1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Konsolengerüchte: Neue Hinweise auf…

Interessant, aber....

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Interessant, aber....

    Autor: derKlaus 22.11.12 - 11:26

    ... für den deutschen Markt eher weniger interessant. Da ist das Angebot an entsprechenden Diensten via Xbox Live eher übersichtlich. Für Youtube und die ZDFmediathek brauch ich sowas nicht. SKYgo vielleicht noch, aber da hab ich doch eh 'nen Receiver und mit Sky Anytime dann ein ähnliiches Angebot.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Interessant, aber....

    Autor: jjo 22.11.12 - 12:33

    Frag mich wofür ich den Rummel brauche. Um mir online Filme auszuleihen?
    Son Schwachsinn.

    An der Momentanen Xbox kann man meiner Meinung nach nichts ausser die "Spielefunktion" gebrauchen..
    Man kann nichmal gescheit mp3 oder Filme auf das Ding ziehen.

    Multimediafunktionalität 0

    Zukunft für Xbox lite auch 0

    Die solln ne gescheite Konsole mit ordendtlich Bumbs bauen und dieses Scheis Kinect über board schmeißen.
    Der Dreck taugt auch 0.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Interessant, aber....

    Autor: smarty79 22.11.12 - 12:39

    derKlaus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... für den deutschen Markt eher weniger interessant. Da ist das Angebot an
    > entsprechenden Diensten via Xbox Live eher übersichtlich. Für Youtube und
    > die ZDFmediathek brauch ich sowas nicht. SKYgo vielleicht noch, aber da hab
    > ich doch eh 'nen Receiver und mit Sky Anytime dann ein ähnliiches Angebot.

    Naja, aber es gibt einen MediaRoom-Client für die XBox. Wenn die Telekom also wollte, könnten alle angeblichen 1,5 Mio. Entertain-Kunden die XBox statt der schrottigen STB der Telekom verwenden.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Interessant, aber....

    Autor: derKlaus 22.11.12 - 14:07

    smarty79 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja, aber es gibt einen MediaRoom-Client für die XBox. Wenn die Telekom
    > also wollte, könnten alle angeblichen 1,5 Mio. Entertain-Kunden die XBox
    > statt der schrottigen STB der Telekom verwenden.
    Taugt das was? Also der mediaRoom client? Das wäre für den einen oder anderen kollegen von mir ne sinnvolle Alternative. SKYgo funktioniert auf Xbox 360 eigentlich ganz gut, das nutze ich weil ich an meiner Kabel STB keine Festplatte dranhab.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Interessant, aber....

    Autor: smarty79 22.11.12 - 14:34

    derKlaus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Taugt das was? Also der mediaRoom client? Das wäre für den einen oder
    > anderen kollegen von mir ne sinnvolle Alternative.

    Ich weiß es selbst nicht, da ich keine XBox besitze und die Telekom die Verwendung anderer Geräte außen den eigenen nicht erlaubt. Mediaroom ist ja die komplette IPTV-Plattform von Microsoft von Server bis zum Client. Ich denke, das wird schon laufen, AT&T bietet die XBox ja sogar als Kit dafür an.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Interessant, aber....

    Autor: derKlaus 22.11.12 - 15:32

    smarty79 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich weiß es selbst nicht, da ich keine XBox besitze und die Telekom die
    > Verwendung anderer Geräte außen den eigenen nicht erlaubt.
    Was zu erwarten war.
    > Mediaroom ist ja die komplette IPTV-Plattform von Microsoft von
    > Server bis zum Client. Ich denke, das wird schon laufen, AT&T
    > bietet die XBox ja sogar als Kit dafür an.
    mal gucken, obs da in DE überhaupt 'nen Client dafür gibt. Dann könnte ich den einen oder anderen villeicht wirklich zur Xbox bewegen

    Danke für die Info..

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Interessant, aber....

    Autor: oldno7 22.11.12 - 16:20

    jjo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Frag mich wofür ich den Rummel brauche. Um mir online Filme auszuleihen?
    > Son Schwachsinn.
    >
    > An der Momentanen Xbox kann man meiner Meinung nach nichts ausser die
    > "Spielefunktion" gebrauchen..
    > Man kann nichmal gescheit mp3 oder Filme auf das Ding ziehen.
    >
    > Multimediafunktionalität 0
    >
    > Zukunft für Xbox lite auch 0
    >
    > Die solln ne gescheite Konsole mit ordendtlich Bumbs bauen und dieses
    > Scheis Kinect über board schmeißen.
    > Der Dreck taugt auch 0.


    ja ja u da hat jemand 0 Ahnung...
    sowolt MM (etwas eingeschränkt) als MP3 geht alles ohne Probleme, man benötigt nur ein PC mit WMC bzw. ext. HDD's.

    und Kinect brauchst ja nicht zu kaufen ....

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

FBI-Untersuchung: Hacker soll Zugriff auf Flugzeugtriebwerke gehabt haben
FBI-Untersuchung
Hacker soll Zugriff auf Flugzeugtriebwerke gehabt haben
  1. Identitätsdiebstahl Gesetz zu Datenhehlerei könnte Leaking-Plattformen gefährden
  2. NetUSB Schwachstelle gefährdet zahlreiche Routermodelle
  3. MSpy Daten von Überwachungssoftware veröffentlicht

Windows 10 IoT Core angetestet: Windows auf dem Raspberry Pi 2
Windows 10 IoT Core angetestet
Windows auf dem Raspberry Pi 2
  1. Kleinstrechner Preise für das Raspberry Pi B+ gesenkt
  2. Artik Samsung stellt Bastelcomputer-Serie vor
  3. Hummingboard angetestet Heiß und anschlussfreudig

Yubikey: Nie mehr schlechte Passwörter
Yubikey
Nie mehr schlechte Passwörter
  1. Torrent-Tracker Eztv-Macher geben wegen feindlicher Übernahme auf
  2. Arrows NX F-04G Neues Fujitsu-Smartphone scannt die Iris
  3. Unsicheres Plugin Googles Passwort-Warnung lässt sich leicht aushebeln

  1. Funktechnik: Daimler und Qualcomm vernetzen das Auto
    Funktechnik
    Daimler und Qualcomm vernetzen das Auto

    Daimler will seine Autos vernetzen, der Hardware-Hersteller Qualcomm hat die nötige Technik. Außerdem wollen die beiden bei Elektroautos zusammenarbeiten.

  2. Projekt Astoria: Algorithmen gegen Schnüffler im Tor-Netzwerk
    Projekt Astoria
    Algorithmen gegen Schnüffler im Tor-Netzwerk

    Berechnung statt Zufall: Das Projekt Astoria soll es Schnüfflern künftig schwerer machen, Nutzer im Tor-Netzwerk zu identifizieren. Ein neuer Algorithmus soll die sicherste Route durch das Anonymisierungsnetzwerk berechnen, statt diese dem Zufall zu überlassen.

  3. Raumfahrt: Marsrover Curiosity sieht wieder scharf
    Raumfahrt
    Marsrover Curiosity sieht wieder scharf

    Chemcam kann wieder fokussieren: Die wissenschaftliche Mannschaft des Instruments auf dem Marsrover Curiosity hat einen Software-Fehler korrigiert, der das Chemcam stark beeinträchtigt hatte.


  1. 12:15

  2. 11:28

  3. 11:11

  4. 10:25

  5. 21:43

  6. 14:05

  7. 12:45

  8. 10:53