Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Geforce-Probleme: Nvidia warnt PC…

Kann ich bestätigen

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kann ich bestätigen

    Autor: Gucky 08.03.13 - 12:16

    Sobald ich SXAA einschalte kommt es zu schweren Grafikfehlern, allerdings sobald ich wieder auf FXAA umgeschaltet hatte war wieder alles in Ordnung.
    Die großen FPS-Schwankungen danke TressFX kann ich ebenfalls bestätigen.
    -In animierten Sequenzen konnte es kurz laggen wenn die Haare ins Bild kamen.
    Darüberhinaus kam es an einigen Stellen zu kleinen Standbildern, die aber schnell wieder weg waren...Problem nur die Standbilder kamen IMMER an gescripteten Stellen (zB auf einer Rampe die man runter rutscht) vor und fast immer kurz vor einem Quicktime-Event.

    Graka: 690 GTX
    Treiber Nvidia 314.07

    Persöhnliche Note:
    Vielleicht was es ja von AMD gewollt das es auf Nvidia Karten zu fehlern kommt...als Rache zum auf AMD Karten fehlenden Physix....
    Und im übrigen, wenn man sich die Demos der Unreal Engine 4 anguckt dann ist das mit den Haaren nix neues....

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Kann ich bestätigen

    Autor: DJ_Ben 08.03.13 - 12:19

    Wenn die Ruckler immer an gescripteten Stellen kommen, wäre es dann nicht möglich das es irgendwo beim Laden der Daten stockt (RAM/HDD) und nichts mit der Grafikkarte zu tun hat?

    1.21 GIGAWATTS!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Kann ich bestätigen

    Autor: waswiewo 08.03.13 - 12:22

    In Demos sehen Haare schon seit über 10 Jahren umwerfend aus.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Kann ich bestätigen

    Autor: Gucky 08.03.13 - 12:25

    Mein System läuft auf einer SSD mit einer Schreib/Lade Geschwindigkeit von +500MB/s
    Das Spiel ist auf einer anderen HDD mit S-ATA600 und einer Geschwindigkeit von über 100mb/s. (Am Rechner liegt es nicht ^_^)
    Um ein Nvidia Spiel zu zitieren... Crysis 3 läuft Ruckelfrei auf höhsten Einstellungen (nur Kantenglättung von 16x auf 4x DEN unterschied sieht man nicht wirklich beim spielen)

    Das Bild ist kurz eingefroren...nicht das Spiel selber das ging ja weiter, daher ja die Probleme mit dem Quicktime-Events.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Kann ich bestätigen

    Autor: sn1x 08.03.13 - 17:40

    Kann's auch bestätigen.

    Bereits mehrere Texturefehler gehabt und auch FPS-Einbrüche, trotz gutem System.
    Es lässt sich trotzdem gut spielen, aber hoffe da kommt bald ein Patch/Update.

    Edit: Bei mir treten die Fehler mit FXAA auf.

    GTX 560 TI
    Treiber: 314.07



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.03.13 17:43 durch sn1x.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Kann ich bestätigen

    Autor: sn1x 08.03.13 - 21:04

    Nachtrag: Durch abschalten von TressFX läuft alles super. Schade, sieht wirklich cooler mit aus.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. IT-Mitarbeiterin/IT-Mitarbei- ter
    Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main
  2. Admin für Team Server & Infrastruktur (m/w)
    AERTiCKET AG, Berlin
  3. Projektleiter/-in Software für Bremsregelsysteme
    Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. Servicetechniker (m/w) für den Bereich Medientechnik
    CANCOM DIDAS GmbH, Stuttgart, München

Detailsuche



Spiele-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Uncharted 4: A Thief's End - Libertalia Collector's Edition [PlayStation 4]
    199,90€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. Mafia III
    59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. Witcher-Spiele bei GOG reduziert

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mad Max im Test: Sandbox voll mit schönem Schrott
Mad Max im Test
Sandbox voll mit schönem Schrott

Smart-TV-Betriebssysteme im Test: Wenn sich Streaming wie Fernsehen anfühlt
Smart-TV-Betriebssysteme im Test
Wenn sich Streaming wie Fernsehen anfühlt
  1. Not so smart Aktuelle Fernseher im Sicherheitscheck
  2. Update für Smart-TVs Neue Netflix-App streamt immer sofort
  3. Medienaufsicht Kabel Deutschland begrüßt Recht auf HbbTV-Ausfilterung

In eigener Sache: Golem pur jetzt auch im Gruppenabo
In eigener Sache
Golem pur jetzt auch im Gruppenabo
  1. In eigener Sache Golem.de-Artikel mit Whatsapp-Kontakten teilen
  2. In eigener Sache Preisvergleich bei Golem.de
  3. In eigener Sache News von Golem.de bei Xing lesen

  1. Die Woche im Video: Redakteure im Standurlaub auf der Ifa
    Die Woche im Video
    Redakteure im Standurlaub auf der Ifa

    Golem.de-Wochenrückblick Wir waren diese Woche auf der Ifa und haben schon allerlei neue Technik in die Finger gekriegt. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

  2. Firmenchef: Voice over LTE bei der Telekom "kommt später"
    Firmenchef
    Voice over LTE bei der Telekom "kommt später"

    Ifa 2015 Wann kommt endlich VoLTE? Das wurde der Chef der Telekom Deutschland heute auf der Ifa gefragt. Er stutzte kurz und sagte dann, der Netzbetreiber brauche noch etwas Zeit.

  3. Magnetfeld: Die Smartwatch sendet Daten durch den Körper
    Magnetfeld
    Die Smartwatch sendet Daten durch den Körper

    Derzeit kommunizieren Smartphone und Smartwatch meist per Bluetooth miteinander. US-Forscher haben ein neues Übertragungsverfahren entwickelt, das abhörsicher ist und weniger Energie benötigt. Allerdings hat das System einen entscheidenden Nachteil.


  1. 09:04

  2. 19:42

  3. 18:31

  4. 18:05

  5. 17:38

  6. 17:34

  7. 16:54

  8. 15:15