Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Fehlerkorrekturen für die…

Also ich habe da noch andere Probleme, die sie mal beheben könnten.

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Also ich habe da noch andere Probleme, die sie mal beheben könnten.

    Autor: Garwarir 27.11.12 - 13:48

    Zum Beispiel, dass die Hälfte meines Dashboards und der zugehörigen Menüs Deutsch und die andere Hälfte Englisch ist, obwohl ich die Sprache überall wo es möglich ist auf Englisch gestellt habe. Oder dass ich nur deutsche oder französische Filme in Xbox Video ansehen kann. Als würde ich Geld dafür bezahlen um einen Film anzusehen, der mit einer schlechten Synchronisation versaut wurde. Was ausserdem enorm stört ist, dass 90% des Dashboards aus Werbung besteht. Theoretisch wäre das Layout viel Übersichtlicher als zum Beispiel die XMB der PS3, da der Platz auf dem Bildschirm viel besser ausgenutzt wird. Da sie die Übersicht aber mit Werbung wieder total ruinieren bevorzuge ich das Menü der PS3 klar.

    Wurde etwas von diesen Dingen ebenfalls behoben? Ich denke eher nicht, sonst wäre das wohl erwähnt worden. Schade.

  2. Re: Also ich habe da noch andere Probleme, die sie mal beheben könnten.

    Autor: KleinerWolf 27.11.12 - 15:01

    glaub einige Kackeln erhalten die Infos live. Und da dies Regionsweise gestreamt wird.

  3. Re: Also ich habe da noch andere Probleme, die sie mal beheben könnten.

    Autor: Garwarir 27.11.12 - 15:45

    KleinerWolf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > glaub einige Kackeln erhalten die Infos live. Und da dies Regionsweise
    > gestreamt wird.

    Den Inhalt der Kacheln meine ich gar nicht, damit könnte ich durchaus leben. Ich meine die Menüs an sich. Nur schon in der Leiste oben sind die Einträge in verschiedenen Sprachen. Da steht dann beispielsweise "Startseite", aber dann wieder "settings". Das ist jetzt nur ein sinngemässes Beispiel (hab's mir natürlich nicht genau gemerkt), aber ich kann gerne einen Screenshot nachliefern, wenn ich zu Hause bin (sofern sie es nicht doch behoben haben) - falls es jemanden interessiert.

  4. Re: Also ich habe da noch andere Probleme, die sie mal beheben könnten.

    Autor: Garius 27.11.12 - 20:24

    Brauchst du nicht. Zumindest den Fehler mit den verschiedenen Sprachen kann ich bestätigen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. HAMBURG SÜD Schifffahrtsgruppe, Hamburg
  2. Vodafone Kabel Deutschland GmbH, Unterföhring (bei München)
  3. über Ratbacher GmbH, Raum Bayreuth
  4. Vodafone GmbH, Unterföhring

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-65%) 6,99€
  2. (-31%) 8,99€
  3. (-60%) 7,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Glasfaser: Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
Glasfaser
Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
  1. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  2. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  3. Soziales Netzwerk Facebook wird auch Instagram kaputt machen

Western Digital Pidrive im Test: Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
Western Digital Pidrive im Test
Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
  1. Audio Injector Octo Raspberry Pi spielt Surround-Sound
  2. Raspberry Pi Pixel-Desktop erscheint auch für große Rechner
  3. Raspberry Pi Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert

Autonomes Fahren: Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
Autonomes Fahren
Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
  1. Fahrgastverband "WLAN im Zug funktioniert ordentlich"
  2. Deutsche Bahn WLAN im ICE wird kostenlos
  3. Mobilfunk Telekom baut LTE an Regionalbahnstrecken aus

  1. taz: Strafbefehl in der Keylogger-Affäre
    taz
    Strafbefehl in der Keylogger-Affäre

    Die Aufarbeitung der Keylogger-Affäre in der taz schreitet voran. Gegen einen ehemaligen Mitarbeiter wurde ein Strafbefehl zur Zahlung von 6.400 Euro verhängt. Der Verhandlung blieb der Mann allerdings fern.

  2. Respawn Entertainment: Live Fire soll in Titanfall 2 zünden
    Respawn Entertainment
    Live Fire soll in Titanfall 2 zünden

    Für Titanfall 2 sind keine zahlungspflichtigen Erweiterungen geplant. Jetzt stellt Entwickler Respawn Entertainment ein größeres kostenloses Addon vor. Es enthält neben neuen Karten unter anderem den Multiplayermodus Live Fire.

  3. Bootcode: Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel
    Bootcode
    Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel

    Die freie Bootcode-Firmware für den Raspberry Pi kann erstmals dazu genutzt werden, den Linux-Kernel direkt zu starten. Von dieser Alternative zu der proprietären Firmware von Broadcom könnten künftig auch der freie Grafiktreiber und andere Kernel-Module profitieren.


  1. 18:02

  2. 17:38

  3. 17:13

  4. 14:17

  5. 13:21

  6. 12:30

  7. 12:08

  8. 12:01