Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Konsolengerüchte: Neue Playstation im…

Android Spielekonsole

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Android Spielekonsole

    Autor: miscanalyst 15.01.13 - 16:41

    Wann wird endlich das Gerde von "Android Spielekonsolen" aufhören.
    Ich meine, wenn wir von "Android Spielekonsolen" reden, was ist dann ein Windows PC?

    Windows PC:
    - einheitliche Prozessorarchitektur (x86 - od. rückwärtskompatibel)
    - einheitliches Betriebsystem
    - nativer Code ( Reverse Engineering nötig)
    - mässig homogene Hardwareaustattung (ergänzt durch Software-emulation wo nötig)

    Android:
    - Linux, heterogenes Betriebsystem mit duzenden Adaptionen
    - indirekt jederzeit verfügbarer Source-code (Das Android Native Dev Kit ist aufgrund der heterogenen Hardware kaum für Spielehersteller sinnvoll)
    - min. 3 Prozessorarchitekturen
    - heterogeneste Hardware überhaupt (mit Auflösungen von 120x120 bis 2500x1600 und 4K)

    Android die Antithese einer Spielekonsole - egal welcher (Emulationsprojekte ausgenommen). Ein Windows PC ist noch ca eine grössenordnung Konsoliger als Android. Und ich zumindest würde einen dedizierten SPiele Windows PC sicher nicht als "Konsole" bezeichnen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Android Spielekonsole

    Autor: Rei 15.01.13 - 16:56

    Aber Ouya sieht aus wie eine Konsole, klein, eckig und mit Controllern zu steuern, also muss es auch eine waschechte Konsole sein. *Achtung Ironie*

    Mal im Ernst, ich stimme deiner Erklärung absolut zu.
    Z. B. Ouya ist für mich nur eine Linux-Spielerei. Mehr nicht. Ein Minipc mit Android als Betriebssystem. Aber als Konsole kann ich das Ding einfach nicht sehen....

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Mitarbeiter/in für die Fachadministration Finanz- und Rechnungswesen
    Erzbistum Köln Generalvikariat, Köln
  2. Linux-Systemadministrator (m/w)
    energy & meteo systems GmbH, Oldenburg
  3. Java-Entwickler/in Crossmediale Austauschsysteme IT-Planung und Softwareentwicklung
    Hessischer Rundfunk Anstalt des öffentlichen Rechts, Frankfurt
  4. PHP-Entwickler (m/w)
    Aspera GmbH, Aachen

Detailsuche



Anzeige


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Hyperloop Global Challenge: Jeder will den Rohrpostzug
Hyperloop Global Challenge
Jeder will den Rohrpostzug
  1. Hyperloop One Der Hyperloop fährt - wenn auch nur kurz
  2. Inductrack Hyperloop schwebt ohne Strom
  3. Hyperloop Die Slowakei will den Rohrpostzug

Doom im Test: Die beste blöde Ballerorgie
Doom im Test
Die beste blöde Ballerorgie
  1. id Software Doom wird Vulkan unterstützen
  2. Id Software PC-Spieler müssen 45 GByte von Steam laden
  3. id Software Dauertod in Doom

Darknet: Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
Darknet
Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
  1. Privatsphäre 1 Million Menschen nutzen Facebook über Tor
  2. Security Tor-Nutzer über Mausrad identifizieren

  1. Android TV: Google nimmt Nexus Player vom Markt
    Android TV
    Google nimmt Nexus Player vom Markt

    Google verkauft den Nexus Player nicht mehr. Auch abseits von Googles eigenem Store ist die Android-TV-Box kaum zu bekommen. Deutet sich damit ein Nachfolger des Nexus Players an?

  2. Solid-State-Drive: Samsung bringt die SSD 750 Evo nach Deutschland
    Solid-State-Drive
    Samsung bringt die SSD 750 Evo nach Deutschland

    Neue günstige Flash-Drives: Samsungs SSD 750 Evo mit Kapazitäten von 120, 250 und 500 GByte kosten vergleichsweise wenig. Der Nachteil ist die vergleichsweise kurze Haltbarkeit und Garantie.

  3. Xperia X im Hands on: Sonys vorgetäuschte Oberklasse
    Xperia X im Hands on
    Sonys vorgetäuschte Oberklasse

    Mit dem Xperia X versucht Sony einen skurrilen Neustart. Es löst das Xperia Z5 ab, verzichtet aber auf so manches Ausstattungsdetail, das bei anderen Oberklasse-Smartphones selbstverständlich geworden ist.


  1. 12:45

  2. 12:30

  3. 12:06

  4. 12:05

  5. 11:55

  6. 11:41

  7. 11:31

  8. 11:26