1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Liberty City: Metropole von GTA 4 in…

Fehler im Artikel!

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Fehler im Artikel!

    Autor Ole 05.06.13 - 17:18

    An das Golem-Team:
    Der Verfasser hat wohl nie GTA gespielt.. Es handelt sich nicht um ein Rennspiel im eigentlichen Sinne, auch wenn man Auto fahren kann. Ich würde es einen Open World- Third Person-Shooter nennen. Im Wesentlichen geht es schließlich darum, sich in seiner Gangster-Karriere hochzuarbeiten.
    Gruß,
    Ole

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Fehler im Artikel!

    Autor Strongground 05.06.13 - 17:41

    Ist mir direkt auch sauer aufgestoßen... als Action- Rennspiel würde ich GTA auch nicht bezeichnen. Aber das ist eben der Charakter von Open World Sandbox Spielen: Jeder tut dort was ihm am ehesten zusagt. Der Autor fährt offenbar nur (actionreiche) Autorennen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Fehler im Artikel!

    Autor moppi 05.06.13 - 18:39

    An foren usern die nicht die teile aus den neunziger gezockt haben. GTA is immer noch ein auto renn spiel und lara is immer noch lara ....

    http://www.mulank10.de/wp-content/uploads/2014/05/klein.gif

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Fehler im Artikel!

    Autor Strongground 05.06.13 - 18:54

    @moppi Also GTA 1 war unter Garantie schon kein Autorennspiel. Ich habs in den Neunzigern auf der PS gezockt, als es noch DMA im Vorspann hieß.
    Und was hat das mit GTA 4/5 und Tomb Raider zu tun?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Fehler im Artikel!

    Autor asic 05.06.13 - 20:17

    Dem schließe ich mich an, GTA 1 war alles, aber kein Rennspiel.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Fehler im Artikel!

    Autor HerrHerger 05.06.13 - 21:21

    Ich bin ganz bei euch: GTA 1 war kein Rennspiel

    Edit: Und ja, ich bin 90er Kind und habe es auf einem 133MHZ PC gespielt.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.06.13 21:22 durch HerrHerger.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Fehler im Artikel!

    Autor DiDiDo 06.06.13 - 09:13

    Da kennen sich wieder Leute nicht mit Begriffen aus.

    GTA ist ein ACTION-Rennspiel und Openworld ist kein Genere sondern ein Merkmal / Feature

    ---------------------------------------------------------------------
    Fly Save o/

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Fehler im Artikel!

    Autor thecrew 06.06.13 - 09:36

    "GTA ist ein ACTION-Rennspiel"

    IST ES NICHT!

    Da man alles auch erledigen kann ohne in ein Auto einzusteigen.

    Ist jetzt Reallife auch ein Action Rennspiel weil man Autos fahren kann?!?

    Dann ist Red Dead Retemption wohl ein Action Reiter Spiel oder wie?

    3. Person Shooter. Ganz einfach!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Fehler im Artikel!

    Autor DiDiDo 06.06.13 - 09:43

    thecrew schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "GTA ist ein ACTION-Rennspiel"
    >
    > IST ES NICHT!
    >
    > Da man alles auch erledigen kann ohne in ein Auto einzusteigen.
    >
    > Ist jetzt Reallife auch ein Action Rennspiel weil man Autos fahren kann?!?
    >
    > Dann ist Red Dead Retemption wohl ein Action Reiter Spiel oder wie?
    >
    > 3. Person Shooter. Ganz einfach!

    Dazu sage ich jetzt mal nix ... Bitte spiel weiter GTA und denk nicht nach

    btw. 3. Person ist auch kein Genere

    ---------------------------------------------------------------------
    Fly Save o/



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 06.06.13 09:44 durch DiDiDo.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Fehler im Artikel!

    Autor DekenFrost 06.06.13 - 10:00

    >btw. 3. Person ist auch kein Genere

    Dann zeig mir mal bitte eine offizielle Liste was ein genre ist und was nicht.

    Genau gibt es nicht, es gibt lediglich Begriffe die sich zur Unterscheidung der unterschiedlichen Genre durchgesetzt haben, 3rd Person Shooter gehört definitiv dazu, genauso wie Open World, womit man aber meißtens eher Rollenspiele verbindet. Im Falle von GTA würde man warscheinlich eher von Sandbox sprechen.

    Aber muss man sich jetzt darüber streiten was GTA ist? GTA hat sein eigenes Genre definiert, nicht umsonste werden ähnliche spiele fast immer als "gta klon" bezeichnet.



    3 mal bearbeitet, zuletzt am 06.06.13 10:06 durch DekenFrost.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Fehler im Artikel!

    Autor NERO 06.06.13 - 10:14

    Ein Rennspiel sieht vor, dass es einen Start und ein Ziel gibt.

    Alternativ könnte man auch sagen, dass sich das Geschehen meist in einem Vehikel fahrend auf einem definierten Streckenabschnitt abspielt, mit dem Ziel, gewisse Parameter wie Platzierung, Score, Geld etc. zu erfrüllen sind. Amen.

    GTA kann kein Rennspiel sein, da seine Daseinsberechtigung eine ganz andere ist.

    »The sky above the port was the color of television, tuned to a dead channel.«

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  12. Re: Fehler im Artikel!

    Autor DekenFrost 06.06.13 - 10:21

    >Ein Rennspiel sieht vor, dass es einen Start und ein Ziel gibt.

    >[...]GTA kann kein Rennspiel sein, da seine Daseinsberechtigung eine ganz andere ist.

    GTA kann aber trozdem Rennspiel Elemente haben, denn auch bei GTA gibt es Autorennen, und ich würde sogar so weit gehen dass fast jede Mission ein start und zielpunkt in den Verfolgungsjagten hat die ich in einer bestimmten Zeit schaffen muss.

    Videospiel Genres sind nicht schwarz und weiß :)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.06.13 10:34 durch DekenFrost.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  13. Re: Fehler im Artikel!

    Autor thecrew 06.06.13 - 10:37

    Ich gehe davon aus wie es überall als Genre steht.

    Und da steht nunmal bei GTA 4 auf fast allen Seiten Genre = 3. Person Action oder 3. Person Shooter. Und der Rest führt es als Openword, oder Sandbox. Selbst der Hersteller.

    Aber KEINER als Action-Rennspiel.

    Ein Action Rennspiel wäre sowas wie Grid2 oder Need for Speed.

    Also was völlig anderes.

    Außerdem gehören Rennspiele ins obergenre SPORT Bzw. Motorsport. Und GTA4 ist sicher kein Sportspiel.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.06.13 10:39 durch thecrew.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  14. Re: Fehler im Artikel!

    Autor NERO 06.06.13 - 11:28

    DekenFrost schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > >Ein Rennspiel sieht vor, dass es einen Start und ein Ziel gibt.
    >
    > >[...]GTA kann kein Rennspiel sein, da seine Daseinsberechtigung eine ganz
    > andere ist.
    >
    > GTA kann aber trozdem Rennspiel Elemente haben, denn auch bei GTA gibt es
    > Autorennen, und ich würde sogar so weit gehen dass fast jede Mission ein
    > start und zielpunkt in den Verfolgungsjagten hat die ich in einer
    > bestimmten Zeit schaffen muss.
    >
    > Videospiel Genres sind nicht schwarz und weiß :)

    Richtig. Wobei es natürlich auch Missionen gibt, welche nicht im Auto absolviert werden können. Nur weil man dann mit dem Boot fährt, ist es ja keine Schiffssimulation ;)

    »The sky above the port was the color of television, tuned to a dead channel.«

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  15. Re: Fehler im Artikel!

    Autor gogotox 06.06.13 - 11:40

    NERO schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ein Rennspiel sieht vor, dass es einen Start und ein Ziel gibt.
    >

    Und wenn es mehrere Ziele hat? Oder mehrere Startzonen? Ist es dann kein Rennspiel mehr?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  16. Re: Fehler im Artikel!

    Autor NERO 06.06.13 - 12:50

    gogotox schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > NERO schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ein Rennspiel sieht vor, dass es einen Start und ein Ziel gibt.
    > >
    >
    > Und wenn es mehrere Ziele hat? Oder mehrere Startzonen? Ist es dann kein
    > Rennspiel mehr?

    Wollen wir es jetzt nicht auf die Spitze treiben...

    »The sky above the port was the color of television, tuned to a dead channel.«

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Privacy: Unsichtbares Tracking mit Bildern statt Cookies
Privacy
Unsichtbares Tracking mit Bildern statt Cookies
  1. Passenger Name Record Journalist findet seine Kreditkartendaten beim US-Zoll
  2. Android Zurücksetzen löscht Daten nur unvollständig
  3. Privatsphäre Bundesminister verlangt Datenschutz beim vernetzten Auto

Überwachungssoftware: Ein warmes Mittagessen für den Staatstrojaner
Überwachungssoftware
Ein warmes Mittagessen für den Staatstrojaner
  1. Ex-CIA-Deutschlandchef Wir konnten Schröder leider nicht abhören
  2. Überwachung NSA-Ausschuss erwägt Einsatz mechanischer Schreibmaschinen
  3. Kontrollausschuss Die Angst der Abgeordneten, abgehört zu werden

PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K: "Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"
PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K
"Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"
  1. Transformers Ära des Untergangs - gefilmt mit Sensoren im Imax-Format
  2. Intel-Partnerschaft mit Samsung 4K-Monitore sollen unter 400 US-Dollar gedrückt werden
  3. Asus ROG Kleine Gaming-PCs im Konsolendesign mit Desktophardware

  1. Bioelektronik: Pilze sind die besten Zellschnittstellen
    Bioelektronik
    Pilze sind die besten Zellschnittstellen

    Um künftig einmal Organe durch Chips ersetzen zu können, ist es nötig, dass Elektronik und Gewebe einen engen Kontakt haben. Forscher am Forschungszentrum in Jülich haben untersucht, wie Elektroden geformt sein müssen, damit die Zellen sie sich am besten einverleiben können.

  2. Deanonymisierung: Russland bietet 83.000 Euro für Enttarnung von Tor-Nutzern
    Deanonymisierung
    Russland bietet 83.000 Euro für Enttarnung von Tor-Nutzern

    Die russische Regierung hat eine Prämie für die Deanonymisierung von Tor ausgeschrieben. Durch eine starke Zunahme der Internetzensur ist die Anzahl der Tor-Nutzer in Russland stark angestiegen.

  3. MyGlass: Google-Glass-App offiziell in Deutschland verfügbar
    MyGlass
    Google-Glass-App offiziell in Deutschland verfügbar

    Die zum Betrieb der Google Glass benötigte Android-App MyGlass ist ab sofort auch im deutschen Play Store herunterladbar. Dies könnte ein Zeichen für eine baldige Markteinführung in Deutschland sein.


  1. 16:19

  2. 16:08

  3. 16:04

  4. 15:48

  5. 15:21

  6. 14:35

  7. 14:00

  8. 13:52