1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Konsolengerüchte: Sony-Chef spricht vage…

Die sollten sich lieber mal zusammen setzen

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die sollten sich lieber mal zusammen setzen

    Autor: motzerator 22.01.13 - 13:11

    Wenn Sony und Micorsoft schlau währen, würden sie ein gemeinsames System entwickeln und es dann jeweils getrennt vermarkten. Bei gleicher Hardware, gleichem Betriebssystem und differentem Gehäuse/User Interface/Zubehör/Exclusives würde man es von aussen kaum merken, das man eigentlich die gleiche Kiste hat.

    Die Spielehersteller könnten Games dann viel besser optimieren und alle hätten etwas davon, ohne das Microsoft und Sony Angst haben müssten, nicht mehr ihr eigenes Süppchen kochen zu können.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Die sollten sich lieber mal zusammen setzen

    Autor: tunnelblick 22.01.13 - 13:12

    motzerator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn Sony und Micorsoft schlau währen, würden sie ein gemeinsames System
    > entwickeln und es dann jeweils getrennt vermarkten. Bei gleicher Hardware,
    > gleichem Betriebssystem und differentem Gehäuse/User
    > Interface/Zubehör/Exclusives würde man es von aussen kaum merken, das man
    > eigentlich die gleiche Kiste hat.

    gleiches os? ps4 mit windows 8? ohje, dann würden sie dich doch als potenziellen kunden verlieren!

    "we have computers, which can beat your computers"

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Die sollten sich lieber mal zusammen setzen

    Autor: Felix_Keyway 22.01.13 - 13:33

    Xbox mit einem von Sony entwickeltem OS? Nein Danke. Die nächste Xbox 720 soll ruhig auf Windows NT aufsetzen. Am besten natürlich mit dem Look&Feel von Windows 8.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Die sollten sich lieber mal zusammen setzen

    Autor: Hösch 22.01.13 - 13:41

    Felix_Keyway schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Xbox mit einem von Sony entwickeltem OS? Nein Danke. Die nächste Xbox 720
    > soll ruhig auf Windows NT aufsetzen. Am besten natürlich mit dem Look&Feel
    > von Windows 8.

    Genau, um auch die letzten Vorteil einer Konsole im vergleich zum 08/15 PC zu vernichten...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Die sollten sich lieber mal zusammen setzen

    Autor: KleinerWolf 22.01.13 - 13:50

    der da wäre?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Die sollten sich lieber mal zusammen setzen

    Autor: MrBrown 22.01.13 - 17:11

    SONY baut seine Konsolen doch albernerweise immer *absichtlich* möglichst proprietär, um Exklusivtitel quasi zu *erzwingen*

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Die sollten sich lieber mal zusammen setzen

    Autor: DY 23.01.13 - 09:05

    MrBrown schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > SONY baut seine Konsolen doch albernerweise immer *absichtlich* möglichst
    > proprietär, um Exklusivtitel quasi zu *erzwingen*

    Das hat sich als Sackgasse herausgestellt. Bei MS ist man auch wieder auf dem Weg zu x86.

    Beide Konsolen sind x86 / 64 Bit / AMD GPU basiert, da sollte portieren von und zum PC kein Problem darstellen.
    Da die Kosten überall gesenkt werden müssen, auch im Spielebereich, gehe ich davon aus, dass PS4 "Exklusivtitel" mit Verzögerung dann auch auf den PC gelangen werden.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Die sollten sich lieber mal zusammen setzen

    Autor: tunnelblick 23.01.13 - 09:08

    DY schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > MrBrown schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > SONY baut seine Konsolen doch albernerweise immer *absichtlich*
    > möglichst
    > > proprietär, um Exklusivtitel quasi zu *erzwingen*
    >
    > Das hat sich als Sackgasse herausgestellt. Bei MS ist man auch wieder auf
    > dem Weg zu x86.

    wobei das bei ms noch nicht ganz klar ist - auch wenn es immer unwahrscheinlicher wird, kann es immer noch ppc werden.

    > Beide Konsolen sind x86 / 64 Bit / AMD GPU basiert, da sollte portieren von
    > und zum PC kein Problem darstellen.

    portierungen waren schon in dieser generation kein problem. egal, ob cell oder ppc.

    > Da die Kosten überall gesenkt werden müssen, auch im Spielebereich, gehe
    > ich davon aus, dass PS4 "Exklusivtitel" mit Verzögerung dann auch auf den
    > PC gelangen werden.

    definitiv nicht - du wirst weder gran turismo, noch god of war oder uncharted offiziell auf deinem pc spielen können.

    "we have computers, which can beat your computers"

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Lifetab P8912 im Test: Viel Rahmen für wenig Geld
Lifetab P8912 im Test
Viel Rahmen für wenig Geld
  1. Medion Lifetab P8912 9-Zoll-Tablet mit Infrarotsender kostet 180 Euro
  2. Medion Life X5001 5-Zoll-Smartphone mit Full-HD-Display für 220 Euro
  3. Lifetab S8311 8-Zoll-Tablet mit UMTS-Modem im Metallgehäuse für 200 Euro

Raspberry Pi 2: Die Feierabend-Maschine
Raspberry Pi 2
Die Feierabend-Maschine
  1. Raspberry Pi 2 Fotografieren nur ohne Blitz
  2. Raspberry Pi 2 ausprobiert Schnell rechnen, langsam speichern
  3. Internet der Dinge Windows 10 läuft kostenlos auf dem Raspberry Pi 2

Zertifizierungspflicht: Die Übergangsfrist für ISO 27000 läuft ab
Zertifizierungspflicht
Die Übergangsfrist für ISO 27000 läuft ab
  1. U-Bahn Neue Überwachungskameras können schwenken und zoomen
  2. Matthew Garrett Intel erzwingt Entscheidung zwischen Sicherheit und Freiheit
  3. Netgear WLAN-Router aus der Ferne angreifbar

  1. Netzneutralität: FCC verbietet Überholspuren im Netz
    Netzneutralität
    FCC verbietet Überholspuren im Netz

    FCC-Chef Wheeler hat sich mit seinen Plänen zur Netzneutralität in den USA durchgesetzt. Die Telekommunikationsfirma Verizon veröffentlichte ihren Protest gegen die Entscheidung in Morse-Schrift.

  2. Produktpräsentation: Apple-Event für 9. März angekündigt
    Produktpräsentation
    Apple-Event für 9. März angekündigt

    Apple hat für den 9. März 2015 ein Presse-Event angekündigt, bei dem vermutlich noch einmal die Apple Watch kurz vor dem Markstart zusammen mit Apps und diversen Anwendungzwecken vorgestellt wird. Darüber hinaus könnte das MacBook Air mit 12 Zoll präsentiert werden.

  3. Netzausbau: Telekom will LTE-Abdeckung auf 95 Prozent erhöhen
    Netzausbau
    Telekom will LTE-Abdeckung auf 95 Prozent erhöhen

    Die Telekom will die Bevölkerungsabdeckung des LTE-Netzes stark erhöhen. Zudem sei mit MagentaEins der Start eines Konvergenz-Produkts geglückt. "Mehr als 650.000 MagentaEins-Kunden in den wenigen Monaten seit Marktstart sprechen für sich", sagte der Konzernchef.


  1. 23:14

  2. 21:37

  3. 20:10

  4. 19:13

  5. 18:22

  6. 18:18

  7. 18:16

  8. 17:07