1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gamestick: Android-Konsole für die…

Willkommen in der Wolke Intelbox, Steambox, Samsungbox, XBox, Sony Box...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Willkommen in der Wolke Intelbox, Steambox, Samsungbox, XBox, Sony Box...

    Autor: Crass Spektakel 02.01.13 - 19:27

    Es ist schon beachtlich wie viele Unternehmen meinen ohne Rückhalt in der Contentindustrie eigene Konsolenplattformen durchzudrücken... Nächstes Jahr kommen XBox 2, PS 4 (ohne Box), Steambox, Intel wird auch boxen, Apple nennt seine Box vermutlich Eiweiwi-TV und verlangt dafür das doppelte, Ouya, Android, Samsung und andere bringen sowas als integrierte Lösung im Fernseher heraus...

    Kurz, meinen die wirklich daß 10 konkurrierende Systeme den beiden Platzhirschen Microsoft und Nintendo gefährlich werden können? Ohne Exklusivtitel?

    Würde man Intel oder AMD, Steam, Sony oder Google, Samsung oder Sharp in ein Boot schmeissen und zukünftig einen Fernseher anbieten der serienmässig mit integriertem Allround-Computer daherkommt, mit Steam vorinstalliert, ja, das könnte was werden. Alles andere: Verschwendung von Eigentum der Aktionäre.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Soziales Netzwerk Sociax: Das Facebook mit mehr Privatsphäre
Soziales Netzwerk Sociax
Das Facebook mit mehr Privatsphäre
  1. Nepal Facebook, Google und Openstreetmap helfen Erdbebenopfern
  2. Karrierenetzwerk LinkedIn will Zukauf für 1,5 Milliarden US-Dollar
  3. Soziale Netzwerke Vernetzt und zugenäht!

Berlin E-Prix: Motoren, die nach Star Wars klingen
Berlin E-Prix
Motoren, die nach Star Wars klingen
  1. Funktechnik Daimler und Qualcomm vernetzen das Auto

Apps für Googles Cardboard: Her mit der Pappe!
Apps für Googles Cardboard
Her mit der Pappe!
  1. Game of Thrones Auf der Mauer weht ein eisiger Wind
  2. VR im Journalismus So nah, dass es fast wehtut
  3. Deep angespielt "Atme tief ein und tauche durch die virtuelle Welt"

  1. Überwachung: Berliner abgehört - aus Protest gegen die NSA
    Überwachung
    Berliner abgehört - aus Protest gegen die NSA

    Anti-NSA-Aktivisten haben in Berlin Diktiergeräte versteckt, um Privatgespräche zu belauschen. Die Aufnahmen veröffentlichen sie im Netz, um die Bürger zu provozieren.

  2. Tor: Hidden Services leichter zu deanonymisieren
    Tor
    Hidden Services leichter zu deanonymisieren

    HITB 2015 Das Tor-Protokoll erlaubt es Angreifern relativ einfach, die Kontrolle über die Verzeichnisserver sogenannter Hidden Services zu erlangen. Dadurch ist die Deanonymisierung von Traffic deutlich einfacher als beim Zugriff auf normale Webseiten.

  3. Telefónica: Alle Base-Shops verschwinden
    Telefónica
    Alle Base-Shops verschwinden

    Nach der Übernahme von E-Plus geht es bei Telefónica Deutschland mit dem Umbau weiter. Langfristig werden alle Base-Shops aus dem Stadtbild entfernt - sie werden zu O2-Shops umfirmiert. Die Marke Base verschwindet allerdings nicht komplett.


  1. 16:45

  2. 15:13

  3. 14:47

  4. 14:06

  5. 14:01

  6. 14:00

  7. 13:39

  8. 13:04