1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ingress: Googles Gedankenkontrolle

Ich fand das Spiel nach paar Tagen bereits einfach nur langweilig

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich fand das Spiel nach paar Tagen bereits einfach nur langweilig

    Autor: ConiKost 27.02.13 - 20:21

    Irgendwie keine Abwechslung, nur stupides Klicken auf Buttons.. ich sehe da keine Motivation irgendwie..

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Ich fand das Spiel nach paar Tagen bereits einfach nur langweilig

    Autor: der kleine boss 27.02.13 - 22:26

    Bewegung, also so richtig mit rausgehen und so, vlt sogar menschen treffen, ich find da is schon mehr dabei als buttondrücken...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Ich fand das Spiel nach paar Tagen bereits einfach nur langweilig

    Autor: fluppsi 27.02.13 - 23:04

    der kleine boss schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bewegung, also so richtig mit rausgehen und so, vlt sogar menschen treffen,
    > ich find da is schon mehr dabei als buttondrücken...

    Du brauchst zum rausgehen und Menschen treffen eine App?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Ich fand das Spiel nach paar Tagen bereits einfach nur langweilig

    Autor: TheBigLou13 28.02.13 - 09:56

    ConiKost schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Irgendwie keine Abwechslung, nur stupides Klicken auf Buttons.. ich sehe da
    > keine Motivation irgendwie..


    Dann scheint es, als ob du das Spiel noch nicht richtig gespielt/verstanden hast ;) wenn du versuchst mann gegen mann dein portal zu retten, während andere es angreifen, und du geschickt die schilde setzt bzw neue resonatoren setzt, rum rennen musst um schnell mehr XM zu sammeln, und direkt wieder hin, dann ist das manchmal schon fast "sport". Der reitz "ich muss meine portale verteidigen" und "meine freunde und ich machen morgen den jungfernstieg platt" ist das am spiel, was den spaß bringt. nicht das rumgeklicke ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Ich fand das Spiel nach paar Tagen bereits einfach nur langweilig

    Autor: Venkmeister 28.02.13 - 11:12

    TheBigLou13 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dann scheint es, als ob du das Spiel noch nicht richtig gespielt/verstanden
    > hast ;) wenn du versuchst mann gegen mann dein portal zu retten, während
    > andere es angreifen, und du geschickt die schilde setzt bzw neue
    > resonatoren setzt, rum rennen musst um schnell mehr XM zu sammeln, und
    > direkt wieder hin, dann ist das manchmal schon fast "sport". Der reitz "ich
    > muss meine portale verteidigen" und "meine freunde und ich machen morgen
    > den jungfernstieg platt" ist das am spiel, was den spaß bringt. nicht das
    > rumgeklicke ;)

    Urks - warum sollte man das machen, wenn der Effekt beim abwarten und Tee trinken wesentlich höher ist? Lass den anderen doch das Portal wegballern, das mendelt sich doch wieder hin...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Ich fand das Spiel nach paar Tagen bereits einfach nur langweilig

    Autor: ConiKost 28.02.13 - 17:32

    TheBigLou13 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ConiKost schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Irgendwie keine Abwechslung, nur stupides Klicken auf Buttons.. ich sehe
    > da
    > > keine Motivation irgendwie..
    >
    > Dann scheint es, als ob du das Spiel noch nicht richtig gespielt/verstanden
    > hast ;) wenn du versuchst mann gegen mann dein portal zu retten, während
    > andere es angreifen, und du geschickt die schilde setzt bzw neue
    > resonatoren setzt, rum rennen musst um schnell mehr XM zu sammeln, und
    > direkt wieder hin, dann ist das manchmal schon fast "sport". Der reitz "ich
    > muss meine portale verteidigen" und "meine freunde und ich machen morgen
    > den jungfernstieg platt" ist das am spiel, was den spaß bringt. nicht das
    > rumgeklicke ;)

    Aber sicher hab ich das.. aber es ist trotzdem dadurch ziemlich anspruchslos. Ich sehe da überhaupt keinen Reiz. Da lieber mit Freunden was anständiges unternehmen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Ich fand das Spiel nach paar Tagen bereits einfach nur langweilig

    Autor: Fallen Sun 28.02.13 - 19:21

    kannst mich tuhig einladen bzw mir einen code zu besorgen wenn du willst :D

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Ich fand das Spiel nach paar Tagen bereits einfach nur langweilig

    Autor: Sacer 28.02.13 - 19:37

    jupp. haette auch gern nen invite ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Ich fand das Spiel nach paar Tagen bereits einfach nur langweilig

    Autor: ConiKost 28.02.13 - 20:02

    Wie kommt ihr darauf? Man kriegt bei Anmeldung keine Invites zu vergeben..

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Ich fand das Spiel nach paar Tagen bereits einfach nur langweilig

    Autor: Sacer 28.02.13 - 21:02

    ConiKost schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie kommt ihr darauf? Man kriegt bei Anmeldung keine Invites zu vergeben..

    beim rumgoogeln vorhin hieß es, dass ein spieler mit genug erfahrungspunkten (?) durchaus in der lage ist andere einzuladen

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Ich fand das Spiel nach paar Tagen bereits einfach nur langweilig

    Autor: Anonymouse 28.02.13 - 21:56

    Warum nicht?
    Nur weil es eine App ist, ist es ncihts schlechtes.
    Ob ich nun LEute durch dieses Spiel oder andere Hobbys treffe ist doch völlig irrelevant.
    Man kommt mit Leuten in Kontakt die man sonst nicht getroffen bzw beachtet hätte.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  12. Re: Ich fand das Spiel nach paar Tagen bereits einfach nur langweilig

    Autor: root666 01.03.13 - 06:36

    ConiKost schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber sicher hab ich das.. aber es ist trotzdem dadurch ziemlich
    > anspruchslos. Ich sehe da überhaupt keinen Reiz. Da lieber mit Freunden was
    > anständiges unternehmen.

    Zum Beispiel?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  13. Re: Ich fand das Spiel nach paar Tagen bereits einfach nur langweilig

    Autor: devzero 01.03.13 - 08:40

    root666 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ConiKost schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Aber sicher hab ich das.. aber es ist trotzdem dadurch ziemlich
    > > anspruchslos. Ich sehe da überhaupt keinen Reiz. Da lieber mit Freunden
    > was
    > > anständiges unternehmen.
    >
    > Zum Beispiel?

    wahrscheinlich saufen, was ja so viel sinnvoller ist.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  14. Re: Ich fand das Spiel nach paar Tagen bereits einfach nur langweilig

    Autor: ConiKost 01.03.13 - 10:05

    Ganz klar!!11 Saufen wir der Arzt kommt, sonst gibts doch nichts und so!11

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  15. Re: Ich fand das Spiel nach paar Tagen bereits einfach nur langweilig

    Autor: ConiKost 01.03.13 - 10:06

    Also mein Kumpel, der Level5 ist, hat bisher keinen einzigen Invite bekommen, welche vergeben werden können..

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

The Ocean Cleanup: Ein Müllfänger für die Meere
The Ocean Cleanup
Ein Müllfänger für die Meere
  1. Maglev Magnetschwebebahn erreicht in Japan 590 km/h
  2. NailO Künstlicher Fingernagel als Maussteuerung
  3. 3D-Scanner Mini-Bildsensor erzeugt 3D-Bilder mit Lidar

Trine 3 angespielt: Die dritte Dimension macht's charmant chaotischer
Trine 3 angespielt
Die dritte Dimension macht's charmant chaotischer
  1. Spielebranche Markt für Spiele-Apps wächst auf 263 Millionen Euro
  2. Cities Skylines Mit Pixelhäusern den Studentenkredit abzahlen
  3. Daedalic Entertainment Caravan schickt Strategie- und Rollenspieler in den Orient

Plextor M6e Black Edition im Kurztest: Auch eine günstige SSD kann teuer erkauft sein
Plextor M6e Black Edition im Kurztest
Auch eine günstige SSD kann teuer erkauft sein
  1. SSD 840 Evo Samsung limitiert Download zur Leistungswiederherstellung
  2. Macbook 12 Apple hat einen eigenen SSD-NVMe-Controller entwickelt
  3. SM951 Samsung produziert NVM-Express-Variante seiner schnellen M.2-SSD

  1. EU-Gericht: Sky und Skype sind zum Verwechseln ähnlich
    EU-Gericht
    Sky und Skype sind zum Verwechseln ähnlich

    Microsoft kann die Marke Skype in der EU nicht schützen lassen: Den Richtern zufolge klingt Skype wie Sky, und deshalb besteht Verwechslungsgefahr.

  2. Magenta Hybrid: Software-Update führte zu Fehler bei Telekom-Hybrid
    Magenta Hybrid
    Software-Update führte zu Fehler bei Telekom-Hybrid

    Laut Telekom ist ein Software-Update schuld gewesen an dem Fehler beim SIM-Karten-Aktivierungssystem von Magenta Zuhause Hybrid. Die Störungsmeldungen werden nun abgearbeitet.

  3. Gog.com Galaxy ausprobiert: Die Steam-Alternative mit der Abschalt-Option
    Gog.com Galaxy ausprobiert
    Die Steam-Alternative mit der Abschalt-Option

    Ein Client, sie zu knechten - genau das soll Galaxy von Gog.com nicht sein. Anders als Uplay, Origin und Steam ist Galaxy optional. Mit welchen Argumenten die Entwickler Spieler zur Nutzung von Galaxy überreden wollen, haben wir in Warschau in Erfahrung gebracht - und wir haben den Client getestet.


  1. 16:51

  2. 15:56

  3. 15:00

  4. 14:47

  5. 13:55

  6. 13:46

  7. 12:30

  8. 12:01