1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › IMHO: Playstation 4 hat gute Hardware…

Mir gefällts..

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mir gefällts..

    Autor: McCoother 21.02.13 - 18:29

    Mir gefällt das Ding. Keine großen Experimente, die Trends der Zeit (Social Media, Touchpad, Tablets, Move etc) eingebaut und trotzdem werden die klassischen Spiele weiter darauf laufen. Dazu das Übliche: bessere Grafik, schnelleres Internet etc..
    Was will man mehr?

    Wer das eine oder das andere nicht benutzen will, wird sicher nicht dazu gezwungen werden. Facebook wird kaum Pflicht sein, um in einem Spiel ein Level weiter zu kommen :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Mir gefällts..

    Autor: Marvin.R 21.02.13 - 19:38

    Sag es nicht zu laut, sonst kommen die noch auf dumme Gedanken.
    Ich hab bis jetzt es immer an der Konsole geschätzt, dass allein zum spielen da ist. Ich lege mein Spiel ein und spiele, für etwas anderes habe ich meine ps3 selten benutzt.
    Nur (leider?) versuchen die Firmen zurzeit immer ein Gerät für alles zu entwickeln und oft bleibt die Hauptfunktion dabei auf der Strecke.
    Wenn ich ins Internet möchte oder auf Facebook, dann habe ich ein PC, da brauche ich nicht das 4. Gerät, was mir diese Möglichkeit ebenfalls bietet.

    Ein Kluger bemerkt alles, ein Dummer macht über alles seine Bemerkungen.

    Heinrich Heine

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Mir gefällts..

    Autor: wmayer 22.02.13 - 10:04

    Ein abgespecktes "Office" für Briefe und kleine Tabellenkalkulationen und einen ordentlichen Browser .. wozu bräuchte man dann noch einen PC ?
    Das meint natürlich den "Durchschnittsbürger". Maus und Tastatur kann man auch jetzt schon an die PS3 anschließen. Fehlen vielleicht noch Druckertreiber, aber sonst?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Mir gefällts..

    Autor: pLeX 24.02.13 - 14:02

    wmayer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ein abgespecktes "Office" für Briefe und kleine Tabellenkalkulationen und
    > einen ordentlichen Browser .. wozu bräuchte man dann noch einen PC ?
    > Das meint natürlich den "Durchschnittsbürger". Maus und Tastatur kann man
    > auch jetzt schon an die PS3 anschließen. Fehlen vielleicht noch
    > Druckertreiber, aber sonst?

    Ja aber wer will das denn ernsthaft? Die PS ist eine Spielekonsole, steht im Wohnzimmer und soll einen unterhalten. Ich möchte in meinem Wohnzimmer nicht einen Drucker hinstellen und auf dem Fernseher Word Dokumente verfassen, das gehört auf den PC!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Mir gefällts..

    Autor: Marvin.R 24.02.13 - 23:17

    pLeX schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wmayer schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ein abgespecktes "Office" für Briefe und kleine Tabellenkalkulationen
    > und
    > > einen ordentlichen Browser .. wozu bräuchte man dann noch einen PC ?
    > > Das meint natürlich den "Durchschnittsbürger". Maus und Tastatur kann
    > man
    > > auch jetzt schon an die PS3 anschließen. Fehlen vielleicht noch
    > > Druckertreiber, aber sonst?
    >
    > Ja aber wer will das denn ernsthaft? Die PS ist eine Spielekonsole, steht
    > im Wohnzimmer und soll einen unterhalten. Ich möchte in meinem Wohnzimmer
    > nicht einen Drucker hinstellen und auf dem Fernseher Word Dokumente
    > verfassen, das gehört auf den PC!


    1+

    Sehe ich genau so.

    Ein Kluger bemerkt alles, ein Dummer macht über alles seine Bemerkungen.

    Heinrich Heine

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Mir gefällts..

    Autor: Tzven 25.02.13 - 04:40

    Die PS3 hat Druckertreiber.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Mir gefällts..

    Autor: wmayer 25.02.13 - 09:39

    Den Drucker kann man auch per WLAN oder Powerline ansprechen, wenn das Haus nicht sowieso verkabelt ist. Wozu denn einen PC rumstehen haben, den man alle 3 Monate 1x zum Drucken anschaltet, wenn doch sonst alles über die Konsole geht?

    "Das gehört auf den PC" klingt sehr nach "es werden sich sowieso nie mehr als 5 Tablets verkaufen".

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Mir gefällts..

    Autor: Marvin.R 25.02.13 - 18:14

    Allerdings ist man mit dem Pc deutlich flexibler.
    Was kann ich denn wirklich von der Ps3 drucken?
    Fotos und Websites. Gibt es noch mehr?
    PDF, Doc, Docx, RTF etc. kann ich doch (soweit ich weiß) auf der PS3 knicken.
    Und das sind die Dinge, die ich wirklich auf Papier brauche.
    Alles andere ist doch mehr als umständlich.

    Ein Kluger bemerkt alles, ein Dummer macht über alles seine Bemerkungen.

    Heinrich Heine

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Raspberry Pi 2: Die Feierabend-Maschine
Raspberry Pi 2
Die Feierabend-Maschine
  1. Bastelrechner Das Raspberry Pi 2 hat viermal mehr Wumms
  2. Dual-Monitor-Betrieb VGA-Anschluss für Plus-Modelle des Raspberry Pi
  3. Bitscope Micro im Test Oszilloskop und Logic Analyzer für den Bastelrechner

Test USB 3.1 mit Stecker Typ C: Die Alleskönner-Schnittstelle
Test USB 3.1 mit Stecker Typ C
Die Alleskönner-Schnittstelle
  1. Die Woche im Video Abenteurer, Adware und ein fixer Anschluss
  2. Mit Stecker Typ C Asrock stattet Intel-Mainboards mit USB-3.1-Karte aus
  3. USB 3.1 Richtig schnelle Mangelware

Freenet: Das anonyme Netzwerk mit der Schmuddelecke
Freenet
Das anonyme Netzwerk mit der Schmuddelecke
  1. U-Bahn Neue Überwachungskameras können schwenken und zoomen
  2. Matthew Garrett Intel erzwingt Entscheidung zwischen Sicherheit und Freiheit
  3. Netgear WLAN-Router aus der Ferne angreifbar

  1. Steam Controller ausprobiert: Konkurrenz für WASD und Maus
    Steam Controller ausprobiert
    Konkurrenz für WASD und Maus

    GDC 2015Im November 2015 startet Valve die Steam-Machine- und Steam-Controller-Offensive. Golem.de konnte das so gut wie fertige Gamepad ausprobieren - und hat gleich getroffen.

  2. Fujitsu Laboratories: Software wertet Bewegungen auf schlechten Videos aus
    Fujitsu Laboratories
    Software wertet Bewegungen auf schlechten Videos aus

    Erkennen, ohne zu identifizieren: Der japanische Technologiekonzern Fujitsu hat eine Technik entwickelt, um die Bewegungen von Menschen auszuwerten. Sie ermöglicht, Menschen zu erkennen, ohne ihre Privatsphäre zu verletzen.

  3. Spionage: Auf der Jagd nach einem Gespenst
    Spionage
    Auf der Jagd nach einem Gespenst

    Forscher haben ein komplexes Spionageprogramm entdeckt, das sie Casper nennen. Der Fall taugt als Lehrstück über die immens schwierige Enttarnung von Malware-Entwicklern.


  1. 12:04

  2. 11:55

  3. 11:36

  4. 11:27

  5. 10:30

  6. 10:06

  7. 09:07

  8. 08:16