1. Foren
  2. » Kommentare
  3. » Games
  4. » Alle Kommentare zum Artikel
  5. » Markus "Notch" Persson: Psychonauts 2…

Artikel erzeugt falsches Bild?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Artikel erzeugt falsches Bild?

    Autor Dadie 05.02.13 - 17:35

    Wenn ich mir hier die Foren-Beiträge durchlese mit den Erklärungen und Verlinkungen sehe ich ein vollkommen anderes Bild als wenn ich den Artikel lese. Im Artikel wirkt es als sei Notch ein Geizkragen der nicht zu einem Wort steht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Artikel erzeugt falsches Bild?

    Autor Endwickler 05.02.13 - 21:12

    Dadie schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn ich mir hier die Foren-Beiträge durchlese mit den Erklärungen und
    > Verlinkungen sehe ich ein vollkommen anderes Bild als wenn ich den Artikel
    > lese. Im Artikel wirkt es als sei Notch ein Geizkragen der nicht zu einem
    > Wort steht.

    Immerhin finden sich viele, die auf diese Meinung anspringen und laut brüllen, wie mies er doch sei. :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Artikel erzeugt falsches Bild?

    Autor Husten 06.02.13 - 09:26

    wenn mich alle geizkragen und lügner nennen, weil ich keine 18 millionen verschenken will, wär mir das echt egal ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Artikel erzeugt falsches Bild?

    Autor shazbot 06.02.13 - 09:41

    Alleine im ersten Abschnitt steht das Zitat, das er nichts gegen 2 Millionen dazugeben gehabt hätte, aber Double Fine wollte gleich 18 Mio haben.
    Ich bin kein Fan von Notch, aber das ist durchaus verständlich. Sein schlechtes Bild hat er bei mir hauptsächlich dadurch, das er für Minecraft viel versprochen hat aber dann mehr Urlaub genommen hat. Zum Glück gehts mit Minecraft wieder bergauf seit der Listen-Server-Unterstützung.

    Vorsicht! Dieser Post ↑↑↑ enhält mit hoher Wahrscheinlichkeit meine eigene Meinung. | Trollen zerstört Lesenswertes.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Artikel erzeugt falsches Bild?

    Autor Clown 06.02.13 - 10:07

    shazbot schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich bin kein Fan von Notch, aber das ist durchaus verständlich. Sein
    > schlechtes Bild hat er bei mir hauptsächlich dadurch, das er für Minecraft
    > viel versprochen hat aber dann mehr Urlaub genommen hat. Zum Glück gehts
    > mit Minecraft wieder bergauf seit der Listen-Server-Unterstützung.

    Ich bin seit einer sehr frühen Alpha schon bei Minecraft dabei und war schon damals begeistert.. oder besser sollte ich sagen "war dabei", denn seit Notch das Projekt an Jeb abgegeben hat, geht Minecraft mE langsam aber sicher unter. Das liegt - das möchte ich hier betonen - für mein dafürhalten nicht an Jeb direkt, sondern eher in der Tatsache begründet, dass er praktisch alleine für Minecraft verantwortlich ist.
    Notch hätte, als er das Projekt ab gab, einfach noch eine Reihe anderer Entwickler dazu einstellen sollen, um die ganzen Ideen, die seit der Veröffentlichung Minecrafts entstanden sind (intern wie extern), wirklich einzubauen.
    RPG-/Level-System. Rudimentär vorhanden, aber eigentlich sinnlos.
    Interaktionsmöglichkeiten mit NPCs bei praktisch null.
    In irgendeiner Form Story: praktisch null.
    Achievements: Viiiiiiel zu wenige und keine Sinnhaftigkeit.
    etc pp
    Im derzeitigen Zustand macht mir das Spiel jedenfalls keinen langfristigen Spaß mehr und das ist mE sehr schade :/

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Artikel erzeugt falsches Bild?

    Autor wmayer 06.02.13 - 10:21

    Und ich dachte immer Investitionen macht man um bei Erfolg Geld damit zu verdienen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Artikel erzeugt falsches Bild?

    Autor wmayer 06.02.13 - 10:23

    Was erwartest du bei einem PC Lego auch?
    Der Spaß ist doch das Bauen selber.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Artikel erzeugt falsches Bild?

    Autor Clown 06.02.13 - 10:31

    Ne, falsch verstanden.. Genau den Lego-Spaß habe ich lange gehabt. Aber irgendwann ist halt auch der verflogen.
    Ich erwarte genau das, was Notch und später andere Involvierte seit der Veröffentlichung haben verlautbaren lassen (ich vermeide mal bewusst das Wort "versprochen").
    Minecraft hätte mE noch so viel mehr Potential als einfach nur "Lego-Baukasten" und das wissen wir uns insb. Notch sehr gut :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Artikel erzeugt falsches Bild?

    Autor wmayer 06.02.13 - 10:54

    Für alles andere hätte ich aber lieber eine ganz andere Grundlage als Minecraft. ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Artikel erzeugt falsches Bild?

    Autor Clown 06.02.13 - 10:56

    Ich finde, dass gerade Minecraft dafür geradezu prädestiniert ist. Aber das ist wohl sehr subjektiv ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Artikel erzeugt falsches Bild?

    Autor shazbot 06.02.13 - 13:01

    Das Minecraft ohne Modding-Community tot wäre ist ja wohl klar. Mit Mods ists aber mehr als nur genießbar. Aber ein bissle Fantasie sollte man aber trotzdem haben.

    Vorsicht! Dieser Post ↑↑↑ enhält mit hoher Wahrscheinlichkeit meine eigene Meinung. | Trollen zerstört Lesenswertes.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Windows XP ade: Linux ist nicht nur ein Lückenfüller
Windows XP ade
Linux ist nicht nur ein Lückenfüller

Wenn der Support für Windows XP ausläuft, wird es dringend Zeit, nach einer sicheren und vor allem kostenlosen Alternative zu suchen. Linux ist dafür bestens geeignet. Bleibt nur noch die Qual der Wahl.

  1. Freedesktop-Summit Desktops erarbeiten gemeinsam Wayland und KDBus
  2. Open Source Linux 3.15 startet in die Testphase
  3. Linux-Kernel LTO-Patch entfacht Diskussion

First-Person-Walker: Wie viel Gameplay braucht ein Spiel?
First-Person-Walker
Wie viel Gameplay braucht ein Spiel?

Walking-Simulator-Spiele nennen sie die einen, experimentelle Spiele die anderen. Rainer Sigl hat einen neuen Begriff für das junge Genre der atmosphärisch dichten Indie-Games erfunden: First-Person-Walker - Spiele aus der Ich-Perspektive mit wenig Gameplay.

  1. A Maze 2014 Tanzen mit der Perfect Woman
  2. Festival A Maze Ist das noch Indie?
  3. Test Cut The Rope 2 für Android Grün, knuddlig und hungrig nach Geld

Techniktagebuch auf Tumblr: "Das Scheitern ist viel interessanter"
Techniktagebuch auf Tumblr
"Das Scheitern ist viel interessanter"

Im Techniktagebuch schreiben zwei Dutzend Autoren über den Alltag mit Computern, Handys und anderen Geräten. Im Gespräch mit Golem.de erläutert die Initiatorin Kathrin Passig, warum nicht jeder Artikel eine Pointe und nicht jeder Autor ein hohe Technikkompetenz haben muss.


  1. IBM Power8: Mit 96 Threads pro Sockel gegen Intels Übermacht
    IBM Power8
    Mit 96 Threads pro Sockel gegen Intels Übermacht

    IBM hat seine ersten Power8-Systeme vorgestellt. Mit vierstelligen US-Dollar-Preisen will das Unternehmen eine Alternative zu Intel-Rechnern anbieten. Zunächst kommen die sogenannten Scale-Out-Systeme auf den Markt, und über Openpower werden auch andere Hersteller Systeme anbieten.

  2. Printoo: Arduino kannste jetzt knicken
    Printoo
    Arduino kannste jetzt knicken

    Das auf Kickstarter erfolgreich finanzierte Projekt Printoo kombiniert verschiedene Techniken, um flache, biegsame Schaltungen auf Arduino-Basis zu ermöglichen.

  3. Cloud-Dienste: Streem verspricht unbegrenzten Speicherplatz
    Cloud-Dienste
    Streem verspricht unbegrenzten Speicherplatz

    Ein neuer Cloud-Anbieter wirbt mit einem "magischen Laufwerk", das niemals voll wird. Das Angebot lohnt sich im Vergleich zur Konkurrenz bereits ab einem Speicherbedarf von ein bis zwei Terabyte.


  1. 19:11

  2. 18:09

  3. 18:00

  4. 17:42

  5. 17:29

  6. 17:19

  7. 16:29

  8. 15:21