1. Foren
  2. » Kommentare
  3. » Games
  4. » Alle Kommentare zum Artikel
  5. » Ghost in the Shell: Stand Alone Complex…

Ähm... Ep01 in Vollänge? Wirklich?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ähm... Ep01 in Vollänge? Wirklich?

    Autor Digital_Ronin 14.02.13 - 13:26

    Freue mich ja sehr, dass es noch mehr Anime-fans hier gibt, aber... sollte eine urheberrechtlich geschützte GitS:SAC Episode in voller Länge wirklich fest in einem Golem-Artikel eingebettet sein?

    Ich mein ja nur...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.02.13 13:27 durch Digital_Ronin.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Ähm... Ep01 in Vollänge? Wirklich?

    Autor LH 14.02.13 - 13:27

    Digital_Ronin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Freue mich ja sehr, dass es noch mehr Anime-fans hier gibt, aber... sollte
    > eine urheberrechtlich geschützte GitS:SAC Episode in voller Länge wirklich
    > fest in einem Golem-Artikel eingebettet sein?
    > Ich mein ja nur...

    Scheint ein offizieller Channel zu sein, warum also nicht?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Ähm... Ep01 in Vollänge? Wirklich?

    Autor Digital_Ronin 14.02.13 - 13:35

    Hm. Scheint tatsächlich von Production IG gedeckt zu sein.
    https://www.youtube.com/user/GITSchannel?feature=watch
    (ja ich kann Japanisch)

    Die streamen diesen Februar ihre eigene Serie...
    Hätte ich nicht für möglich gehalten.

    Werde wohl langsam zum Digital-Opa. o_O

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Ähm... Ep01 in Vollänge? Wirklich?

    Autor ck (Golem.de) 14.02.13 - 13:59

    Digital_Ronin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hm. Scheint tatsächlich von Production IG gedeckt zu sein.
    > www.youtube.com
    > (ja ich kann Japanisch)
    >
    > Die streamen diesen Februar ihre eigene Serie...
    > Hätte ich nicht für möglich gehalten.
    >
    > Werde wohl langsam zum Digital-Opa. o_O

    Mich hat es auch überrascht. :-) Auf jeden Fall ist es positiv, da auch mit Untertiteln.

    Gruß
    Christian Klaß
    Golem.de

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Ähm... Ep01 in Vollänge? Wirklich?

    Autor elgooG 14.02.13 - 15:09

    ck (Golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Digital_Ronin schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Hm. Scheint tatsächlich von Production IG gedeckt zu sein.
    > > www.youtube.com
    > > (ja ich kann Japanisch)
    > >
    > > Die streamen diesen Februar ihre eigene Serie...
    > > Hätte ich nicht für möglich gehalten.
    > >
    > > Werde wohl langsam zum Digital-Opa. o_O
    >
    > Mich hat es auch überrascht. :-) Auf jeden Fall ist es positiv, da auch mit
    > Untertiteln.
    >
    > Gruß
    > Christian Klaß
    > Golem.de

    Das ist gar nicht so unüblich. Funimation stellt auch teilweise komplette Folgen auf Youtube. Es handelt sich ja nur um eine Art Demo.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Ähm... Ep01 in Vollänge? Wirklich?

    Autor niabot 14.02.13 - 15:26

    Viele Anbieter streamen mittlerweile die Serien und einige Serien werden sogar zuerst im Internet gezeigt und laufen erst ein viertel Jahr später im Fernsehen. Ebenso ist es nahezu schon üblich geworden zumindest die erste Folge in voller Länge als Kostprobe bei Youtube oder mit eigenen Servern kostenlos als Werbung zur Verfügung zu stellen.

    Man hat halt germerkt das die Fans die Katze nicht im Sack kaufen wollen. Zudem soll es auch davon abhalten das sich Fans genau aus diesem Grund illegale Kopien besorgen. Nicht ohne Grund hat z.B. Kadokawa Shoten mit Youtube und Nico Nico Douga experimentiert und bewusst Fanvideos (z.B. AMVs) nicht löschen lassen, da der werbende Effekt mehr Einnahmen brachte als es Ausfälle durch die Urheberrechtsverletzungen gab. Nicht ohne Grund gehört Die Melancholie der Haruhi Suzumiya oder K-On! zu den meistverkauften Serien überhaupt.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.02.13 15:34 durch niabot.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Ähm... Ep01 in Vollänge? Wirklich?

    Autor Khazar 14.02.13 - 16:30

    niabot schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Viele Anbieter streamen mittlerweile die Serien und einige Serien werden
    > sogar zuerst im Internet gezeigt und laufen erst ein viertel Jahr später im
    > Fernsehen. Ebenso ist es nahezu schon üblich geworden zumindest die erste
    > Folge in voller Länge als Kostprobe bei Youtube oder mit eigenen Servern
    > kostenlos als Werbung zur Verfügung zu stellen.
    >
    > Man hat halt germerkt das die Fans die Katze nicht im Sack kaufen wollen.
    > Zudem soll es auch davon abhalten das sich Fans genau aus diesem Grund
    > illegale Kopien besorgen. Nicht ohne Grund hat z.B. Kadokawa Shoten mit
    > Youtube und Nico Nico Douga experimentiert und bewusst Fanvideos (z.B.
    > AMVs) nicht löschen lassen, da der werbende Effekt mehr Einnahmen brachte
    > als es Ausfälle durch die Urheberrechtsverletzungen gab. Nicht ohne Grund
    > gehört Die Melancholie der Haruhi Suzumiya oder K-On! zu den
    > meistverkauften Serien überhaupt.

    So siehts aus und "Crunchyroll" ist inzwischen ein richtig fetter Streaming-Anbieter von Anime geworden und wächst jeden Tag. Aus der Mangasparte: Besonders koreanische Webcomics/-mangas sind sehr populär geworden.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Scaler: Xbox, streck das Bild!
Scaler
Xbox, streck das Bild!

Die Xbox One berechnet viele Spiele nicht nativ in 1080p. Stattdessen vergrößern ein Hardware-Scaler oder einige Softwareschritte niedrigere Auflösungen. Beide Lösungen bieten Vor- und Nachteile, welche die Bildqualität oder Bildrate beeinflussen.

  1. Xbox One Upgedated und preisgesenkt
  2. Xbox One Microsoft denkt über Xbox-360-Emulation nach
  3. Xbox One Inoffizielle PC-Treiber für Controller erhältlich

Facebook und Oculus Rift: Vier Prognosen zu Faceboculus
Facebook und Oculus Rift
Vier Prognosen zu Faceboculus

Der erste Shitstorm hat sich gelegt. Und Oculus gehört immer noch Facebook. Was ändert das jetzt? Und was bedeutet das für die Zukunft? Wer sich mit Entwicklern und Experten unterhält, der kann einige erste Schlüsse ziehen.

  1. Oculus Rift 25.000 Exemplare der neuen Dev-Kit-Version verkauft
  2. Developer Center Sicherheitslücke bei Oculus VR
  3. Oculus VR "Wir haben nicht so viele Morddrohungen erwartet"

Windows XP ade: Linux ist nicht nur ein Lückenfüller
Windows XP ade
Linux ist nicht nur ein Lückenfüller

Wenn der Support für Windows XP ausläuft, wird es dringend Zeit, nach einer sicheren und vor allem kostenlosen Alternative zu suchen. Linux ist dafür bestens geeignet. Bleibt nur noch die Qual der Wahl.

  1. Open Source Linux 3.15 startet in die Testphase
  2. Linux-Kernel LTO-Patch entfacht Diskussion
  3. Linux-Distribution Opensuse baut um und verschiebt Version 13.2

  1. AMD-Vize Lisa Su: Geringe Chancen für 20-Nanometer-GPUs von AMD für 2014
    AMD-Vize Lisa Su
    Geringe Chancen für 20-Nanometer-GPUs von AMD für 2014

    Im Gespräch mit Analysten hat AMD-Vizepräsidentin Lisa Su die Hoffnungen auf eine baldige Verkleinerung der Strukturbreite bei Grafikprozessoren ihres Unternehmens gedämpft. Die Nachfolger der R7- und R9-Grafikkarten dürften demnach wohl erst 2015 erscheinen - eine kleine Hintertür ließ sich Su aber offen.

  2. Bärbel Höhn: Smartphone-Hersteller zu Diebstahl-Sperre zwingen
    Bärbel Höhn
    Smartphone-Hersteller zu Diebstahl-Sperre zwingen

    Eine schnelle Einführung einer Diebstahlsperre für Smartphones könnte per Gesetz kommen. Doch die IMEI-Blockierung ist als Diebstahlschutz umstritten.

  3. Taxi-App: Uber will trotz Verbot in weitere deutsche Städte
    Taxi-App
    Uber will trotz Verbot in weitere deutsche Städte

    Durch ein Verbot in Berlin lässt sich das US-Unternehmen Uber nicht entmutigen. Jetzt will Uberpop in weitere deutsche Städte.


  1. 05:16

  2. 18:28

  3. 16:31

  4. 12:00

  5. 09:20

  6. 16:32

  7. 14:00

  8. 12:02