1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gamestick: Android-Konsole für die…

Innovation?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Innovation?

    Autor: BiGfReAk 02.01.13 - 16:49

    Im Prinzip ist es nur solch ein Stick:
    http://www.geekbuying.com/item/Presell-Rikomagic-MK802-III-Dual-Core-Mini-Android-4-1-PC-RK3066-1-6Ghz-Cortex-A9-1GB-RAM-4G-ROM-HDMI-312070.html

    Zusammen mit nem Controller. Ich kann aber mit dem Stick da oben auch nen Playstation Controller verwenden, dann habe ich das was mir der Kerl hier als großartige Innovation verkaufen will ...
    Der Controller vom Gamestick sieht zudem billig und schlecht aus (falls das Design schon final ist). Wird mit nem PS Controller nicht mithalten können.

    Somit komme ich zum Entschluss, dass der Gamestick scheitern wird.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Innovation?

    Autor: widardd 02.01.13 - 17:36

    BiGfReAk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Im Prinzip ist es nur solch ein Stick:
    > www.geekbuying.com
    >
    > Zusammen mit nem Controller. Ich kann aber mit dem Stick da oben auch nen
    > Playstation Controller verwenden, dann habe ich das was mir der Kerl hier
    > als großartige Innovation verkaufen will ...
    Was es im Prinzip ist hat nicht mal ansatzweise irgendeine Relevanz. Mit der Logik hätten ganze Produktreihen von Nokia oder Apple scheitern müssen.
    Ein Produkt muss in erster Linie Spass machen, irgendein Rumgefrickel hat sich nie, und wird sich nie auf dem Massenmarkt durchsetzen.

    (Man betrachte nur mal das Iphone, und wieviele Menschen bis heute glauben irgendeine Funktion davon hätte es nicht bereits im Jahr 2000 gegeben)
    > Der Controller vom Gamestick sieht zudem billig und schlecht aus (falls das
    > Design schon final ist). Wird mit nem PS Controller nicht mithalten können.
    Und wie billig war der Nintendo DS verarbeitet? War das Ding nicht trotzdem irrsinnig erfolgreich?
    >
    >
    > Somit komme ich zum Entschluss, dass der Gamestick scheitern wird.
    Du bist mir schon sone ENTe. :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Apps für Googles Cardboard: Her mit der Pappe!
Apps für Googles Cardboard
Her mit der Pappe!
  1. Game of Thrones Auf der Mauer weht ein eisiger Wind
  2. VR im Journalismus So nah, dass es fast wehtut
  3. Deep angespielt "Atme tief ein und tauche durch die virtuelle Welt"

BND-Selektorenaffäre: Die stille Löschaktion des W. O.
BND-Selektorenaffäre
Die stille Löschaktion des W. O.
  1. BND-Chef Schindler "Wir sind abhängig von der NSA"
  2. BND-Metadatensuche "Die Nadel im Heuhaufen ist zerbrochen"
  3. NSA Streit um Selektoren-Liste zwischen Gabriel und Steinmeier

SSD HyperX Predator im Test: Kingstons Mischung ist gelungen
SSD HyperX Predator im Test
Kingstons Mischung ist gelungen
  1. Z-Drive 6300 Neue SSD bietet bis zu 6,4 TByte Speicherplatz
  2. Crucial BX100 und MX200 im Test Mehr SSD pro Euro gibt's derzeit nicht
  3. Plextor M6e Black Edition im Kurztest Auch eine günstige SSD kann teuer erkauft sein

  1. BND-Skandal: EU-Kommissar Oettinger testet Kryptohandy
    BND-Skandal
    EU-Kommissar Oettinger testet Kryptohandy

    Hat der US-Geheimdienst NSA die EU-Kommission ausspioniert? EU-Digitalkommissar Günther Oettinger verlangt darüber Auskunft von der Bundesregierung. Die Kommission ergreift schon einmal Vorsichtsmaßnahmen.

  2. BND-Affäre: Keine Frage der Ehre
    BND-Affäre
    Keine Frage der Ehre

    IMHO Eine Woche voller Seltsamkeiten im NSA-Ausschuss: Die BND-Zeugen zur Selektoren-Affäre verhielten sich so merkwürdig, dass der Verdacht einer Vertuschungsaktion sich aufdrängt.

  3. Sensor ausgetrickst: So klaut man eine Apple Watch
    Sensor ausgetrickst
    So klaut man eine Apple Watch

    Die Apple Watch ist mit einer einfachen Diebstahlsicherung ausgerüstet, die die Uhr sperrt, wenn sie vom Handgelenk genommen wird. Das funktioniert zwar recht gut, doch mit einem simplen Trick lässt sich das System überwinden. Dann kann auf fremde Rechnung mit Apple Pay eingekauft werden.


  1. 10:53

  2. 09:00

  3. 15:05

  4. 14:35

  5. 14:14

  6. 13:52

  7. 12:42

  8. 11:46