1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Metal Gear Rising: Revengeance im…

Schwachsinn

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Schwachsinn

    Autor: slashwalker 21.01.13 - 15:54

    So ein Schwachsinn!
    Wieso landen Spiele, die so oder so erst ab 18 sind überhaupt bei der USK?
    Ist ja schön und gut das Spiele für bestimmte Altersgruppen eingestuft werden um Kids zu schützen, aber eine Prüfung von Spielen für Erwachsene ist einfach nur lächerlich.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Schwachsinn

    Autor: Clown 21.01.13 - 16:09

    AMEN!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Schwachsinn

    Autor: Endwickler 21.01.13 - 16:56

    slashwalker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > So ein Schwachsinn!
    > Wieso landen Spiele, die so oder so erst ab 18 sind überhaupt bei der USK?

    Weil die unbedingt das USK-Siegel draufpappen wollen.

    > Ist ja schön und gut das Spiele für bestimmte Altersgruppen eingestuft
    > werden um Kids zu schützen, aber eine Prüfung von Spielen für Erwachsene
    > ist einfach nur lächerlich.

    Ja, das ist es, aber sie lassen sich nichrch Lächerlichkeit abhalten.
    Und das Siegel heißt nicht "Für Erwachsene geprüft", sondern im Grunde "Für Jugendliche nicht zum Verkauf zugelassen".
    Ein Publisher muss seine Unterhaltungssoftware nicht der USK vorlegen, aber ohne USK-Siegel darf er sie wohl nicht an Jugendliche verkaufen lassen. Das 18er Siegel dient laut FAQ wohl nur irgend einer Rechtssicherheit, damit es gekennzeichnet ist und niemand dem Publisher vorwerfen kann, dass er es an Jugendliche verkaufen will oder so.

    http://www.usk.de/extramenue/login/publisher/start/faqs-fuer-publisher/

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Schwachsinn

    Autor: Dontales 22.01.13 - 03:02

    USK-Siegel --> Werbung erlaubt im öffentlichen Raum (weiss nicht mehr ob das für 18er Titel auch gilt), freier offener Verkauf im Laden sowie ausserhalb der Geschäftsräumen bis 16, beier 18er Titel nur im Geschäftsraum, kann nicht mehr indiziert werden, Gewährleistung von paar Dingen...

    siehe http://www.usk.de/pruefverfahren/alterskennzeichen/freigegeben-ab-18-jahren-gemaess-14-juschg/

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Schwachsinn

    Autor: KleinerWolf 22.01.13 - 07:37

    Hakenkreuz&Co

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Moore's Law: Totgesagte schrumpfen länger
Moore's Law
Totgesagte schrumpfen länger

Samsung Galaxy Note 4 im Test: Ausdauerndes Riesen-Smartphone mit Top-Hardware
Samsung Galaxy Note 4 im Test
Ausdauerndes Riesen-Smartphone mit Top-Hardware
  1. Galaxy Note 4 4,5 Millionen verkaufte Geräte in einem Monat
  2. Samsung Galaxy Note 4 wird teurer und kommt früher
  3. Gapgate Spalt im Samsung Galaxy Note 4 ist gewollt

iPad Air 2 im Test: Toll, aber kein Muss
iPad Air 2 im Test
Toll, aber kein Muss
  1. Tablet Apple verdient am iPad Air 2 weniger als am Vorgänger
  2. iFixit iPad Air 2 - wehe, wenn es kaputtgeht
  3. iPad Air 2 Benchmark Apples A8X überrascht mit drei Prozessor-Kernen

  1. Samsung, Apple und Nokia: Welche Smartphone-Kamera ist die Beste?
    Samsung, Apple und Nokia
    Welche Smartphone-Kamera ist die Beste?

    Welche Smartphone-Kamera bietet die beste Bildqualität, welche ermöglicht künstlerische Eingriffe? Und kann man mit den Geräten auch ordentlich filmen? Golem.de hat die Kameras vom Nokia Lumia 930, Samsung Galaxy S5 sowie dem iPhone 6 und dem iPhone 6 Plus unter die Lupe genommen.

  2. Filesharing: Gesetz gegen unseriöses Inkasso tritt in Kraft
    Filesharing
    Gesetz gegen unseriöses Inkasso tritt in Kraft

    Oft erhalten Filesharer Briefe von Inkassobüros, deren Forderungen willkürlich sind und deren Auftraggeber nicht genannt werden. Das ist ab dem 1. November 2014 untersagt.

  3. Bundesverkehrsministerium: Kennzeichen-Scan statt Maut-Vignette
    Bundesverkehrsministerium
    Kennzeichen-Scan statt Maut-Vignette

    Die PKW-Maut soll 2016 starten, doch nun hat das Bundesverkehrsministerium eine Kehrtwende hinsichtlich der Überprüfung der Mautpreller angekündigt. Die ursprüngliche Vignettenlösung wird durch ein Kennzeichen-Scanning ersetzt.


  1. 00:15

  2. 19:39

  3. 19:19

  4. 18:20

  5. 17:57

  6. 17:49

  7. 17:07

  8. 16:58