1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Geforce-Probleme: Nvidia warnt PC…

Kann ich bestätigen

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kann ich bestätigen

    Autor: Gucky 08.03.13 - 12:16

    Sobald ich SXAA einschalte kommt es zu schweren Grafikfehlern, allerdings sobald ich wieder auf FXAA umgeschaltet hatte war wieder alles in Ordnung.
    Die großen FPS-Schwankungen danke TressFX kann ich ebenfalls bestätigen.
    -In animierten Sequenzen konnte es kurz laggen wenn die Haare ins Bild kamen.
    Darüberhinaus kam es an einigen Stellen zu kleinen Standbildern, die aber schnell wieder weg waren...Problem nur die Standbilder kamen IMMER an gescripteten Stellen (zB auf einer Rampe die man runter rutscht) vor und fast immer kurz vor einem Quicktime-Event.

    Graka: 690 GTX
    Treiber Nvidia 314.07

    Persöhnliche Note:
    Vielleicht was es ja von AMD gewollt das es auf Nvidia Karten zu fehlern kommt...als Rache zum auf AMD Karten fehlenden Physix....
    Und im übrigen, wenn man sich die Demos der Unreal Engine 4 anguckt dann ist das mit den Haaren nix neues....

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Kann ich bestätigen

    Autor: DJ_Ben 08.03.13 - 12:19

    Wenn die Ruckler immer an gescripteten Stellen kommen, wäre es dann nicht möglich das es irgendwo beim Laden der Daten stockt (RAM/HDD) und nichts mit der Grafikkarte zu tun hat?

    1.21 GIGAWATTS!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Kann ich bestätigen

    Autor: waswiewo 08.03.13 - 12:22

    In Demos sehen Haare schon seit über 10 Jahren umwerfend aus.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Kann ich bestätigen

    Autor: Gucky 08.03.13 - 12:25

    Mein System läuft auf einer SSD mit einer Schreib/Lade Geschwindigkeit von +500MB/s
    Das Spiel ist auf einer anderen HDD mit S-ATA600 und einer Geschwindigkeit von über 100mb/s. (Am Rechner liegt es nicht ^_^)
    Um ein Nvidia Spiel zu zitieren... Crysis 3 läuft Ruckelfrei auf höhsten Einstellungen (nur Kantenglättung von 16x auf 4x DEN unterschied sieht man nicht wirklich beim spielen)

    Das Bild ist kurz eingefroren...nicht das Spiel selber das ging ja weiter, daher ja die Probleme mit dem Quicktime-Events.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Kann ich bestätigen

    Autor: sn1x 08.03.13 - 17:40

    Kann's auch bestätigen.

    Bereits mehrere Texturefehler gehabt und auch FPS-Einbrüche, trotz gutem System.
    Es lässt sich trotzdem gut spielen, aber hoffe da kommt bald ein Patch/Update.

    Edit: Bei mir treten die Fehler mit FXAA auf.

    GTX 560 TI
    Treiber: 314.07



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.03.13 17:43 durch sn1x.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Kann ich bestätigen

    Autor: sn1x 08.03.13 - 21:04

    Nachtrag: Durch abschalten von TressFX läuft alles super. Schade, sieht wirklich cooler mit aus.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Schenker XMG P505 im Test: Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
Schenker XMG P505 im Test
Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
  1. Getac S400-S3 Das Ruggedized-Notebook mit SSD-Heizung
  2. Geforce GTX 980M und 970M Maxwell verdoppelt Spielgeschwindigkeit von Notebooks
  3. Toughbook CF-LX3 Panasonics leichtes Notebook mit der Lizenz zum Runterfallen

Legale Streaming-Anbieter im Test: Netflix allein macht auch nicht glücklich
Legale Streaming-Anbieter im Test
Netflix allein macht auch nicht glücklich
  1. Netflix-Statistik Die Schweiz streamt am schnellsten
  2. Deutsche Telekom Entertain ab dem 14. Oktober mit Netflix
  3. HTML5-Videostreaming Netflix bietet volle Linux-Unterstützung

Windows 10 Technical Preview ausprobiert: Die Sonne scheint aufs Startmenü
Windows 10 Technical Preview ausprobiert
Die Sonne scheint aufs Startmenü
  1. Build 9860 Windows 10 jetzt mit Info-Center für Benachrichtigungen
  2. Microsoft Neue Fensteranimationen für Windows 10
  3. Windows 10 Microsoft will nicht an das unbeliebte Windows 8 erinnern

  1. Android 4.4.2: Kitkat-Update für Motorola Razr HD wird verteilt
    Android 4.4.2
    Kitkat-Update für Motorola Razr HD wird verteilt

    Nach langem Warten erhalten Nutzer von Motorolas Razr HD jetzt Android 4.4.2 für ihr Smartphone. Weiter warten müssen hingegen Besitzer von Mororolas Intel-basiertem Smartphone Razr i.

  2. Galaxy Note 4: 4,5 Millionen verkaufte Geräte in einem Monat
    Galaxy Note 4
    4,5 Millionen verkaufte Geräte in einem Monat

    Samsung soll von seinem neuen Galaxy Note 4 innerhalb eines Monats 4,5 Millionen Geräte verkauft haben. Das sind 500.000 Smartphones weniger als noch beim Galaxy Note 3, allerdings ist das neue Modell bisher auch nur in Südkorea und China erhältlich gewesen.

  3. Archos 50 Diamond: LTE-Smartphone mit Full-HD-Display für 200 Euro
    Archos 50 Diamond
    LTE-Smartphone mit Full-HD-Display für 200 Euro

    Archos hat mit dem 50 Diamond ein sehr günstiges neues Android-Smartphone vorgestellt, das technisch interessanter als die meisten Geräte des Unternehmens ist: Das 50 Diamond hat ein Full-HD-Display, einen 64-Bit-Prozessor von Snapdragon und LTE-Unterstützung.


  1. 15:19

  2. 13:47

  3. 13:08

  4. 12:11

  5. 01:52

  6. 17:43

  7. 17:36

  8. 17:03