1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Konsolengerüchte: Sony-Chef spricht vage…

Die sollten sich lieber mal zusammen setzen

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die sollten sich lieber mal zusammen setzen

    Autor: motzerator 22.01.13 - 13:11

    Wenn Sony und Micorsoft schlau währen, würden sie ein gemeinsames System entwickeln und es dann jeweils getrennt vermarkten. Bei gleicher Hardware, gleichem Betriebssystem und differentem Gehäuse/User Interface/Zubehör/Exclusives würde man es von aussen kaum merken, das man eigentlich die gleiche Kiste hat.

    Die Spielehersteller könnten Games dann viel besser optimieren und alle hätten etwas davon, ohne das Microsoft und Sony Angst haben müssten, nicht mehr ihr eigenes Süppchen kochen zu können.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Die sollten sich lieber mal zusammen setzen

    Autor: tunnelblick 22.01.13 - 13:12

    motzerator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn Sony und Micorsoft schlau währen, würden sie ein gemeinsames System
    > entwickeln und es dann jeweils getrennt vermarkten. Bei gleicher Hardware,
    > gleichem Betriebssystem und differentem Gehäuse/User
    > Interface/Zubehör/Exclusives würde man es von aussen kaum merken, das man
    > eigentlich die gleiche Kiste hat.

    gleiches os? ps4 mit windows 8? ohje, dann würden sie dich doch als potenziellen kunden verlieren!

    "we have computers, which can beat your computers"

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Die sollten sich lieber mal zusammen setzen

    Autor: Felix_Keyway 22.01.13 - 13:33

    Xbox mit einem von Sony entwickeltem OS? Nein Danke. Die nächste Xbox 720 soll ruhig auf Windows NT aufsetzen. Am besten natürlich mit dem Look&Feel von Windows 8.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Die sollten sich lieber mal zusammen setzen

    Autor: Hösch 22.01.13 - 13:41

    Felix_Keyway schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Xbox mit einem von Sony entwickeltem OS? Nein Danke. Die nächste Xbox 720
    > soll ruhig auf Windows NT aufsetzen. Am besten natürlich mit dem Look&Feel
    > von Windows 8.

    Genau, um auch die letzten Vorteil einer Konsole im vergleich zum 08/15 PC zu vernichten...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Die sollten sich lieber mal zusammen setzen

    Autor: KleinerWolf 22.01.13 - 13:50

    der da wäre?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Die sollten sich lieber mal zusammen setzen

    Autor: MrBrown 22.01.13 - 17:11

    SONY baut seine Konsolen doch albernerweise immer *absichtlich* möglichst proprietär, um Exklusivtitel quasi zu *erzwingen*

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Die sollten sich lieber mal zusammen setzen

    Autor: DY 23.01.13 - 09:05

    MrBrown schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > SONY baut seine Konsolen doch albernerweise immer *absichtlich* möglichst
    > proprietär, um Exklusivtitel quasi zu *erzwingen*

    Das hat sich als Sackgasse herausgestellt. Bei MS ist man auch wieder auf dem Weg zu x86.

    Beide Konsolen sind x86 / 64 Bit / AMD GPU basiert, da sollte portieren von und zum PC kein Problem darstellen.
    Da die Kosten überall gesenkt werden müssen, auch im Spielebereich, gehe ich davon aus, dass PS4 "Exklusivtitel" mit Verzögerung dann auch auf den PC gelangen werden.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Die sollten sich lieber mal zusammen setzen

    Autor: tunnelblick 23.01.13 - 09:08

    DY schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > MrBrown schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > SONY baut seine Konsolen doch albernerweise immer *absichtlich*
    > möglichst
    > > proprietär, um Exklusivtitel quasi zu *erzwingen*
    >
    > Das hat sich als Sackgasse herausgestellt. Bei MS ist man auch wieder auf
    > dem Weg zu x86.

    wobei das bei ms noch nicht ganz klar ist - auch wenn es immer unwahrscheinlicher wird, kann es immer noch ppc werden.

    > Beide Konsolen sind x86 / 64 Bit / AMD GPU basiert, da sollte portieren von
    > und zum PC kein Problem darstellen.

    portierungen waren schon in dieser generation kein problem. egal, ob cell oder ppc.

    > Da die Kosten überall gesenkt werden müssen, auch im Spielebereich, gehe
    > ich davon aus, dass PS4 "Exklusivtitel" mit Verzögerung dann auch auf den
    > PC gelangen werden.

    definitiv nicht - du wirst weder gran turismo, noch god of war oder uncharted offiziell auf deinem pc spielen können.

    "we have computers, which can beat your computers"

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

HDR und Dolby Vision: Die vorläufige Rückkehr der dicken Fernseher
HDR und Dolby Vision
Die vorläufige Rückkehr der dicken Fernseher
  1. DVB-T2/HEVC Nur ein Betreiber will Antennen-TV in HD aufbauen
  2. Super Hi-Vision NHK will 13-Zoll-OLED mit 8K-Auflösung zeigen
  3. CoreStation Teufels teurer HDMI-Receiver passt hinter den Fernseher

Testplattform für Grafikkarten: Des Golems Zauberwürfel
Testplattform für Grafikkarten
Des Golems Zauberwürfel
  1. Maxwell-Grafikkarte Nvidia korrigiert die Spezifikationen der Geforce GTX 970
  2. Geforce GTX 960 Nvidias neue Grafikkarte ist eine halbe GTX 980
  3. Bis 4 GHz Takt Samsung verdoppelt Grafikspeicher-Kapazität

Grim Fandango im Test: Neues Leben für untotes Abenteuer
Grim Fandango im Test
Neues Leben für untotes Abenteuer
  1. Vorschau 2015 Von Hexern, Fledermausmännern und VR-Brillen
  2. Spielejahr 2014 Gronkh, GTA 5 und #Gamergate
  3. Day of the Tentacle (1993) Zurück in die Zukunft, Vergangenheit und Gegenwart

  1. Dying Light: Performance-Patch reduziert einfach nur die Sichtweite
    Dying Light
    Performance-Patch reduziert einfach nur die Sichtweite

    Mehr Bilder pro Sekunde durch schlechtere Distanzdarstellung: Techlands Update für Dying Light verringert die Sichtweite und entlastet den Prozessor. Auf dem PC sieht das Zombie-Spiel weiterhin besser aus als auf den Konsolen, wo die Playstation 4 Vorteile hat.

  2. Project Tango: Googles 3D-Sensor-Konzept verlässt Experimentierstatus
    Project Tango
    Googles 3D-Sensor-Konzept verlässt Experimentierstatus

    Das Team von Project Tango wechselt von der Experimentierabteilung ATAP zum Google-Hauptkonzern: Damit dürfte die weitere Entwicklung von Smartphones und Tablets, die aktiv ihre Umgebung scannen und in Echtzeit darstellen, gesichert sein.

  3. Messenger: Telefoniefunktion für Whatsapp erreicht erste Nutzer
    Messenger
    Telefoniefunktion für Whatsapp erreicht erste Nutzer

    Erst der Web-Client, jetzt die Möglichkeit zu telefonieren: Offenbar erreicht die neue Telefoniefunktion von Whatsapp erste Nutzer. Das Feature wird allerdings nicht flächendeckend freigeschaltet, sondern wie Android-Updates schrittweise.


  1. 21:26

  2. 15:28

  3. 13:52

  4. 12:47

  5. 12:42

  6. 12:22

  7. 10:05

  8. 09:01