Abo Login
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Maxis: Eine Stunde Sim City 5 in der Beta

Angemeldet und schon bereut...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Angemeldet und schon bereut...

    Autor: paradigmshift 18.01.13 - 21:20

    "Du hast die Möglichkeit... vielleicht... ja wenn, dann..."

    Nach dem unglaublich rückschrittlichen Anmeldeformular, einer unverschämten Umfrage usw habe sie mir wie nem Köter mit dem Schinken vor der Nase rumgewedelt. Ich soll wohl auch noch dankbar dafür sein eventuelle Bugs aufzuspüren und die Bananensoftware vorreifen zu lassen.

    Egal, eine wertlose web.de spamadresse von mir haben sie. Und kommt das generve schneide ich dem Parasiten EA ganz schnell das Futter ab.

    Will sowieso nur testen um den always on schutz am eigenen Leib zu erfahren und sehen wie Origin meinen PC ausspioniert. Das meine ich vollen Ernstes. Man muss es selbt erlebt haben um es zu kritisieren. Genauso wie man auch ein schlechtes Spiel durchspielen sollte. In wenigen Ausnahmen gab es zum Schluss noch eine positive Überraschung die die Meinung geändert hat.

    SimCity, ich komme! (vielleicht) -.-

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Angemeldet und schon bereut...

    Autor: Lord Gamma 18.01.13 - 21:31

    Also bei BF3 juckt mich Origin (bis jetzt) einen feuchten Käse. ;)
    Es macht einfach nur Fun.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Angemeldet und schon bereut...

    Autor: Allahu Snackbar 18.01.13 - 21:50

    Bei BF3 macht es ja auch Sinn, da eindeutig auf Multiplayer ausgelegt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Angemeldet und schon bereut...

    Autor: paradigmshift 18.01.13 - 22:09

    Und man darf den BF3 singleplayer auch offline spielen wenn man das möchte.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Angemeldet und schon bereut...

    Autor: savejeff 19.01.13 - 00:17

    +1

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Angemeldet und schon bereut...

    Autor: Mac Jack 20.01.13 - 13:57

    Sag nicht es macht Sinn. Es ist vielmehr eine akzeptable Unannehmlichkeit.

    Naja, ich bleib dabei. Ich boykottiere alle Always-Online Spiele und Origin. Gab bisher auch genug andere gute Titel.

    * The president is a duck? *

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Angemeldet und schon bereut...

    Autor: tomate.salat.inc 21.01.13 - 09:38

    Hab mir mal ein paar Videos zu SimCity5 angesehen. Ich finde das Spiel wirkt da sehr reizvoll. Da es ebenfalls Multiplayer (Multicity) besitzt, rechtfertigt das ja wieder die online-Zugänge.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Angemeldet und schon bereut...

    Autor: Esquilax 21.01.13 - 10:25

    paradigmshift schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich soll wohl auch noch dankbar dafür sein eventuelle Bugs
    > aufzuspüren und die Bananensoftware vorreifen zu lassen.
    >

    [ ] du weißt, was ein Beta-Test ist.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Angemeldet und schon bereut...

    Autor: _F46y_ 21.01.13 - 12:02

    Esquilax schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > paradigmshift schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich soll wohl auch noch dankbar dafür sein eventuelle Bugs
    > > aufzuspüren und die Bananensoftware vorreifen zu lassen.
    > >
    >
    > [ ] du weißt, was ein Beta-Test ist.

    +1

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Informatiker / Application-Manager EAI/BI (m/w)
    TransnetBW GmbH, Wendlingen bei Stuttgart
  2. IT-Consultant für IT-Strategie und Organisation (m/w)
    Janz IT AG, Hamburg, Hannover, Oldenburg, Paderborn
  3. IT Systemadministrator (m/w) IT Service Transition und IT Service Operation
    KfW Bankengruppe, Berlin
  4. PHP-Entwickler (m/w)
    arboro GmbH, Schwaigern bei Heilbronn

 

Detailsuche



Spiele-Angebote
  1. PlayStation 4 - Konsole Ultimate Player 1TB Edition
    395,00€
  2. PS4-Bundles (u. a. mit GTA 5, Arkham Knight, 2 Controllern)
    je 399,00€
  3. Aktion: The Witcher 3: Wild Hunt + Comicbuch

 

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Microsoft: Die Neuerungen von Windows 10
Microsoft
Die Neuerungen von Windows 10
  1. Microsoft Über 14 Millionen sind bereits auf Windows 10 gewechselt
  2. Neuer Windows Store Windows 10 erlaubt deutlich weniger Parallelinstallationen
  3. Microsoft DVD-Player-App für Windows 10 nicht für jeden gratis

SIOD: Wenn die Anzeige auch in der Zeitung blinkt
SIOD
Wenn die Anzeige auch in der Zeitung blinkt
  1. Electric Skin Nanoforscher entwickeln hautähnliches Farbdisplay
  2. Panasonic FZ300 Superzoom-Kamera arbeitet mit f/2,8-Objektiv und 4K-Auflösung
  3. Panasonic Lumix GX8 Systemkamera ermöglicht Scharfstellung nach der Aufnahme

Windows 10 im Tablet-Test: Ein sinnvolles Windows für Tablets
Windows 10 im Tablet-Test
Ein sinnvolles Windows für Tablets
  1. Windows 10 Startmenü macht nach 512 Einträgen schlapp
  2. Windows 10 Erzwungene Updates können Treiberfehler verursachen
  3. Microsoft Pro-Lizenz von Windows 10 kostet 280 Euro

  1. Trampender Roboter: Hitchbot bei seiner Reise durch die USA zerstört
    Trampender Roboter
    Hitchbot bei seiner Reise durch die USA zerstört

    Die Reise des trampenden Roboters Hitchbot durch die USA hat in Philadelphia im US-Bundesstaat Pennsylvania ein jähes Ende gefunden. Ein Foto auf Twitter soll die Überreste des zerstörten Roboters zeigen.

  2. Multimedia-Bibliothek: Der Leiter des FFmpeg-Projekts tritt zurück
    Multimedia-Bibliothek
    Der Leiter des FFmpeg-Projekts tritt zurück

    Michael Niedermayer, seit 11 Jahren Leiter des Projekts FFmpeg, tritt von seinem Posten zurück. Er hoffe, damit die Entwickler aus dem Schwesterprojekt Libav zur Rückkehr zu bewegen.

  3. Demo wegen #Landesverrat: "Come and get us all, motherfuckers"
    Demo wegen #Landesverrat
    "Come and get us all, motherfuckers"

    Mehr als 2.000 Menschen haben am Samstag in Berlin für die Pressefreiheit demonstriert. Die Redner forderten, die Ermittlungen wegen Landesverrats gegen das Blog Netzpolitik.org und dessen Informanten sofort einzustellen.


  1. 19:44

  2. 11:30

  3. 10:46

  4. 12:40

  5. 12:00

  6. 11:22

  7. 10:34

  8. 09:37