Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Konsolengerüchte: Einfach nur "Xbox…

Hmm, also

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hmm, also

    Autor: Endwickler 19.11.12 - 16:47

    wenn die neue einfach XBox heißt und Microsoft die XBox-Unterstützung in ihrem Netzwerk schon vor einiger Zeit einstellten, dann heißt das .. ja, was eigentlich?
    Quelle: http://www.golem.de/1004/74493.html

    Da allerdings immer von der "ersten Generation" die Rede ist, glaube ich eher an ein "Generation" im Namen als einfach nur an die Bezeichnung XBox. :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Hmm, also

    Autor: Garius 19.11.12 - 17:12

    Einfach nur XBox? Halte ich für sogar unwahrscheinlicher als XBox 8. Zumal doch schon eine Konsole so betitelt wurde. Durango fände ich am wohlklingensten aber auch als unwahrscheinlich, da die "drei Großen" wohl bei den etablierten Namen bleiben undn ur die Zusätze ändern. Aber einfach nur XBox? Haben die keine Angst vor Kundenverwirrung. Ich erinnere mich an Großeltern die ihren Enkeln das Weihnachtsfest versauten, indem sie ihren kleinen 3DS Spiele für den DS geschenkt haben ^^ kehehe

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Hmm, also

    Autor: sardello 19.11.12 - 17:39

    Garius schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Einfach nur XBox? Halte ich für sogar unwahrscheinlicher als XBox 8. Zumal
    > doch schon eine Konsole so betitelt wurde. Durango fände ich am
    > wohlklingensten aber auch als unwahrscheinlich, da die "drei Großen" wohl
    > bei den etablierten Namen bleiben undn ur die Zusätze ändern. Aber einfach
    > nur XBox? Haben die keine Angst vor Kundenverwirrung. Ich erinnere mich an
    > Großeltern die ihren Enkeln das Weihnachtsfest versauten, indem sie ihren
    > kleinen 3DS Spiele für den DS geschenkt haben ^^ kehehe

    Wieso versaut? Hatte doch das Kind nun einen Grund mehr auf einen 3DS zu bestehen :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Hmm, also

    Autor: Garius 19.11.12 - 17:43

    Das endet dann wahrscheinlich eher so (Achtung! Ton leiser drehen):

    http://www.youtube.com/watch?v=yK4zCSXA9co&feature=related

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Hmm, also

    Autor: derKlaus 19.11.12 - 19:08

    Garius schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Durango fände ich am wohlklingensten aber auch als unwahrscheinlich,
    > da die "drei Großen" wohl bei den etablierten Namen bleiben und
    > nur die Zusätze ändern. Aber einfach nur XBox?
    Durango ist laut Wikipedia ein mexikanischer Bundesstaat. Microsoft nutzt in der Regel Städte- und Staatennamen für die internen Projektnamen. Daher 'Natal' (Stadt in Brasilien) und seinerzeit 'Whistler' (Stadt in Kanada). Irgendein Server hieß während der Entwicklung 'Tahoe' (ich meine W2k3, bin mir aber nicht sicher). Nur bei Windows Phone machen die das irgendwie nicht.

    Daher 'Xbox Durango'.

    PS: Ich weiss, wer ein wenig forscht, stellt fest, dass MS da manachmal auch davon abweicht (Projekt Xenon bei der Xbox 360 beispielsweise).

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Hmm, also

    Autor: Garius 19.11.12 - 19:55

    Danke für die Trivia ^^

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Hmm, also

    Autor: derKlaus 20.11.12 - 11:20

    Garius schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Danke für die Trivia ^^
    Nix zu danken, Ich find sowas immer ganz interessant. Boris Schneider hatte das mal in einem Podcast erwähnt, als gerade Natal das große Thema war.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login


Anzeige
  1. Systemberater/in EAI Plattformen
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. Software-Entwickler/in für den Bereich HMI
    Robert Bosch GmbH, Crailsheim
  3. IT-Architect Vernetzte Dienste (m/w)
    T-Systems on site services GmbH, München, Gaimersheim
  4. Requirements Engineer Integrationsprojekte Insurance (m/w)
    Daimler AG, Stuttgart

Detailsuche



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. Mafia III - Collector's Edition - [PlayStation 4]
    134,98€
  2. VORBESTELLBAR: Battlefield 1 - Collector's Edition [PC & Konsole]
    209,99€/219,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. VORBESTELLBAR: Xbox Wireless Controller (kompatibel mit Windows 10 Geräten)
    59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mighty No. 9 im Test: Mittelmaß für 4 Millionen US-Dollar
Mighty No. 9 im Test
Mittelmaß für 4 Millionen US-Dollar
  1. Mirror's Edge Catalyst im Test Rennen für die Freiheit
  2. Warp Shift im Test Zauberhaftes Kistenschieben
  3. Alienation im Test Mit zwei Analogsticks gegen viele Außerirdische

E-Mail-Verschlüsselung: EU-Kommission hat Angst vor verschlüsseltem Spam
E-Mail-Verschlüsselung
EU-Kommission hat Angst vor verschlüsseltem Spam
  1. Netflix und Co. EU schafft Geoblocking ein bisschen ab
  2. Android FTC weitet Ermittlungen gegen Google aus
  3. Pay-TV Paramount gibt im Streit um Geoblocking nach

Rust: Ist die neue Programmiersprache besser?
Rust
Ist die neue Programmiersprache besser?
  1. Oracle-Anwältin nach Niederlage "Google hat die GPL getötet"
  2. Java-Rechtsstreit Oracle verliert gegen Google
  3. Oracle vs. Google Wie man Geschworene am besten verwirrt

  1. Battlefield 1 angespielt: Zeppeline, Sperrfeuer und die Wiedergeburts-Spritze
    Battlefield 1 angespielt
    Zeppeline, Sperrfeuer und die Wiedergeburts-Spritze

    E3 2016 Electronic Arts hatte neben der im Stream gezeigten Fassung von Battlefield 1 für ausgewählte Journalisten noch eine weitere Version auf der E3 im Gepäck: die Closed Alpha. In einem dunklen Konferenzraum durften wir abseits vom Messetrubel Gameplay aufzeichnen und erste Eindrücke des kommenden Multiplayer-Shooters im ersten Weltkrieg sammeln.

  2. Förderung: Telekom räumt ein, dass Fiber-To-The-Home billiger sein kann
    Förderung
    Telekom räumt ein, dass Fiber-To-The-Home billiger sein kann

    Fiber-To-The-Home (FTTH) kann billiger sein, räumt die Deutsche Telekom ein. Dies gelte für abgelegene Ortsteile, Weiler und Gehöfte. Vectoring wird zudem nicht staatlich gefördert.

  3. Procter & Gamble: Windel meldet dem Smartphone, wenn sie voll ist
    Procter & Gamble
    Windel meldet dem Smartphone, wenn sie voll ist

    Pampers mit Sensoren sind für den Procter & Gamble-Konzern eine Option. Zahnbürsten melden bereits, wenn der Nutzer zu stark drückt oder zu kurz putzt.


  1. 15:00

  2. 10:36

  3. 09:50

  4. 09:15

  5. 09:01

  6. 14:45

  7. 13:59

  8. 13:32