Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › GTA 5: Sechs Fäuste für Los Santos

"Three Leaf Clover" war eine ätzende Mission

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "Three Leaf Clover" war eine ätzende Mission

    Autor: motzerator 09.11.12 - 17:00

    Ich muss gestehen, ich habe etliche Anläufe gebraucht, weil die Savepoints viel zu weit auseinander waren. Wenn das neue Spiel sich jetzt daran orientiert, dann gute Nacht. Allein das man immer wieder ein Auto besorgen musste, war schon lästig.

    Auf solche "Spiels noch einmal, Sam" Nummern hab ich keinen Bock, ehrlich...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: "Three Leaf Clover" war eine ätzende Mission

    Autor: fac3 09.11.12 - 17:15

    Seit froh, dass es überhaupt Savepoints gab. Bei "The Job" (GTA Vice City) gab es diese nicht, man hat es trotzdem geschafft.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: "Three Leaf Clover" war eine ätzende Mission

    Autor: Switchblade 09.11.12 - 17:41

    Ich hab's beim ersten Durchlauf auch gleich auf's erste Mal geschafft. Beim zweiten Durchspielen hatte ich jedoch etwas mehr Probleme.

    Mir hat die Mission sehr gefallen, weil sie mich an den Film Heat von 1995 erinnert hat. Jedes Mal kam ich mir vor wie Al Pacino oder Robert de Niro. ;)

    U.N. Special Department NERV - Allied with SEELE, SYNAPS and the JSSDF Armed Forces.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: "Three Leaf Clover" war eine ätzende Mission

    Autor: Rogolix 09.11.12 - 18:02

    Switchblade schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich hab's beim ersten Durchlauf auch gleich auf's erste Mal geschafft. Beim
    > zweiten Durchspielen hatte ich jedoch etwas mehr Probleme.
    Ich hab Three Leaf Clover auch damals beim 1. Mal geschafft und mich gefragt, warum andere da Probleme haben. Meiner Erfahrung nach liegt das aber meist daran, dass motzerator intuitiv irgendetwas anders gemacht hat, als das von den Entwicklern vorgesehen war. Das Problem hatte ich bei irgendeiner anderen (eigentlich einfachen) GTA-Mission, die ich bestimmt 5x machen musste.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: "Three Leaf Clover" war eine ätzende Mission

    Autor: VRzzz 09.11.12 - 19:25

    Three Leaf Clover war mal eine sehr geile Heist Mission. Die Casino Mission in San Andreas war auch sehr nice, vor allem das Fallschirmspringen am Anfang :)

    > Das Problem hatte ich bei irgendeiner anderen (eigentlich einfachen) GTA-Mission, die > ich bestimmt 5x machen musste.

    gibt da einige in den GTA Serien, die, die sich mir ins Hirn gebrannt hat war einfach nur... FOLLOW THE DAMN TRAIN CJ... wirklich merkwürdig einfache Mission, für die ich gut 10 Versuche gebraucht hab...

    YouTube



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 09.11.12 19:27 durch VRzzz.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: "Three Leaf Clover" war eine ätzende Mission

    Autor: RP-01 11.11.12 - 00:04

    VRzzz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > gibt da einige in den GTA Serien, die, die sich mir ins Hirn gebrannt hat
    > war einfach nur... FOLLOW THE DAMN TRAIN CJ... wirklich merkwürdig einfache
    > Mission, für die ich gut 10 Versuche gebraucht hab...

    Woah.. Wrong side of the tracks war eine so nervige Mission. Erst zwei Wochen nach dem ersten Versuch hatte ich die damals geschafft. Dein schlimmster Feind dort war eindeutig die K.I. von Big Whore.

    Noch schlimmer fande ich damals nur eine der Missionen mit/von Zero.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: "Three Leaf Clover" war eine ätzende Mission

    Autor: zwangsregistrierter 12.11.12 - 12:01

    bei der Mission hab ich auch voll abgekotzt. Beim 2.mal durchspielen hab ich se dann auf anhieb geschaft. Schon kommisch, aber irgendwie geht mir das immer so, dass Level bei denen ich gefühlte 1000 versuche brauche beim 2. durchspielen auf anhieb gelingen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Ingenieur (m/w) Funktionsabsicherung für Airbagelektronik
    Automotive Safety Technologies GmbH, Ingolstadt, Gaimersheim
  2. Project Manager (m/w)
    Gelato Group via Academic Work Germany GmbH, Oslo (Norwegen)
  3. Referent/in Porfolio- / Projektmanagement
    Wüstenrot Bausparkasse AG, Ludwigsburg
  4. Software-Entwickler/-in für Bildverarbeitung und sensorbasierte Sortieranlagen
    TOMRA Sorting Solutions über GiPsy® Beratungsgesellschaft für Personal und Organisation mbH, Mülheim-Kärlich

Detailsuche



Hardware-Angebote
  1. GeForce GTX 950 ab 169,90 € bei Caseking gelistet
  2. Sapphire Radeon R9 Fury Tri-X
    ab 565,30€
  3. VTX3D Radeon R9 280X Boost Edition V3, 3072 MB GDDR5
    179,90€

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Autonomes Fahren: Auf dem Highway ist das Lenkrad los
Autonomes Fahren
Auf dem Highway ist das Lenkrad los
  1. Autonome Autos Daimler würde mit Google oder Apple kooperieren
  2. Testbetrieb Öffentliche Straßen für autonom fahrende Lkw freigegeben
  3. Ford Autonomes Auto mit Couch patentiert

Windows 10 im Upgrade-Test: Der Umstieg von Windows 7 auf 10 lohnt sich!
Windows 10 im Upgrade-Test
Der Umstieg von Windows 7 auf 10 lohnt sich!
  1. Microsoft Neuer Insider-Build von Windows 10
  2. Windows 10 Erfolgreicher als das angeblich erfolgreiche Windows 8
  3. Windows 10 Updates lassen sich unter Umständen 12 Monate aufschieben

Until Dawn im Test: Ich weiß, was du diesen Sommer spielen solltest
Until Dawn im Test
Ich weiß, was du diesen Sommer spielen solltest
  1. Everybody's Gone to the Rapture im Test Spaziergang am Rande der Apokalypse
  2. Submerged im Test Einschläferndes Abenteuer
  3. Tembo the Badass Elephant im Test Elefant im Elite-Einsatz

  1. O2-Netz: Mobilfunkkunden von Kabel Deutschland gekündigt
    O2-Netz
    Mobilfunkkunden von Kabel Deutschland gekündigt

    Bisher konnten Kabel-Deutschland-Kunden Mobilfunk ohne Grundgebühr im O2-Netz nutzen. Doch jetzt bekamen alle eine Kündigung. Die SIM-Karte ist bald nicht mehr nutzbar.

  2. Landkreistag: Warum der Bund den Glasfaserausbau nicht fördert
    Landkreistag
    Warum der Bund den Glasfaserausbau nicht fördert

    Staatliche Förderung für leistungsfähiges Fiber To The Home erhalten die Landkreise in Deutschland nicht. Die Planungen des Bundes setzen auf altes Kupferkabel. Golem.de hat beim Landkreistag nachgefragt.

  3. Millionen Tonnen: Große Mengen Elektronikschrott verschwinden aus Europa
    Millionen Tonnen
    Große Mengen Elektronikschrott verschwinden aus Europa

    Elektronikschrott aus der EU verschwindet einfach. Interpol ist sehr selten in der Lage, die illegalen Exporte aufzuklären.


  1. 11:23

  2. 10:08

  3. 09:35

  4. 12:46

  5. 11:30

  6. 11:21

  7. 11:00

  8. 10:21