Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › IMHO: Playstation 4 hat gute Hardware…

Schöner Artikel, aber ging da nicht etwas vergessen?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Schöner Artikel, aber ging da nicht etwas vergessen?

    Autor: johnny rainbow 21.02.13 - 20:52

    Soweit mir bekannt soll doch der RAM so extrem teuer sei? Das würde dann doch eigentlich alles über den Haufen werfen, weil die Konsole wieder sehr teuer wird. Oder wird hier in den Foren zu viel Quatsch dazu geschrieben (ist ja nicht unmöglich)?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Schöner Artikel, aber ging da nicht etwas vergessen?

    Autor: Fotobar 21.02.13 - 21:25

    Ich gehe mal davon aus, dass der RAM wegen der extrem großen Masse an Bestellungen günstiger wird...

    Sicherlich hat Sony auch Verträge, womit die Produktion der nächsten Jahre beim Hersteller gesichert ist. Das gibt bestimmt auch wieder Rabatt...


    Es sind aber natürlich alles nur Vermutungen von mir.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Schöner Artikel, aber ging da nicht etwas vergessen?

    Autor: Anonymer Nutzer 21.02.13 - 21:32

    Das ist mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit so. Große Unternehmen wie Sony haben IMMER langfristige Verträge (damit sie sicher sein können, dass es den für ihre Konsolen nötigen RAM auch in 5+ Jahren noch gibt) und mit ihrer Marktmacht (da Großabnehmer) drücken sie die Preise.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Schöner Artikel, aber ging da nicht etwas vergessen?

    Autor: Fotobar 21.02.13 - 21:41

    Genau.

    Und da ich weiß, was die Produktion und Hardware eines iPhones kostet, wundert mich gar nichts mehr.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Schöner Artikel, aber ging da nicht etwas vergessen?

    Autor: schubaduu 22.02.13 - 04:08

    Fotobar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Genau.
    >
    > Und da ich weiß, was die Produktion und Hardware eines iPhones kostet,
    > wundert mich gar nichts mehr.

    Und was genau hat das damit zutun? Hier geht es darum, dass die PS3 mit $599 eingefuehrt wurde, Sony damit noch Verlust eingefahren hat und ob sowas wieder geschieht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Schöner Artikel, aber ging da nicht etwas vergessen?

    Autor: Vradash 22.02.13 - 09:31

    Naja, der hohe Preis der PS3 kam ja durch den teuren Cell-Prozessor zustande und die Tatsache dass die ersten Modelle die EmotionEngine (CPU der PS2) eingebaut hatten was auch den Preis nach oben geschoben hat.

    Ansonsten... in den offiziellen Specs steht zwar was von wegen 8GB GDDR, aber ich kann mir nicht vorstellen dass sie GDDR für's ganze System nutzen...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Schöner Artikel, aber ging da nicht etwas vergessen?

    Autor: RealAngst 22.02.13 - 10:29

    johnny rainbow schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Soweit mir bekannt soll doch der RAM so extrem teuer sei?

    Es gibt Preisschwankungen am Markt, die den Herstellern Schweißperlen auf die Stirn treiben, weil die mit hundertstel Cent kalkulieren. Generall gilt für jeden Moment der Computer-Geschichte aber: RAM ist so billig wie nie zuvor. Wenn man sich die RAM-Preise über eine größere Zeitspanne hinweg ansieht, dann kennt der Preis nur eine Richtung: Nach unten.

    In der Praxis bedeutet das, dass Sony natürlich, genau wie bei der PS2 und der PS3, ihr Design anpassen werden, um in der PS4 im Laufe der Zeit kostengünstigere Chips verbauen zu können. Der Zugriff auf mehr oder minder etablierte PC-Hardware hat außerdem nicht nur Vorteile im Software- sondern auch im Hardware-Design.

    Wie immer,
    RealAngst

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Schöner Artikel, aber ging da nicht etwas vergessen?

    Autor: Anonymouse 22.02.13 - 10:53

    schubaduu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Fotobar schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Genau.
    > >
    > > Und da ich weiß, was die Produktion und Hardware eines iPhones kostet,
    > > wundert mich gar nichts mehr.
    >
    > Und was genau hat das damit zutun? Hier geht es darum, dass die PS3 mit
    > $599 eingefuehrt wurde, Sony damit noch Verlust eingefahren hat und ob
    > sowas wieder geschieht.


    Definitiv wird die PS4 wieder subventioniert. Das Geld kommt durch Zubehör und Spiele wieder rein.
    Trotzdem war die PS3 anfangs zu teuer. Die Verkaufszahlen blieben zurück und somit auch der Gewinn. Es sind mehr Menschen zur günstigeren XBox gewechselt. Der Preis fiel ja dann auch relativ schnell, aber die verlorene Kundschaft bekommt man dadurch natürlich nicht wirklich zurück.

    Daher kann ich mir gut vorstellen, dass Sony diesen Fehler nicht wiederholen will und diesmal mutiger an sie Sache rangeht. Die Konsole günstiger Verkauft, sich somit aber Kundschaft sichert und somit zukünftige Einnahmen. Die Entwickler werden das auch sehen und dementsprechend bereit sein, Exklusivtitel für die PS4 zu veröffentlichen (auch da hatte Sony mit der PS3 ja einges verloren).

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Projektleiter Embedded Systementwicklung (m/w) im Automotive und Non-Automotive-Bereich
    GIGATRONIK Stuttgart GmbH, Stuttgart
  2. Web Designer / Interface Developer (m/w) für den Bereich eShop
    GALERIA Kaufhof GmbH, Köln
  3. Product Manager / Product Owner (m/w) E-Business
    über HRM CONSULTING GmbH, Berlin
  4. Leiter Competence Center (m/w) Softwareentwicklung mit dem Schwerpunkt Java
    adesso AG, Frankfurt am Main, Köln, München

Detailsuche



Top-Angebote
  1. NUR HEUTE: OCZ 960-GB-SSD TRN100-25SAT3-960G
    199,90€
  2. GRATIS BEI GOG: Consortium: The Master Edition
  3. Geforce GTX 970/980/980Ti Grafikkarte kaufen und Rise of the Tomb Raider gratis erhalten

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


VBB-Fahrcard: Der Fehler steckt im System
VBB-Fahrcard
Der Fehler steckt im System
  1. VBB-Fahrcard Busse speichern seit mindestens April 2015 Bewegungspunkte
  2. VBB-Fahrcard Berlins elektronische Fahrkarte speichert Bewegungsprofile

Galaxy View im Test: Samsungs Riesentablet scheitert als Fernseher-Alternative
Galaxy View im Test
Samsungs Riesentablet scheitert als Fernseher-Alternative
  1. Lehrer IT-Ausstattung an Schulen weiterhin nicht gut
  2. Huawei Mediapad M2 10.0 Gut ausgestattetes 10-Zoll-Tablet mit Stylus für 500 Euro
  3. Oberschule Weiter zu wenig Computer an den Schulen

IMHO: Amazon krempelt den Spielemarkt um
IMHO
Amazon krempelt den Spielemarkt um
  1. Lumberyard Amazon veröffentlicht Engine auf Basis der Cryengine

  1. Github-Untersuchung: Frauen programmieren besser und werden diskriminiert
    Github-Untersuchung
    Frauen programmieren besser und werden diskriminiert

    Code ist neutral - eine oft gehörte Behauptung. Doch Wissenschaftler haben jetzt herausgefunden, dass das Geschlecht bei der Beurteilung von Pull-Requests auf Github doch eine Rolle spielt - wenn es bekannt ist.

  2. Virtual Reality: Oculus VRs Tool erkennt keine AMD-Prozessoren
    Virtual Reality
    Oculus VRs Tool erkennt keine AMD-Prozessoren

    Bisher nennt Oculus VR als empfohlene Hardware für die Consumer-Version des Oculus Rift Intel-Prozessoren und listet diese als kompatibel. AMD legt eine eigene Liste sinnvoller CPUs vor.

  3. Need for Speed: PC-Version schaltet auch manuell und ultrahochaufgelöst
    Need for Speed
    PC-Version schaltet auch manuell und ultrahochaufgelöst

    Einen der größten Kritikpunkte am letzten Need for Speed soll die PC-Version beheben: Rennspieler sollen Gänge auf Wunsch manuell wählen können. Für Xbox One und Playstation 4 erscheint das neue Getriebe per Update.


  1. 10:46

  2. 10:43

  3. 10:16

  4. 09:47

  5. 07:55

  6. 07:42

  7. 07:34

  8. 07:17