1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Fehlerkorrekturen für die…

Also ich habe da noch andere Probleme, die sie mal beheben könnten.

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Also ich habe da noch andere Probleme, die sie mal beheben könnten.

    Autor: Garwarir 27.11.12 - 13:48

    Zum Beispiel, dass die Hälfte meines Dashboards und der zugehörigen Menüs Deutsch und die andere Hälfte Englisch ist, obwohl ich die Sprache überall wo es möglich ist auf Englisch gestellt habe. Oder dass ich nur deutsche oder französische Filme in Xbox Video ansehen kann. Als würde ich Geld dafür bezahlen um einen Film anzusehen, der mit einer schlechten Synchronisation versaut wurde. Was ausserdem enorm stört ist, dass 90% des Dashboards aus Werbung besteht. Theoretisch wäre das Layout viel Übersichtlicher als zum Beispiel die XMB der PS3, da der Platz auf dem Bildschirm viel besser ausgenutzt wird. Da sie die Übersicht aber mit Werbung wieder total ruinieren bevorzuge ich das Menü der PS3 klar.

    Wurde etwas von diesen Dingen ebenfalls behoben? Ich denke eher nicht, sonst wäre das wohl erwähnt worden. Schade.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Also ich habe da noch andere Probleme, die sie mal beheben könnten.

    Autor: KleinerWolf 27.11.12 - 15:01

    glaub einige Kackeln erhalten die Infos live. Und da dies Regionsweise gestreamt wird.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Also ich habe da noch andere Probleme, die sie mal beheben könnten.

    Autor: Garwarir 27.11.12 - 15:45

    KleinerWolf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > glaub einige Kackeln erhalten die Infos live. Und da dies Regionsweise
    > gestreamt wird.

    Den Inhalt der Kacheln meine ich gar nicht, damit könnte ich durchaus leben. Ich meine die Menüs an sich. Nur schon in der Leiste oben sind die Einträge in verschiedenen Sprachen. Da steht dann beispielsweise "Startseite", aber dann wieder "settings". Das ist jetzt nur ein sinngemässes Beispiel (hab's mir natürlich nicht genau gemerkt), aber ich kann gerne einen Screenshot nachliefern, wenn ich zu Hause bin (sofern sie es nicht doch behoben haben) - falls es jemanden interessiert.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Also ich habe da noch andere Probleme, die sie mal beheben könnten.

    Autor: Garius 27.11.12 - 20:24

    Brauchst du nicht. Zumindest den Fehler mit den verschiedenen Sprachen kann ich bestätigen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Qubes OS angeschaut: Abschottung bringt mehr Sicherheit
Qubes OS angeschaut
Abschottung bringt mehr Sicherheit

Schenker XMG P505 im Test: Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
Schenker XMG P505 im Test
Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
  1. Getac S400-S3 Das Ruggedized-Notebook mit SSD-Heizung
  2. Geforce GTX 980M und 970M Maxwell verdoppelt Spielgeschwindigkeit von Notebooks
  3. Toughbook CF-LX3 Panasonics leichtes Notebook mit der Lizenz zum Runterfallen

Legale Streaming-Anbieter im Test: Netflix allein macht auch nicht glücklich
Legale Streaming-Anbieter im Test
Netflix allein macht auch nicht glücklich
  1. Netflix-Statistik Die Schweiz streamt am schnellsten
  2. Deutsche Telekom Entertain ab dem 14. Oktober mit Netflix
  3. HTML5-Videostreaming Netflix bietet volle Linux-Unterstützung

  1. Android 4.4.2: Kitkat-Update für Motorola Razr HD wird verteilt
    Android 4.4.2
    Kitkat-Update für Motorola Razr HD wird verteilt

    Nach langem Warten erhalten Nutzer von Motorolas Razr HD jetzt Android 4.4.2 für ihr Smartphone. Weiter warten müssen hingegen Besitzer von Mororolas Intel-basiertem Smartphone Razr i.

  2. Galaxy Note 4: 4,5 Millionen verkaufte Geräte in einem Monat
    Galaxy Note 4
    4,5 Millionen verkaufte Geräte in einem Monat

    Samsung soll von seinem neuen Galaxy Note 4 innerhalb eines Monats 4,5 Millionen Geräte verkauft haben. Das sind 500.000 Smartphones weniger als noch beim Galaxy Note 3, allerdings ist das neue Modell bisher auch nur in Südkorea und China erhältlich gewesen.

  3. Archos 50 Diamond: LTE-Smartphone mit Full-HD-Display für 200 Euro
    Archos 50 Diamond
    LTE-Smartphone mit Full-HD-Display für 200 Euro

    Archos hat mit dem 50 Diamond ein sehr günstiges neues Android-Smartphone vorgestellt, das technisch interessanter als die meisten Geräte des Unternehmens ist: Das 50 Diamond hat ein Full-HD-Display, einen 64-Bit-Prozessor von Qualcomm und LTE-Unterstützung.


  1. 15:19

  2. 13:47

  3. 13:08

  4. 12:11

  5. 01:52

  6. 17:43

  7. 17:36

  8. 17:03