Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gesetze: US-Senatoren fordern Forschung…

Ist das geil!

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ist das geil!

    Autor: morecomp 20.12.12 - 19:12

    Bevor irgend jemand auf dieser Welt sich über die Waffen Gedanken macht, waren es natürlich wieder die "Kinderschänderraubmordkopierer" mit ihren dummen Ballerspielen. Ich spiele ja nur noch ganz selten aber eines weiß ich ganz sicherlich. Es sind in keinem Fall die Spiele.

    Hätten sie keine Waffen, hätte er niemanden erschossen. So einfach ist das und nicht durch jahrelanges spielen mit "Killerspielen" ist er dann so geworden.

    So geworden ist er möglicherweise, weil ihm jemand beim Parken blöd gemommen ist oder was anderem, aber sicher hat er die Kinder erchossen, weil er eine Waffe hatte! Waffen töten und nicht die Spiele!

    Langsam frage ich mich, ob die Leute wirklich so doof sind oder Golem die ganzen Idiotenmeldungen extra ausgräbt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Ist das geil!

    Autor: Nephtys 20.12.12 - 19:24

    morecomp schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bevor irgend jemand auf dieser Welt sich über die Waffen Gedanken macht,
    > waren es natürlich wieder die "Kinderschänderraubmordkopierer" mit ihren
    > dummen Ballerspielen. Ich spiele ja nur noch ganz selten aber eines weiß
    > ich ganz sicherlich. Es sind in keinem Fall die Spiele.
    >
    > Hätten sie keine Waffen, hätte er niemanden erschossen. So einfach ist das
    > und nicht durch jahrelanges spielen mit "Killerspielen" ist er dann so
    > geworden.
    >
    > So geworden ist er möglicherweise, weil ihm jemand beim Parken blöd
    > gemommen ist oder was anderem, aber sicher hat er die Kinder erchossen,
    > weil er eine Waffe hatte! Waffen töten und nicht die Spiele!
    >
    > Langsam frage ich mich, ob die Leute wirklich so doof sind oder Golem die
    > ganzen Idiotenmeldungen extra ausgräbt.

    Du musst den Kontext bei den Amerikanern sehen.
    Waffen zu regulieren, selbst nur Sturmgewehre und sonstige Kriegswaffen, kommt dem gleich, was für uns Deutsche die 24/7 Polizei-Überwachung ist. Der absolute Alptraum, vor dem uns nur unsere Verfassung (GG) schützt. Eben so schlimm ist dieses Thema für die Amerikaner, wenn nicht sogar noch schlimmer.

    Videospiele als Bösewichter zu nehmen ist da weit besser. EA und Blizzard halten es aus, problemlos. Und ein wenig PR stört da niemanden, selbst schlechte PR.
    Geht die Schuld für dieses Massaker aber auf die NRA übrig, ist es der Tropfen, der das Fass zum überlaufen bringen wird.
    Und an diesem Fass hängt so unglaublich viel.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. über OPTARES GmbH & Co. KG, Großraum München
  2. T-Systems International GmbH, Bonn
  3. Continental AG, Markdorf
  4. operational services GmbH & Co. KG, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 49,98€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 349,99€
  3. 24,96€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Lernroboter-Test: Besser Technik lernen mit drei Freunden
Lernroboter-Test
Besser Technik lernen mit drei Freunden
  1. Kinderroboter Myon Einauge lernt, Einauge hat Körper
  2. Landwirtschaft 4.0 Swagbot hütet das Vieh
  3. Künstliche Muskeln Skelettroboter klappert mit den Zähnen

Mobilfunk: Eine Woche in Deutschland im Funkloch
Mobilfunk
Eine Woche in Deutschland im Funkloch
  1. Netzwerk Mehrere regionale Mobilfunkausfälle bei Vodafone
  2. Hutchison 3 Google-Mobilfunk Project Fi soll zwanzigmal schneller werden
  3. RWTH Ericsson startet 5G-Machbarkeitsnetz in Aachen

No Man's Sky im Test: Interstellare Emotionen durch schwarze Löcher
No Man's Sky im Test
Interstellare Emotionen durch schwarze Löcher
  1. No Man's Sky für PC Läuft nicht, stottert, nervt
  2. No Man's Sky Onlinedienste wegen Überlastung offline
  3. Hello Games No Man's Sky bekommt Raumstationsbau

  1. Ransomware: Trojaner Fantom gaukelt kritisches Windows-Update vor
    Ransomware
    Trojaner Fantom gaukelt kritisches Windows-Update vor

    Ein Windows-Update wiegt die Nutzer in Sicherheit, haben sich die Hersteller des Erpressungstrojaners Fantom wohl gedacht. In diesem Fall ist jedoch besondere Vorsicht geboten.

  2. Megaupload: Gericht verhandelt über Dotcoms Auslieferung an die USA
    Megaupload
    Gericht verhandelt über Dotcoms Auslieferung an die USA

    Kim Dotcom geht vor Gericht gegen die drohende Auslieferung an die USA vor. Derweil hat das FBI wieder einmal die Kontrolle über eine der beschlagnahmten Megaupload-Domains verloren.

  3. Observatory: Mozilla bietet Sicherheitscheck für Websites
    Observatory
    Mozilla bietet Sicherheitscheck für Websites

    Wie sicher ist die eigene Internetseite? Der Test mit einem neuen Tool von Browserhersteller Mozilla könnte für viele Betreiber ernüchternd sein.


  1. 13:49

  2. 12:46

  3. 11:34

  4. 15:59

  5. 15:18

  6. 13:51

  7. 12:59

  8. 15:33