Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Markus "Notch" Persson: Psychonauts 2…

Artikel erzeugt falsches Bild?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Artikel erzeugt falsches Bild?

    Autor: Dadie 05.02.13 - 17:35

    Wenn ich mir hier die Foren-Beiträge durchlese mit den Erklärungen und Verlinkungen sehe ich ein vollkommen anderes Bild als wenn ich den Artikel lese. Im Artikel wirkt es als sei Notch ein Geizkragen der nicht zu einem Wort steht.

  2. Re: Artikel erzeugt falsches Bild?

    Autor: Endwickler 05.02.13 - 21:12

    Dadie schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn ich mir hier die Foren-Beiträge durchlese mit den Erklärungen und
    > Verlinkungen sehe ich ein vollkommen anderes Bild als wenn ich den Artikel
    > lese. Im Artikel wirkt es als sei Notch ein Geizkragen der nicht zu einem
    > Wort steht.

    Immerhin finden sich viele, die auf diese Meinung anspringen und laut brüllen, wie mies er doch sei. :-)

  3. Re: Artikel erzeugt falsches Bild?

    Autor: Husten 06.02.13 - 09:26

    wenn mich alle geizkragen und lügner nennen, weil ich keine 18 millionen verschenken will, wär mir das echt egal ;)

  4. Re: Artikel erzeugt falsches Bild?

    Autor: shazbot 06.02.13 - 09:41

    Alleine im ersten Abschnitt steht das Zitat, das er nichts gegen 2 Millionen dazugeben gehabt hätte, aber Double Fine wollte gleich 18 Mio haben.
    Ich bin kein Fan von Notch, aber das ist durchaus verständlich. Sein schlechtes Bild hat er bei mir hauptsächlich dadurch, das er für Minecraft viel versprochen hat aber dann mehr Urlaub genommen hat. Zum Glück gehts mit Minecraft wieder bergauf seit der Listen-Server-Unterstützung.

    Vorsicht! Dieser Post ↑↑↑ enhält mit hoher Wahrscheinlichkeit meine eigene Meinung. | Trollen zerstört Lesenswertes.

  5. Re: Artikel erzeugt falsches Bild?

    Autor: Clown 06.02.13 - 10:07

    shazbot schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich bin kein Fan von Notch, aber das ist durchaus verständlich. Sein
    > schlechtes Bild hat er bei mir hauptsächlich dadurch, das er für Minecraft
    > viel versprochen hat aber dann mehr Urlaub genommen hat. Zum Glück gehts
    > mit Minecraft wieder bergauf seit der Listen-Server-Unterstützung.

    Ich bin seit einer sehr frühen Alpha schon bei Minecraft dabei und war schon damals begeistert.. oder besser sollte ich sagen "war dabei", denn seit Notch das Projekt an Jeb abgegeben hat, geht Minecraft mE langsam aber sicher unter. Das liegt - das möchte ich hier betonen - für mein dafürhalten nicht an Jeb direkt, sondern eher in der Tatsache begründet, dass er praktisch alleine für Minecraft verantwortlich ist.
    Notch hätte, als er das Projekt ab gab, einfach noch eine Reihe anderer Entwickler dazu einstellen sollen, um die ganzen Ideen, die seit der Veröffentlichung Minecrafts entstanden sind (intern wie extern), wirklich einzubauen.
    RPG-/Level-System. Rudimentär vorhanden, aber eigentlich sinnlos.
    Interaktionsmöglichkeiten mit NPCs bei praktisch null.
    In irgendeiner Form Story: praktisch null.
    Achievements: Viiiiiiel zu wenige und keine Sinnhaftigkeit.
    etc pp
    Im derzeitigen Zustand macht mir das Spiel jedenfalls keinen langfristigen Spaß mehr und das ist mE sehr schade :/

  6. Re: Artikel erzeugt falsches Bild?

    Autor: wmayer 06.02.13 - 10:21

    Und ich dachte immer Investitionen macht man um bei Erfolg Geld damit zu verdienen.

  7. Re: Artikel erzeugt falsches Bild?

    Autor: wmayer 06.02.13 - 10:23

    Was erwartest du bei einem PC Lego auch?
    Der Spaß ist doch das Bauen selber.

  8. Re: Artikel erzeugt falsches Bild?

    Autor: Clown 06.02.13 - 10:31

    Ne, falsch verstanden.. Genau den Lego-Spaß habe ich lange gehabt. Aber irgendwann ist halt auch der verflogen.
    Ich erwarte genau das, was Notch und später andere Involvierte seit der Veröffentlichung haben verlautbaren lassen (ich vermeide mal bewusst das Wort "versprochen").
    Minecraft hätte mE noch so viel mehr Potential als einfach nur "Lego-Baukasten" und das wissen wir uns insb. Notch sehr gut :)

  9. Re: Artikel erzeugt falsches Bild?

    Autor: wmayer 06.02.13 - 10:54

    Für alles andere hätte ich aber lieber eine ganz andere Grundlage als Minecraft. ;)

  10. Re: Artikel erzeugt falsches Bild?

    Autor: Clown 06.02.13 - 10:56

    Ich finde, dass gerade Minecraft dafür geradezu prädestiniert ist. Aber das ist wohl sehr subjektiv ;)

  11. Re: Artikel erzeugt falsches Bild?

    Autor: shazbot 06.02.13 - 13:01

    Das Minecraft ohne Modding-Community tot wäre ist ja wohl klar. Mit Mods ists aber mehr als nur genießbar. Aber ein bissle Fantasie sollte man aber trotzdem haben.

    Vorsicht! Dieser Post ↑↑↑ enhält mit hoher Wahrscheinlichkeit meine eigene Meinung. | Trollen zerstört Lesenswertes.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Erlangen
  2. Bosch Thermotechnik GmbH, Lollar
  3. matrix technology AG, München
  4. über Hays AG, Oberhausen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Der Schuh des Manitu, Agenten sterben einsam, Space Jam, Dark City)
  2. 22,96€
  3. (u. a. The Knick, Person of Interest, Shameless, The Wire)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


DDoS: Das Internet of Things gefährdet das freie Netz
DDoS
Das Internet of Things gefährdet das freie Netz
  1. Hilfe von Google Brian Krebs' Blog ist nach DDoS-Angriff wieder erreichbar
  2. Picobrew Pico angesehen Ein Bierchen in Ehren ...
  3. Peak Smarte Lampe soll Nutzer zum Erfolg quatschen

Original und Fork im Vergleichstest: Nextcloud will das bessere Owncloud sein
Original und Fork im Vergleichstest
Nextcloud will das bessere Owncloud sein
  1. Koop mit Canonical und WDLabs Nextcloud Box soll eigenes Hosten ermöglichen
  2. Kollaborationsserver Nextcloud 10 verbessert Server-Administration
  3. Open Source Nextcloud setzt sich mit Enterprise-Support von Owncloud ab

Rocketlab: Neuseeland genehmigt Start für erste elektrische Rakete
Rocketlab
Neuseeland genehmigt Start für erste elektrische Rakete
  1. Osiris Rex Asteroid Bennu, wir kommen!
  2. Raumfahrt Erster Apollo-Bordcomputer aus dem Schrott gerettet
  3. Startups Wie Billig-Raketen die Raumfahrt revolutionieren

  1. Iana-Transition: US-Staaten wollen neue Internetaufsicht stoppen
    Iana-Transition
    US-Staaten wollen neue Internetaufsicht stoppen

    Wer bestimmt künftig über die Regeln des Internets? Vier US-Bundesstaaten wollen einen über Jahre hinweg ausgehandelten Kompromiss für eine internationale Aufsicht in letzter Minute stoppen.

  2. Tintenpatronensperre: HP hält dem Druck nicht stand
    Tintenpatronensperre
    HP hält dem Druck nicht stand

    HP ist eingeknickt: Die Blockade von Fremdtinte gibt der Druckerhersteller vorerst auf. Es ist ein Firmware-Update geplant, mit dem alle Tintenpatronen von Drittanbietern wieder funktionieren sollen. Langfristig sind allerdings neue Probleme zu erwarten.

  3. Generation EQ: Mercedes stellt Elektro-SUV mit 500 km Reichweite vor
    Generation EQ
    Mercedes stellt Elektro-SUV mit 500 km Reichweite vor

    Mercedes hat auf dem Mondial de l'Automobile 2016 in Paris ein Elektroauto in Form eines SUV-Coupés vorgestellt. Der Generation EQ soll mit einer Akkuladung 500 km weit kommen und ist mit zwei Elektromotoren mit 400 PS ausgerüstet.


  1. 09:55

  2. 09:36

  3. 09:27

  4. 09:00

  5. 08:43

  6. 07:57

  7. 07:39

  8. 18:17