1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Konsolengerüchte: Sony-Chef spricht vage…

Hat bei der Dreamcast ja auch super geklappt, die Deppen haben auf die PS2 gewartet...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hat bei der Dreamcast ja auch super geklappt, die Deppen haben auf die PS2 gewartet...

    Autor: MrBrown 22.01.13 - 16:51

    ... und dann 1 Jahr nach dem Release der Dreamcast ein klägliches Gerät mit nur halb so viel RAM bekommen. Aber hey, sie hat einen DVD-Player, uuuuhhhhh....

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Hat bei der Dreamcast ja auch super geklappt, die Deppen haben auf die PS2 gewartet...

    Autor: Paykz0r 22.01.13 - 17:53

    :)

    Die gute DC.
    Mit der VGA Box hatte sie die nase in der Generation vorn.
    Immer wieder verwunderlich,
    wie sie in 2 Jahren lebenszeit so viele geniale Titel haben konnte.

    Soul Calibur, Dead or Alive 2, Unreal, Half Life, Quake 3 Arena,
    Solder of Fortune, MDK2, Skies of Arcadie, Shenmue 1+2,
    Worms, Tony Hawk 1 und 2 (die besten versionen),
    Sword of Bersek, UFC, Gauntled Legends...

    Das alles macht heute immer noch super laune
    und ich kenne wenig gute lokale Multiplayerspiele seit der Dreamcast Zeit.
    Die Dc war voll damit.

    Und es kommen tatsächlich immer noch games dafür raus.
    Schaut echt mal Gun Lord an,
    falls Ihr spiele wie Metroid mögt.
    Das ist von 2012! :D



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.01.13 17:55 durch Paykz0r.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Hat bei der Dreamcast ja auch super geklappt, die Deppen haben auf die PS2 gewartet...

    Autor: DY 23.01.13 - 09:26

    Dass Sega als alter Videospielhaudegen die Vermarktung so verbockt hätte ich mir auch nicht träumen lassen.
    Bauen ein Modem ein und werben bei Minutenpreisen von 20 cent auch noch damit, dass man nun online spielen kann.
    Das Internet steckte für den Privatkunden noch in den Kinderschuhen.
    Kennt noch jemand Metronet? Mit 33er/56er Modem für 10 Mark pauschal Internetzugang. Die Einwahlgebühr musste man selbst zahlen, also am besten ab 2 Uhr nachts ins Net.....

    Die Dreamcast war eigentlich die beste Konsole die zu ihrer Zeit in Europa vertrieben wurde.
    Einzig die NEC PC-engine, die es aber nur als Import gab konnte ihr das Wasser reichen in Punkto Leistung zu ihrer Zeit und vor allem Spieletiteln. (R-Type *lechz*)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Testplattform für Grafikkarten: Des Golems Zauberwürfel
Testplattform für Grafikkarten
Des Golems Zauberwürfel
  1. Maxwell-Grafikkarte Nvidia korrigiert die Spezifikationen der Geforce GTX 970
  2. Geforce GTX 960 Nvidias neue Grafikkarte ist eine halbe GTX 980
  3. Bis 4 GHz Takt Samsung verdoppelt Grafikspeicher-Kapazität

Grim Fandango im Test: Neues Leben für untotes Abenteuer
Grim Fandango im Test
Neues Leben für untotes Abenteuer
  1. Vorschau 2015 Von Hexern, Fledermausmännern und VR-Brillen
  2. Spielejahr 2014 Gronkh, GTA 5 und #Gamergate
  3. Day of the Tentacle (1993) Zurück in die Zukunft, Vergangenheit und Gegenwart

Fehlender Cache verursacht Ruckler: Nvidias beschnittene Geforce GTX 970 stottert messbar
Fehlender Cache verursacht Ruckler
Nvidias beschnittene Geforce GTX 970 stottert messbar
  1. King Of The Hill AMDs 300-Watt-Grafikkarte nutzt High Bandwidth Memory
  2. Partikelsimulation Nvidias Flex rührt das Müsli an
  3. Grafiktreiber im Test AMD wagt mit Catalyst Omega Neuanfang samt Downsampling

  1. Apple: Mitteilungszentrale erhält iTunes-Widget
    Apple
    Mitteilungszentrale erhält iTunes-Widget

    Apple hat iTunes 12.1 veröffentlicht. Die neue Software bietet unter OS X ein Widget für die Mitteilungszentrale. So kann die Medienwiedergabe von dort aus gesteuert und sogar Musik gekauft werden.

  2. Datenschutz: Microsoft Outlook für iOS und Android mit gefährlicher Funktion
    Datenschutz
    Microsoft Outlook für iOS und Android mit gefährlicher Funktion

    Microsoft hat von Outlook eine Version für iOS und Android vorgestellt. Doch wichtige Funktionen der Desktop-Version fehlen. Der Mailverkehr, die Kalenderdaten und Attachments werden dabei über Microsofts Server geleitet.

  3. Quartalsbericht: Googles Werbeeinahmen wachsen nicht mehr so stark
    Quartalsbericht
    Googles Werbeeinahmen wachsen nicht mehr so stark

    Googles Geschäft mit Suchmaschinenwerbung kann nicht unaufhörlich weiter wachsen. Das belegen die Ergebnisse, die der US-Konzern heute nach Börsenschluss vorgelegt hat.


  1. 07:18

  2. 23:51

  3. 23:15

  4. 22:40

  5. 22:28

  6. 22:08

  7. 17:59

  8. 17:41