1. Foren
  2. » Kommentare
  3. » Games
  4. » Alle Kommentare zum Artikel
  5. » Geforce-Probleme: Nvidia warnt PC…

Verpassen nichts...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Verpassen nichts...

    Autor florifreeman 08.03.13 - 13:21

    Das Spiel ist (genau wie Hitman und Deus Ex) von Square Enix zu einem 08/15 Action Adventure verkommen...bereits nach einer halben Stunde finde man seine Kumpels und dann wird gemetzelt was das Zeug hält.

    Das Lara da eine Entwicklung durchmacht...naja nicht wirklich gut in Szene gesetzt und die Story ist nichts besonderes (wer beim Spielen an Far Cry 3 denken muss, wundert euch nicht).

    Habe das Game nach einer Stunde wieder vom PC geschmissen, die Grafik ist okay aber definitiv zu ressourcenfressend !

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Verpassen nichts...

    Autor Lord Gamma 08.03.13 - 13:45

    florifreeman schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Spiel ist (genau wie Hitman und Deus Ex) von Square Enix zu einem 08/15
    > Action Adventure verkommen...bereits nach einer halben Stunde finde man
    > seine Kumpels und dann wird gemetzelt was das Zeug hält.
    >

    Also bei Deus Ex habe ich niemanden niedergemetzelt. :3

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Verpassen nichts...

    Autor Prypjat 08.03.13 - 13:49

    Lord Gamma schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also bei Deus Ex habe ich niemanden niedergemetzelt. :3

    Stimmt! Das wollte ich auch noch erwähnen.

    Danke Lord Gamma

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Verpassen nichts...

    Autor hubie 08.03.13 - 13:59

    Mich haut die Grafik ohnehin nicht vom Hocker. Schlecht portiertm sieht aufm PC bis auf ein paar mehr Haare augenscheinlich nach xbox pixelgrafik von vor 8 jahren aus.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Bist du Schwarzkopierer?

    Autor fratze123 08.03.13 - 15:53

    Ich kaufe nur Spiele zum Release, wenn ich sie mit >90% Wahrscheinlichkeit auch durchspielen mag. Ansonsten schlag ich erst bei Budget-Versionen zu.

    Kann ja natürlich auch sein, dass du einfach nur zuviel Geld hast...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Verpassen nichts...

    Autor Prypjat 08.03.13 - 15:54

    florifreeman schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Spiel ist (genau wie Hitman und Deus Ex) von Square Enix zu einem 08/15
    > Action Adventure verkommen...bereits nach einer halben Stunde finde man
    > seine Kumpels und dann wird gemetzelt was das Zeug hält.

    Ich gehe davon aus, dass Du hier nur Polarisieren möchtest.

    1. Man findet nur einen Teil der Gruppe wieder und niemals alle.
    2. Einige der Gruppenmitglieder verschwinden wieder. Warum, möchte ich hier jetzt wegen des möglichen Spoilerns nicht schreiben.
    3. Gemetzelt wird in diesen Spiel nicht wirklich. Es tauchen ab und zu ein paar Gegner mehr auf, aber niemals so kurz hintereinander, dass man sic vorkommt wie in einen Shooter.

    > Das Lara da eine Entwicklung durchmacht...naja nicht wirklich gut in Szene
    > gesetzt und die Story ist nichts besonderes (wer beim Spielen an Far Cry 3
    > denken muss, wundert euch nicht).

    Wenn Du die beiden Games jetzt dadurch verknüpfen möchtest, dass man seinen Char in einer Art Talentbaum verbessern kann, dann stimmt das. Aber das war es auch schon mit den Gemeinsamkeiten. Das der Talentausbau nicht die Wucht ist, ist mir auch klar, aber es ist ja auch kein RPG.

    Die Story kann man nach einer Stunde spielen bestimmt nicht beurteilen, deswegen hast Du Dich von Anfang an mit deinem Post disqualifiziert.

    > Habe das Game nach einer Stunde wieder vom PC geschmissen, die Grafik ist
    > okay aber definitiv zu ressourcenfressend !

    Es läuft selbst auf Zweikernern mit einer Mittelklasse Karte, die schon mehr als 18 Monate alt ist sehr gut. Du solltest es nicht auf einem Rechner mit Atom CPU und 0815 Grafikchip versuchen zu zocken. ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Verpassen nichts...

    Autor DJ_Ben 08.03.13 - 15:56

    Prypjat trifft mit florifreeman mit Wattebäuschchen

    1.21 GIGAWATTS!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Verpassen nichts...

    Autor Cyb3rfr3ak 08.03.13 - 16:09

    Eine gute Story zeichnet sich für mich aber nicht dadurch aus, dass sie mich erst nach 3 Stunden Spielzeit fesselt. Sie sollte das von Anfang an tun, sonst komme ich erst garnicht so weit..

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Verpassen nichts...

    Autor florifreeman 08.03.13 - 17:39

    Lord Gamma schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > florifreeman schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Das Spiel ist (genau wie Hitman und Deus Ex) von Square Enix zu einem
    > 08/15
    > > Action Adventure verkommen...bereits nach einer halben Stunde finde man
    > > seine Kumpels und dann wird gemetzelt was das Zeug hält.
    > >
    >
    > Also bei Deus Ex habe ich niemanden niedergemetzelt. :3


    Schön für dich, geht ja auch um TR 3 wo steht da was von Deus Ex und metzeln ??

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Test The Elder Scrolls Online: Skyrim meets Standard-MMORPG
Test The Elder Scrolls Online
Skyrim meets Standard-MMORPG

Es ist so groß wie mehrere Rollenspiele zusammen und bietet auch Soloabenteurern Unterhaltung für Wochen und Monate. Vieles in The Elder Scrolls Online erinnert an Skyrim - und leider noch mehr an das altbekannte Strickmuster gängiger MMORPGs.

  1. The Elder Scrolls Online Zenimax deaktiviert umstrittene Bezahlmethoden
  2. Abopflicht Verbraucherschützer mahnen The Elder Scrolls Online ab
  3. Zenimax Online The Elder Scrolls Online ohne Server-Schlangen gestartet

Test Hitman Go: Auftragskiller to go
Test Hitman Go
Auftragskiller to go

Knobeln statt knebeln: In Hitman Go verrichtet Agent 47 sein ebenso lautloses wie blutiges Handwerk auf ungewohnte Art und Weise: Statt Schleich-Action ist Denksport angesagt. Der Titel bleibt dem Kern der Hitman-Reihe trotzdem treu - und macht schnell süchtig.

  1. Square Enix Kernzielgruppe statt globales Massenpublikum

Owncloud: Dropbox-Alternative fürs Heimnetzwerk
Owncloud
Dropbox-Alternative fürs Heimnetzwerk

Kaputte Zertifikate durch Heartbleed und der NSA-Skandal: Es gibt genügend Gründe, seinen eigenen Cloud-Speicher einzurichten. Wir erklären mit Owncloud auf einem Raspberry Pi, wie das funktioniert.


  1. IBM Power8: Mit 96 Threads pro Sockel gegen Intels Übermacht
    IBM Power8
    Mit 96 Threads pro Sockel gegen Intels Übermacht

    IBM hat seine ersten Power8-Systeme vorgestellt. Mit vierstelligen US-Dollar-Preisen will das Unternehmen eine Alternative zu Intel-Rechnern anbieten. Zunächst kommen die sogenannten Scale-Out-Systeme auf den Markt, und über Openpower werden auch andere Hersteller Systeme anbieten.

  2. Printoo: Arduino kannste jetzt knicken
    Printoo
    Arduino kannste jetzt knicken

    Das auf Kickstarter erfolgreich finanzierte Projekt Printoo kombiniert verschiedene Techniken, um flache, biegsame Schaltungen auf Arduino-Basis zu ermöglichen.

  3. Cloud-Dienste: Streem verspricht unbegrenzten Speicherplatz
    Cloud-Dienste
    Streem verspricht unbegrenzten Speicherplatz

    Ein neuer Cloud-Anbieter wirbt mit einem "magischen Laufwerk", das niemals voll wird. Das Angebot lohnt sich im Vergleich zur Konkurrenz bereits ab einem Speicherbedarf von ein bis zwei Terabyte.


  1. 19:11

  2. 18:09

  3. 18:00

  4. 17:42

  5. 17:29

  6. 17:19

  7. 16:29

  8. 15:21