Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › IMHO: Playstation 4 hat gute Hardware…

Die PS4 wird hoffentlich ein Segen für PC Gamer

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die PS4 wird hoffentlich ein Segen für PC Gamer

    Autor: SimonSays 22.02.13 - 11:16

    Die PS4 Hardware ist ja im Grunde "normale" PC Hardware. Endlich werden die Spieleentwickler "gezwungen", Multicore optimierte Spiele auf Basis der x86 Architektur zu entwickeln. Bei der PS3 hatten die ja auch schon 6 Kerne zur Verfügung, ich weiß aber trotzdem nicht wieso bei der Portierung auf den PC meistens nur maximal 2 Kerne vernünftig genutzt wurden. Vielleicht waren 2 moderne x86 Kerne genauso schnell wie die 6 Cell Kerne der PS3, und es war gar nicht notwendig für mehr als 2 x86 Kerne zu entwickeln? In der hinsicht fehlt mir das technische wissen.

    Auf alle fälle denke ich aber, das die PC Gamer ziemlich bald endlich einen Vorteil von ihren Highend PCs ziehen werden. Vielleicht wird ja auch genau deswegen der PC endlich wieder die neue Lead Plattform, schließlich wird der PC immer leistungsfähiger sein als die Konsolen. Und für die Entwickler müsste es dann relativ einfach sein, die PC Spiele auf die PS4 zu portieren. Die müssen ja nur, früher oder später, die Details für die PS4 einfach runterschrauben. Das wär ein Traum :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Die PS4 wird hoffentlich ein Segen für PC Gamer

    Autor: Raistlin 22.02.13 - 11:30

    SimonSays schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die müssen ja nur, früher oder später, die Details für die PS4
    > einfach runterschrauben. Das wär ein Traum :-)

    so einfach ist das leider nicht da noch Optimierungen vorgenommen werden.
    Aber es wäre doch schön wenn sie primär für den PC entwickeln würden und dann die abstriche machen um es auf die Konsole zu bringen (wunschdenken).

    Auch toll würde ich es finden ein Spiel zu kaufen und dann auf jeder Hardware nutzen zu dürfen also PC und PS4, Xbox720 etc.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Die PS4 wird hoffentlich ein Segen für PC Gamer

    Autor: rolitheone 22.02.13 - 13:09

    > SimonSays schrieb:

    > Auch toll würde ich es finden ein Spiel zu kaufen und dann auf jeder
    > Hardware nutzen zu dürfen also PC und PS4, Xbox720 etc.


    Das wäre natürlich toll. Schön wäre auch die Idee, vom Konzept der Exklusivtitel abzuweichen. Zelda, Killzone, Uncharted etc für alle.
    Dein Vorschlag wird wohl vor allem an der Preispolitik scheitern. Im Netz auf Seiten wie dl-compare.de bekommt man Keys für neue Games wie Crysis 3 um 30 Euro. DMC hab ich kürzlich für 14 Euro gekauft. Da PS3 spiele auch heute noch 70 Euro kosten, wird die PS4 ebenfalls mit mindestens 70 Euro, wenn nicht mehr zu buche Schlagen. Erinnert mich gerade an die alten Tage zu N64 Zeiten, als Spiele wie Conker's Bad Fur day einfach unglaubliche 1300 Schillinge kosteten , was einem Europreis von fast 95 Euro entspricht....zuzüglich Inflation.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Die PS4 wird hoffentlich ein Segen für PC Gamer

    Autor: wasabi 22.02.13 - 16:40

    > Erinnert mich gerade an die alten Tage
    > zu N64 Zeiten, als Spiele wie Conker's Bad Fur day einfach unglaubliche
    > 1300 Schillinge kosteten , was einem Europreis von fast 95 Euro
    > entspricht....zuzüglich Inflation.
    Da war die Gewinnspanne aber insofern geringer, als das 512Mbit-Modul damals in der Herstellung wohl mehr gekostet hat als heute eine BluRay :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Spezialist Business Relationship Management (m/w) - IT-Fertigungssysteme und -programme
    Ford-Werke GmbH, Köln
  2. Automotive Testingenieur / Techniker (m/w)
    GIGATRONIK Stuttgart GmbH, Stuttgart
  3. Experiment Control Scientist / Engineer (m/w)
    European X-Ray Free-Electron Laser Facility GmbH, Hamburg
  4. Technical Merchant Support Engineer (m/w) Division Payment & Risk
    Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München

Detailsuche



Blu-ray-Angebote
  1. Blu-rays je 8,97 EUR oder günstiger
    (u. a. Who am I, The Amazing Spider-Man, Frankenweenie, Larry Flynt)
  2. VORBESTELLBAR: Der Hobbit Trilogie - Extended Edition [3D Blu-ray]
    145,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. VORBESTELLBAR: Mad Max: Fury Road Sammleredition (3D-Steelbook & Interceptor-Modell) [3D Blu-ray] [Limited Edition]
    129,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mad Max im Test: Sandbox voll mit schönem Schrott
Mad Max im Test
Sandbox voll mit schönem Schrott

Smart-TV-Betriebssysteme im Test: Wenn sich Streaming wie Fernsehen anfühlt
Smart-TV-Betriebssysteme im Test
Wenn sich Streaming wie Fernsehen anfühlt
  1. Not so smart Aktuelle Fernseher im Sicherheitscheck
  2. Update für Smart-TVs Neue Netflix-App streamt immer sofort
  3. Medienaufsicht Kabel Deutschland begrüßt Recht auf HbbTV-Ausfilterung

In eigener Sache: Golem pur jetzt auch im Gruppenabo
In eigener Sache
Golem pur jetzt auch im Gruppenabo
  1. In eigener Sache Golem.de-Artikel mit Whatsapp-Kontakten teilen
  2. In eigener Sache Preisvergleich bei Golem.de
  3. In eigener Sache News von Golem.de bei Xing lesen

  1. Ron Gilbert: Monkey-Island-Miterfinder bittet Disney um Fortsetzung
    Ron Gilbert
    Monkey-Island-Miterfinder bittet Disney um Fortsetzung

    Zum 25. Geburtstag von Monkey Island erinnert sich Ron Gilbert, einer der Schöpfer, an die Entwicklungszeit - und bittet Disney um die Erlaubnis, eine echte Fortsetzung produzieren zu dürfen.

  2. Firefox-Sicherheitslücken: Angreifer hatte Zugriff auf Mozilla-Bugtracker
    Firefox-Sicherheitslücken
    Angreifer hatte Zugriff auf Mozilla-Bugtracker

    Ein priviligierter Account für den Mozilla-Bugtracker ist unter der Kontrolle eines Angreifers gewesen. Dadurch gelang es diesem, Informationen über noch nicht behobene Sicherheitslücken in Firefox zu erhalten.

  3. Good Technology: Blackberry kauft Konkurrenten für 425 Millionen US-Dollar
    Good Technology
    Blackberry kauft Konkurrenten für 425 Millionen US-Dollar

    Lange haben sie sich mit Patentklagen überzogen, nun wollen sie gemeinsam Unternehmenslösungen anbieten: Blackberry kauft seinen Konkurrenten Good Technology für rund 425 Millionen US-Dollar. Der Deal könnte Auswirkungen auf den ganzen Markt für mobile Endgeräte haben.


  1. 14:35

  2. 13:32

  3. 13:26

  4. 12:30

  5. 11:29

  6. 09:04

  7. 19:42

  8. 18:31