Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Konsolengerüchte: Einfach nur "Xbox…

8 Byte RAM?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 8 Byte RAM?

    Autor: the_doctor 19.11.12 - 16:14

    Enttäuschend ;-).
    Ich hoffe die bauen in die fertige XBox ein bisschen mehr ein.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.11.12 16:15 durch the_doctor.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: 8 Byte RAM?

    Autor: ichbinhierzumflamen 19.11.12 - 16:18

    mann ey ;) ich wollte da was zu schreiben :P

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: 8 Byte RAM?

    Autor: Peter Steinlechner 19.11.12 - 16:48

    Hehe, 8 Byte wäre ein bisschen wenig. Danke für den Hinweis (an alle hier), ist korrigiert.

    Schönen Gruß
    Peter Steinlechner

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: 8 Byte RAM?

    Autor: sardello 19.11.12 - 16:57

    Hat ja selbst der Wii Remote Controller mehr Speicher :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: 8 Byte RAM?

    Autor: the_doctor 19.11.12 - 21:49

    Schade, wäre echt mal eine Herausforderung an die Programmierer gewesen ;-) (und die daraus resultierenden Ergebnisse ebenso für die Gamer :) )

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: 8 Byte RAM?

    Autor: Casandro 20.11.12 - 08:32

    "Hat ja selbst der Wii Remote Controller mehr Speicher :)"

    Ich glaube der SNES Controller hatte mehr Speicher, ernsthaft!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: 8 Byte RAM?

    Autor: zwangsregistrierter 20.11.12 - 08:59

    ymmd

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Datenbankadministrator (m/w)
    Deutsche Rückversicherung AG Verband öffentlicher Versicherer, Düsseldorf
  2. Manager Internal Audit (m/w)
    Fresenius SE & Co. KGaA, Bad Homburg
  3. (Junior) Project Manager (m/w) Division Mobile Services
    Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München
  4. Projektleiter (m/w) Fernmeldenetzbau / Breitbandnetze
    Bsys Mitteldeutsche Beratungs- und Systemhaus GmbH, Erfurt

Detailsuche



Hardware-Angebote
  1. NEU: Lenovo YOGA 300 29,5 cm (11,6 Zoll HD LED) Convertible Notebook (Intel Celeron N2940, 2,2GHz, 2GB RAM, 32GB SSD, Intel H
    199,00€
  2. NEU: Sapphire AMD Radeon R9 380X OC Dual-X Nitro
    239,90€
  3. Microsoft Surface Book – 128 GB / Intel Core i5
    1484,10€ / Studentenpreis (ab 18. Februar lieferbar)

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Künstliche Intelligenz: Alpha Go spielt wie ein Japaner
Künstliche Intelligenz
Alpha Go spielt wie ein Japaner
  1. Deepmind Mit neuronalem Netz durch den Irrgarten
  2. Nachruf KI-Pionier Marvin Minsky mit 88 Jahren gestorben
  3. OpenAI Elon Musk unterstützt Forschung an gemeinnütziger KI

Astronomie: Die lange Suche nach Planet X
Astronomie
Die lange Suche nach Planet X
  1. Astronomie Forscher entdecken 900 neue Galaxien
  2. Astronomie Schwarzes Loch stößt riesigen Energiestrahl aus
  3. Planet X Es könnte den neunten Planeten geben

Eizo Foris FS 2735 im Test: Beinahe der Wunschlos-glücklich-Monitor
Eizo Foris FS 2735 im Test
Beinahe der Wunschlos-glücklich-Monitor

  1. Virtual Reality: Oculus VRs Tool erkennt keine AMD-Prozessoren
    Virtual Reality
    Oculus VRs Tool erkennt keine AMD-Prozessoren

    Bisher nennt Oculus VR als empfohlene Hardware für die Consumer-Version des Oculus Rift Intel-Prozessoren und listet diese als kompatibel. AMD legt eine eigene Liste sinnvoller CPUs vor.

  2. Need for Speed: PC-Version schaltet auch manuell und ultrahochaufgelöst
    Need for Speed
    PC-Version schaltet auch manuell und ultrahochaufgelöst

    Einen der größten Kritikpunkte am letzten Need for Speed soll die PC-Version beheben: Rennspieler sollen Gänge auf Wunsch manuell wählen können. Für Xbox One und Playstation 4 erscheint das neue Getriebe per Update.

  3. Cloud: Telekom-Mediencenter ist als Magentacloud zurück
    Cloud
    Telekom-Mediencenter ist als Magentacloud zurück

    Neue Freemail-Nutzer bekommen in der Magentacloud der Telekom statt 25 GByte nur noch 10 GByte Speicherplatz in der Cloud. Dafür gibt es neue Funktionen. Die Performanceprobleme scheinen heute gelöst zu sein, die Daten liegen jetzt bei Strato.


  1. 10:43

  2. 10:16

  3. 09:47

  4. 07:55

  5. 07:42

  6. 07:34

  7. 07:17

  8. 19:17