1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Liberty City: Metropole von GTA 4 in…

Fehler im Artikel!

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Fehler im Artikel!

    Autor: Ole 05.06.13 - 17:18

    An das Golem-Team:
    Der Verfasser hat wohl nie GTA gespielt.. Es handelt sich nicht um ein Rennspiel im eigentlichen Sinne, auch wenn man Auto fahren kann. Ich würde es einen Open World- Third Person-Shooter nennen. Im Wesentlichen geht es schließlich darum, sich in seiner Gangster-Karriere hochzuarbeiten.
    Gruß,
    Ole

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Fehler im Artikel!

    Autor: Strongground 05.06.13 - 17:41

    Ist mir direkt auch sauer aufgestoßen... als Action- Rennspiel würde ich GTA auch nicht bezeichnen. Aber das ist eben der Charakter von Open World Sandbox Spielen: Jeder tut dort was ihm am ehesten zusagt. Der Autor fährt offenbar nur (actionreiche) Autorennen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Fehler im Artikel!

    Autor: moppi 05.06.13 - 18:39

    An foren usern die nicht die teile aus den neunziger gezockt haben. GTA is immer noch ein auto renn spiel und lara is immer noch lara ....

    http://www.mulank10.de/wp-content/uploads/2014/05/klein.gif

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Fehler im Artikel!

    Autor: Strongground 05.06.13 - 18:54

    @moppi Also GTA 1 war unter Garantie schon kein Autorennspiel. Ich habs in den Neunzigern auf der PS gezockt, als es noch DMA im Vorspann hieß.
    Und was hat das mit GTA 4/5 und Tomb Raider zu tun?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Fehler im Artikel!

    Autor: asic 05.06.13 - 20:17

    Dem schließe ich mich an, GTA 1 war alles, aber kein Rennspiel.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Fehler im Artikel!

    Autor: HerrHerger 05.06.13 - 21:21

    Ich bin ganz bei euch: GTA 1 war kein Rennspiel

    Edit: Und ja, ich bin 90er Kind und habe es auf einem 133MHZ PC gespielt.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.06.13 21:22 durch HerrHerger.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Fehler im Artikel!

    Autor: DiDiDo 06.06.13 - 09:13

    Da kennen sich wieder Leute nicht mit Begriffen aus.

    GTA ist ein ACTION-Rennspiel und Openworld ist kein Genere sondern ein Merkmal / Feature

    ---------------------------------------------------------------------
    Fly Save o/

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Fehler im Artikel!

    Autor: thecrew 06.06.13 - 09:36

    "GTA ist ein ACTION-Rennspiel"

    IST ES NICHT!

    Da man alles auch erledigen kann ohne in ein Auto einzusteigen.

    Ist jetzt Reallife auch ein Action Rennspiel weil man Autos fahren kann?!?

    Dann ist Red Dead Retemption wohl ein Action Reiter Spiel oder wie?

    3. Person Shooter. Ganz einfach!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Fehler im Artikel!

    Autor: DiDiDo 06.06.13 - 09:43

    thecrew schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "GTA ist ein ACTION-Rennspiel"
    >
    > IST ES NICHT!
    >
    > Da man alles auch erledigen kann ohne in ein Auto einzusteigen.
    >
    > Ist jetzt Reallife auch ein Action Rennspiel weil man Autos fahren kann?!?
    >
    > Dann ist Red Dead Retemption wohl ein Action Reiter Spiel oder wie?
    >
    > 3. Person Shooter. Ganz einfach!

    Dazu sage ich jetzt mal nix ... Bitte spiel weiter GTA und denk nicht nach

    btw. 3. Person ist auch kein Genere

    ---------------------------------------------------------------------
    Fly Save o/



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 06.06.13 09:44 durch DiDiDo.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Fehler im Artikel!

    Autor: DekenFrost 06.06.13 - 10:00

    >btw. 3. Person ist auch kein Genere

    Dann zeig mir mal bitte eine offizielle Liste was ein genre ist und was nicht.

    Genau gibt es nicht, es gibt lediglich Begriffe die sich zur Unterscheidung der unterschiedlichen Genre durchgesetzt haben, 3rd Person Shooter gehört definitiv dazu, genauso wie Open World, womit man aber meißtens eher Rollenspiele verbindet. Im Falle von GTA würde man warscheinlich eher von Sandbox sprechen.

    Aber muss man sich jetzt darüber streiten was GTA ist? GTA hat sein eigenes Genre definiert, nicht umsonste werden ähnliche spiele fast immer als "gta klon" bezeichnet.



    3 mal bearbeitet, zuletzt am 06.06.13 10:06 durch DekenFrost.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Fehler im Artikel!

    Autor: NERO 06.06.13 - 10:14

    Ein Rennspiel sieht vor, dass es einen Start und ein Ziel gibt.

    Alternativ könnte man auch sagen, dass sich das Geschehen meist in einem Vehikel fahrend auf einem definierten Streckenabschnitt abspielt, mit dem Ziel, gewisse Parameter wie Platzierung, Score, Geld etc. zu erfrüllen sind. Amen.

    GTA kann kein Rennspiel sein, da seine Daseinsberechtigung eine ganz andere ist.

    »The sky above the port was the color of television, tuned to a dead channel.«

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  12. Re: Fehler im Artikel!

    Autor: DekenFrost 06.06.13 - 10:21

    >Ein Rennspiel sieht vor, dass es einen Start und ein Ziel gibt.

    >[...]GTA kann kein Rennspiel sein, da seine Daseinsberechtigung eine ganz andere ist.

    GTA kann aber trozdem Rennspiel Elemente haben, denn auch bei GTA gibt es Autorennen, und ich würde sogar so weit gehen dass fast jede Mission ein start und zielpunkt in den Verfolgungsjagten hat die ich in einer bestimmten Zeit schaffen muss.

    Videospiel Genres sind nicht schwarz und weiß :)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.06.13 10:34 durch DekenFrost.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  13. Re: Fehler im Artikel!

    Autor: thecrew 06.06.13 - 10:37

    Ich gehe davon aus wie es überall als Genre steht.

    Und da steht nunmal bei GTA 4 auf fast allen Seiten Genre = 3. Person Action oder 3. Person Shooter. Und der Rest führt es als Openword, oder Sandbox. Selbst der Hersteller.

    Aber KEINER als Action-Rennspiel.

    Ein Action Rennspiel wäre sowas wie Grid2 oder Need for Speed.

    Also was völlig anderes.

    Außerdem gehören Rennspiele ins obergenre SPORT Bzw. Motorsport. Und GTA4 ist sicher kein Sportspiel.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.06.13 10:39 durch thecrew.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  14. Re: Fehler im Artikel!

    Autor: NERO 06.06.13 - 11:28

    DekenFrost schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > >Ein Rennspiel sieht vor, dass es einen Start und ein Ziel gibt.
    >
    > >[...]GTA kann kein Rennspiel sein, da seine Daseinsberechtigung eine ganz
    > andere ist.
    >
    > GTA kann aber trozdem Rennspiel Elemente haben, denn auch bei GTA gibt es
    > Autorennen, und ich würde sogar so weit gehen dass fast jede Mission ein
    > start und zielpunkt in den Verfolgungsjagten hat die ich in einer
    > bestimmten Zeit schaffen muss.
    >
    > Videospiel Genres sind nicht schwarz und weiß :)

    Richtig. Wobei es natürlich auch Missionen gibt, welche nicht im Auto absolviert werden können. Nur weil man dann mit dem Boot fährt, ist es ja keine Schiffssimulation ;)

    »The sky above the port was the color of television, tuned to a dead channel.«

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  15. Re: Fehler im Artikel!

    Autor: gogotox 06.06.13 - 11:40

    NERO schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ein Rennspiel sieht vor, dass es einen Start und ein Ziel gibt.
    >

    Und wenn es mehrere Ziele hat? Oder mehrere Startzonen? Ist es dann kein Rennspiel mehr?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  16. Re: Fehler im Artikel!

    Autor: NERO 06.06.13 - 12:50

    gogotox schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > NERO schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ein Rennspiel sieht vor, dass es einen Start und ein Ziel gibt.
    > >
    >
    > Und wenn es mehrere Ziele hat? Oder mehrere Startzonen? Ist es dann kein
    > Rennspiel mehr?

    Wollen wir es jetzt nicht auf die Spitze treiben...

    »The sky above the port was the color of television, tuned to a dead channel.«

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Aquabook 3: Das wassergekühlte Gaming-Notebook
Aquabook 3
Das wassergekühlte Gaming-Notebook
  1. Nepton 120XL und 240M Cooler Master macht Wasserkühlungen leiser
  2. DCMM 2014 Wenn PC-Gehäuse zu Kunstwerken werden

Hoverboard: Schweben wie Marty McFly
Hoverboard
Schweben wie Marty McFly
  1. Design-Fahrzeuge U-Bahnen in London sollen autonom fahren
  2. Fahrassistenzsystem Volvos virtueller Lkw-Beifahrer soll Unfälle verhindern
  3. Computergrafik US-Forscher modellieren Gesichter in Videos dreidimensional

Merkel auf IT-Gipfel: Netzneutralität wird erst im Glasfasernetz wichtig
Merkel auf IT-Gipfel
Netzneutralität wird erst im Glasfasernetz wichtig
  1. Digitale Verwaltung 2020 E-Mail soll Briefe und Amtsbesuche ersetzen
  2. Digitale Agenda Ein Papier, das alle enttäuscht
  3. Webmail Web.de kritisiert langsame De-Mail-Einführung der Regierung

  1. Software Development Kit: Linux-Support und geringere Latenz für Oculus Rift
    Software Development Kit
    Linux-Support und geringere Latenz für Oculus Rift

    Oculus VR hat das SDK 0.4.3 veröffentlicht, welches das Dev Kit 2 eingeschränkt unter Linux unterstützt. Das Multithreading soll besser arbeiten, Unity Free wurde integriert und die Latenz verringert.

  2. Big Brother Awards: Österreich prämiert die EU Kommission und Facebook
    Big Brother Awards
    Österreich prämiert die EU Kommission und Facebook

    In Österreich wurden die Gewinner der Big Brother Awards bekanntgegeben: Nelli Kroes und Siim Kallas von der EU Kommission erhalten ihn für Ecall in Autos, Facebook für seine psychologischen Experimente mit Nutzern.

  3. iFixit: Touch-ID-Sensor im iPad mini 3 mit Klebstoff befestigt
    iFixit
    Touch-ID-Sensor im iPad mini 3 mit Klebstoff befestigt

    Die Bastler von iFixit haben das iPad Mini 3 von Apple auseinander genommen. Die Befestigung des neuen Fingerabdrucksensor ist ungewöhnlich und dürfte beim Reparieren Schwierigkeiten verursachen.


  1. 23:28

  2. 21:30

  3. 20:43

  4. 19:59

  5. 15:19

  6. 13:47

  7. 13:08

  8. 12:11