1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Konsolengerüchte: Sony-Chef spricht vage…

Ein echter Manager

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ein echter Manager

    Autor: Endwickler 22.01.13 - 14:44

    Haut so etwas mit einem Augenzwinkern raus und die kleinen Angestellten wissen dann auch, dass sein Augenzwinken nicht für Humor steht, sondern dass er wirklich und ernsthaft erwarten wird, dass sie innerhalb einer Woche nach Release der neuen Microsoftkonsole diese zu analysieren und ein eigenes und besseres Konsolenlayout zu entwerfen haben.

    Ein echter Manager macht nicht selber, nein, er erwartet Ergebnisse. Schließlich hat er auch seine Vorstellungen und die anderen sollen dann mal machen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Ein echter Manager

    Autor: Anonymer Nutzer 22.01.13 - 14:52

    Das Konsolen-Design ist schon fertig. Das einzige was sie noch verändern könnten sind

    a) Taktfrequenzen bis zu einem gewissen Grad (erfordert bessere Kühlung, Preis steigt)

    b) Erhöhung des Arbeitsspeichers (erhöht Board-Komplexität, Abwärme, Stromverbrauch und Preis)

    c) Preis (sowie Inhalt der Pakete etc.)

    Die Chips sind schon komplett fertig, da sie rechtzeitig für die Massenproduktion getestet werden können. Obige Dinge sind locker innerhalb eine Woche durchführbar, mit den richtigen Ressourcen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Ein echter Manager

    Autor: Endwickler 22.01.13 - 14:59

    Gemüsepizza schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Konsolen-Design ist schon fertig. Das einzige was sie noch verändern
    > könnten sind
    >
    > a) Taktfrequenzen bis zu einem gewissen Grad (erfordert bessere Kühlung,
    > Preis steigt)
    >
    > b) Erhöhung des Arbeitsspeichers (erhöht Board-Komplexität, Abwärme,
    > Stromverbrauch und Preis)
    >
    > c) Preis (sowie Inhalt der Pakete etc.)
    >
    > Die Chips sind schon komplett fertig, da sie rechtzeitig für die
    > Massenproduktion getestet werden können. Obige Dinge sind locker innerhalb
    > eine Woche durchführbar, mit den richtigen Ressourcen.

    Sehr schön, dass mal jemand einen Witz nicht versteht. Aber ich will ihn auch nicht erklären, denn das sollte man bei Witzen immer unterlassen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Ein echter Manager

    Autor: SoniX 22.01.13 - 15:14

    Na wenn das so ist...

    Darf man auch fragen woher du die Weisheit hast die du hier öftermal kund tust?

    Wenn eh schon alles fertig ist, bis auf Taktfrequenz, Menge des Rams und den Preis. Wo ist sie dann? ;-)

    Ne sorry, ich halte deine Aussage für Unfug. Klar kanns sein, dass eine CPU/GPU verbaut wird die es jetzt schon gibt, aber das heisst noch lange nicht, dass die Konsole schon fertig ist und man nurmehr überlegt wie schnell man die taktet und wieviel RAM man reinsteckt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Ein echter Manager

    Autor: Anonymer Nutzer 22.01.13 - 15:19

    Das Design ist schon fertig, das muss aber auch getestet und produziert werden. Das ist ein sehr großer Chip auf dem alles vereint wurde, deswegen ist das nicht ganz trivial. Da müssen die Fabs die mit der Herstellung beauftragt werden, einige Testläufe machen und womöglich die Fertigung erst optimieren, damit die Yields (Ausbeute) stimmen.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 22.01.13 15:21 durch Gemüsepizza.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Ein echter Manager

    Autor: Cohaagen 22.01.13 - 16:56

    Wenn Sony noch Ende dieses Jahres mit der PS4 an den Start gehen will, sollte die Hardware bis auf Details wie eben die RAM-Ausstattung, Taktfrequenz, Kühlung, Anschlüsse, Massenspeicher bereits feststehen, wenn man zum Launch nicht ohne Software (sowohl von den eigenen Studios als auch von Drittherstellern) dastehen möchte.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Ein echter Manager

    Autor: SoniX 22.01.13 - 17:18

    Vor wenigen Monaten hiess es noch sie hätten noch garkeine Pläne für eine neue Playstation, die Leistung reiche ja allemal.... nun soll sie schon fertig sein.

    Ich weiß nicht :-D

    Entweder haben sie die auf schnell schnell zusammengeschustert (was ja nich schlecht sein muss) oder irgendwer hat irgendwo geschummelt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Ein echter Manager

    Autor: Cohaagen 22.01.13 - 17:56

    SoniX schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vor wenigen Monaten hiess es noch sie hätten noch garkeine Pläne für eine
    > neue Playstation, die Leistung reiche ja allemal.... nun soll sie schon
    > fertig sein.

    Der Presse plaudert man ja auch nicht alles aus. Was sollen sie denn sonst sagen, wenn sie noch zu keiner Ankündigung bereit sind?
    Und die grundsätzlichen Planungen für eine Nachfolge-Konsole werden schon JAHRE vor dem letztendlichen Launch starten, sowohl bei Microsoft als auch bei Sony und Nintendo.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Mini-Business-Rechner im Test: Erweiterbar, sparsam und trotzdem schön klein
Mini-Business-Rechner im Test
Erweiterbar, sparsam und trotzdem schön klein
  1. Shuttle DS57U Passiver Mini-PC mit Broadwell und zwei seriellen Com-Ports
  2. Broadwell-Mini-PC Gigabytes Brix ist noch kompakter als Intels NUC
  3. Mouse Box Ein Mini-PC in der Maus

Bloodborne im Test: Das Festival der tausend Tode
Bloodborne im Test
Das Festival der tausend Tode
  1. Bloodborne Patch und PC-Petition
  2. Bloodborne angespielt Angsthase oder Nichtsnutz

Jugendliche und soziale Netzwerke: Geh sterben, Facebook!
Jugendliche und soziale Netzwerke
Geh sterben, Facebook!
  1. 360-Grad-Videos und neuer Messenger Facebook zeigt seinen Nutzern Rundumvideos
  2. Urheberrecht Bild-Fotograf zieht Abmahnung zum Facebook-Button zurück
  3. Urheberrecht Abmahnung wegen Nutzung des Facebook-Buttons bei Bild.de

  1. Freie Bürosoftware: Libreoffice liegt im Rennen gegen Openoffice weit vorne
    Freie Bürosoftware
    Libreoffice liegt im Rennen gegen Openoffice weit vorne

    Nach der Aufspaltung der Projekte Openoffice und Libreoffice war lange nicht klar, wer das Rennen bei der Entwicklung machen würde. Vier Jahre später zeichnet sich jedoch ein deutlicher Gewinner ab.

  2. Smartwatch: Pebble sammelt über 20 Millionen US-Dollar
    Smartwatch
    Pebble sammelt über 20 Millionen US-Dollar

    Die Smartwatches Pebble Time und Pebble Time Steel haben auf Kickstarter Zusagen von mehr als 20 Millionen US-Dollar erzielt. Für die Serienfertigung war nur eine halbe Million erforderlich. Die Auslieferung soll schon im Mai 2015 beginnen.

  3. Manfrotto: Winziges LED-Dauerlicht für Filmer und Fotografen
    Manfrotto
    Winziges LED-Dauerlicht für Filmer und Fotografen

    Manfrotto hat drei unterschiedlich helle LED-Lampen vorgestellt, die über einen eingebauten Lithium-Ionen-Akku ungefähr eine Stunde betrieben werden. Sie werden über USB aufgeladen und sollen beim Filmen und Fotografieren die Umgebung erhellen.


  1. 17:19

  2. 15:57

  3. 15:45

  4. 15:03

  5. 10:55

  6. 09:02

  7. 17:09

  8. 15:52