Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Google Ingress: Spielspaß gegen Ortsdaten

APP Rechte

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. APP Rechte

    Autor: sw2090 26.11.12 - 09:40

    Habe gerade mal im Play Store geschaut und gesehen was Ingress so alles für Rechte will...damit isses für mich gestorben bevor es überhaupt angefangen hat.
    Abgesehen von Internet (was ja noch logisch is) und Zugriff auf die Kontakte will das ja Zugriff auf meine sämtlichen Konten, den Speicher und sogar meine Audioeinstellungen!
    Das geht mir für ein Spiel dann doch deutlich zu weit!

    Google ihr könnt meinen Invite-Request in den Shredder werfen!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: APP Rechte

    Autor: hobbypunk 26.11.12 - 10:50

    sw2090 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Habe gerade mal im Play Store geschaut und gesehen was Ingress so alles für
    > Rechte will...damit isses für mich gestorben bevor es überhaupt angefangen
    > hat.
    > Abgesehen von Internet (was ja noch logisch is) und Zugriff auf die
    > Kontakte will das ja Zugriff auf meine sämtlichen Konten, den Speicher und
    > sogar meine Audioeinstellungen!
    > Das geht mir für ein Spiel dann doch deutlich zu weit!
    >
    > Google ihr könnt meinen Invite-Request in den Shredder werfen!


    is doch relativ einfach:
    internet is klar,
    kontakte: damit du deine freunde einladen kannst
    speicher: irgendwo muss er doch seine daten zwischen speichern :D
    audioeinstellungen: wow, das spiel kann stumm geschaltet werden *rolleyes*

    seh da weniger das problem, gerade, da es von google kommt, denke viele syncen ihre kontakte eh mit gmail, von daher, kanns wohl recht egal sein

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: APP Rechte

    Autor: sw2090 26.11.12 - 11:05

    Internet,Speicher und Kantakte wäre ja noch ertäglich (Gründe siehe VorposterIn).
    Rechte am Audiosystem frage ich mich wpzu? Stummschalten kann ich auch mit den Lautstärketasten und darauf das das Ding sich selber laut dreht oder ähnliches hab ich keinen Bock!
    Und Zugriff auf alle meine Konten finde ich bedenklich. Damit kann das Ding rumspammen über alle meine Konten wie es lustig ist....

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: APP Rechte

    Autor: hobbypunk 26.11.12 - 11:20

    wie gesagt, es kommt von google, von daher haben se bei den meisten, obs bei dir so is, sag ich gar nich, aber bei den meisten haben se eh die gesamten kontaktdaten, von daher isses unwahrscheinlich, das se Ingress dazu nutzen, man muss ja nich übertreiben mit der paranoia :D

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: APP Rechte

    Autor: attitudinized 27.11.12 - 01:28

    Ist dir klar das Google sowohl den Android Updatekey hat als auch die Möglichkeit durch ein Update des Playstore dein Handy zu "Hacken"?

    Also wenn man Google unterstellt etwas illegales zu tun sollte man keinen Playstore besitzen der auch noch closed source ist.
    Weil sie dich da überhaupt nicht nach deinen Rechten fragen müssten...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Business Consultant (m/w) SAP-Template Ersatzteile Wholesale
    Daimler AG, Stuttgart
  2. Methodenexperte (m/w) EAM
    Anovio AG, München, Ingolstadt, Erlangen
  3. IT-Bereichsleiter (m/w)
    über JobLeads GmbH, München
  4. IT-Security-Berater im Kundenbereich (m/w)
    TÜV Informationstechnik GmbH, Essen

Detailsuche



Top-Angebote
  1. NUR HEUTE: Samsung Galaxy S6 edge+, 32 GB, 5.7 Zoll, Schwarz, 3G Unterstützung, LTE
    599,00€ inkl. Versand
  2. NUR HEUTE: Samsung Galaxy S6 edge+, 32 GB, 5.7 Zoll, Gold, 3G Unterstützung, LTE
    599,00€ inkl. Versand
  3. NUR HEUTE: Asus ROG GL551JW-CN193T 15,6 Zoll FHD-Notebook (i7 4720HQ, 8GB, 256GB SSD, GF 960M, Blu-ray, Win 10)
    999,00€ statt 1.399,00€

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Asteroidenbergbau: Verblendet vom Platinrausch
Asteroidenbergbau
Verblendet vom Platinrausch
  1. Raumfahrt SpaceX und Orbital bauen Triebwerke für das US-Militär
  2. Dream Chaser Mini-Shuttle darf zur ISS fliegen
  3. Raumfahrt Raumsonde Dawn findet Wasser auf Zwergplaneten Ceres

Künstliche Intelligenz: Alpha Go spielt wie ein Japaner
Künstliche Intelligenz
Alpha Go spielt wie ein Japaner
  1. Nachruf KI-Pionier Marvin Minsky mit 88 Jahren gestorben
  2. CNTK Microsoft gibt Deep-Learning-Toolkit frei
  3. OpenAI Elon Musk unterstützt Forschung an gemeinnütziger KI

Tails 2.0 angeschaut: Die Linux-Distribution zum sicheren Surfen neu aufgelegt
Tails 2.0 angeschaut
Die Linux-Distribution zum sicheren Surfen neu aufgelegt

  1. Descent of the Shroud: Grey Goo erhält kostenlose DLC-Kampagne
    Descent of the Shroud
    Grey Goo erhält kostenlose DLC-Kampagne

    Frische Missionen und eine neue, eigentlich altbekannte Fraktion: Descent of the Shroud erweitert Grey Goo um eine zusätzliche Kampagne rund um die sogenannten Silent Ones.

  2. Tuxedo Infinitybook: Das voll konfigurierbare Linux-Macbook
    Tuxedo Infinitybook
    Das voll konfigurierbare Linux-Macbook

    Topaktuelle Technik mit diversen Linux-Distributionen: Tuxedos Infinitybook ist aus Aluminium gefertigt, im 13-Zoll-Gerät stecken Skylake-CPUs, USB Typ C und per PCIe angeschlossene SSDs.

  3. Flash-Speicher: Micron spricht über 768-GBit-Chip
    Flash-Speicher
    Micron spricht über 768-GBit-Chip

    Fast die doppelte Speicherdichte wie Samsung, aber viel größer: Micron hat einen Vortrag über einen 3D-NAND-Flash-Chip gehalten, der 768 GBit fasst. Er basiert auf für planaren Speicher typischer Technik.


  1. 15:00

  2. 12:00

  3. 11:25

  4. 14:45

  5. 13:25

  6. 12:43

  7. 11:52

  8. 11:28