Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mario & Co.: Nintendo legt sich mit Let…

Mario & Co.: Nintendo legt sich mit Let's-Playern an

An unabhängig erstellten Youtube-Videos mit Mario will Nintendo ab sofort mitverdienen: Die Firma lässt in den Filmen etwa von Let's-Play-Spielern Werbung einblenden und sich die Erlöse gutschreiben. Die Szene ist empört.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Let's Plays sind Urheberrechtsverletzungen (Seiten: 1 2 37 ) 126

    Mingfu | 16.05.13 16:56 22.05.13 11:05

  2. Reines Nintendo Problem. Denkt z.B. an die PS4 5

    Insomnia88 | 17.05.13 13:12 18.05.13 01:36

  3. Das ewig gestrige Nintendo 14

    körner | 16.05.13 17:05 18.05.13 00:22

  4. Das Phänomen "Let's Play" (Seiten: 1 2 ) 28

    Der braune Lurch | 16.05.13 17:32 17.05.13 20:00

  5. Nintendo verletzte gültige Lizenzen 2

    A3udi | 17.05.13 13:42 17.05.13 15:36

  6. Also ich finde es eigentlich in Ordnung (Seiten: 1 2 ) 23

    motzerator | 16.05.13 16:50 17.05.13 15:31

  7. Einfache Lösung: (Seiten: 1 2 ) 25

    MrReset | 16.05.13 17:13 17.05.13 15:06

  8. "...dank immer größerer Fangemeinden in durchaus relevantem Umfang" 8

    EpicLPer | 17.05.13 10:38 17.05.13 14:09

  9. Also ich schaue ab und an Let's Play... 4

    KingTobi | 17.05.13 08:23 17.05.13 14:05

  10. @Golem: zum Teil über 70 Millionen Aufrufe 3

    Zeitvertreib | 16.05.13 16:37 17.05.13 10:52

  11. Leicht OT: Lets Plays - Fluch oder Seegen? 4

    magic23 | 17.05.13 09:32 17.05.13 10:27

  12. Ein Vergleich :D 3

    der kleine boss | 16.05.13 23:19 17.05.13 10:22

  13. Warum nutzen sie nicht einfach eine anderen Videohoster (Seiten: 1 2 ) 21

    shertz | 16.05.13 20:54 17.05.13 10:20

  14. Let's Plays gehören verboten ... 10

    RandomCitizen | 16.05.13 18:05 17.05.13 07:50

  15. nintendo ist ein schmarotzer (Seiten: 1 2 ) 31

    Arcardy | 16.05.13 16:31 17.05.13 06:42

  16. Geht halt weg von YouTube 7

    Sheep_Dirty | 16.05.13 20:10 16.05.13 22:38

  17. Re: Das ewig gestrige Nintendo

    nmSteven | 16.05.13 22:43 Das Thema wurde verschoben.

  18. Aber funktioniert YouTubes Werbestrategie nicht genau so? 10

    deus-ex | 16.05.13 19:37 16.05.13 20:34

  19. Das wird... 3

    TTime | 16.05.13 16:29 16.05.13 20:34

  20. Frage! (Seiten: 1 2 ) 34

    Missingno. | 16.05.13 16:40 16.05.13 20:04

  21. Let's Plays als Werbung? 7

    der kleine boss | 16.05.13 18:50 16.05.13 19:40

  22. was aus der news leider nicht hervorgeht: 5

    klamey | 16.05.13 19:02 16.05.13 19:24

  23. Naja, wollen wir mal nicht übertreiben 3

    dabbes | 16.05.13 17:52 16.05.13 18:16

  24. Ist heute "Nervt eure Kunden"-Tag? 1

    Der schwarze Ritter | 16.05.13 17:27 16.05.13 17:27

  25. jetzt auch noch lusorophob ^^ 11

    Phisto | 16.05.13 16:33 16.05.13 16:51

Neues Thema Ansicht wechseln



Anzeige
Stellenmarkt
  1. über access KellyOCG GmbH, Köln
  2. Porsche Financial Services GmbH, Bietigheim-Bissingen
  3. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  4. Dataport - Anstalt des öffentlichen Rechts, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 4,99€
  2. 299,90€ (UVP 649,90€)
  3. und bis zu 40 Euro Sofortrabatt erhalten


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Android 7.0 im Test: Zwei Fenster für mehr Durchblick
Android 7.0 im Test
Zwei Fenster für mehr Durchblick
  1. Android-X86 Desktop-Port von Android 7.0 vorgestellt
  2. Android 7.0 Erste Nougat-Portierung für Nexus 4 verfügbar
  3. Android 7.0 Erste Nougat-Portierungen für Nexus 5 und Nexus 7 verfügbar

Mi Notebook Air im Test: Xiaomis geglückte Notebook-Premiere
Mi Notebook Air im Test
Xiaomis geglückte Notebook-Premiere
  1. Mi Notebook Air Xiaomi steigt mit Kampfpreisen ins Notebook-Geschäft ein
  2. Xiaomi Mi Band 2 im Hands on Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
  3. Xiaomi Hugo Barra verkündet Premium-Smartphone

DDoS: Das Internet of Things gefährdet das freie Netz
DDoS
Das Internet of Things gefährdet das freie Netz
  1. Hilfe von Google Brian Krebs' Blog ist nach DDoS-Angriff wieder erreichbar
  2. Picobrew Pico angesehen Ein Bierchen in Ehren ...
  3. Peak Smarte Lampe soll Nutzer zum Erfolg quatschen

  1. Leistungsschutzrecht: Oettingers bizarre Nachhilfestunde
    Leistungsschutzrecht
    Oettingers bizarre Nachhilfestunde

    Günther Oettinger will sein geplantes Leistungsschutzrecht erklären - mit fragwürdigen Studien, ungebetener Berufsberatung und - wichtig - ohne jede Sachkenntnis. Außerdem scheint er nur Überschriften zu lesen.

  2. Dating-Portal: Ermittlungen gegen Lovoo werden eingestellt
    Dating-Portal
    Ermittlungen gegen Lovoo werden eingestellt

    Gegen die Zahlung einer recht hohen Geldauflage wird nicht weiter gegen den Dating-Dienst Lovoo ermittelt. Vorgeworfen wurde dem Dresdner Unternehmen, dass mit weiblichen Fake-Profilen Nutzer abgezockt worden seien.

  3. Huawei: Mobilfunkbetreiber sollen bei GBit nicht die Preise erhöhen
    Huawei
    Mobilfunkbetreiber sollen bei GBit nicht die Preise erhöhen

    Kaum einen begeistert GBit/s im Mobilfunk, weil die Netzbetreiber mit hohen Preisaufschlägen die Nutzer von der Technik ausschließen. Diese Gier hat Huawei heute kritisiert.


  1. 18:17

  2. 17:39

  3. 17:27

  4. 17:13

  5. 16:56

  6. 16:41

  7. 15:59

  8. 15:20