1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › IMHO: Playstation 4 hat gute Hardware…

USB 3.0 schön und gut...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. USB 3.0 schön und gut...

    Autor Puppenspieler 22.02.13 - 10:09

    aber warum kein WLAN-n im 5GHz Band [oder hat sie das]? Warum kein WLAN-ac? Warum kein Bluetooth 4? Warum kein HDMI 1.4 [oder hat sie das?]?

    Nicht falsch verstehen, ich möchte die PS4 gar nicht bashen. Ich hätte nur gedacht, ein neues System was ja ein paar Jahre lang halten soll, sollte zumindest aktuelle Schnittstellen mitbringen. Auch wenn man die oben genannten Dinge zum Release noch nicht benötigt, im Laufe der Lebenszeit könnten diese Features ja durchaus mal interessant werden. Und im EK sollte der Unterschied für die benötigten Chips gar nicht sooo riesig sein?

    Aber ok, eventuell hat man sich bei Sony ja etwas dabei gedacht. Und sollte sich die neue xbox nicht allzusehr unterscheiden, hätte man ja immernoch alles 'richtig' gemacht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: USB 3.0 schön und gut...

    Autor marF 22.02.13 - 11:05

    Die Antwort ist recht einfach: Kosten minimieren. Die Chips der neueren Generation kosten einige Cent mehr. Bei der Produktion in der Größenordnung von Millionen, kommt da ein nettes Sümmchen zusammen. So lange die neuere Generation nicht nötig ist, wird an den Stellen also gespart. Finde ich prinzipiell nicht falsch, den blauen Zahn hätte ich trotzdem gerne in v4 gehabt, ist dessen größtes Feature doch die Stromsparende Funktion. Das hätte sich gerade bei einem Controller bemerkbar gemacht, den man dann nur noch selten an der Strüppe zum Laden haben müsste. HDMI 1.4 wird mit Sicherheit an Board sein, wenn man den Gerüchten bzgl 4k Auflösung für Filmmaterial glauben darf.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: USB 3.0 schön und gut...

    Autor Chillerchilene 22.02.13 - 13:15

    Ist doch noch gar nicht bekannt gegeben worden, welche BT-, HDMI-, Netzwerk- und Medien-Standards genutzt werden.

    Alles in allem war dieses Event nicht besonders informativ.

    Edit:
    OK, anscheinend sind hinterher doch einige Infos preisgegeben worden.
    Also BT 2.1 und WLAN b/g/n GigabitLan.

    Bleibt noch die frage nach HDMI, ob dual oder monoband WLAN und den unterstützen Medienformaten (ausser BD,DVD und CD natürlich).



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.02.13 13:27 durch Chillerchilene.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Überwachungssoftware: Ein warmes Mittagessen für den Staatstrojaner
Überwachungssoftware
Ein warmes Mittagessen für den Staatstrojaner
  1. Ex-CIA-Deutschlandchef Wir konnten Schröder leider nicht abhören
  2. Überwachung NSA-Ausschuss erwägt Einsatz mechanischer Schreibmaschinen
  3. Kontrollausschuss Die Angst der Abgeordneten, abgehört zu werden

Smartphone-Hersteller Xiaomi: Wie Apple, nur anders
Smartphone-Hersteller Xiaomi
Wie Apple, nur anders
  1. Flir One Wärmebildkamera fürs iPhone lieferbar
  2. Per Smartphone Paypal ermöglicht Bezahlen in Restaurants landesweit
  3. Datenübertragung Smartphone-Kompass spielt Musik durch Magnetkraft

Android L im Test: Google verflacht Android
Android L im Test
Google verflacht Android
  1. Android L Keine Updates für Entwicklervorschau geplant
  2. Inoffizieller Port Android L ist für das Nexus 4 verfügbar
  3. Android L Cyanogenmod entwickelt nicht anhand der Entwicklervorschau

  1. Android: Zertifikatskette wird nicht geprüft
    Android
    Zertifikatskette wird nicht geprüft

    Black Hat 2014 Android prüft nur unzureichend die mit Apps installierten Zertifikate. Dadurch können sich bösartige Apps Zugriff auf Systemkomponenten verschaffen, die ihnen eigentlich verwehrt sind.

  2. Spielemesse: Gamescom fast ausverkauft
    Spielemesse
    Gamescom fast ausverkauft

    Gamescom 2014 Im Online-Ticketshop sind nur noch ein paar Restkarten für Donnerstag und Sonntag verfügbar: Die Veranstalter der Kölner Spielemesse warnen bereits jetzt vor Wartezeiten.

  3. Secusmart: Blackberry übernimmt Merkel-Handy-Hersteller
    Secusmart
    Blackberry übernimmt Merkel-Handy-Hersteller

    Blackberry kauft die deutsche Firma Secusmart, die das als Kanzlerhandy oder Merkelphone bekanntgewordene Mobiltelefon produziert. Secusmart-Chef Hans-Christoph Quelle betonte, dass die Geheimnisse der Kunden auch "weiterhin zuverlässig geschützt" seien.


  1. 16:39

  2. 16:24

  3. 15:47

  4. 15:41

  5. 15:33

  6. 15:07

  7. 14:48

  8. 14:42