1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › GTA 5: Sechs Fäuste für Los Santos

"Three Leaf Clover" war eine ätzende Mission

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "Three Leaf Clover" war eine ätzende Mission

    Autor: motzerator 09.11.12 - 17:00

    Ich muss gestehen, ich habe etliche Anläufe gebraucht, weil die Savepoints viel zu weit auseinander waren. Wenn das neue Spiel sich jetzt daran orientiert, dann gute Nacht. Allein das man immer wieder ein Auto besorgen musste, war schon lästig.

    Auf solche "Spiels noch einmal, Sam" Nummern hab ich keinen Bock, ehrlich...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: "Three Leaf Clover" war eine ätzende Mission

    Autor: fac3 09.11.12 - 17:15

    Seit froh, dass es überhaupt Savepoints gab. Bei "The Job" (GTA Vice City) gab es diese nicht, man hat es trotzdem geschafft.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: "Three Leaf Clover" war eine ätzende Mission

    Autor: Switchblade 09.11.12 - 17:41

    Ich hab's beim ersten Durchlauf auch gleich auf's erste Mal geschafft. Beim zweiten Durchspielen hatte ich jedoch etwas mehr Probleme.

    Mir hat die Mission sehr gefallen, weil sie mich an den Film Heat von 1995 erinnert hat. Jedes Mal kam ich mir vor wie Al Pacino oder Robert de Niro. ;)

    U.N. Special Department NERV - Allied with SEELE, SYNAPS and the JSSDF Armed Forces.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: "Three Leaf Clover" war eine ätzende Mission

    Autor: Rogolix 09.11.12 - 18:02

    Switchblade schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich hab's beim ersten Durchlauf auch gleich auf's erste Mal geschafft. Beim
    > zweiten Durchspielen hatte ich jedoch etwas mehr Probleme.
    Ich hab Three Leaf Clover auch damals beim 1. Mal geschafft und mich gefragt, warum andere da Probleme haben. Meiner Erfahrung nach liegt das aber meist daran, dass motzerator intuitiv irgendetwas anders gemacht hat, als das von den Entwicklern vorgesehen war. Das Problem hatte ich bei irgendeiner anderen (eigentlich einfachen) GTA-Mission, die ich bestimmt 5x machen musste.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: "Three Leaf Clover" war eine ätzende Mission

    Autor: VRzzz 09.11.12 - 19:25

    Three Leaf Clover war mal eine sehr geile Heist Mission. Die Casino Mission in San Andreas war auch sehr nice, vor allem das Fallschirmspringen am Anfang :)

    > Das Problem hatte ich bei irgendeiner anderen (eigentlich einfachen) GTA-Mission, die > ich bestimmt 5x machen musste.

    gibt da einige in den GTA Serien, die, die sich mir ins Hirn gebrannt hat war einfach nur... FOLLOW THE DAMN TRAIN CJ... wirklich merkwürdig einfache Mission, für die ich gut 10 Versuche gebraucht hab...

    YouTube



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 09.11.12 19:27 durch VRzzz.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: "Three Leaf Clover" war eine ätzende Mission

    Autor: RP-01 11.11.12 - 00:04

    VRzzz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > gibt da einige in den GTA Serien, die, die sich mir ins Hirn gebrannt hat
    > war einfach nur... FOLLOW THE DAMN TRAIN CJ... wirklich merkwürdig einfache
    > Mission, für die ich gut 10 Versuche gebraucht hab...

    Woah.. Wrong side of the tracks war eine so nervige Mission. Erst zwei Wochen nach dem ersten Versuch hatte ich die damals geschafft. Dein schlimmster Feind dort war eindeutig die K.I. von Big Whore.

    Noch schlimmer fande ich damals nur eine der Missionen mit/von Zero.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: "Three Leaf Clover" war eine ätzende Mission

    Autor: zwangsregistrierter 12.11.12 - 12:01

    bei der Mission hab ich auch voll abgekotzt. Beim 2.mal durchspielen hab ich se dann auf anhieb geschaft. Schon kommisch, aber irgendwie geht mir das immer so, dass Level bei denen ich gefühlte 1000 versuche brauche beim 2. durchspielen auf anhieb gelingen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


NSA-Ausschuss: Meisterschule für Geheimniskrämer
NSA-Ausschuss
Meisterschule für Geheimniskrämer
  1. Kanzlerhandy Bundesanwaltschaft will NSA-Ermittlungsverfahren einstellen
  2. NSA und Co. US-Geheimdienste melden viele Zero-Day-Lücken vertraulich
  3. IT-Sicherheitsgesetz BSI soll Sicherheitslücken nicht geheim halten

Next-Gen-Geburtstag: Xbox One und Playstation 4 sind eins
Next-Gen-Geburtstag
Xbox One und Playstation 4 sind eins
  1. Big Fish Games Bis zu 885 Millionen US-Dollar für Casualgames-Anbieter
  2. This War of Mine Das traurigste Spiel des Jahres
  3. Qbert & Co 901 Spielhallenklassiker im Onlinearchiv

Panasonic Lumix DMC-LX100 im Test: Kamera zum Begeistern und zum Verzweifeln
Panasonic Lumix DMC-LX100 im Test
Kamera zum Begeistern und zum Verzweifeln
  1. Systemkamera Sony Alpha 7 II mit 5-Achsen-Bildstabilisierung
  2. Canon PowerShot G7 X im Test Canons Konkurrenz zu Sonys 1-Zoll-Kamera
  3. Interne Dokumente Neuer Sony-Sensor könnte Kameras kraftvoller machen

  1. Bundesregierung: Klimaziele wegen mangelnder Elektroauto-Förderung in Gefahr
    Bundesregierung
    Klimaziele wegen mangelnder Elektroauto-Förderung in Gefahr

    In Deutschland fahren zu wenig Elektroautos - und das gefährdet die Pläne der Bundesregierung, die Schadstoffemissionen zu senken. Gleichzeitig fehlen Anreize für den Umstieg. Das Ziel der Kanzlerin, bis 2020 eine Million Elektroautos auf die Straße zu bekommen, ist kaum noch haltbar.

  2. Flugsicherheitsbehörde: Lieferdrohnen benötigen Piloten mit Fluglizenz
    Flugsicherheitsbehörde
    Lieferdrohnen benötigen Piloten mit Fluglizenz

    Die Flugsicherheitsbehörde der USA erlaubt derzeit keine kommerziellen Drohnenflüge, will aber in Zukunft Lieferdrohnen gestatten. An die Piloten am Boden werden dann jedoch hohe Anforderungen gestellt. Ohne einen Pilotenschein sollen sie die Drohnen nicht steuern dürfen.

  3. Gift Trading: Steam ändert Regeln für geschenkte Spiele
    Gift Trading
    Steam ändert Regeln für geschenkte Spiele

    Mit dem System Steam Trade können nicht nur Gegenstände aus Spielen gehandelt werden, sondern auch ganze Titel. Da Steam-Betreiber Valve dabei wohl oft betrogen wurde, gibt es nun neue Vorschriften: Nur ein Spiel, das eine bestimmte Zeit beim Käufer blieb, kann weitergetauscht werden.


  1. 23:08

  2. 22:52

  3. 19:17

  4. 18:38

  5. 17:54

  6. 17:33

  7. 16:56

  8. 16:47