Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Markus "Notch" Persson: Psychonauts 2…

Eine Mille fuer mich

Anzeige
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Eine Mille fuer mich

    Autor: VI 05.02.13 - 15:45

    Und ich wuerde extrem viel daraus machen. Falls jemand ne mille uebrig hatt bitte PM schicken.

  2. Re: Eine Mille fuer mich

    Autor: ViNic 05.02.13 - 16:03

    VI schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und ich wuerde extrem viel daraus machen. Falls jemand ne mille uebrig hatt
    > bitte PM schicken.

    Ach ... 100.000¤ würden mir persönlich auch reichen um von Zinsen sorgenfrei zu leben.

  3. Re: Eine Mille fuer mich

    Autor: VI 05.02.13 - 16:04

    Ok ich nehme auch 50.000 bitte PM!

  4. Re: Eine Mille fuer mich

    Autor: NochEinLeser 05.02.13 - 16:05

    Das erklär mir bitte! Bei 1% Zinsen im Monat wären das 1000 Euro im Monat. Davon willst du leben?

    Und Zinsen pro Monat ist schon eine Rarität, die meisten Banken zahlen pro 6 Monate oder pro Jahr 1%.

  5. Re: Eine Mille fuer mich

    Autor: Renegard 05.02.13 - 16:08

    1 Mille= 1000
    Nicht 1000000

  6. Re: Eine Mille fuer mich

    Autor: D3pri 05.02.13 - 16:10

    VI schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ok ich nehme auch 50.000 bitte PM!


    Werden wir jetzt gierig? Du hast gerade noch nach 1.000.000 gefragt und nun sind es schon 1.050.000?!;)

  7. Re: Eine Mille fuer mich

    Autor: neocron 05.02.13 - 16:11

    vermutlich will er nicht in deutschland leben ... kannst ja hier zinsen kassieren, und die woanders verprassen! gibt genug laender in denen man sogar mit einkommen unter der deutschen steuerfreigrenze gut leben kann :D

  8. Re: Eine Mille fuer mich

    Autor: NochEinLeser 05.02.13 - 16:14

    Das ist regional unterschiedlich. Im Osten und Rhurgebiet heißt Mille quasi immer Million.

    Ja, ich weiß, dass auf Duden und Wikipedia steht, dass "Mille = tausend". Auf der WP-Diskussionseite gab's da auch einen Streit dazu. Das änder nichts daran, dass OFFENSICHTLICH, viele Menschen UMGANGSPARCHLICH Mille für Million halten. Was willst du jetzt dagegen unternehmen? Jedem, der das Wort anders benutzt als du, persönlich eine Moralpredikt halten?

    "Umgangssprachlich" heißt übrigens "eigentlich falsch, aber jeder weiß was gemeint ist". Und genau deswegen kann Mille auch Million heißen (insbesondere in regionalen Dialekten).

  9. Re: Eine Mille fuer mich

    Autor: VI 05.02.13 - 16:17

    Leute, ich brauch das geld wirklich. Hab da das total abgespacete croudfunding project am laufen, deswegen spendet spendet spendet!! Ok?

    Ihr packt das schon, jeder Golem User Ueberweist mir eine kleinigkeit und dann enthuelle ich das total geile projekt! Nur so als hint, das projekt hat was mit Inkasso, Mahnbescheid und zangsvollstreckung zutun.

  10. Re: Eine Mille fuer mich

    Autor: Renegard 05.02.13 - 16:22

    Und ich dachte bochum liegt im Ruhrgebiet ;)
    Hier benutzt es jeder als tausend .. ebenso millimeter ist auch ein tausendstel meter oder ist das bei euch anders?;)
    Und im internet sollte man vll eher an die richtige bedeutung denken, statt an regionale bedeutungen..
    Könnte zu großen Missverständnissen führen

  11. Re: Eine Mille fuer mich

    Autor: Muhaha 05.02.13 - 16:23

    NochEinLeser schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jedem, der das
    > Wort anders benutzt als du, persönlich eine Moralpredikt halten?

    Wenn schon, dann eine Moralpredigt :)))))

  12. Re: Eine Mille fuer mich

    Autor: NochEinLeser 05.02.13 - 16:29

    Da siehst du mal, dass man sogar im selben Großraum verschiedene Bedeutungen desselben Wortes antreffen kann. ;)

    Es sitzen nun aber mal Menschen verschiedener Regionen und Interessen und Meinungen dahinter. Das sollte jedem Internetnutzer ebenfalls klar sein. Menschen sind nicht immer rational und roboterhaft.

  13. Re: Eine Mille fuer mich

    Autor: Renegard 05.02.13 - 16:34

    Na solange jetzt jeder weiss, dass mille eigentlich tausend heisst ;)
    Sonst gibt es beim nächsten Autokauf grosse Augen :P

  14. Re: Eine Mille fuer mich

    Autor: NochEinLeser 05.02.13 - 16:38

    Bei einem Händler, der an seine Preisschilder keine klaren Aussagen wie "21.567 Euro" ranschreibt, sondern "21 Mille und 'n paar zerquetschte", würde ich sowieso kein Auto kaufen. ;)

  15. Re: Eine Mille fuer mich

    Autor: caso 05.02.13 - 16:45

    Also ich komme auch definitiv aus dem Ruhrgebiet und ich habe nur an 1.000.000 gedacht. Ich dachte das sei selbstverständlich.

  16. Re: Eine Mille fuer mich

    Autor: neocron 05.02.13 - 16:49

    ist es nicht :)
    eine mille ist eigentlich ziemlich klar "tausend"
    der gebrauch in der Umgangssprache fuer Mio. ist sehr irrefuehrend.
    mille bedeutet ja auch tausend ...
    denn die bezeichnung million heisst meines erachtens sowas wie "grosstausend" ...

  17. Re: Eine Mille fuer mich

    Autor: asic 05.02.13 - 16:55

    Ich war komplett verwirrt, als ich zum ersten mal Mille im Sinne von 'ein Tausend' gehört habe.

    Für mich war Mille immer die Kurzform von Million.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.02.13 16:56 durch asic.

  18. Re: Eine Mille fuer mich

    Autor: VI 05.02.13 - 16:55

    Mein freund, falls du tausend sagen willst. Sagst du "Kay in eng" (ka in ger) also, 5ka fuer 5000.

    Tausend = Kilo
    Million = Mille
    Du kaust ja auch keine Mille Mehl oder? sondern ein Kilo Mehl! Schau dir mal an wie Warcraft Gold berechnet wird auch in KA und nicht in mille

    Macht sinn oder?

  19. Re: Eine Mille fuer mich

    Autor: wmayer 05.02.13 - 16:57

    Mille (Latein: Tausend) steht für: umgangssprachlich Tausend
    Kilo (vom griechischen chílioi „tausend“)

    Also einfach mal Latein und mal Griechisch.

  20. Re: Eine Mille fuer mich

    Autor: NochEinLeser 05.02.13 - 16:58

    Danke. :)

  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), Berlin
  2. NRW.BANK, Düsseldorf
  3. über Ratbacher GmbH, Berlin
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. beim Kauf ausgewählter Gigabyte-Mainboards
  2. 379,90€
  3. 649,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit
  2. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak
  3. Mitfahrgelegenheit.de 640.000 Ibans von Mitfahrzentrale-Nutzern kopiert

Digitalcharta: Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
Digitalcharta
Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
  1. EU-Kommission Mehrwertsteuer für digitale Medien soll sinken
  2. Vernetzte Geräte Verbraucherminister fordern Datenschutz im Haushalt
  3. Neue Richtlinie EU plant Netzsperren und Staatstrojaner

Garamantis: Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
Garamantis
Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
  1. Gentechnik Mediziner setzen einem Menschen Crispr-veränderte Zellen ein
  2. Zarm Zehn Sekunden schwerelos
  3. Mikroelektronik Wie eine Vakuumröhre - nur klein, stromsparend und schnell

  1. Raspberry Pi: Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert
    Raspberry Pi
    Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert

    Mit einem Raspbian-Update soll der Raspberry Pi besser gegen Missbrauch geschützt werden. SSH ist standardmäßig nicht mehr aktiv.

  2. UHD-Blu-ray: PowerDVD spielt 4K-Discs
    UHD-Blu-ray
    PowerDVD spielt 4K-Discs

    4K-Filme auf dem Computer: Die neue Version der Software PowerDVD wird Ultra-HD-Blu-ray-Discs abspielen. Sie soll Anfang 2017 erhältlich sein.

  3. Raumfahrt: Europa bleibt im All
    Raumfahrt
    Europa bleibt im All

    Nicht so viel wie gewünscht, aber genug zum Weitermachen: Die Ministerkonferenz der Esa-Mitglieder hat einen Etat von zehn Milliarden Euro für die europäische Raumfahrtagentur bewilligt. Damit kann die Esa wichtige Projekte umsetzen, etwa die zwei Exomars-Missionen und die Verlängerung der ISS-Laufzeit.


  1. 15:33

  2. 14:43

  3. 13:37

  4. 11:12

  5. 09:02

  6. 18:27

  7. 18:01

  8. 17:46