1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Konsolengerüchte: Neue Hinweise auf…

woher kommt der preis unterschied?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. woher kommt der preis unterschied?

    Autor: x2k 22.11.12 - 14:42

    Wie kann denn apple tv in den usa 99 dollar kosten und in europa 109 euro. Sollte es nicht eher hier billiger sein wegen dem stärkeren euro? Oder haben die da andere hardware verbaut?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: woher kommt der preis unterschied?

    Autor: Luebke 22.11.12 - 15:19

    x2k schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie kann denn apple tv in den usa 99 dollar kosten und in europa 109 euro.
    > Sollte es nicht eher hier billiger sein wegen dem stärkeren euro? Oder
    > haben die da andere hardware verbaut?

    Der Preis is so hoch, weil die Leute es bezahlen :D.

    Man kann allerdings die Preise nicht 1:1 vergleichen. In den USA ist der Preis ohne Steuern angegeben (es kommen noch 5-10% Sales Tax hinzu), bei uns inklusive Mehrwertsteuer.
    In den USA gibt es nur 1 Jahr Garantie, in der EU muss man noch Gewährleistung geben.
    Dann wird meistens ein Puffer eingebaut, damit auch bei Kursschwankungen der Dollarpreis nicht unterschritten wird.

    Am Ende ist je nach Produkt mal etwas weniger, mal etwas mehr als eine 1:1 Umrechnung angebracht.
    Das Apple TV ist bei uns allerdings tatsächlich merkbar teurer als das US Pendant.
    Apple eben. Aber zum Glück braucht das Teil eh kein Mensch, dank besserer Alternativen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: woher kommt der preis unterschied?

    Autor: Charles Marlow 22.11.12 - 16:57

    Früher galt: Preis in Dollar x 2 + 20% Gewinnaufschlag

    (Nur als Beispiel: DVD-Player von Yamaha, 1998 -> US-Preis 800 Dollar, in Deutschland: 1800 DM.)

    Da sind wir doch heute schon ein ganzes "Stück" weiter. ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Raspberry Pi im Garteneinsatz: Wasser marsch!
Raspberry Pi im Garteneinsatz
Wasser marsch!
  1. Onion Omega Preiswertes Bastelboard für OpenWrt
  2. GCHQ Bastelnde Spione bauen Raspberry-Pi-Cluster
  3. MIPS Creator CI20 angetestet Die Platine zum Pausemachen

Axiom Verge im Test: 16 Bit für Genießer
Axiom Verge im Test
16 Bit für Genießer
  1. Test Mushroom Men Der Knobelpilz und die dicke Prinzessin
  2. The Witness Ex-Indie-Millionär nimmt Kredit für nächstes Projekt auf
  3. White Night Survival-Horror in Schwarz-Weiß

Fuzzing: Wie man Heartbleed hätte finden können
Fuzzing
Wie man Heartbleed hätte finden können
  1. Fehlersuche LLVM integriert eigenes Fuzzing-Werkzeug
  2. Mozilla Firefox 37 bringt Zertifikatsperren und Nutzerfeedback
  3. IT-Sicherheit Regierung fördert Forschung mit 180 Millionen Euro

  1. Die Woche im Video: Ein Zombie, Insekten und Lollipop
    Die Woche im Video
    Ein Zombie, Insekten und Lollipop

    Golem.de-Wochenrückblick Die Vorratsdatenspeicherung ist untot, auf der Hannover Messe gab es robotische Flatter- und Krabbeltiere und wir haben Android 5.1 angetestet: Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

  2. Star Wars Battlefront: Planetenkampf vor dem Erwachen der Macht
    Star Wars Battlefront
    Planetenkampf vor dem Erwachen der Macht

    Einen Vorgeschmack auf den nächsten Star-Wars-Film und Kämpfe an Orten wie Hoth und Endor soll Star Wars Battlefront bieten. Hersteller Electronic Arts hat jetzt Details zu dem Actionspiel bekanntgegeben und den ersten Trailer veröffentlicht.

  3. Geodaten: 200 Beschäftigte verpixelten Google-Street-View-Häuser
    Geodaten
    200 Beschäftigte verpixelten Google-Street-View-Häuser

    Weil vor fünf Jahren nach einer hitzigen Debatte viele ihr Wohnhaus bei Google Street View verpixeln lassen wollten, gibt es heute viele Vorschriften - die Geodaten sind veraltet und Microsoft oder Nokia Here haben gar nicht erst angefangen.


  1. 09:01

  2. 20:53

  3. 19:22

  4. 18:52

  5. 16:49

  6. 16:35

  7. 15:14

  8. 14:53