1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Geforce-Probleme: Nvidia warnt PC…

Geforce-Probleme: Nvidia warnt PC-Spieler vor Tomb Raider

Crystal Dynamics hat bei der Entwicklung der PC-Version von Tomb Raider vor allem mit AMD gearbeitet. Nvidia warnt allerdings vor grundlegenden Problemen mit Geforce-Grafikkarten, die nicht nur durch ein Treiberupdate zu beheben sein sollen.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Diese Haaaaare...... 1

    Anonymer Nutzer | 11.03.13 11:12 11.03.13 11:12

  2. So hat Nvidia allerdings früher selbst für den schlechten Ruf der ATI/AMD Treiber gesorgt 5

    Lord Gamma | 08.03.13 12:14 11.03.13 08:29

  3. Bei mir ohne Probleme (Seiten: 1 2 ) 24

    KleinerWolf | 08.03.13 12:05 11.03.13 08:11

  4. Patch hat Performance bei mir verbessert 1

    magic23 | 10.03.13 11:08 10.03.13 11:08

  5. NVidia ist am Arsch 9

    Crass Spektakel | 08.03.13 13:46 10.03.13 01:25

  6. Spiess umgedreht 2

    ursfoum14 | 09.03.13 15:42 09.03.13 16:19

  7. Die Quittung von AMD 2

    red creep | 08.03.13 15:43 09.03.13 10:23

  8. Re: Verpassen nichts...

    florifreeman | 09.03.13 00:10 Das Thema wurde verschoben.

  9. Kann ich bestätigen 6

    Gucky | 08.03.13 12:16 08.03.13 21:04

  10. Verpassen nichts... 9

    florifreeman | 08.03.13 13:21 08.03.13 17:39

  11. Re: Verpassen nichts...

    Prypjat | 08.03.13 16:17 Das Thema wurde verschoben.

  12. Kein Thema für Spielkonsolen

    elitezocker | 08.03.13 15:20 Das Thema wurde verschoben.

  13. in nvidias zukunft... 6

    jim | 08.03.13 12:39 08.03.13 14:55

  14. Re: Verpassen nichts...

    Prypjat | 08.03.13 14:21 Das Thema wurde verschoben.

  15. Grafiktreiber an Spiel anpassen?! 2

    SoniX | 08.03.13 13:10 08.03.13 13:47

  16. Standards? 2

    Apollo13 | 08.03.13 12:10 08.03.13 13:12

  17. Nvidia warnt PC-Spieler vor Tomb Raider... 1

    FaKre | 08.03.13 12:25 08.03.13 12:25

Neues Thema Ansicht wechseln



Spionage: Der BND-Skandal im NSA-Skandal
Spionage
Der BND-Skandal im NSA-Skandal
  1. 40.000 Suchbegriffe BND-Missbrauch durch NSA deutlich größer als bekannt
  2. Bundesverwaltungsgericht DE-CIX will gegen BND-Bespitzelung klagen
  3. BND-Auslandsüberwachung Opposition lehnt Legitimierung der "Weltraumtheorie" ab

Die Woche im Video: Computerspiele, Whatsapp und Fire TV Stick
Die Woche im Video
Computerspiele, Whatsapp und Fire TV Stick
  1. Die Woche im Video Ein Zombie, Insekten und Lollipop
  2. Die Woche im Video Apple Watch, GTA 5 für PC und Akku mit Aluminium-Anode
  3. Die Woche im Video Win 10 für Smartphones, Facebook Tracking und Aprilscherze

The Ocean Cleanup: Ein Müllfänger für die Meere
The Ocean Cleanup
Ein Müllfänger für die Meere
  1. Vorbild Tintenfisch Tarnmaterial ändert seine Farbe
  2. Keine Science-Fiction Mit dem Laser gegen Weltraumschrott
  3. Maglev Magnetschwebebahn erreicht in Japan 590 km/h

  1. Call of Duty: Black Ops 3 mit offeneren Levels und mehr Charakter
    Call of Duty
    Black Ops 3 mit offeneren Levels und mehr Charakter

    Eine Kampagne für bis zu vier Spieler gleichzeitig, Elemente aus Rollenspielen und offenere Umgebungen sind einige der neuen Elemente von Black Ops 3. PC-Spieler können in Ultra-HD antreten, auch vorläufige Systemanforderungen liegen bereits vor.

  2. Nexus Player im Test: Zu wenige Apps, zu viele Probleme
    Nexus Player im Test
    Zu wenige Apps, zu viele Probleme

    Chance vertan: Google hätte mit dem Nexus Player so viel erreichen können. Aber eine verhunzte Fernbedienung und enttäuschend wenige Apps machen die Android-TV-Box unattraktiv. Zumal der Nexus Player bei gleichem Preis deutlich schlechter ausgestattet ist als Amazons Fire TV.

  3. Linux 4.1: Ext4 verschlüsselt sich selbst
    Linux 4.1
    Ext4 verschlüsselt sich selbst

    Im nächsten Linux-Kernel 4.1 kann sich das Dateisystem Ext4 selbst verschlüsseln. Die Interprozess-Kommunikation Kernel D-Bus hat es jedoch nach hitziger Diskussion nicht in den aktuellen Kernel geschafft.


  1. 09:55

  2. 09:00

  3. 08:27

  4. 07:11

  5. 15:49

  6. 14:25

  7. 13:02

  8. 11:44