1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Geforce-Probleme: Nvidia warnt PC…

Kann ich bestätigen

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kann ich bestätigen

    Autor: Gucky 08.03.13 - 12:16

    Sobald ich SXAA einschalte kommt es zu schweren Grafikfehlern, allerdings sobald ich wieder auf FXAA umgeschaltet hatte war wieder alles in Ordnung.
    Die großen FPS-Schwankungen danke TressFX kann ich ebenfalls bestätigen.
    -In animierten Sequenzen konnte es kurz laggen wenn die Haare ins Bild kamen.
    Darüberhinaus kam es an einigen Stellen zu kleinen Standbildern, die aber schnell wieder weg waren...Problem nur die Standbilder kamen IMMER an gescripteten Stellen (zB auf einer Rampe die man runter rutscht) vor und fast immer kurz vor einem Quicktime-Event.

    Graka: 690 GTX
    Treiber Nvidia 314.07

    Persöhnliche Note:
    Vielleicht was es ja von AMD gewollt das es auf Nvidia Karten zu fehlern kommt...als Rache zum auf AMD Karten fehlenden Physix....
    Und im übrigen, wenn man sich die Demos der Unreal Engine 4 anguckt dann ist das mit den Haaren nix neues....

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Kann ich bestätigen

    Autor: DJ_Ben 08.03.13 - 12:19

    Wenn die Ruckler immer an gescripteten Stellen kommen, wäre es dann nicht möglich das es irgendwo beim Laden der Daten stockt (RAM/HDD) und nichts mit der Grafikkarte zu tun hat?

    1.21 GIGAWATTS!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Kann ich bestätigen

    Autor: waswiewo 08.03.13 - 12:22

    In Demos sehen Haare schon seit über 10 Jahren umwerfend aus.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Kann ich bestätigen

    Autor: Gucky 08.03.13 - 12:25

    Mein System läuft auf einer SSD mit einer Schreib/Lade Geschwindigkeit von +500MB/s
    Das Spiel ist auf einer anderen HDD mit S-ATA600 und einer Geschwindigkeit von über 100mb/s. (Am Rechner liegt es nicht ^_^)
    Um ein Nvidia Spiel zu zitieren... Crysis 3 läuft Ruckelfrei auf höhsten Einstellungen (nur Kantenglättung von 16x auf 4x DEN unterschied sieht man nicht wirklich beim spielen)

    Das Bild ist kurz eingefroren...nicht das Spiel selber das ging ja weiter, daher ja die Probleme mit dem Quicktime-Events.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Kann ich bestätigen

    Autor: sn1x 08.03.13 - 17:40

    Kann's auch bestätigen.

    Bereits mehrere Texturefehler gehabt und auch FPS-Einbrüche, trotz gutem System.
    Es lässt sich trotzdem gut spielen, aber hoffe da kommt bald ein Patch/Update.

    Edit: Bei mir treten die Fehler mit FXAA auf.

    GTX 560 TI
    Treiber: 314.07



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.03.13 17:43 durch sn1x.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Kann ich bestätigen

    Autor: sn1x 08.03.13 - 21:04

    Nachtrag: Durch abschalten von TressFX läuft alles super. Schade, sieht wirklich cooler mit aus.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Raspberry Pi 2: Die Feierabend-Maschine
Raspberry Pi 2
Die Feierabend-Maschine
  1. Bastelrechner Das Raspberry Pi 2 hat viermal mehr Wumms
  2. Dual-Monitor-Betrieb VGA-Anschluss für Plus-Modelle des Raspberry Pi
  3. Bitscope Micro im Test Oszilloskop und Logic Analyzer für den Bastelrechner

Freenet: Das anonyme Netzwerk mit der Schmuddelecke
Freenet
Das anonyme Netzwerk mit der Schmuddelecke
  1. U-Bahn Neue Überwachungskameras können schwenken und zoomen
  2. Matthew Garrett Intel erzwingt Entscheidung zwischen Sicherheit und Freiheit
  3. Netgear WLAN-Router aus der Ferne angreifbar

Test USB 3.1 mit Stecker Typ C: Die Alleskönner-Schnittstelle
Test USB 3.1 mit Stecker Typ C
Die Alleskönner-Schnittstelle
  1. Die Woche im Video Abenteurer, Adware und ein fixer Anschluss
  2. Mit Stecker Typ C Asrock stattet Intel-Mainboards mit USB-3.1-Karte aus
  3. USB 3.1 Richtig schnelle Mangelware

  1. Operation Eikonal: BND bestätigt Missbrauch der Kooperation durch NSA
    Operation Eikonal
    BND bestätigt Missbrauch der Kooperation durch NSA

    Die NSA ist sehr unzufrieden mit den Ergebnissen der Operation Eikonal gewesen. Nun hat ein Ex-BND-General vor dem NSA-Ausschuss eingeräumt, dass der US-Geheimdienst auch europäische Unternehmen ausspähen wollte.

  2. Microsoft: Warum sich Windows 7 von PC Fritz registrieren ließ
    Microsoft
    Warum sich Windows 7 von PC Fritz registrieren ließ

    Die offenbar gefälschten Windows-7-DVDs von PC Fritz machten den Nutzern bei der Installation und Registrierung keine Probleme. "Die Fälscher sind bei der Beschaffung von Product Keys sehr kreativ", erklärte ein Microsoft -Sprecher.

  3. Oberlandesgericht Oldenburg: Werber der Telekom darf sich nicht als Ewe Tel ausgeben
    Oberlandesgericht Oldenburg
    Werber der Telekom darf sich nicht als Ewe Tel ausgeben

    Eine Werbefirma der Deutschen Telekom soll sich unseriöser Praktiken bedient und den Namen des Konkurrenten Ewe Tel missbraucht haben. Im Wiederholungsfall droht ein Ordnungsgeld von 250.000 Euro.


  1. 20:07

  2. 19:58

  3. 17:36

  4. 17:15

  5. 16:15

  6. 15:31

  7. 14:49

  8. 14:43