1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ghost in the Shell: Stand Alone Complex…

Ähm... Ep01 in Vollänge? Wirklich?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ähm... Ep01 in Vollänge? Wirklich?

    Autor: Digital_Ronin 14.02.13 - 13:26

    Freue mich ja sehr, dass es noch mehr Anime-fans hier gibt, aber... sollte eine urheberrechtlich geschützte GitS:SAC Episode in voller Länge wirklich fest in einem Golem-Artikel eingebettet sein?

    Ich mein ja nur...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.02.13 13:27 durch Digital_Ronin.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Ähm... Ep01 in Vollänge? Wirklich?

    Autor: LH 14.02.13 - 13:27

    Digital_Ronin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Freue mich ja sehr, dass es noch mehr Anime-fans hier gibt, aber... sollte
    > eine urheberrechtlich geschützte GitS:SAC Episode in voller Länge wirklich
    > fest in einem Golem-Artikel eingebettet sein?
    > Ich mein ja nur...

    Scheint ein offizieller Channel zu sein, warum also nicht?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Ähm... Ep01 in Vollänge? Wirklich?

    Autor: Digital_Ronin 14.02.13 - 13:35

    Hm. Scheint tatsächlich von Production IG gedeckt zu sein.
    https://www.youtube.com/user/GITSchannel?feature=watch
    (ja ich kann Japanisch)

    Die streamen diesen Februar ihre eigene Serie...
    Hätte ich nicht für möglich gehalten.

    Werde wohl langsam zum Digital-Opa. o_O

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Ähm... Ep01 in Vollänge? Wirklich?

    Autor: ck (Golem.de) 14.02.13 - 13:59

    Digital_Ronin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hm. Scheint tatsächlich von Production IG gedeckt zu sein.
    > www.youtube.com
    > (ja ich kann Japanisch)
    >
    > Die streamen diesen Februar ihre eigene Serie...
    > Hätte ich nicht für möglich gehalten.
    >
    > Werde wohl langsam zum Digital-Opa. o_O

    Mich hat es auch überrascht. :-) Auf jeden Fall ist es positiv, da auch mit Untertiteln.

    Gruß
    Christian Klaß
    Golem.de

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Ähm... Ep01 in Vollänge? Wirklich?

    Autor: elgooG 14.02.13 - 15:09

    ck (Golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Digital_Ronin schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Hm. Scheint tatsächlich von Production IG gedeckt zu sein.
    > > www.youtube.com
    > > (ja ich kann Japanisch)
    > >
    > > Die streamen diesen Februar ihre eigene Serie...
    > > Hätte ich nicht für möglich gehalten.
    > >
    > > Werde wohl langsam zum Digital-Opa. o_O
    >
    > Mich hat es auch überrascht. :-) Auf jeden Fall ist es positiv, da auch mit
    > Untertiteln.
    >
    > Gruß
    > Christian Klaß
    > Golem.de

    Das ist gar nicht so unüblich. Funimation stellt auch teilweise komplette Folgen auf Youtube. Es handelt sich ja nur um eine Art Demo.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Ähm... Ep01 in Vollänge? Wirklich?

    Autor: niabot 14.02.13 - 15:26

    Viele Anbieter streamen mittlerweile die Serien und einige Serien werden sogar zuerst im Internet gezeigt und laufen erst ein viertel Jahr später im Fernsehen. Ebenso ist es nahezu schon üblich geworden zumindest die erste Folge in voller Länge als Kostprobe bei Youtube oder mit eigenen Servern kostenlos als Werbung zur Verfügung zu stellen.

    Man hat halt germerkt das die Fans die Katze nicht im Sack kaufen wollen. Zudem soll es auch davon abhalten das sich Fans genau aus diesem Grund illegale Kopien besorgen. Nicht ohne Grund hat z.B. Kadokawa Shoten mit Youtube und Nico Nico Douga experimentiert und bewusst Fanvideos (z.B. AMVs) nicht löschen lassen, da der werbende Effekt mehr Einnahmen brachte als es Ausfälle durch die Urheberrechtsverletzungen gab. Nicht ohne Grund gehört Die Melancholie der Haruhi Suzumiya oder K-On! zu den meistverkauften Serien überhaupt.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.02.13 15:34 durch niabot.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Ähm... Ep01 in Vollänge? Wirklich?

    Autor: Khazar 14.02.13 - 16:30

    niabot schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Viele Anbieter streamen mittlerweile die Serien und einige Serien werden
    > sogar zuerst im Internet gezeigt und laufen erst ein viertel Jahr später im
    > Fernsehen. Ebenso ist es nahezu schon üblich geworden zumindest die erste
    > Folge in voller Länge als Kostprobe bei Youtube oder mit eigenen Servern
    > kostenlos als Werbung zur Verfügung zu stellen.
    >
    > Man hat halt germerkt das die Fans die Katze nicht im Sack kaufen wollen.
    > Zudem soll es auch davon abhalten das sich Fans genau aus diesem Grund
    > illegale Kopien besorgen. Nicht ohne Grund hat z.B. Kadokawa Shoten mit
    > Youtube und Nico Nico Douga experimentiert und bewusst Fanvideos (z.B.
    > AMVs) nicht löschen lassen, da der werbende Effekt mehr Einnahmen brachte
    > als es Ausfälle durch die Urheberrechtsverletzungen gab. Nicht ohne Grund
    > gehört Die Melancholie der Haruhi Suzumiya oder K-On! zu den
    > meistverkauften Serien überhaupt.

    So siehts aus und "Crunchyroll" ist inzwischen ein richtig fetter Streaming-Anbieter von Anime geworden und wächst jeden Tag. Aus der Mangasparte: Besonders koreanische Webcomics/-mangas sind sehr populär geworden.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

IMHO: Mars One wird scheitern
IMHO
Mars One wird scheitern
  1. Raumfahrt Raumsonde New Horizons knipst Pluto-Monde
  2. Saturnmond Titan Nasa baut ein U-Boot für die Raumfahrt
  3. Kamera der Apollo-11-Mission Neil Armstrongs Souvenirs von der Mondreise

Filmkritik Citizenfour: Edward Snowden, ganz nah
Filmkritik Citizenfour
Edward Snowden, ganz nah
  1. NSA-Ausschuss BND streitet Mithilfe bei US-Drohnenkrieg ab
  2. Operation Glotaic BND griff Daten offenbar über Tarnfirma ab
  3. Laura Poitras Citizenfour erhält einen Oscar

Invisible Internet Project: Das alternative Tor ins Darknet
Invisible Internet Project
Das alternative Tor ins Darknet
  1. Blackphone Schwerwiegender Fehler in der Messaging-App Silenttext
  2. Private Schlüssel Gitrob sucht sensible Daten bei Github
  3. Nachrichtenagentur Nordkoreanische Webseite bietet Malware zum Download

  1. Smart Home: D-Link will Z-Wave-Funk in seine Router integrieren
    Smart Home
    D-Link will Z-Wave-Funk in seine Router integrieren

    MWC 2015 Z-Wave wird D-Links Funktechnik für Smarthome-Sensoren nutzen. Damit ergänzt der Netzwerkhersteller seine WLAN-Smarthome-Produkte und stellt extra einen Smarthome-Hub als Brücke für Z-Wave vor. Es gibt aber auch Pläne für die direkte Z-Wave-Integration.

  2. Vive: Valves VR-Brille kommt von HTC
    Vive
    Valves VR-Brille kommt von HTC

    MWC 2015 Auch HTC steigt in das Virtual-Reality-Geschäft ein: Mit der Vive hat der Hersteller auf dem MWC 2015 ein eigenes Modell vorgestellt. Die Brille ist zusammen mit Valve entwickelt worden, die ein eigenes Gerät angekündigt hatten.

  3. Huawei Watch im Hands On: Kompakte Smartwatch mit rundem Saphirglas
    Huawei Watch im Hands On
    Kompakte Smartwatch mit rundem Saphirglas

    MWC 2015 Huawei hat seine erste Smartwatch vorgestellt. Sie zeichnet sich durch ihr Aussehen aus, durch das sie äußerlich eher einer normalen Armbanduhr gleicht als andere Smartwatches.


  1. 17:29

  2. 17:20

  3. 17:16

  4. 17:00

  5. 15:39

  6. 13:23

  7. 13:12

  8. 11:27