1. Foren
  2. » Kommentare
  3. » Games
  4. » Alle Kommentare zum Artikel
  5. » Konsolengerüchte: Neue Hinweise auf…

Interessant, aber....

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Interessant, aber....

    Autor derKlaus 22.11.12 - 11:26

    ... für den deutschen Markt eher weniger interessant. Da ist das Angebot an entsprechenden Diensten via Xbox Live eher übersichtlich. Für Youtube und die ZDFmediathek brauch ich sowas nicht. SKYgo vielleicht noch, aber da hab ich doch eh 'nen Receiver und mit Sky Anytime dann ein ähnliiches Angebot.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Interessant, aber....

    Autor jjo 22.11.12 - 12:33

    Frag mich wofür ich den Rummel brauche. Um mir online Filme auszuleihen?
    Son Schwachsinn.

    An der Momentanen Xbox kann man meiner Meinung nach nichts ausser die "Spielefunktion" gebrauchen..
    Man kann nichmal gescheit mp3 oder Filme auf das Ding ziehen.

    Multimediafunktionalität 0

    Zukunft für Xbox lite auch 0

    Die solln ne gescheite Konsole mit ordendtlich Bumbs bauen und dieses Scheis Kinect über board schmeißen.
    Der Dreck taugt auch 0.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Interessant, aber....

    Autor smarty79 22.11.12 - 12:39

    derKlaus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... für den deutschen Markt eher weniger interessant. Da ist das Angebot an
    > entsprechenden Diensten via Xbox Live eher übersichtlich. Für Youtube und
    > die ZDFmediathek brauch ich sowas nicht. SKYgo vielleicht noch, aber da hab
    > ich doch eh 'nen Receiver und mit Sky Anytime dann ein ähnliiches Angebot.

    Naja, aber es gibt einen MediaRoom-Client für die XBox. Wenn die Telekom also wollte, könnten alle angeblichen 1,5 Mio. Entertain-Kunden die XBox statt der schrottigen STB der Telekom verwenden.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Interessant, aber....

    Autor derKlaus 22.11.12 - 14:07

    smarty79 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja, aber es gibt einen MediaRoom-Client für die XBox. Wenn die Telekom
    > also wollte, könnten alle angeblichen 1,5 Mio. Entertain-Kunden die XBox
    > statt der schrottigen STB der Telekom verwenden.
    Taugt das was? Also der mediaRoom client? Das wäre für den einen oder anderen kollegen von mir ne sinnvolle Alternative. SKYgo funktioniert auf Xbox 360 eigentlich ganz gut, das nutze ich weil ich an meiner Kabel STB keine Festplatte dranhab.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Interessant, aber....

    Autor smarty79 22.11.12 - 14:34

    derKlaus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Taugt das was? Also der mediaRoom client? Das wäre für den einen oder
    > anderen kollegen von mir ne sinnvolle Alternative.

    Ich weiß es selbst nicht, da ich keine XBox besitze und die Telekom die Verwendung anderer Geräte außen den eigenen nicht erlaubt. Mediaroom ist ja die komplette IPTV-Plattform von Microsoft von Server bis zum Client. Ich denke, das wird schon laufen, AT&T bietet die XBox ja sogar als Kit dafür an.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Interessant, aber....

    Autor derKlaus 22.11.12 - 15:32

    smarty79 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich weiß es selbst nicht, da ich keine XBox besitze und die Telekom die
    > Verwendung anderer Geräte außen den eigenen nicht erlaubt.
    Was zu erwarten war.
    > Mediaroom ist ja die komplette IPTV-Plattform von Microsoft von
    > Server bis zum Client. Ich denke, das wird schon laufen, AT&T
    > bietet die XBox ja sogar als Kit dafür an.
    mal gucken, obs da in DE überhaupt 'nen Client dafür gibt. Dann könnte ich den einen oder anderen villeicht wirklich zur Xbox bewegen

    Danke für die Info..

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Interessant, aber....

    Autor oldno7 22.11.12 - 16:20

    jjo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Frag mich wofür ich den Rummel brauche. Um mir online Filme auszuleihen?
    > Son Schwachsinn.
    >
    > An der Momentanen Xbox kann man meiner Meinung nach nichts ausser die
    > "Spielefunktion" gebrauchen..
    > Man kann nichmal gescheit mp3 oder Filme auf das Ding ziehen.
    >
    > Multimediafunktionalität 0
    >
    > Zukunft für Xbox lite auch 0
    >
    > Die solln ne gescheite Konsole mit ordendtlich Bumbs bauen und dieses
    > Scheis Kinect über board schmeißen.
    > Der Dreck taugt auch 0.


    ja ja u da hat jemand 0 Ahnung...
    sowolt MM (etwas eingeschränkt) als MP3 geht alles ohne Probleme, man benötigt nur ein PC mit WMC bzw. ext. HDD's.

    und Kinect brauchst ja nicht zu kaufen ....

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IMHO - Heartbleed und die Folgen: TLS entrümpeln
IMHO - Heartbleed und die Folgen
TLS entrümpeln

Die Spezifikation der TLS-Verschlüsselung ist ein Gemischtwarenladen aus exotischen Algorithmen und nie benötigten Erweiterungen. Es ist Zeit für eine große Entrümpelungsaktion.

  1. Bleichenbacher-Angriff TLS-Probleme in Java
  2. Revocation Zurückziehen von Zertifikaten bringt wenig
  3. TLS-Bibliotheken Fehler finden mit fehlerhaften Zertifikaten

Owncloud: Dropbox-Alternative fürs Heimnetzwerk
Owncloud
Dropbox-Alternative fürs Heimnetzwerk

Kaputte Zertifikate durch Heartbleed und der NSA-Skandal: Es gibt genügend Gründe, seinen eigenen Cloud-Speicher einzurichten. Wir erklären mit Owncloud auf einem Raspberry Pi, wie das funktioniert.


Test LG L40: Android 4.4.2 macht müde Smartphones munter
Test LG L40
Android 4.4.2 macht müde Smartphones munter

Mit dem L40 präsentiert LG eines der ersten Smartphones mit der aktuellen Android-Version 4.4.2, das unter 100 Euro kostet. Dank der Optimierungen von Kitkat überrascht die Leistung des kleinen Gerätes - und es dürfte nicht nur für Einsteiger interessant sein.

  1. LG G3 5,5-Zoll-Smartphone mit 1440p-Display und Kitkat
  2. LG L35 Smartphone mit Android 4.4 für 80 Euro
  3. Programmierbare LED-Lampe LG kündigt Alternative zur Philips Hue an

  1. MPAA und RIAA: Film- und Musikindustrie nutzte Megaupload intensiv
    MPAA und RIAA
    Film- und Musikindustrie nutzte Megaupload intensiv

    Rund 500 Nutzerkonten des geschlossenen Sharehosters Megaupload gehörten zur Film- und Musikindustrie MPAA und RIAA. Beschäftigte von Mitgliedsunternehmen luden 16.455 Dateien mit insgesamt 2.097 GByte hoch, andere wollten bei Megaupload werben oder Filmclips anbieten.

  2. F-Secure: David Hasselhoff spricht auf der Re:publica in Berlin
    F-Secure
    David Hasselhoff spricht auf der Re:publica in Berlin

    Der Song "Looking for freedom" passt zu einem Panel von F-Secure auf der Re:publica im Mai in Berlin. David Hasselhoff wird dort eine Rede für den Antivirenhersteller halten. Markus Beckedahl vom Gründungsteam der Re:publica äußerte sich wenig begeistert über den Redner.

  3. "Leicht zu verdauen": SAP bietet Ratenkauf und kündigt vereinfachte GUI an
    "Leicht zu verdauen"
    SAP bietet Ratenkauf und kündigt vereinfachte GUI an

    SAP will ein neues Ratenkauf-Modell anbieten und die Benutzeroberfläche einfacher bedienbar machen. Rund 80 Prozent der Kunden von SAP sind kleine und mittelgroße Unternehmen.


  1. 16:17

  2. 15:00

  3. 12:36

  4. 12:00

  5. 05:16

  6. 18:28

  7. 16:31

  8. 12:00