1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gesetze: US-Senatoren fordern Forschung…

Nur bedingt ...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nur bedingt ...

    Autor ten-th 31.12.12 - 03:22

    Dies ist wohl nur bedingt in Verbindung zu bringen ...

    Ich habe seit vielen Jahren unter anderem auch viele Shooter durchgespielt und dabei mit Sicherhet Hunderttausende Pixelfiguren auf alle möglichen Arten erledigt.
    Trotzdem besitze ich keine Waffe und wenn ich auf der Straße einen überfahrenen Igel sehe, wird's mir schon komisch ...

    Ich KANN Echt von Unecht unterscheiden - aber dies kann natürlich nicht auf Jeden übertragen werden, denn meine Denkweise und Moralvorstellung deckt sich mit Sicherheit nur mit einem sehr, sehr, sehr geringen Teil der Menschheit.

    Will damit sagen, daß ich zwar solche Spiele auch mal gerne spiele, aber definitiv nicht dazu neige oder mich dies dann anmacht, Waffen zu besitzen bzw. nutzen zu wollen.
    Und mit einem Hochleistungs-PC kann ich wohl keinem Wehtun.

    Allerdings z.B. wird in Schützenvereinen mit echten Waffen geschossen und diese dann auch besessen. Oder Waffengeschäfte verkaufen "echte" Waffen.
    Das sind für mich die Stellen, welche in der Reihenfolge als Erstes überprüft werden sollten - aber da ja damit viel Geld gemacht wird, wird es wohl unantastbar bleiben ...

    Und - wer wirklich echte Waffen auf andere Menschen richtet und damit kaltblütig Leben beendet (aus Spass, Gewalt- oder Geld-Gier usw.), hat sowieso ein generelles psychisches Problem, da hilft auch kein Verbot vom Shooter-Spielen ...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Data Management: Wie Hauptspeicherdatenbanken arbeiten
Data Management
Wie Hauptspeicherdatenbanken arbeiten

Kazam Tornado 348 ausprobiert: Das dünnste Smartphone der Welt hat ein versichertes Display
Kazam Tornado 348 ausprobiert
Das dünnste Smartphone der Welt hat ein versichertes Display

iMac mit Retina 5K angeschaut: Eine Lupe könnte helfen
iMac mit Retina 5K angeschaut
Eine Lupe könnte helfen
  1. Apple Tonga-XT-Chip mit 3,5 TFLOPs für den iMac Retina
  2. iFixit iMac mit Retina-Display ist schwer zu reparieren
  3. Apple iMac Retina bringt mehr als 14 Megapixel auf das Display

  1. Gratiseinwilligung für Google: Verlage knicken beim Leistungsschutzrecht ein
    Gratiseinwilligung für Google
    Verlage knicken beim Leistungsschutzrecht ein

    Es war kaum anders zu erwarten: Die meisten in der VG Media organisierten Verlage wollen keine verkürzte Darstellung ihrer Links bei Google hinnehmen. Der Konzern lehnte zuvor eine Bitte um "Waffenruhe" ab.

  2. John Riccitiello: Ex-EA-Chef ist neuer Boss von Unity Technologies
    John Riccitiello
    Ex-EA-Chef ist neuer Boss von Unity Technologies

    Der Engine-Hersteller Unity Technologies steht unter neuer Führung: Gleichzeitig mit dem Rücktritt von Mitgründer David Helgason als CEO gibt das Unternehmen die Berufung von John Riccitiello als Nachfolger bekannt, dem ehemaligen Chef von Electronic Arts.

  3. Android Wear: Moto 360 und G Watch erhalten Update
    Android Wear
    Moto 360 und G Watch erhalten Update

    Für die Moto 360 von Motorola steht ein Android-Wear-Update bereit. Auch Nutzer von LGs G Watch berichten von einer neuen Softwareversion.


  1. 20:52

  2. 19:50

  3. 19:46

  4. 19:09

  5. 18:36

  6. 18:22

  7. 17:11

  8. 16:53