1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Konsolengerüchte: Neue Playstation im…

Android Spielekonsole

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Android Spielekonsole

    Autor miscanalyst 15.01.13 - 16:41

    Wann wird endlich das Gerde von "Android Spielekonsolen" aufhören.
    Ich meine, wenn wir von "Android Spielekonsolen" reden, was ist dann ein Windows PC?

    Windows PC:
    - einheitliche Prozessorarchitektur (x86 - od. rückwärtskompatibel)
    - einheitliches Betriebsystem
    - nativer Code ( Reverse Engineering nötig)
    - mässig homogene Hardwareaustattung (ergänzt durch Software-emulation wo nötig)

    Android:
    - Linux, heterogenes Betriebsystem mit duzenden Adaptionen
    - indirekt jederzeit verfügbarer Source-code (Das Android Native Dev Kit ist aufgrund der heterogenen Hardware kaum für Spielehersteller sinnvoll)
    - min. 3 Prozessorarchitekturen
    - heterogeneste Hardware überhaupt (mit Auflösungen von 120x120 bis 2500x1600 und 4K)

    Android die Antithese einer Spielekonsole - egal welcher (Emulationsprojekte ausgenommen). Ein Windows PC ist noch ca eine grössenordnung Konsoliger als Android. Und ich zumindest würde einen dedizierten SPiele Windows PC sicher nicht als "Konsole" bezeichnen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Android Spielekonsole

    Autor Rei 15.01.13 - 16:56

    Aber Ouya sieht aus wie eine Konsole, klein, eckig und mit Controllern zu steuern, also muss es auch eine waschechte Konsole sein. *Achtung Ironie*

    Mal im Ernst, ich stimme deiner Erklärung absolut zu.
    Z. B. Ouya ist für mich nur eine Linux-Spielerei. Mehr nicht. Ein Minipc mit Android als Betriebssystem. Aber als Konsole kann ich das Ding einfach nicht sehen....

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


3D-Druck ausprobiert: Internetausdrucker 4.0
3D-Druck ausprobiert
Internetausdrucker 4.0
  1. Niedriger Schmelzpunkt 3D-Drucken mit metallischer Tinte
  2. Deltadrucker Magna Japanisches Unternehmen zeigt Riesen-3D-Drucker
  3. 3D-Technologie US-Armee will Sprengköpfe drucken

iMac mit Retina 5K angeschaut: Eine Lupe könnte helfen
iMac mit Retina 5K angeschaut
Eine Lupe könnte helfen
  1. Apple Tonga-XT-Chip mit 3,5 TFLOPs für den iMac Retina
  2. iFixit iMac mit Retina-Display ist schwer zu reparieren
  3. Apple iMac Retina bringt mehr als 14 Megapixel auf das Display

Data Management: Wie Hauptspeicherdatenbanken arbeiten
Data Management
Wie Hauptspeicherdatenbanken arbeiten

  1. Hoverboard: Schweben wie Marty McFly
    Hoverboard
    Schweben wie Marty McFly

    Ein US-Unternehmen hat eine Magnetschwebetechnik entwickelt, die unter anderem den Bau eines Hoverboards ermöglicht. Damit das Board und noch andere Gegenstände schweben, suchen die Gründer Unterstützung per Crowdfunding.

  2. Nepton 120XL und 240M: Cooler Master macht Wasserkühlungen leiser
    Nepton 120XL und 240M
    Cooler Master macht Wasserkühlungen leiser

    Durch neue 120-Millimeter-Lüfter sollen die Wasserkühlungen der Serie Nepton von Cooler Master unter Last weniger Lärm verursachen. Die neu entwickelten Ventilatoren der Serie Silencio sollen später auch einzeln angeboten werden.

  3. Deutsche Telekom: Umstellung auf VoIP oder Kündigung erst ab 2017
    Deutsche Telekom
    Umstellung auf VoIP oder Kündigung erst ab 2017

    Die Telekom macht nach Berichten über Kündigungsdrohungen gegen PSTN/ISDN-Anschlussinhaber einen Rückzieher. Vor 2017 werde, "bis auf einige wenige Ausnahmen", nicht zu Kündigungen wegen VoIP-Verweigerung gegriffen.


  1. 19:40

  2. 18:48

  3. 17:48

  4. 17:35

  5. 17:26

  6. 17:02

  7. 16:56

  8. 16:45