Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Japan: Pokémon 2 meistverkauftes Spiel…

Pokemon echt noch aktuell?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Pokemon echt noch aktuell?

    Autor: Lemo 28.01.13 - 16:49

    Pokemon war damals in meiner Grundschulzeit der Renner. Die Karten wurden getauscht wie nichts sonst auf dem Schulhof. Aber dass das immer noch so läuft verwundert mich wirklich.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Pokemon echt noch aktuell?

    Autor: LH 28.01.13 - 16:54

    Lemo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Pokemon war damals in meiner Grundschulzeit der Renner. Die Karten wurden
    > getauscht wie nichts sonst auf dem Schulhof. Aber dass das immer noch so
    > läuft verwundert mich wirklich.

    Manches hält sich ewig. Siehe Star Wars oder Herr der Ringe.
    Das Prinzip von Pokemon ist im Grunde zeitlos.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Pokemon echt noch aktuell?

    Autor: moppi 28.01.13 - 17:17

    pokemon ist eins der spiele was am meisten diskutiert getauscht und gezockt wird im alters specktrum von 10-35 jahren, grösseren kons wird pokemon gebatteld bis der DS glüht

    http://www.mulank10.de/wp-content/uploads/2014/05/klein.gif

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Pokemon echt noch aktuell?

    Autor: Kelteseth 28.01.13 - 17:44

    Lemo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Pokemon war damals in meiner Grundschulzeit der Renner. Die Karten wurden
    > getauscht wie nichts sonst auf dem Schulhof. Aber dass das immer noch so
    > läuft verwundert mich wirklich.


    Es sind ja nicht nur die Karten, die die Marke Pokemon am leben erhalten. Die Serie, Spiele, Filme, Events etc.... Nitendo wäre blöd wenn sie die Marke Pokemon (welche einen Jahresumsatz von mehr als 1 Mrd hat! ) nicht weiter produzieren würde.


    Greez
    Eli

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Pokemon echt noch aktuell?

    Autor: suchtie 28.01.13 - 18:05

    Pokémon wird auch noch für viele Jahre aktuell bleiben. Ich rechne zwar damit, dass es bald keine weiteren Pokémon mehr geben wird (es sind inzwischen einfach viel zu viele), aber es wird immer neue Spiele geben, und all die anderen Dinge, die Kelteseth bereits aufgelistet hat, natürlich auch.

    Ich selbst spiele noch, und ich werde einstweilen auch nicht aufhören. Allerdings haben mich die Karten nie besonders interessiert, ich habe hauptsächlich die Spiele gespielt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Pokemon echt noch aktuell?

    Autor: Kaworu 28.01.13 - 19:07

    Wird noch ein bisschen dauern bis es keine Pokémon mehr gibt - schließlich entdecken die Macher davon gerade erst den 3DS für die "Hauptserie".

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Pokemon echt noch aktuell?

    Autor: rommudoh 29.01.13 - 08:52

    Kaworu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wird noch ein bisschen dauern bis es keine Pokémon mehr gibt - schließlich
    > entdecken die Macher davon gerade erst den 3DS für die "Hauptserie".


    Ja, endlich gescheitere Grafik :D

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Pokemon echt noch aktuell?

    Autor: miscanalyst 29.01.13 - 09:09

    Lemo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Pokemon war damals in meiner Grundschulzeit der Renner. Die Karten wurden
    > getauscht wie nichts sonst auf dem Schulhof. Aber dass das immer noch so
    > läuft verwundert mich wirklich.

    d.h. 24jährig?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Pokemon echt noch aktuell?

    Autor: gaRt3n 30.01.13 - 09:25

    Nun ich spiele ab und zu auch noch die Gelbe und Goldene Edition auf meinem GameBoy Color :D
    Einfach weil es ein gutes Spiel ist.

    Die Serie wird ja immer noch fortgeführt wie keine andere Serie

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Pokemon echt noch aktuell?

    Autor: elgooG 05.02.13 - 12:16

    gaRt3n schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nun ich spiele ab und zu auch noch die Gelbe und Goldene Edition auf meinem
    > GameBoy Color :D
    > Einfach weil es ein gutes Spiel ist.
    Ich habe meinen Gameboy schon vor langer langer Zeit eingemottet. Wahrscheinlich aus Angst vor einem Rückfall. Habe mir damals auch die Daumen blutig gedaddelt. ;-)

    > Die Serie wird ja immer noch fortgeführt wie keine andere Serie
    Solche ewigen Anime-Serien mit > 400 Folgen gibt es (vor allem für Jugendliche) in Japan zuhauf. Bei uns bekannt und beliebt ist zB auch Dragonball, Bleach, OnePiece und Naruto (Nicht die zensierte RTL2-Kiddie-Version).



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.02.13 12:17 durch elgooG.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  2. Daimler AG, Leinfelden-Echterdingen
  3. Robert Bosch GmbH, Reutlingen
  4. Media-Saturn E-Business Concepts & Services GmbH, Ingolstadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen
Jetzt Abo abschließen >

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 134,99€
  2. 79,99€
  3. 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 02.08.


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Xiaomi Mi Band 2 im Hands on: Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
Xiaomi Mi Band 2 im Hands on
Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
  1. Mi Notebook Air Xiaomi steigt mit Kampfpreisen ins Notebook-Geschäft ein
  2. Xiaomi Hugo Barra verkündet Premium-Smartphone
  3. Redmi 3S Xiaomis neues Smartphone kostet umgerechnet 95 Euro

Amoklauf in München: De Maizière reanimiert Killerspiel-Debatte
Amoklauf in München
De Maizière reanimiert Killerspiel-Debatte
  1. Killerspiel-Debatte ProSieben Maxx stoppt Übertragungen von Counter-Strike

Schwachstellen aufgedeckt: Der leichtfertige Umgang mit kritischen Infrastrukturen
Schwachstellen aufgedeckt
Der leichtfertige Umgang mit kritischen Infrastrukturen
  1. Keysniffer Millionen kabellose Tastaturen senden Daten im Klartext
  2. Tor Hidden Services Über 100 spionierende Tor-Nodes
  3. Pilotprojekt EU will Open Source sicherer machen

  1. Buyin: Telekom-Manager von chinesischem Unternehmen bestochen
    Buyin
    Telekom-Manager von chinesischem Unternehmen bestochen

    Ein Manager der Telekom hat gegen Bestechungsgeld interne Geheimnisse an das Unternehmen ZTE verraten. Die Staatsanwaltschaft hat Ermittlungen aufgenommen und kritisiert die Telekom, weil die Justiz erst spät informiert wurde.

  2. Routerfreiheit: Was beim Umstieg auf das eigene Kabelmodem zu beachten ist
    Routerfreiheit
    Was beim Umstieg auf das eigene Kabelmodem zu beachten ist

    Nach dem Wegfall des Routerzwangs haben die Kabelnetzbetreiber unterschiedliche Verfahren für die Aktivierung eigener Endgeräte entwickelt. Golem.de erläutert, wie die Nutzer an ihre Zugangsdaten gelangen und welche unangenehmen Überraschungen sie erleben können.

  3. Spionage im Wahlkampf: Russland soll hinter neuem Hack von US-Demokraten stecken
    Spionage im Wahlkampf
    Russland soll hinter neuem Hack von US-Demokraten stecken

    Die US-Demokraten mit Präsidentschaftskandidatin Clinton sind offenbar ein weiteres Mal gehackt worden. Aber auch Russland will Opfer eines Cyberangriffs geworden sein.


  1. 11:21

  2. 09:47

  3. 14:22

  4. 13:36

  5. 13:24

  6. 13:13

  7. 12:38

  8. 09:01