1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › GTA 5: Sechs Fäuste für Los Santos

Keine Hoffnung für PC Version

Anzeige
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Keine Hoffnung für PC Version

    Autor irneone 09.11.12 - 11:00

    Ich denke Rockstar zieht es eiskalt wie bei Red Dead Redemption durch und verzichtet auf eine PC Version. Vielleicht wenn sie es re-releasen für die Xbox 3 und PS4, wenn die Luft schon raus ist.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Keine Hoffnung für PC Version

    Autor Tou 09.11.12 - 11:00

    Bisher kam die PC Version immer ca. ein halbes Jahr nach dem Konsolenrelease

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Keine Hoffnung für PC Version

    Autor DekenFrost 09.11.12 - 11:04

    glaube ich nicht, bisher gab es zu GTA immer PC versionen, und mit Max Payne haben sie gezeigt dass sie noch gute PC Versionen machen können.

    Immerhin, das erste GTA war ein spiel spezifisch für den PC entwickelt weil die Entwickler keine lust mehr auf die zwänge der Konsolen hatten :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Keine Hoffnung für PC Version

    Autor irneone 09.11.12 - 11:08

    Aber warum zur Hölle haben sie RDR der PC Spielerschaft vorenthalten? Das Ding hat ausnahmslos gute Kritiken und auch Top Verkaufszahlen eingefahren. Es ist ja quasi auch GTA im wilden Westen. Das ist das, was mich stutzig macht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Keine Hoffnung für PC Version

    Autor tunnelblick 09.11.12 - 11:08

    DekenFrost schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Immerhin, das erste GTA war ein spiel spezifisch für den PC entwickelt weil
    > die Entwickler keine lust mehr auf die zwänge der Konsolen hatten :)

    und was bedeutet dies für das jahr 2012 bzw. 2013? genau, nichts :)

    "we have computers, which can beat your computers"

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Keine Hoffnung für PC Version

    Autor Korashen 09.11.12 - 11:12

    LA Noire war zu Anfang auch nur ein Konsolen Spiel, ist inzwischen aber auch für den PC erschienen. Gut, das war mehr als ein halbes Jahr, aber immerhin.

    Warum also RDR nicht für den PC kommt? Nun, warum das damals Initial so war, weiß ich nicht. Wurde aber vllt. sogar von Rockstar begründet? Keine Ahnung.
    Das man es jetzt nachträglich, wie LAN, noch rausbring, das wird sich wohl nicht mehr lohnen, dafür ist es wohl einfach schon zu alt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Keine Hoffnung für PC Version

    Autor fool 09.11.12 - 11:13

    Weiß nicht? Vielleicht weil RDR von einem anderen Studio entwickelt wurde und deren Code schwieriger zu portieren wäre? Oder vielleicht weil es sich einfach nicht gut genug verkauft hat (war zwar erfolgreich, aber kein Vergleich zu GTA IV). Wer weiß, mittlerweile ist es auch einfach zu spät, PC-Spieler würden nur noch wegen der Grafik rumheulen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Keine Hoffnung für PC Version

    Autor DekenFrost 09.11.12 - 11:21

    Das habe ich auch nicht behauptet ^^

    Ich meine nur, es wäre schon besonders schade wenn es da irgendwann gar keine PC Version mehr gibt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Keine Hoffnung für PC Version

    Autor Hasler 09.11.12 - 11:27

    Die Ps3 kostet inzwischen so wenig das man sie sich leisten kann könnte sollte.
    Dazu noch die vielen möglichkeiten mit flashen und so :P

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Keine Hoffnung für PC Version

    Autor Anonymer Nutzer 09.11.12 - 11:35

    Manch einer könnte sicherlich, aber nicht alle von diesen wollen auch ;)

    Und für ein Spiel kauf ich mir keine Konsole (und die Spiele die ich sonst spiele, gibt's auf keiner Konsole, von daher...)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Keine Hoffnung für PC Version

    Autor SinSilla 09.11.12 - 11:40

    Ich würde bei dieser Diskussion den jüngsten Titel aus der Rockstar-Schmiede nicht außer acht lassen:

    Die PC-Version von Max Payne 3 hat einen extrem guten Eindruck gemacht, die Kinderkrankheiten der Rage-Engine wie wir sie noch im Port von GTAIV erlebt haben scheinen ausgemerzt zu sein. Darüber hinaus war die PC Version ja kein einfacher Port, wir haben umfangreiche DX11 Features als auch High-Res Texuren bekommen. Und das alles bei wirklich sehr guter Performance.

    Ich bin mir sicher, dass GTAV zu gegebenem Zeitpunkt auch auf dem PC mit entsprechenden Optimierungen erscheinen wird. Ich gehe nicht davon aus das die Verzögerung ähnlich lang ausfallen wird wie im Fall von GTAIV.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  12. Re: Keine Hoffnung für PC Version

    Autor Hasler 09.11.12 - 11:42

    Der Selberdenker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Manch einer könnte sicherlich, aber nicht alle von diesen wollen auch ;)
    >
    > Und für ein Spiel kauf ich mir keine Konsole (und die Spiele die ich sonst
    > spiele, gibt's auf keiner Konsole, von daher...)

    Ja schon klar, aber der vorteil einer Konsole ist es man kann nun wirklich alles spielen.
    Entweder eine Xbox oder eine ps3, beides flashen und los gehts.
    Und um die 200 Euro für eine Konsole ist schon ein Hammer preis.

    Ich erinnere mich noch ich habe mal eine ps2 für 300 euro gekauft ^^

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  13. Re: Keine Hoffnung für PC Version

    Autor caso 09.11.12 - 12:23

    Hoffentlich kommt für den PC eine 64bit Version. Bei GTA IV war die RAM-Nutzung immer knapp unter 2GB. Wenn ich mir ein paar Autos gecheatet habe ist das Spiel direkt abgestürzt. Schade bei insgesamt 16GB Ram.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  14. Re: Keine Hoffnung für PC Version

    Autor DekenFrost 09.11.12 - 12:39

    +1

    Genau das sage ich auch immer. Rockstar hat hier einiges dazu gelernt. Das Spiel selbst war vielleicht nicht der Kracher, die PC Umsetzung war aber eigentlich sehr gut .. da gab es nicht viel zu meckern

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  15. Re: Keine Hoffnung für PC Version

    Autor grumbazor 09.11.12 - 15:44

    macht immernoch 260 euro für ein Spiel. Dazu kommt noch dass man nichts modden kann. Und grade die Mods sind es die für mich bei GTA die langzeitmotivation ausmachen. Hat schon was wenn man mal alle Autos ausgetauscht und diverse Maps integriert hat.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  16. "Immerhin, das erste GTA war ein spiel spezifisch für den PC"

    Autor fratze123 09.11.12 - 15:51

    Das ist Blödsinn.

    http://www.neoseeker.com/Games/Products/PSX/gta/

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  17. "mittlerweile ist es auch einfach zu spät, PC-Spieler würden nur noch wegen der Grafik rumheulen"

    Autor fratze123 09.11.12 - 16:00

    Wieso "mittlerweile"? Das ist schon von Anfang an bei PS3/XBox360-Ports so. :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  18. "beides flashen und los gehts"

    Autor fratze123 09.11.12 - 16:05

    Wozu flashen? Man kann Spiele auch KAUFEN. Oder meinst du tatsächlich die offiziellen Firmware-Updates? Die sind eigentlich nicht erwähnenswert.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  19. Re: "mittlerweile ist es auch einfach zu spät, PC-Spieler würden nur noch wegen der Grafik rumheulen"

    Autor fool 09.11.12 - 16:38

    2006 waren die Konsolen den PCs wenigstens noch bei ein paar Dingen überlegen (GPU-Bandbreite, bei PCs hatten sich mehrere Kerne noch nicht durchgesetzt, usw.). Heutzutage haben die Whiner Recht ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  20. Re: Keine Hoffnung für PC Version

    Autor violator 09.11.12 - 18:20

    Wenn das wie GTA IV wird gibts eh keine Hoffnung am PC...

    http://www.abload.de/img/spielex21q.gif

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Risen 3 im Test: Altbacken, aber richtig schön rotzig
Risen 3 im Test
Altbacken, aber richtig schön rotzig
  1. Risen 3 Die Magier der Donnerinsel

Frauen und IT: "Frauen sind Naturtalente im Programmieren"
Frauen und IT
"Frauen sind Naturtalente im Programmieren"
  1. Payfriendz Geld kostenlos per App überweisen
  2. Kreditech Deutsches Startup bekommt 40 Millionen US-Dollar
  3. Internetunternehmen Startup-Zentrum Factory in Berlin eröffnet

Golem pur: Golem.de startet werbefreies Abomodell
Golem pur
Golem.de startet werbefreies Abomodell
  1. In eigener Sache Golem.de definiert sich selbst

  1. Age of Wonders 3: Erweiterung Golden Realms mit Halblingen
    Age of Wonders 3
    Erweiterung Golden Realms mit Halblingen

    Neue Upgrades für Städte, das Volk der Halblinge, über 20 neue Einheiten und mehr kündigen Triumph Studios in Golden Realms an, der ersten Erweiterung für Age of Wonders 3.

  2. Programmierschnittstelle: Nvidias Cuda 6.5 für mehr Tempo und ARM64
    Programmierschnittstelle
    Nvidias Cuda 6.5 für mehr Tempo und ARM64

    Nur vier Monate nach Cuda 6.0 hat Nvidia Version 6.5 veröffentlicht. Die Schnittstelle läuft nun auch in Entwicklungsumgebungen für 64-bittige ARM-SoCs wie dem Tegra K1 Denver und soll auf allen Plattformen mehr Leistung bei doppelter Genauigkeit bringen.

  3. Laufzeitumgebung: Teile von Unity werden quelloffen
    Laufzeitumgebung
    Teile von Unity werden quelloffen

    Neue Shader, ein überarbeitetes UI-System und offengelegte Komponenten kündigt der Hersteller der Entwicklungsumgebung Unity an. Außerdem gibt es Kooperationen mit Intel, Google und Samsung.


  1. 17:51

  2. 17:02

  3. 16:51

  4. 16:44

  5. 16:02

  6. 15:33

  7. 14:47

  8. 13:19