempelhof sirrten die Motoren: Am 23. Mai 2015 fand auf dem Gelände des Tempelhofer Flughafens der Berlin E-Prix statt, das achte Rennen der Formel-E-Weltmeisterschaft. Die Veranstaltung war gut besucht und laut - aber nicht wegen der Elektrorenner.

  2. Licht: Indoor-Navigationssystem führt zu Sonderangeboten im Supermarkt
    Licht
    Indoor-Navigationssystem führt zu Sonderangeboten im Supermarkt

    GPS ist in Innenräumen unbrauchbar - doch wie kann dort trotzdem ein Navigationssystem funktionieren? Mit Licht, so die Antwort von Philips. Die Technik, die nun in einem Supermarkt eingebaut wurde, funktioniert mit gepulstem Licht aus LEDs, das die Smartphonekamera wie Morsecode lesen kann.

  3. Handmade: Amazon bereitet Marktplatz für Handgefertigtes vor
    Handmade
    Amazon bereitet Marktplatz für Handgefertigtes vor

    Selbst geschneiderte Kleider oder selbst gemachtes Kinderspielzeug: Nutzer werden solche Produkte künftig über Amazons Angebot Handmade vertreiben können. Der Onlinehändler sucht Anbieter auch bei der Konkurrenz.


  1. 21:43

  2. 14:05

  3. 12:45

  4. 10:53

  5. 09:00

  6. 15:05

  7. 14:35

  8. 14:14